Posts by eer

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.

    Guten Abend,


    ich habe mir den Fahrscheindrucker aus dem Mainzer Lions City in die V5-Morphi-Citaros eingebaut, bei den Euro2-Varianten ging das auch ohne Probleme, bei den Euro3-Varianten allerdings findet Omsi allerdings nur das "White"-Repaint, und sonst keine weiteren.. In der Model-File ist der korrekte Pfad hinterlegt, was muss ich tun?


    MfG

    eer

    Guten Tag,


    ich habe gestern versucht, die Ticketbox in den Citaro V5 von Morphi nach der Anleitung der V4.5 einzubauen.

    Nun werden mir die Busse zwar korrekt angezeigt, aber ich kann nicht auf den Reiter "Verkauf" zugreifen

    Alle Schritte wurden so ausgeführt, wie es in der Readme stand.


    Was ist falsch?

    LG
    eer

    Guten Tag,


    ich bin gerade dabei, eine Hof-Datei für eine Verkehrsgemeinschaft zu erstellen, und benötige dazu auch neue Prä- und Suffixe bei den Liniennummern, konkret ein Präfix F - z.b. F19 und ein kombiniertes Prä-und Suffix F1A und F1B.

    Wie genau bewerkstellige ich das Scripttechnisch, dass die Busse bei z.b. Eingabe von Linie 01993 (die 93 ist nur ein Beispiel) auch F19 schildern?


    LG

    eer

    Guten Tag,


    ich habe mir vor einiger Zeit die LAWO Matrix von Cooper in den Citaro FL Ü von Sven Daniel eingebaut, und sie funktioniert auch ohne Probleme; nur wird bei mir ein eventuelles Wechselziel nicht angezeigt, d.h. Front- und Seitenmatrix schildern dasselbe, trotz richtiger Einträge in der Hof-Datei.

    Bei anderen Bussen mit der Matrix, wie z.B. dem O 407, geht es problemlos..

    Wie kann ich erreichen, dass die Frontmatrix den festen Fronttext und die Seitenmatrix das Wechselziel schildert?


    LG
    eer

    Ne, so mein ich das nicht, es scheint so als ob der Bus noch über fehlende Sounddateien verfügt... Möchte ja eig. vom E3|ZF-Bus nur den Motorsound ändern und andere Sounds einfach so lassen, momentan hab ich einfach die anderen Pfade eingefügt... D.h. ich muss jetzt erst mal alle Motorsounds aus der E3|ZF-Soundfile durch die anderen Sounds ersetzen oder brauche ich noch mehr Skriptdateien?

    Guten Tag,


    ich würde gerne den Citaro G der Borkumer Kleinbahn in OMSI einbinden; natürlich ohne Rollband.. Nach einer Bearbeitung der Türsounds und Sitzanordnung sowie eines verbesserten Repaints (Aufkleber hinzugefügt) fehlt mir nun nur noch der reale Motor, nämlich ein ZF 5HP592; so wie er im VER Wagen 316-Mod von Arne J. verbaut ist, diesen Sound möchte ich gerne in den MB Citaro G von Alterr mit Morphi-Soundmod einbinden, nur welche Pfade und Dateien muss ich verändern, sofern dies überhaupt möglich ist?


    Liebe Grüße


    eer

    Erstelle in "Vehicles" einfach den Ordner MB_O530_Facelift inklusive des Unterordners Texture und füge dann ne x-beliebige tga-Datei ein, bennene diese in den Angegebenen Namen um, und alles sollte wieder normal starten.

    Guten Abend,


    dieses Wochenende habe ich endgültig mit Win7 Schluss gemacht und mir Windows 10 zugelegt.
    Dabei habe ich meine alten OMSI-Dateien einfach mit der Festplatte rübergezogen.
    Nun werden im Spiel viele Objekte nicht mehr angezeigt, so fehlen bspw. die Ampelmasten sowie die "Leuchtenhalter", man sieht nur die Leuchten.
    Des Weiteren sind viele Objekte höhenverschoben, so schweben Haltestellenmasten teils meterhoch in der Luft und KI-Autos werden auch nicht mehr vollständig geladen.
    Eine komplette Neuinstallation wäre sehr zeit- und rechercheaufwändig (Sceneryobjects-Ordner hat 574 Unterordner, bis da wieder alles da ist...)


    Was kann ich tun um auch mit Win10 kompletten Spielspaß zu haben?


    LG


    eer

    Weißt du zufällig von wo die 3 Citaro G herkommen oder hast du zufällig ein Bild von denen?


    Moin,
    nein, ich weiß nicht wo sie herkommen, sie sind ganz weiß, ohne irgendeine Beschriftung...
    Die einzig sichere Herkunft ist bei TÜ-JE 333, einem Citaro FL G, welcher noch das Farbschema vom MVV trägt.