Posts by James Chakotay

    Tach Post!

    Zuerst muss glaube ich der seit wenigen Jahren notwendige Disclaimer her, damit niemand das Thema missversteht: Dieser Thread und dessen Inhalt soll der Aufklärung dienen und niemanden vorführen, angreifen und/oder niemandem auf die Füße fallen. Alle Äußerungen sind als allgemeine, im Internet unter Busfans auftretende Fehlbezeichnungen zu sehen und sind NICHT im speziellen auf OMSI, oder die OMSI Community bezogen.


    So, haben wir das also erledigt, leben in der Hoffnung, dass niemand sich angegriffen fühlt und kommen also zum Thema.


    Oftmals, wenn ich so im Internet rumsurfe, fallen mir die verschiedensten, aber leider falschen Typenbezeichnungen für Busse auf. Da muss mal etwas Aufklärung her, dachte ich mir. Also fangen wir doch mal mit dem prominentesten Vertreter gleich mal an und setzen dann die Liste mal fort.


    MAN A20Ü: Es gibt keinen MAN A20 Ü und es gab nie einem MAN A20 Ü. Es gibt einen MAN A20, dieser hört auch auf die Bezeichnung MAN NÜ XX3, oder MAN Lion's City Ü. Demnach wäre ein A20 Ü ein MAN Lion's City Ü Ü, oder MAN NÜ XX3 Ü. Ihr merkt sicher selbst, ist doppelt und so. Leider ist das nicht der einzige MAN, der bei den Busfreunden unter den Typenbezeichnungen von EvoBus zu leiden hat.


    MAN Lion's City GÜ: Auch so einer, der einfach das EvoBus Schema aufgedrückt bekommen hat. Das Problem an der Sache - Es gibt und gab nie einen MAN Lion's City GÜ. Was hier salopp also Lion's City GÜ genannt wird ist schlicht und ergreifend ein MAN Lion's City G (MAN NG 3X3, MAN A23) mit Überlandbestuhlung und ggf. Außenschwenk-/Außenschiebetüren.


    MAN NL 3X3-15: Auch wieder eine tolle Bezeichnung, die so im echten Leben nicht vorkommt. Reden die Leute von einem MAN NL 3X3-15, meinen sie einen MAN A26, der korrekt ein MAN NL 3X3 ist. Das der Bus länger ist, als der NL XX3 erschließt sich dem Beobachter eigentlich von selbst.


    MAN Lion's City C12/C18: Auch gern gesehen, aber falsch. Vermutlich sogar um Verwechselungen mit dem C2 zu vermeiden hören die neuen Lion's City auf die Bezeichnungen 12C (Solo) und 18C (Gelenk).


    Citaro C2: Auch hier finden wir wieder eine Dopplung, wie schon beim MAN A20. Entweder man hat einen EvoBus Citaro 2, oder einen EvoBus C2. Das C steht sogesehen für Citaro. Ein Citaro C2 wäre also ein Citaro Citaro 2. Das klingt doch irgendwie blöd. :)


    O 407 G: Auch dieser Bus entstammt der Welt der Mythen und Legenden. Einen O 407 G hat es nie gegeben. Hier grieft übrigens die Erklärung vom MAN Lion's City GÜ wieder. Den O 405 G konnte man schlicht auch mit Überlandausstattung und zugehöriger Front erwerben.


    O 307 G: Siehe O 407 G, ist das gleiche Spiel auch bei diesem Bus.


    So, ich hoffe ich konnte hiermit einen Grundstein für eine kleine Knowledgebase legen und einige Missverständnisse, die bei euch vielleicht vorkamen damit aufklären. :) Und wenn ihr noch mehr solcher falscher Bezeichnungen kennt, immer her damit, ich kann ja nicht alle kennen. Das waren nur die, die mir als erstes eingefallen sind.


    Gruß

    Der olle (böse) James

    Da ich die letzten Tage mal so im stillen gefahren bin, aber selten etwas ohne laufende Aufnahme mache, hab ich es halt zu Videos verwurstet. Dabei rausgekommen sind, ein Speedvideo und ein unkommentiertes Video in Echtzeit. Bisschen Musik dabei und schon hat man ein Video. :D Falls Interesse besteht, kann man es sich ja anschauen.




    Code
    1. 96 18:48:15 - - Error: The file "Sceneryobjects\HamburgLinie109\2_ada_neu2.sco" could not be loaded!
    2. 97 18:48:15 - - Warning: Invalid Object: Sceneryobjects\HamburgLinie109\2_ada_neu2.sco"
    3. 98 18:48:16 - - Warning: Szenerieobjekt wurde nicht gefunden: Sceneryobjects\HamburgLinie109\2_nrs_neu2.sco, falls es sich um eine Addon-Karte handelt, lesen Sie bitte die Dokumentation und kontaktieren Sie ggf. den Autor. Falls es sich um eine originale Karte handelt (Spandau oder Grundorf), reparieren Sie bitte OMSI mittels Original-Setup.
    4. 99 18:48:16 - - Error: The file "Sceneryobjects\HamburgLinie109\2_nrs_neu2.sco" could not be loaded!
    5. 100 18:48:16 - - Warning: Invalid Object: Sceneryobjects\HamburgLinie109\2_nrs_neu2.sco"
    6. 101 18:48:17 - - Warning: Did not find texture file "text.bmp"!
    7. 102 18:48:17 - - Information: Refresh Tile: 8, maps\Ruhrau V2\tile_2_1.map ...
    8. 103 18:48:17 - - Error: Could not load object Sceneryobjects\HamburgLinie109\2_ada_neu2.sco!
    9. 104 18:48:17 - - Error: Could not load object Sceneryobjects\HamburgLinie109\2_nrs_neu2.sco!
    10. 105 18:48:18 - - Information: Refresh Tile: 232, maps\Ruhrau V2\tile_2_2.map ...

    Da fehlt ganz eindeutig das Innovationslinien Update von HH T&N.

    Da läuft man nichtsahnend etwas durch Ruhrau und dann fahren einem vier scheinbar neu beklebte Busse über den Weg.


    KOM 1503 der RVAG fährt mit Werbung für den Lippenpflegestift Labello umgehr.

    (Ich weiß, die beiden Buchstaben auf den Türen sind kleiner, als die anderen, aber dafür kann ich nichts. Ist eben gut gemappt. :D )


    RVAG KOM 0501 trägt nun eine Werbung für die Initiative für eine zukunfstsfähige Infrastruktur. Insgesamt sind 8 KOM der RVAG mit dieser Werbung beklebt worden, um die Wichtigkeit der Sache zu verdeutlichen.


    RVAG KOM 1411 erhiet eine Vollwerbung für Magnum-Eis.


    Und zu guterletzt, einer der vier Gelenk KOM, der RVAG mit der Werbung für die Initiative für eine zukunfstsfähige Infrastruktur. Wie bereits erwähnt, tragen 8 Busse diese Werbung. Zwei A37, zwei A40, zwei O530 Facelift und auch zwei O530G Facelift.



    So, Spaziergang beendet, das war die Ausbeute an Sichtungen. :)


    Readme gelesen? Ich glaube nicht. Lies dir die mal durch und du wirst dein Problm lösen können.

    Ich wollte fragen, ob es möglich wäre für die Schnellbusse und die Nachtexpresse jeweils eine eigene Gruppe in der ailist machen könnte, sodass auf Schnellbus- und Nachtexpresslinien nur Busse mit Schnellbus/Nachtexpress Repaint bzw. Überlandbusse fahren.

    Wenn das vorerst nicht möglich/zu aufwendig ist, könnte mir jemand erklären wie man das selber entsprechend verändern kann in der ailist?

    Möglich ja, gewollt nein.

    Auf der 184 Richtung Heidhausen Bf zwischen Kneibel-Hof und Uferstraße steht vor der letzten Kurve der Serpentinen ein Schild "50 km/h", nach der Kurve allerdings das mit "30 km/h aufgehoben". Soll glaub ich nicht so sein.

    Beispiele für sinnbefreite Beschilderung in der Realität kann ich dir nun etlich nennen. Ist durchaus aufgefallen aber für nicht realitätsfern und somit auch nicht als Fehler befunden worden.

    Auf der 182 Richtung Fredeberg Markt sind die Hilfspfeile an dieser Kreuzung vor der Haltestelle "Im Heerfeld" ziemlich verwirrend, zumindest für mich. Denn einem Linksabbiegen von der linken Spur steht ja nichts im Wege, auch, wenn das die unschöne Lösung für einen Bus ist.

    Da aber bereits eine Spurvorwahl in den Abbiegespuren vorhanden ist, gilt beim Abbiegen keine freie Spurwahl mehr, diese ist bereits vorm Abbiegen zu wählen. Busse und LKW fahren zumeist auf der rechten Spur, daher der Pfeil. Der hat schon seine Berechtigung. :)