Posts by Selu

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
A community-lead successor to the OMSI forum will be linked here as soon as it is founded and ready.

    Moin Niels!


    Dazu hat mir Darius mal geantwortet das es an dem O405G selber liegt. Sprich er müßte den ganzen Bus neu bauen um diesen Fehler zu beseitigen.


    Darius
    Ich hab aber auch noch etwas gefunden... Ich bin auf der "Alten" Karte die 688 gefahren. Mit dem O405 der PVG/VHH. Also einem Bus der schon immer dabei war. Auch dort habe ich nur die karrierten Zettel anstelle der Schichtkarten.
    Auch das Atron verhält sich merkwürdig. Anders kann ich es nicht beschreiben. Mal kommen Ansagen mal nicht. Startet man vom Einganspunkt BF Altona und möchte das Atron erst am Einsteigeplatz starten, um zu sehen ob dann die Ansagen gehen, schaltet es selber um.
    Leider aber nur halb. Anmelde und Servisseite erscheinen gleichzeitig und eine Bedienung ist dann nicht möglich. Ich wollte dann einen neuen Versuch wagen auf der "Neuen" Karte. Dort gibt es zwei Umläufe. 219010 und 219012. Versucht man nun 219010 einzugeben wird
    automatisch ein Umlauf 219011 daraus. Also der den es schon füher auf der "Alten" Karte war. Ja wie denn nu? **kopfkratz* Zumindest schein da alles andere zu funktionieren. Aber ich hätte ganz gerne bitte, bitte auch wieder auf der "Alten" Karte meine 688 wieder.
    Ich mag halt die O405er so gern, und da passen sie ja Zeitlich auch besser hin.


    LG Selu

    Och das ist aber schade! Ich hatte gehoft daß dort nur ein Skript fehlerhaft ist und ich bald meine Schichtzettel wieder bekomm. Na ja man kann nicht alles haben.

    :(


    Mir ist dann noch aufgefallen daß einige Umläufe Fehler haben. Ala Line "maps\Hamburg109_2\TTData\109.ttl", tour 66301: Entry 1 begins before previous entry ends!
    Sowie Probleme mit der Stadtrundfahrt. Wenn mal eine auftaucht verschwindet sie an der Ampel kurz vor dem Jungfernstieg. Dazu gibt es reichlich VC.Calculate Fehler
    Zugriffsverletzung bei Adresse 00612F42 in Modul 'Omsi.exe'. Lesen von Adresse 0000016C: CV.Calculate - J2 (vehicles\MAN_SD200\MAN_SD85.bus)
    Vielleicht könnte das noch jemand anderes bestätigen. Ach ja, die AIlist ist die vom 3Gen V1.3.


    Lieber Darius trotz allem, ganz lieben Dank für dieses Geschenk! Ich freu mich sehr darüber.


    LG Selu

    Hi Blue Driver!


    Der Fehler wird durch OMSI bei Regenwetter verursacht und nicht durch das Hamburg Add On. Das hier ist der Übeltäter "209 19:44:59 - - Error: Fehler bei Bereichsprüfung: P.Render" .
    Schalte die Regenreflektion aus und versuch mal dann dein Glück. Bei mir hat es geholfen. Du kannst es auch selber ausprobieren. Setz dich in deinem Bus an die Hst. U-Alsterdorf!
    Da wo die Fahrgäste einsteigen. Dann lass es Regnen. Nach 1-3 Minuten hast du dein Freeze und die Meldung P-Render im Logfile.


    LG Selu

    Alex1981 : Ich muß im LU200 auch kein Ibis programieren. Dort hat es einen Codierstecker und gut. Mir geht es um die Rollbandanzeige. Ist Kagran U die Nummer 96 oder die 27 oder die 5? Eine einfache Liste wo eben die Zahlen für die Zielanzeige stehen wäre schön. Leider habe ich die Omsi1 Version von Wien vor der installation des neuen Add- On`s gelöscht. Dort war eine PDF Datei enthalten mit den Rollband Nummern.


    Blader : Du hast natürlich recht. Mir geht es eher um die Entäuschung. Da freust du dich Wochenlang auf das Add-On, dann hast du es endlich aber keine Zeit dafür und dann hast du endlich mal Zwei, Drei Stunden für dich abgezweigt und dann wird dir der Spass durch solche Kleingkeiten verdorben. Sicher ist das für den Entwickler nur eine kleine Sache die er berichtigen muß. Genau so das nachreichen der Rollbandnummern. Nur bei mir war gestern der Gedanke der.. Ach hättest du lieber die Zeit auf der Couch gelegen und Mittagsstunde gemacht. So war dann mein freier Tag auch vorbei, nur das ich mich ein wenig mehr geärgert hab als nötig.

    :|


    LG Selu

    Nur gut das ich dass hier eben lese. Ich habe mir erst gestern beide Add-On`s gekauf. Leider war es mir nicht möglich auch nur eine Runde zu drehen. Als ich den NL hatte hab ich dummer weise genau die Streckenführung über Schule und Siedelung gehabt und bin fast verzweifelt. (Zielfolge 1ü11ü3) Ich habe dann versucht den LU 200 in Betreib zu nehmen. Tja da geht es weiter... Wo ist die Nummernanzeige für das Rollband? Bei den Anleitungen nicht und im Fahrzeug ebenfalls nicht. Somit habe ich dann, nach zwei Stunden ohne Probefahrt, Omsi beendet um mich dann wieder dem Alltag zuzuwenden. Ich bin, jedenfalls im Moment, sehr entäuscht von den Entwicklern.


    LG Selu

    Auch ich möchte mich den Worten von cc_hardy anschließen. Er hat eigentlich alles gesagt, so wie ich es auch empfinde.
    Am Bus gibt es für mich dann doch noch einige Kleinigkeiten. Das Armaturenbrett ist viel zu dunkel und somit kontrastlos. Da wirkt das vom Alterr Solaris viel plastischer.
    Ebenso der "Milchglassefeckt" auf den Scheiben. Ich kenn das von unseren Fahrzeugen und es ist durchaus noch viel schlimmer aber eben nur bei bestimmtem Lichteinfall.
    Im Simulator wirkt es leicht übertrieben und ich persönlich finde es etwas anstrengend. Wenn man da vielleicht etwas reduzieren könnte? Das wär schön.
    Dann bin ich gestern mal 6 volle Runden X10 gefahren. Trotz schönem Wetter war der Bus schmuddelig wie nach drei Tagen im Regen gefahren. Auch da könnte etwas weniger
    mehr sein. Einen kleinen Fehler habe ich auch gefunden.... Wenn man nach so einer langen Tour die Scheiben-Wichwascheinrichtung benutzt merkt man zwei Sachen.
    Die Erste, die Scheibe wird nur dort nass wo das Wischerbaltt seinen "Arbeitsbereich" hat. Das Zweite, es wird nicht`s sauber oder gar nicht erst schmutzig.
    Müßt ich noch mal genau aufpassen... Oh noch etwas. An meinem DL05 ist die Antenne abgebrochen. (Nicht das es heißt ich war`s wieder

    :D

    )
    Was mich sonst noch stört begründet sich in den Fehlern die das Grundprogramm verursacht z.B. keine KI-Busse nach nur einer halben Runde trotz der Einstellung auf 1000.
    Auf alle Fälle möcht ich nicht vergessen dankeschön zu sagen für die gelungene Arbeit die alle Beteiligten des Add-on`s geleistet haben. Also...... Dankeschön!


    LG Selu

    Ahaaa!? Du dann kommt mir grade ein Gedanke..... Bist du fit im Umgang mit deinem Windows 7 ? Also bist du in der Lage Updates von MS manuell zu entfernen und bei Bedarf wieder aufzuspielen?
    Es gab da um den 13 September ein Update von Windows mit der Nummer KB 3086255. Das leget den Flugsimulator 9 von MS lahm. Betroffen waren auch einige andere Spiele. Ich würd vorschlagen das Update zu entfernen, dann probieren ob Omsi geht und wenn nicht, das Update wieder einzupielen. Ist eben nur eine Vermutung. Aber der Versuch wäre es wert wenn du sonst nichts weiter an deinem Rechner oder Omsi geändert hast. Betroffen waren übrigens nur Win 7 Computer. Ich drück dir mal die Daumen.

    Hmm das tut mir leid. Ist denn Omsi auf dem Rechner schon mal gelaufen? Der E/A 32 Fehler sagt das es zwei Instanzen gibt die aber so nicht erlaubt sind. Ich denk da sollte doch mal ein Profi aus dem Forum rann bei dir. Das Problem scheint doch tiefer zu liegen.


    LG Selu

    Hmmm, ok.... Das hab ich so noch nicht beobachtet. Ich stell aber auch nach jeder Runde die Uhr neu ein, da OMSI ja immer bis zu 3 Minuten gegenüber der Realzeit verliert und die KI bis zu 10 Minuten zu schnell unterwegs ist. Kein Wunder wenn man so manche Haltestelle trotz Fahrgästen auslässt und mit knapp 60 Km/h über die Piste bügelt.

    ;)

    Hallöchen!


    Ich denke mal du hast einen Rechner auf dem noch keine andere DX9 Anwendung jemals gelaufen ist. Es sieht also so aus als ob dein DX9 nich so ganz funktioniert.
    Gehe mal in das Omsi2 Hauptverzeichniss > _CommonRedist > DirectX > Jun2010 und starte dort die enthaltene DXSETUP.exe !


    LG Selu

    Ja dieses Problemm kenne ich auch. Abhilfe schafft, zumindest auf der Spandau Karte, das laden der gesamten Karte. Auch kann man schön beobachten, wenn man NICHT die geamte Karte läd, dass die KI dann nicht verschmutzt im verlauf des Spieles und das Fahrgäste an bestimten Haltestellen "einfrieren". (Polizeidirektion-West oder Päwesiner-Weg z.B.) Dass tritt nicht auf wenn man die gesamte Karte läd. Dafür hat man dann, wenn auf dieser Karte auch Gelenkbusse fahren, wieder Staus durch "unsichtbare Busleichen" . Da besteht also noch Verbesserungsbedarf.


    LG Selu

    Hallo MBFan1611!


    Aus deiner Frage entnehme ich jetzt mal das du nicht so ganz fit bist im Umgang mit den "Eingeweiden" deines Compis ,stimmts?
    Mach nix. Ich machs mal ganz einfach. Also zu alller aller erst bitte auf der Nvidia Seite den aktuellen Installer runter laden! Ganz wichtig. Denn sonst darfst du dir den runterladen wenn dein PC auf 800 x 600 er Bildschirmauflösung ist. Das macht ja dann alles nur komplizierter. So....nun würde ich dir empfehlen auch noch den CCleaner von Piriform runterzuladen. Den braucht man um die Systemsteuerung von Nvidia ebenfalls zu deinstallieren. Es geht auch mit Windows selber, aber ich mag es mit dem CCleaner lieber weil es komfortabeler ist. Gut... Dann starte einfach mal den CCleaner und klicke mal links auf "Extras"! Dort sollte jetzt "Deinstallieren" vorgewählt sein. Suche in der Liste nach Nvidia und deinstaliere zuerst "Expirience" und danach den Treiber. Wenn du möchtest kannst du nun noch die Registry bereinigen lassen. War aber bei mir nicht nötig wenn ich mich recht erinnere. Nun den Rechner neu starten! Bekomme bite keine Panik weil deine Auflösung nun auf 800 x 600 ist. Das ist nun erst einmal normal und geht nicht anders. Nun führe den Nvidia Installer aus den du dir vorher runtergeladen hattest!
    Folge den Anweisungen! Der Rest geht dann automatisch. Dein Bildschirm flackert dabei einige male oder geht für einen Moment kurz aus und dann erschein wieder der Bildschirm in deiner gewohnten Auflösung. Nun noch mal den Rechner neu starten und das war es auch schon. Jetzt mußt du nur noch in die Nvidia Systemsteuerung gehen und für Omsi dein Profil anlegen.
    Was ich dir noch empfehlen möchte ist ein kleines Programm namens "Speccy" Ebenfalls von Piriform. Es kann ganz schnell deine Hardware auslesen und somit kannst du jemanden der dich nach bestimten Komponeten deines PC`s fragt exakt antworten was eingebaut ist.


    So nun drück ich dir die Daumen dass es bei dir genauso gut klappt wie bei mir.


    LG Selu

    Hallöchen!


    Ich hatte nach dem Upgrade auf Windows 10 nahezu das selbe Problem. Bei mir ging es dann nach 15 - 20 Sekunden freeze von alleine weiter.
    Betroffen war aber nicht nur OMSI, auch mein Flugsimulator machte die selben zicken. Nach dem durchwühlen verschiedener Foren fand ich den Tipp der bei mir funktioniert.
    Ich habe eine Nvidia Graka und der Treiber war aktuell. Man soll aber den Treiber und die Nvidia Systemsteuerung deinstalieren und dann noch einmal neu installieren.
    (Zwischendurch den Neustart nicht vergessen

    ;)

    )
    Siehe da.... OMSI und FSX haben keinen freeze mehr seit dem ich das gemacht habe.


    LG Selu

    Hallöchen Tigerpfote ,
    du meintest sicher den O405 N2 mit den 1600er Nummern. Das ist Darius bekannt und wird beim nächsten Patch ganz bestimmt repariert. Solange du nicht`s an der Datei geändert hast ist der Code der selbe wie in den andern Fahrzeugen von Darius. Es ist 1506. ....und nicht Wundern... Umlauf und Fahrzeitenkarte wird dir zur Zeit in diesem Bus auch nicht angezeigt.


    LG Selu

    Hallo Darius!


    Ich meinte den Taster, der im Hamburg T&N Handbuch auf Seite 20 die Nummer 63 hat, der mit "Schalter Luftklappen Fahrer" beschrieben wird.
    Schaltest du diesen ein wird der Innenraum ,unabhängig von Thermostat und Gebläse, immer wärmer. Das soll doch nicht so sein oder? Wie eine
    Konvektorheizung funktioniert weiß ich ja und gelesen habe ich es ja auch, nur wozu hat der Wagen dann noch das Thermostat?
    Ich dacht für meinen Arbeitsplatz. Oder?
    Hmmm... ich glaub du mußt noch eine extra Bedienungsanleitung schreiben. "Richtiges Heizen für Dummys"

    ;)


    LG Selu