Posts by Danny

    Hallo,


    die Repaintvorlagen für den Standard MAN SD 202 Doppelstockbus findest du:


    C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\OMSI 2\SDK\RepaintTool\MAN D\Templates


    Und für den SD 200 findest du:


    C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\OMSI 2\SDK\RepaintTool\MAN SD\templates


    Gruß Danny

    Hallo,


    der RTW (Rettungswagen) und der Feuerwehr Lösch- Gerätewagen sehen aus wie aus dem Bremen Payware Addon. Der Bulli hingegen gefällt mir ganz gut aber warten wir es ab, was am Ende wirklich wie aussieht.


    Gruß Danny

    Hallo,


    hast du die Original Map bearbeitet? Wenn ja dann kannste alles wieder reparieren. Ich nutze das X10 ebenfalls modifiziert mit den älteren Bussen. Habe dazu aber die Map als Kopie laufen. Somit bleibt das X10 Original für Steam erhalten.


    Gruß Danny

    Hallo,


    ich mische mich auch mal kurz ein und hab mir mal das Problem genauer angesehen. Folgendes steht in der HOF:


    auch wenn ich die Map nicht installiert habe gehe ich davon aus das deine HOF nicht richtig ist. So sollte das Ganze richtig sein:


    Wenn du


    C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\OMSI 2\Vehicles\Anzeigen\Rollband_SD79


    öffnest dann sollte hier dann der Odner Liestal V2 vorhanden sein. Und darin müssen die Rollbänder deiner Map sein.Um aber genau nachzusehen woraus der Bus O305 und/oder O305G überhaupt seine Rollbänder liest bitte folgendes Öffnen:


    C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\OMSI 2\Vehicles\MB_O305G\Script


    Hier öffnest du die rollband_m.osc Datei und suchst ganz unten folgenden Eintrag:

    Jetzt ist hier die Ordnerstruktur Anzeigen\Rollband_SD_SD79 zu lesen. Also müssen meine Map Ordner im Rollband_SD79 vorhanden sein. Also genau so:


    C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\OMSI 2\Vehicles\Anzeigen\Rollband_SD79\Liestal V2


    WICHTIG! Der Name in der HOF Datei sollte nicht umbenannt werden. Hier mal ein Beispiel aus meiner Map:


    Denn dieser steht in der global.cfg schon fest:

    Auch die HOF selbst ist im Bus und wurde Projekt Danny genannt. Anderes führt dazu das der KI nicht die richtige HOF wählt und somit auch der KI ohne richtigen Zielschilderung fährt bis hin mit nur der Liniennummer.


    Gruß Danny

    Hallo peterbeste,


    der Bus läuft auf anderen Maps und die Leute steigen ein, die Innenanzeige funktioniert, das IBIS zeigt richtige Haltestelle an und auch die Ansagen funktionieren. Hab den Bremer MAN mal auf Neuendorf eingesetzt und nach Anpassung der Hof läufts:



    Ein paar Haltestellen weiter:


    Falscher Bildschirm aber ich hab den Bus noch nicht Neuendorf fertig.
    Hier mal mein Beispiel in der HOF für das gezeigte Ziel:


    Hallo,


    das wegploppen des geschilderten Rollbands kann folgendes verursachen:


    • die Größe beträgt 48 KB (bmp) und 64 KB(tga) [rechtsklick und auf Eigenschaften bei dem Ziel]
    • das vorherige und nachfolgende Ziel ist nicht richtig eingetragen (Schreibfehler oder an der falschen Position)
    • hat deine Hof als erstes Zielband (Leer.bmp)
    • nutzt du nur bmp oder tga, beides funktioniert nicht wegen der Größe



    Die 64 KB der tga gelten auch bei den Bussen. Alles andere kann ploppen.
    Gruß Danny

    Nun wurde die zweite HOF Datei angepasst und gleich getestet. Somit ist es egal welche HOF man beim O305G wählt wenn er keine Ansagen abspielt:


    Der KI:




    Und mein aktueller Bus im Test:


    Man merkt doch gleich wie besser Bremen laufen kann, wenn man die mitgeliefertn MAN Busse entfernt.


    Map: Bremen-Nord (Payware)
    Busse: O305G VÖV & Stuelb ( Payware Addon), Neoplan ( aus dem Payware Addon Bremen-Nord)
    Mod: Rollbänder für Bremen-Nord (WIP)

    Hallo,


    hast du auch den Eintrag in der model.cfg stehen? Denn es funktioniert:



    Meine model,cfg Einträge:


    Meine Repinteinträge im Reschke Bus:


    Es funktioniert auch mit deinem Eintrag als farbschema_tuerstangen



    model.cfg:


    Reschke.cti:


    Auch im Gelenkbus funktioniert das Ganze. Hab jetzt nur mal die Texture im Vorderwagen (model_GN92_main.cfg) eingetragen:


    Auch wenn die geänderte Texture in der Repaint.cti eingetragen ist, wird der Trailer erst reagieren wenn du den Befehl "farbschema_tex3" oder "farbschema_tuerstangen" auch in der model_GN92_trail.cfg eingetragen hast.
    Im Trailer ist nichts eingetragen und deshalb bleiben die Stangen an den Türen rot.


    Was auch noch sein kann und ich sehe: Ändere mal deinen Schrägstrich von: / in: \ mit (AltGr+ß?)

    Hallo,


    du redest bestimmt vom MAN der in Omsi2 mitgeliefert wurde? Wenn ja dann schaue mal nach ob in der model.cfg folgendes eingetragen ist:


    [CTCTexture]
    farbschema_tex3
    N92_3.tga


    So sollte es vohanden sein:



    Der Befehl farbschema_tex3 kann auch in farbschema_Tuerstangen benennt sein. Und so wie der Befehl in der model.cfg drin steht muss er auch in der Repaint.cti stehen, denn erst dann funktioniert das Ganze auch.


    Beispiel:


    [item]
    Dein Repaintname
    farbschema_tex3
    N92_3_gelb.tga


    für gelbe Türstangen. Der Befehl farbschema_tex2 würde ich für den Innenraum (EN92_2.bmp beim Solo und GN92_2.bmp beim Gelenkbus) frei lassen.


    Und hier nochmal die Auflistung:


    - farbschema_tex1 <<-- für das Repaint
    - farbschema_tex2 <<-- für den Innenraum
    - farbschema_tex3 <<-- für die Tuerstangen
    - farbschema_tex4 <<-- für andere Aufkleber

    Für alle die mit der Standardtastatur ihre Tickets verkaufen hab ich nun ein paar Fehler beheben können. Das ist alles noch BETA, also nicht gleich wieder losschreien das etwas wieder nicht funktioniert. Es wurde mit dem mitgelieferten MAN und Stadtbus-Addon getestet.


    Öffnet bitte C:\Program Files (x86)\Steam\SteamApps\common\OMSI 2\TicketPacks\HB_76_Bremen und kopiert euch die Bremen_2010.otp Datei. Öffnet bitte jetzt die nicht kopierte Bremen_2010.otp und tragt bitte folgendes ein:


    Ist das erledigt, bitte speichern und mit dem mitgelieferten MAN testen und Bremen im Jahre 2010 fahren. Achtung! Die Tickets funktionieren nur mit dem EVENDPC2-Drucker.


    Wer mit anderen Bussen fährt/fahren möchte der trägt bitte folgendes ein in der Bremen_2010.otp:


    Achtung! hier sind nicht alle Tickets auf den Druckern. Es muss auch mit der Tastatur Tickets ausgegeben werden.


    Wer spätere Jahre fahren möchte der muss darauf achten das die Ticketpreise aus der Originalen OTP mit übernommen wird. Dazu bitte:
    - Bremen_2011.otp bis Bremen_2017.otp kopieren
    - Bremen_2010.otp auf den Dektop kopieren
    - die Bremen_2010.otp auf dem Desktop ins nächste Jahr benennen: Bremen_2011.otp
    - In Omsi die Bremen_2011.otp - Kopie öffnen und die Preise in die OTP auf den Dektop übertragen
    - nun die Bremen_XXXX.otp in Omsi kopieren und die vorhandene Überschreiben.
    Keine Angst solange es Kopien gibt kann nichts verloren gehn. Nur wer ein Update über Steam macht, denn das überschreibt alle Originalen. Also dann wenn alle Jahre funktionieren bitte Sichern und das ausserhalb von Omsi.


    Die Preise sind hier zu lesen:


    Hab mich mal an den Tickets gewendet. So sollte es richtig aufgelistet werden, so das Omsi Standard die Tickets normal rausgibt:



    Das Kurzstrecke Kind Ticket hab ich selbst eingetragen so das auch das Kind mitfahren kann! Danach kommen die restlichen Tickets von Bremen.
    Vermutlich müssen dann dazu die Tasten von den Druckern angepasst werden. Da mir das Ruckeln der mitgelieferten Busse auf den Keks gehen wurde das mit den Stadtbus-Addon getestet. Vielleicht kann man das automatiche Wechseln der Texture vom Ticketkasten (BOB) im Bus abschalten, das sind immer jeweils 4MB die geladen werden müssen.

    Hallo,


    OMSI 1 nutzt KEIN Steam. Du benötigst den Aerosoft Launcher.


    Download Aerosoft Launcher: http://aerosoft2.de/downloads/….php?menue=0&language=deu (Bitte zuerst installieren)


    Dann bitte die CD von Omsi1 in das CD-Fach legen und die "EXE" starten und da dann die Serialnummer eingeben (Komplett)



    Wenn Omsi 1 installiert ist, bitte den Aerosoft Launcher starten (wenn nach der Installation nicht selbst der Launcher startet):



    Bitte unten auf Aktiviern gehen und warten bis folgendes Fenster aufgeht:



    Bitte dann Seriennummer und E-Mail eingeben. Seriennummer sollte nach der Installation eigentlich schon eingetragen sein, danach bitte auf Online Aktivieren gehn. Wenn beides Fehlerfrei eingegeben wurde, dann sollte Omsi aktiviert sein:


    Gehrten hattte bis Ende September einen alten Fuhrpark:



    Aber die Busse kamen in die Jahre und so wurde die Flotte teilweise ausgemustert und seit 2.10.17 etwas leicht moderne Fahrzeuge erneuert. Da auch die Farbgebung moderner werden sollte, wurde auch diese erneuert, das ging schneller als dass das Logo fertig war:





    Map: Gehrten V2
    Busse: O305G (Payware), MAN EN92 (Omsi Standard), O405G (Payware), MAN NG 313 (Payware)


    Der Fuhrpark der MAN Stadtbusfamilie ist bis auf den NÜ komplett im Einsatz. Da aber auch die alten Busse erhalten bleiben sollen, sind von den O305G VÖV und O305G Stuelb jeweils noch drei Stück mit Werbung an Sonn- und Feiertagen im Einsatz.

    Is there a solution, so it can be set correct to the rear?

    Yes, you have to build a new matrix for the rear, the is to from an articulated bus.


    Code
    1. [mesh]
    2. lcd_matrix\lcd_matrix_t.o3d

    The lcd_matrix\lcd_matrix_t.o3d is from Trailer


    • Urbino 15: dreiachsiger Linienbus, Länge 15 m
    • Urbino 18: dreiachsiger, Länge 18 m


    The matrix does not fit into any bus