Marc1972 Mods und Repaints für diverse Maps (Rheinhausen, SBN, Neuendorf - Repaints, Tickets usw.)

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Hallo Marc,


    wird es denn von dir neue Repaints geben?

    Besonders schön wäre anlässlich der Map "Gehrten modded" ein Repaint des "neuen" C2 aus dem Hamburger Buspaket bzw. Wuppertal. ;)


    Dankeschön und viele Grüße! :)

  • Tut mir leid, auch wenn es weh tut. Das Thema OMSI ist für mich bis auf vereinzelte Spielanfälle auf Payware-Maps eigentlich komplett erledigt. Ich denke ein wenig in die Zukunft und mache mir Gedanken, wie ich Sonnenburg in Zukunft in LOTUS gestalten werde, denn die Zukunft ist bei mir rückwärtsgewand und meine Planung ist ein Sonnenburg (ex Stadtbusnetz) vor 1980 mit Straßenbahnlinie 1 von Finndorf nach Niederfeld und 2 von der alten Gartenstadt-Siedlung bis in die Nordstadt und entsprechenden Busanschlüssen Richtung Erlenhof, Braunsberg und Berghof und vielleicht später auch mit der Obus-Linie A nach Waldhausen (früher Straßenbahnlinie 3). Zum Einsatz kommen soll ein Repaint des schicken Düwag-Gelenkwagen-Sechsachsers (und vielleicht auch Großraumwagen), den uns Julian schon in OMSI immer so schön vorgeführt hat und ich hoffe natürlich sehr darauf, daß es später auch wieder schicke Standardbusse gibt, die den noch nicht so umfänglichen Omnibusverkehr auf den Anschlußlinien B und C übernehmen werden. Es soll also das Vorkapitel der StadtBusNetz GmbH erzählt werden.

  • Kleiner OMSI-Ausflug: Habe mir mal den Urbino II gegönnt und da es kein wirklich schickes RHE-Repaint dazu gab, mußte ich selbst tätig werden.


       


       


    Die getrennte Frontscheibe im Repaint will nicht. Von den Repaints, die mitgeliefert werden, wird sie auch nicht genutzt. Ist dieser Fehler beim Ersteller des Busse schon bekannt?

    Trägt man die 0 ein, ist die Scheibe zwar geteilt, aber wirklich nur die Scheibe, der Holm dazu fehlt. Das die geteilte Frontscheibe keiner leiden kann, ist mir schon klar, sieht man auch daran, daß alle mitgelieferten Repaints sie nicht nutzen, aber der Freeware-Solaris hat sie, also will ich sie auch im Urbino II nutzen können, ohne das jedesmal erst einstellen zu müssen.


    Gut, interessiert vielleicht auch niemanden, weil ich mir immer sagen lassen muß das die KI-Übernahme kein OMSI-Nutzer macht, aber, auch bei diesem Bus (wie beim Bremer Solo) ist keinerlei KI-Übernahme (also auch nicht mit Tricks) möglich. Bei einem Payware-Bus, der im Steam-Shop erhältlich ist, sollte das als integrierte und selbstverständliche OMSI-Funktion m.Mn. eigentlich dabei sein! Das ist eine Funktion, die ich in OMSI sehr schätze und von Anfang an auch nutze. Es ist schlichweg eine Unterstellung, daß diese Funktion nicht genutzt wird, weil die User sich sowieso beim Start immer erst ihr Wunschfahrzeug zusammenstellen. Hab schon wieder keine Lust mehr auf OMSI, weil ich bei Christian Rolle jedesmal mein abnormes Nutzerverhalten verteidigen muß :P;):D.


    Edit: War meine Dummheit. Ich hatte eine 1 bei den Repaints eingetragen und eine geteilte Scheibe, wo keine sein soll. Trägt man eine 0 ein, wird das Repaint korrekt geladen. Der Fehler liegt an der ganzen Frontscheibe, da läd anscheinend die geteilte Scheibe und das müßte gefixt werden.