Posts by Obi-Wan

    Umzusetzen ja, relativ einfach nein. Du mußt für diese Treffpunkt-Linien zwei neue Routen anlegen, also bei der Linie 10 Waldhausen - Schlesierring werden es eine Linie 10 Waldhausen - Neumarkt und Linie 10 Neumarkt - Schlesierring. Beide Linien haben also quasi Ihre End-/Startstation am Neumarkt, an dem alle Passagiere aus- bzw. einsteigen. Das bedeutet, daß Du anstelle der 4 Linien 10-13 8 Linien anlegen mußt. Du kannst nämlich in den Omsi-Fahrplanprofilen keine An- und Abfahrtszeiten manuell anlegen, dann funktionieren die Umläufe nicht.



    Ahso... ja, wenn OMSI es nicht kann, auch die Abfahrtzeiten zu berücksichtigen, leuchtet es ein das es nicht so einfach ist... Würde Omsi das können, wär es in der Tat kein Problem - aber so?



    Außerdem hatte ich den Neumarkt nicht für so viel benötigten Mehr-Platz ausreichend angelegt.


    Nun ja, das sind bei den vier Linien jeweils 8 Busse. Sprich - 4 Busse für jede Richtung. Ich kenne deine Map noch nicht so ganz auswendig, aber der Neue Markt ist doch die Haltestelle, wo es erst Links rum geht zu so einer Art ZOB, Richtig? Müsste ich nachgucken... Könnte eng werden, dürfte aber knapp werden. Man müsste natürlich so mit den Abfahrzeiten spielen...



    Daß dies in Kleinstädten wie Herford gang und gebe ist, ist mir klar.


    Eh - Moment... Einspruch - Herford ist mit 64t Einwohnern zwar keine große Stadt, aber auch keine Kleinstadt... Genau wie deine Map eben eine Mittelstadt... ;)

    Ja - das ist mir teilweise auch aufgefallen. Ansonsten hab ich nichts an der Karte auszusetzten... Außer vielleicht - der Fahrplan. Bei der Testfahrt auf der Linie 10 war er mir zwar etwas straff, aber das ist es nicht. Wäre es vielleicht in der nächsten Version - oder in einem kleinen Update vielleicht ein Rendezvous-Systeme z.b. am Neumarkt wie z.b in Herford (Bild rechts) einzuführen? In Herford (übrigens am Alten Markt ^^) ist es so, das sämtliche Stadtbuslinien in sämtliche Richtungen laut Plan etwa 10 nach am Alten Markt ankommen und um viertel nach wieder abfahren. Das Ganze dann eben analog um zwanzig vor und viertel vor...


    Dürfte sich ja relativ einfach umsetzten lassen...

    Mercedes Citaro O 530 II


    2 Sachen dazu...
    1.) Wenn du schon zu den MAN Lions City dazu schreibst, dann noch bitte richtig, die Busse ab 2004 sind allesamt Lions City.
    2.) Das es vom neuen Citaro 2 schon ne Facelift Version gibt und dass der neue Citaro 2 schon 2006 erschienen wäre, wüsste man ja...


    Zu 2.


    Ich kann es mir vorstellen, wo er die Daten her hat... Und dort steht es wirklich so...


    Klick hier


    Z.b. Wagen 2120 - 2174... Dort steht Mercedes O 530 II... ;)

    Und hier den Rest der Gelsenkirchener Unternehmen:


    Brune Busse (Schulverkehr)


    1 x O 418
    2 x O 614D
    1 x Neoplan 4016
    2 x MAN NL 262
    1 x MAN/Temsa Liberty Bus Prestige
    1 x MAN ÜL 272
    1 x Setra 215 UL
    4 x O 405 ( 1 x ex BVG Berlin B-PR 1185)
    1 x O 405N (Dreitürig)
    1 x O 407
    1 x MAN SM 182
    2 x MAN NÜ 263
    5 x MAN Lions Regio


    Büssemeier (Schulverkehr)


    3 x Mercedes O 530 II


    Reisedienst Nickel


    2 x Mercedes Sprinter
    1 x O 614 D
    9 x O 530
    1 x MAN NL 263
    1 x MAN NL 202.2
    6 x O 530 II
    2 x O 530 G II
    1 x O 405
    1 x Setra S6 (Museumswagen)

    Jap... das wird sehr schwer werden, für die Vestische... Aber anderseits wirds natürlich auch recht bunt werden, auf den Straßen, wenn sie jetzt erstmal von überall her die Busse beschaffen müssen... Ich meine - 60 Busse kann man natürlich nicht von heute oder morgen bauen. Da werden sie sich jetzt erstmal mit Gebrauchtfahrzeugen vorlieb nehmen müssen...

    Bogestra:


    Busse:


    03 x Mercedes O405 GN²
    15 x Mercedes O530 G
    55 x Mercedes O530 G II
    24 x Mercedes O530 II


    26 x MAN NL 263
    08 x MAN NG 313


    22 x Neoplan N 4421
    25 x Neoplan N 4416


    11 x Solaris Urbino 12
    18 x Solaris Urbino 12 III
    09 x Solaris Urbino 18
    21 x Solaris Urbino 18 III
    15 x Solaris Urbino 18 Hybrid


    Straßenbahn


    42 x Düwag/Siemens NF6D (Niederflur)
    29 x Düwag M6 (Hochflur)
    29 x Stadler Variobahn (Niederflur)


    Stadtbahn


    25 x Düwag B80 (Hochflur)
    06 x Stadler Tango (Hochflur)


    ------------


    253 KOM
    100 Straßenbahnen
    031 Stadtbahnwagen


    ------------


    384 Fahrzeuge gesamt