Posts by Schleswig-Holstein

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.

    Wenn in der neuen Logfile weiterhin auftaucht, dass ein Fehler in dieser Zeile ist, aber nicht mehr der Fehler auftaucht, dass OMSI das Objekt nicht finden kann, dann ist das Objekt schrott. Einfach den kompletten Eintrag dann einmal löschen, dann ist das Objekt weg.

    Hast denn das mit dem Nemolusobjekt nochmal überprüft? Wenn meinst, dass du diese beiden Objekte behoben hast, dann zeige bitte einfach nochmal deine neue Logfile.


    Du solltest bitte nur einmal in diesen zwei Map Dateien nachgucken, ob er dort bei den gleichen Objekten rummeckert oder noch wegen irgendetwas anderem. Ich kann leider durch die Rechner nicht selbst in die Dateien gucken ;)

    Heißt das Objekt denn auch wirklich GENAU so, wie es da oben steht. Also auch mit den drei "???"?


    129 18:32:41 - - Error: In map file "maps\NewMap\tile_-1_2.map" there was an error in line 8727!

    Dieser Zeile sagt dir, dass ein Fehler in der map Datei unter dem Ordner "maps\NewMap\tile_-1_2.map" in Zeile 8727 (manchmal fängt er bei 0, manchmal bei 1 an zu zählen, deshalb +- 1 Zeile) ist. Also gehst du in den entsprechenden Map Ordner, öffnest die entsprechende map Datei mit einem Texteditor-Programm und gehst dann zu der dort aufgelisteten Zeile.

    Also da sind ein paar Fehler in der Logfile, die das auslösen.


    120 18:32:35 - - Error: The file "Sceneryobjects\Trees_MC\Sosna.sco" could not be loaded!

    123 18:32:37 - - Error: The file "Sceneryobjects\Nemolus Objekte\Verkehrszeichen\VZ_Mast_SchneeEisgl???tte.sco" could not be loaded!

    Gucke bei diesen beiden Objekten bitte wirklich nochmal GENAU nach, ob die wirklich identisch heißen. OMSI kann sie nämlich nicht finden, also müssen die ja irgendwie anders heißen...


    129 18:32:41 - - Error: In map file "maps\NewMap\tile_-1_2.map" there was an error in line 8727!

    131 18:32:43 - - Error: In map file "maps\NewMap\tile_1_0.map" there was an error in line 46!

    Und gucke dann bitte nochmal was in diesen beiden Zeilen +-1 Zeile steht.

    In Real gibt es immer ganz viele Messfahrten. Diese laufen im besten Falle über einen ganzen Monat für zb die Liniengrösse der KVG. Da hat dann eine Firma sich einen Monat lang nen Bus gechartert und fährt die Linien immer wieder ab (mit PC und entsprechendem Personal). Wie das dann allerdings mit Einstieg etc gerechnet wird, weiß ich aber nicht

    Kann mir jmd sagen wie am besten Fahrzeiten ermittelt werden? Wie hoch Verkehr, Fahrgäste etc. Einstellen? Welcher Tag und welche Tageszeit? Die aktuelle Fahrtzeit liegt so bei 45-50min je nach Tageszeit. Nachts ist sie natürlich wesentlich geringer. Oder auch Sonntagmorgens.

    Das ist eig so das Schwierigste am ganzen Fahrplan...

    Erstmal musst du dir Gedanken machen in was du die Fahrzeitprofile überhaupt aufteilen möchtest. Tag oder nur Tag und Nacht oder wirklich in HVZ/NVZ/SVZ.

    Wenn ich nur ein Fahrzeitprofil für den Tag erstelle (Nacht mal außen vorgelassen) fahre ich immer Mo - Fr während der Schulzeit zwischen 10 und 12 Uhr die Strecke ab. So hast du den Wochenverkehr und einigermaßen normalen Verkehr. Fährst du vormittags oder nachmittags zur HVZ, dann hast du einerseits mehr Verkehr und andererseits auch mehr Fahrgäste, was ja dann die Fahrzeiten wieder verändert.
    Wenn ich am Tage nur ein Fahrzeitprofil nutze, dann hast du so ein gutes Mittelmaß, wo du dann manchmal zur NVZ ein wenig zu früh manchmal bist, zur HVZ dann manchmal eher ein wenig zu spät. Wenn man mal zur HVZ 2/3 min zu spät ist, finde ich das immer völlig in Ordnung. Das ist in Realität auch so.
    Und selbst wenn du 3 mal hintereinander die gleiche Tour zur selben Zeit fährst, wirst du immer unterschiedliche Zeiten in Abständen von 2-3 Minuten haben, wodurch du dich halt irgendwann auf ein Mittelmaß einigen musst.


    Das hier hatte ich dann neulich im Kerkrich Thread zum Erstellen der Fahrzeiten noch geschrieben:

    Ich würde da mal meine Methode erzählen:
    Ich fahre die Strecken immer ab, schreibe mir dann bei mehreren Hst die Zeiten auf. Bei der L70 zb Hbf, Stadtmitte, Barthol, Rath, Grundschule, Forster, Treffen mit der E70, Plankamp Hotel, Plankamp Ost, die erste wieder auf der Hauptlandstraße, die erste Hst in Waldhuysen, Realschule, Bf.

    Diese Zeiten trage ich dann im entsprechenden Fahrzeitprofilfenster ein und die restlichen Hst lasse ich mir dann mit der OMSI Rechnerei errechnen. Ich finde dies ist eig ein recht guter Mittelweg, der bis jetzt eig fast immer funktioniert hat. Würde ich jede Hst einzeln eintragen, dann wird das ganze zu subjektiv. So ist noch ein gewisser Spielraum bei den einzelnen Fahrstilen.


    Das ist lediglich meine Methode. Andere erstellen sich einen Trip und Track mit einem Fahrzeitprofil von 1 min, fahren dann die Strecke richtig mit Fahrplan ab und lesen dann die Fahrzeiten aus diesem Fenster, was beim Abschluß des Trips aufploppt, aus.

    Nenne bitte mal ein paar Stellen, da diese Map eigentlich keine unsichtbaren Wände hat. Ich glaube eher, dass du an Objekten hängen geblieben bist, die auf Grund deiner Einstellungen nicht angezeigt werden.

    207 13:15:41 - - Error: The file "vehicles\VW_T3\VW_T3_Van_Parked.sco" could not be loaded!


    Das hier kann bei dir nicht geladen werden. Woher das allerdings kommt, keine Ahnung.

    Ansonsten ist fast deine komplette AI-List schrott. OMSI kann kaum noch eine AI-Gruppe finden. Egal ob Gelenk, Solo, K oder sonstwas.