BVG Modulhaltestelle

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Damit musst du *.rar-, *.zip-Datein entpacken, damit du die Datein rausbekommst.
    Musst einfach mal googlen.
    Danach:

    Die rar-Datei musst du entpacken und den Ordner "Modulhaltestelle" in den Sceneryobjects-Ordner reinschieben.
    Die 3 anderen Datein in den Fonts-ordner. Was du mit der pdf machst, ist dir überlassen.

    Gruß!
    Niklas
    Als offizieller Experte helfe ich euch gerne per PN in den folgenden Gebieten: Omsi-Editor (inkl. Maps bauen, Hofdateien, etc.), Addon-Installation, Blender (Grundkenntnisse).

  • gefällt mir sehr gut. bin gerde dabei spandau modern damit zu beschmücken

    :D

    "Dickes B - home an der Spree"

  • Schön Danke

    :)

    :)

    Grüße von Bus2011 :thumbup:


    --------------------------------------------------------------------------------------
    Entschuldigung für die Schreibfehler, es ist nicht mit Absicht.

  • Sehr schöne Haltestelle Danke dafür. Sie gefällt mir sehr.

    :thumbsup:


    Zur Größe der Masten: Sie Varieieren je nach dem ob es alte Masten sind oder neue. Beziehungsweise wie die Masten eingebuddelt sind. Gerade die alten Masten sind ziemlich unterschiedlich hoch. Die neuen sind standartmäßig höher wodurch sie auch besser vor Vandalismus geschützt sind. Neue Masten erkennt man daran das sie aus Metall und noch schon gelb sind und nicht so verblasst wie die alten aus Plastik. Mannschmal nach Baustellen wachsen auch die alten Masten wieder, wenn sie dann wieder Bünding zum Betonsockel verbuddelt werden.


    Eine Sache würde ich mir noch wünschen, unzwar ist mir noch aufgefallen das noch ein Modul mit dem VBB-Tarifauszug fehlt.(das Schild mit den Ticketpreisen) wie es ja die Haltestellen mit einer Linie auf der Rückseite haben. Und das die Endhaltestellen mit dem Schild "Fahrerpause" meistens das BVG/Bus Logo auf der Rückseite haben und nicht auf beiden Seiten "Fahrerpause".

  • Hallo,


    Ich habe ein Problem, ich kann die Modulhaltestelle nicht beschriften, kann mir jemand helfen? Aber sonst gute Arbeit.


    MfG Marcel

    Mit freundlichen Grüßen,
    Marcel Gerdsmann

  • Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, dass man da die DINFONTS von Marcel benötigt??? Oder sind da Fonts dabei? Wenn ja, im Omsi Hauptordner gibt's den Ordner Fonts, da kommen die rein.

  • Hallo Marcel,


    es sind im Dowload Fonts mit bei die du im OMSI-Ordner Fonts reinschieben musst oder rein Kopieren (die <fonts-Datei lauter >>>test2<<<<<)


    gruß
    aus Staaken

  • Danke für die Schilder, sie lassen sich nun nach ein wenig Probieren sehr gut einbauen.
    Eine Frage habe ich aber noch:


    Wenn ich auf einer Seite ein Schild mit allen Drum und Dran aufstelle, kann ich das nicht einfach komplett kopieren und auf die andere Straßenseite stellen? Bisher gleang es mir nur, immer ein Objekt zu kopieren, nicht aber alle. Sonst dauerts ewig, bis man Spandau modern damit ausgestattet hat.


    Dann fehlen ja jetzt nur noch die passenden Wartehäuschen und diese großen Haltestellenblöcke (Wittenbergplatz, Rathaus Spandau,...)

    Viele Grüße,


    Bennito

  • Dann fehlen ja jetzt nur noch die passenden Wartehäuschen und diese großen Haltestellenblöcke (Wittenbergplatz, Rathaus Spandau,...)


    Die vorhandenen Wartehallen passen sehr gut, man muss nur die Beschriftung weglassen. Die beleuchteten Haltestellensäulen nennen sich immer noch "Kuben" und nicht Blöcke!




    Die Argumente von tim92 bezüglich der Masthöhe sind übrigens weder stichhaltig noch korrekt. Haltestellen versinken mit der Zeit auch nicht im Boden wie antike Städte. Der Betonfuß ist Teil des Mastes und kann nicht mal eben verändert werden! Die Masten haben auch nicht wegen einer Art "Vandalismusprophylaxe" eine größere Höhe. Vandalen mühen sich selten um die oberen Module, bei denen stehen die Fahrpläne hoch im Kurs.


    Allerdings hat das Wort "standartmäßig" gepasst.

    ;)

    Edited once, last by Staakener ().

  • Hallo,
    Danke für die Hilfe, hat jetzt funktioniert aber es ist schon ziemliche Arbeit jedes einzelne Objekt neu zusetzen, kannst du nicht eine Haltestelle mit 4 Linienfeldern und mit 4 Fahrplänen fest machen, sodass man nicht alles einzeln setzten muss.Und könntest du noch ein Linienfeld für Nachtbus machen.


    Mfg Marcel

    Mit freundlichen Grüßen,
    Marcel Gerdsmann

  • Und könntest du noch ein Linienfeld für Nachtbus machen.


    Ist doch gar nicht nötig. Einfach das normale Buslogo nehmen und z.B. "N34" statt "134" (+ Ziel) eintragen - fertig!

  • ...und allen, denen die Höhe nicht passt, setzten die Schilder einfach etwas tiefer und benutzen "hoch" für die Fahrpläne.

    ;)


    Sehr schöne Haltestellen! Danke dafür! Die kann man immer gut gebrauchen, doch leider ist das aufstellen etwas mühsam, aber das geht nunmal nicht anders.

  • Die Bilder an sich schauen gut aus.
    Nur wäre es möglich auch eine Version ohne die DIN-Fonts zu machen? Diese funktionieren bei mir und einigen anderen nämlich nicht vernünftig, da kommt dann das bekannte Gekrakel raus.

  • das ist sehr schön gemacht, inspiriert mich sogar für eine kommende Entwicklung, schöne sache, echt klasse gemacht

    Hinweis: "fw-online.jimdo.com" wurde ersatzlos eingestellt.