Posts by Lukas

    Nochmal ein Zitat aus den Copyright-Bestimmungen der Webdisk:


    Quote

    Copyright, Stand 21.05.2018

    Die Datenen dürfen unter Nennung des Autors Lukas und mit Link zu dieser Seite [Anm.: WebDisk-Downloadseite und/oder Foren-Thread] mit eigenen Karten weiterverbreitet werden!


    Bei Bearbeitung muss der Ordner umbenannt oder ein Unterordner erstellt werden, damit keine Dateien überschrieben werden! [das heißt Bearbeitung ist erlaubt]


    Die Verwendung in Payware ist untersagt!

    In der Hofdatei stehen nur die Wörter die die Matrix anzeigen soll. Was sie davon anzeigen kann, ist aber Scriptabhängig.

    Genau so ist es.

    Übrigens gibt es bei der "Original"-Vollmatrix aus dem NG/NL und bei der K++ die Möglichkeit, ein Bitmap als Matrix anzeigen zu lassen. Eventuell gibt es so einen Mod für den C2.

    Versuch mal in der sco:

    Code
    1. [rendertype]
    2. 4

    Nach dem Bewegen des Kastens muss der Baum kurz mit G bewegt oder mit R rotiert werden, erst dann werden die Änderungen übernommen. Anschließend ESC drücken und der Baum sollte neu gerendert werden.

    Kann man eigentlich auch Symbole machen?


    Für Werkstattfahrt z.B. so Maulschlüssel?


    Ist es auch möglich eine Wechsel Matrix zu machen?

    Symbole sind in der Regel nicht Teil der Hof-Datei, deshalb ist das auch kein Feature der HOF Suite.


    Eine Wechsel-Matrix ist abhängig vom verwendeten Fahrzeug und ebenfalls nicht Teil dieses Programms.

    Hallo.

    Ich habe mal eine Frage. Ist es möglich, an der Seitenmatrix in dem beiden Zeilen ein anderes Ziel als vorne anzuzeigen?

    Gruß ;)

    Paul

    Das kann man nicht pauschal sagen. Bei einigen Matrix-Systemen (z.B. LAWO von Cooper) ist dies möglich, standardmäßig aber nicht.

    Mir fällt noch das kontrovers diskutierte Thema "kostenloser (oder vergünstigter) ÖPNV als Maßnahme gegen Autoverkehr in Innenstädten" ein: In Luxemburg wurde dies vor kurzem eingeführt, in Tallinn (Estland) ist dies schon lange an der Tagesordnung.

    Fabian_13 Diese spezielle Funktion wird leider nicht unterstützt. Dass die Route gelöscht bzw. nicht geladen wird, hat den Grund, dass die Route, so wie sie in der .hof-Datei geschrieben steht, ungültig ist, wenn eine (in diesem Fall die vorletzte) Haltestelle nicht gefunden werden kann. Für die Unterstützung einer solchen Funktion müssten große Änderungen am Datenmodell durchgeführt werden. ?(


    Workaround: Eine leere "Dummy"-Haltestelle mit dem Namen Valörvägen#0100000_001 und den Namen der anderen Haltestellen erstellen, dann wird die Route auch geladen.

    Das Handbuch und die Lizenzbedingungen sollten sonst im Installationsordner zu finden sein, wenn das Programm die nicht findet. Das kann ich leider nicht reproduzieren.


    Zu der ersten Sache, ja, das ist richtig, neue Ziele (und Routen auch) werden immer mit Standard-Eigenschaften ans Ende der Liste angefügt. Du kannst nach dem Eingeben aber einfach die Liste nach Nummer sortieren. Das ist der Button mit der "0-9" und dem Pfeil.


    Vielleicht wird da noch ein Update kommen, vielleicht auch nicht... :/

    Ich wollte mit Hof-Suite die Hofdatei von Ahlheim-Laurenzbach bearbeiten. Hier habe ich testweise ein Ziel angepasst und für die Matrix von Cooper entsprechende Eintragungen für die Front- und Seitenmatrix vorgenommen.

    Die Datei wird auch gespeichert, allerdings wird danach im entsprechenden Bus auf der Innenanzeige keine Haltestelle mehr angezeigt - und auch die Änderungen der Frontanzeige sind nicht wirksam.

    Wenn du ALU meinst, dann einfach die Software einmal komplett deinstallieren, neu herunterladen, neu installieren, dann sollte es klappen. Das war vorher bei mir genauso, weil er die IBIS/Innenanzeige/... Einträge nicht gespeichert hat, ist allerdings in der neusten Version behoben ;)

    Genau. Bitte die aktuelle Version nutzen. :)


    Dem kann ich entnehmen, dass die Version 1.4 genutzt wird. Mit der aktuellen Version 1.5.3 dürften solche Probleme der Vergangenheit angehören. Ansonsten können diese Meldungen eigentlich getrost ignoriert werden.

    Wenn ich auf speichern drücke steht Microsoft.NET Framework: Der Objektverweis wurde auf eine Objektinstanz festgelegt.

    Passiert auch öfters wenn ich zwischen Ziele, Haltestelle,Routen wechsele

    An bräuchte ich die gesamte Fehlermeldung mit Stacktrace (da wo die vielen "at Hofsuite.blabla" stehen).


    Passiert das nur bei einer bestimmten Hofdatei oder bei allen?

    rnvfan und regiobuspm

    Eure Probleme wurden mit 1.5.3 gelöst.


    SimuplayTV

    Das Problem "Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar." lässt entweder darauf schließen, dass Adminrechte nicht richtig konfiguiert sind oder auf eine beschädigte Festplatte. In letzterem Fall könntest du mal probieren, die .net-Installationsdatei von einem anderen Datenträger (C, D, oder Stick) zu starten oder eine Überprüfung durchzuführen (Rechtsklick auf den Datenträger, Tools, Fehlerüberprüfung). Weiterhin solltest du die aktuelle Windows-Version 1803 nutzen, damit das .net Framework 4.7.2 installiert werden kann.


    Wenn ich es schaffe, die betreffenden Teile zu entfernen, werde ich ein Downgrade des .net Frameworks durchführen, damit auch ältere Systeme kompatibel sind; versprechen kann ich aber nichts.

    Bei mir wird die neue Setup-Datei gar nicht erst geöffnet... Ist das Problem bekannt?

    Eigentlich nicht, mögliche Probleme wären z.B.

    1. Ein Anti-Viren-Programm oder der Windows Smart Screen Filter blockiert die Ausführung (dann den Installer als Ausnahme hinzufügen)
    2. Du verwendest eine frühere Windows-Version als Windows 7 SP1, Windows 8.1 oder Windows 10 1803
    3. Du bist kein Administrator
    4. Der Installer muss ggf. vor dem Ausführen aus der ZIP entpackt werden

    Falls alles nicht klappt, habe ich hier zip-Dateien zum Selbstdownload & Entpacken bereitgestellt. Bitte auch Folgendes beachten:

    Da müssen die Dateien einfach nur entpackt und gestartet werden. Die HOF Dateien können dann über das "Öffnen mit"-Menü und dem Auswählen der HOF Suite.exe per Doppelklick geöffnet werden.

    Wenn das Programm wieder entfernt werden soll, bitte darauf achten, die Einstellungen auch wieder zu löschen (s. Startbeitrag).

    :)