Posts by Wagen303

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
A community-lead successor to the OMSI forum will be linked here as soon as it is founded and ready.

    @Sparky54 Bei Fehlermeldungen solltest du erstmal die SuFu bemühen und ansonsten die Logfile Anhängen. Und bei diesem Bild kann man ja nichtmal die Fehlermeldung lesen...


    Jedoch liegt diese Fehlermeldung nicht am AddOn Hamburg, sondern an OMSI

    Meldung: Bereichsfehler/Zugriffsfehler CV.Calculate. Diese Meldung unterliegt weiteren Tests durch uns und die Betatester. Da es sich hier um eine große Vielfalt an möglichen Ursachen handelt, haben wir die Behebung auf einen späteren Patch verschoben. Die Meldung lässt sich in der Regel mit "OK" bestätigen und OMSI weiterspielen.

    Bei uns in AT benutzen die den aber auch auf einer geraden, wenn die zur Haltestelle abbremsen.


    Der Retarder ist verschleißfrei, damit spart der Betrieb Geld an den Bremsscheiben, diese haben dann ein längeres Leben. Bei uns haben auch alle Busse, bis auf einen Volvo Gelenkbus, einen Retarder in­klu­si­ve Hebel, auch unser GN² :D. Zugegeben hier sind auch ein paar Hügel, nennt sich Taunus

    :whistling:

    .

    mango15 Die Busse besitzen alle den VDV Arbeitsplatz. Man kann sie theoretisch auch mit dem Schlüssel starten, sie sollen aber durch den Schalter gestartet und gestoppt werden. Der Schalter befindet sich jedoch nicht auf dem "Hauptarbeitsplatz" mit den Türschaltern etc, sondern zwischen der Handbremse und dem Klimasteuergerät. Der Schalter ist der Standart VDV-Schalter der auch für die HSTB, Türsperre, etc. verwendet wird. In die eine Richtung startet man den Bus in die andere stoppt man den Motor, den Schlüssel brauch man jedoch trotzden für die Elektronik. Bilder habe ich jedoch leider nicht.

    Naja die LKWs hatten das zu dieser Zeit auch. Es ist immer wieder Lustig wenn das Licht an einem alten Mercedes SK Kipper ausgemacht werden soll und die Leute daran verzweifeln.

    :D

    Und auch die Citaros müssen/sollten bei uns noch mit einem Springschalter gestartet/gestopt werden. Aber warum kann ich dir nicht sagen.

    Das obere Lenkrad war in einer älteren Version des MANs enthalten, Kamaz hat das Lenkrad dann aber gegen ein passendes von ich Rostock4ever ( zumindest meine ich zu wissen dass das Lenkrad von ihm ist

    :whistling:

    ) ausgetauscht. Also soweit ich weiß dürfte es das obere nichtmehr geben. Das obere gehört eigentlich zum MAN Arbeitsplatz.

    Das Problem mit dem Einsteigen lässt sich einfach lösen, indem man die Datein im Ordner "VMatrix" des Citaros durch die Matrix.osc ; Matrix_constfile ; Matrix_stringvarlist ; Matrix_varlist des GN92 ersetzt. Man muss die kopierten Datein des Gn92 jedoch umbenennen, denn beim GN92 haben die Datein noch ein "V" vorstehen, dieses muss entfernt werden. Das sollte das Problem lösen. (...)


    @omsifan4740 Sufu und Thread lesen sollte helfen.

    :rolleyes:

    Bekomme jetzt noch Fehlermeldung über fehlende Yufa Objekte und die Karte lädt nich bis ende durch. Kann das daran liegen das die besagten Objekte noch fehlen ??


    Ja, solange nicht alle Objekte, Splines und AI-Vehicles installiert sind, kann es durchaus zu Probleme beim Laden kommen. Also installieren diese und wenn es dann nochnicht funktioniert zeigst du uns mal deine Logfile.


    Hier müssten noch die Yufa Objekte sein: Link

    2: Ist es möglich, dass die Fahrgäste auch an der letzten Tür
    einsteigen. Habe mal glaube ich irgendwo gelesen, dass das ein Engine
    Fehler wäre und das dass nicht geht, aber ich Frage zur Sicherheit
    nochmal. Wenn dies allerdings doch möglich ist, kann man mir dann
    erklären, wie ich das mache?


    Wie gesagt, es ist nicht möglich das Passagiere in den Nachläufer des Gelenkbusses einsteigen wenn der Vorderteil zuerst an der Haltestelle eintrifft.


    Es hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass OMSI den ersten Bus den Fahrgästen zuweist, bzw. den ersten Teil des Gelenkbusses. Das ist aber nur eine Vermutung und kann nur durch MR gelöst werden.

    2: Ist es möglich, dass die Fahrgäste auch an der letzten Tür einsteigen. Habe mal glaube ich irgendwo gelesen, dass das ein Engine Fehler wäre und das dass nicht geht, aber ich Frage zur Sicherheit nochmal. Wenn dies allerdings doch möglich ist, kann man mir dann erklären, wie ich das mache?


    Das hängt von dem Fahrzeug ab, wenn du einen Gelenkbus hast steigen die Passagiere nur in den "Nachläufer" oder dem "Hauptteil" ein. Das hängt davon ab, welches Teil zuerst an die Haltestelle kommt. Also wenn du Rückwärts and die Haltestelle heranfährst dann könnten sie nur in den Nachläufer einsteigen. Aber ich glaube kaum du fährst eine komplette Linie Rückwärts

    :D

    .


    Bei einem Solobus können sie durchaus auch an Tür III einsteigen

    Das Problem mit dem Einsteigen lässt sich einfach lösen, indem man die Datein im Ordner "VMatrix" des Citaros durch die Matrix.osc ; Matrix_constfile ; Matrix_stringvarlist ; Matrix_varlist des GN92 ersetzt. Man muss die kopierten Datein des Gn92 jedoch umbenennen, denn beim GN92 haben die Datein noch ein "V" vorstehen, dieses muss entfernt werden. Das sollte das Problem lösen.


    @MVV MBLC wie wäre es damit die ReadMe zu 100% lesen?

    :whistling:

    FAQ


    Warum sind einige Straßen weiß? (Ohne Texturen)
    Es sind nur wenige Texturen im Packet enthalten. Du hast vergessen die Texturdateien in den richtigen Ordner zu kopieren. Bitte schau in der mitgelieferten README.TXT [ oder auf Seite 1] nach.


    Manchmal hilft das Lesen der Readme...

    :rolleyes:

    Ich hatte auch das Problem, wahrscheinlich hast du ein zusätzliches Repaint für den VW eingefügt? Wenn ja dann musst du dieses entfernen und dann hat die Polizei auch wieder eine Sondersignalanlage (

    :D

    ). Wie man dieses Repaint aber behalten kann weiß ich nicht.

    Mir fällt gerade noch ein, wenn die Handbremse nicht angezogen ist und die Elektrik ausgemacht wird dann kommt auch ein sehr lauter nervige Warnton, den man auch gut 20m - 30m hinter einem Rolltor noch hören kann.

    ^^

    Solange man nicht den Bus komplett an der Batterie stromlos stellt bleibt dieser Warnton auch an. Vielleicht lässt sich das ja auch noch einbauen.

    :whistling:


    Ansonsten gefällt mir die V 3.0 richtig gut, bisher habe ich auch noch keine Fehler festgestellt. Da hast du richtig gute Arbeit geleistet Morphi, beide Daumen hoch. Der/Die Bus/se sind wirklich viel realer.

    ;)

    @KVG-RDG Achso jetzt verstehe ich (hoffentlich

    ^^

    ) was du meinst, es tut mir Leid das ich so auf dem Schlauch stand. Morphi hat dies umgesetzt wie es in der Realität ist, bzw. wie er es kennt. Wie du das jetzt umbaust, weiß ich leider nicht. Wenn du dich aber ein bisschen mit scripten auskennst, kannst du versuchen die Datein vom GN 92 mit den Türscripts der beiden Citaros vergleichen.