Posts by Tatra-Fan

    Kein Problem. Man kann der weiche im übrigen tatsächlich eine Ampelphase geben. Dann halten die Züge direkt vor der weiche und fahren auch tatsächlich nur in die Richtung in die sie sollen.


    Das ganze muss man mit der Stellphase der Weiche abstimmen. Dabei gibt es nur ein Problem. Öffnet man die Weiche selbst im Objekt Editor wird die .sco zerschossen. Betrifft die Script Zuweisung und den Abschnitt Model Data.
    Man kann so vor gehen. Beim öffnen mit dem Objeditor wird man zahlreiche Fehlermeldungen erhalten, diese weg klicken. Dann sieht man die Weiche anschließend. Nun die traffic light Option öffnen und zwei Ampelphasen erstellen.
    Je eine für gerade aus und eine für den Abzweig. Dieses muss aber in Abstimmung sein mit dem Dummy Objekt welche die Weichen stellt. Also Phasenlänge muss gleich sein. Des weiteren braucht man eine Sicherheitszeit. Die Signale beide Rot aber die Weiche bleibt noch gestellt, damit ein Zug der gerade noch rüber ist wenn das Signal auf HALT springt, nicht zerissen wird. Es empfiehlt sich eine Zeit von mindestesn 10 Sekunden einzuplanen. Wenn man mit erstellen fertig ist, schließt man das Fenster und sieht nun wieder die Weiche und die beiden Pfade. Nun weist man den Pfaden noch die Ampelphasen zu. Daher ist es empfehlenswert die beiden zu erstellenden Phasen gerade aus und links/rechts zu benennen. Anschließend speichern und fertig.


    Nun geht man in den Ordner und öffnet die -sco der Weiche die man bearbeitet hat. Man wird feststellen das die Scriptzuweisung nicht mehr da ist und der Abschnitt "Model Data" auch komisch aussieht. Deswegen eine unbearbeitete Weiche öffnen und die betroffenen Abschnitte kopieren und in die selbst erstelle weiche kopieren. So ist die Weiche wieder funktionsfähig und kann nun im Editor platziert werden.


    Des weiteren sollte man, wenn man für ein eigenes Projekt mehrere Weichen mit Steuerung und Ampelphase erstellen möchte, Kopien der benötigten Weichen erstellen und diese entsprechend benennen.


    Bei weiteren Fragen einfach melden, ich versuche sie zeitnah zu beantworten. Vlt mach ich auch ein kleines richtiges Tutorial dazu wenn das gewünscht wird.

    Nein!!!!!


    Die Weichen sind nicht die Ampeln. Ampelsteuerung heißt hier das sie mit ampelsplines gesteuert werden können. In dem Ordner von Kartoffelphantom sind auch Objekte Namens Ampeldummy dabei. Diese platziert man und verbindet die weiche damit per parent to.


    Wenn man eigene Phasen erstellen will. Dann kopiert man sich dieses Objekt, benennt es um, auch wichtig ist die sco Datei zu öffnen und den "friendlyname" anpassen.


    Dann im erwähnten Objekt Editor öffnen das Objekt und mit der traffig light Funktion eine Ampelphase erstellen. Dies brauch nur aus den Phasen Rot und Grün bestehen. Denn Rot stellt die weichen gerade aus und grün stellt sie abzweigend.

    Du scheinst nicht die aktuellste Version der Karte zu haben. Denn in der Version 1.3.2 ist die U Bahn nicht mehr vorhanden da diese zu großen Performance Problemen führte.

    Gefällt mir schon ganz gut. Vielleicht etwas zu aufgeräumt. Etwas Grünzeug zwischen Gehweg und Zaun. Müllbehälter an der HST und darum auf dem Boden etwas Müll. Dann würde ich sagen, also meine persönliche Meinung, ist die Scenery perfekt ;)

    Chrizzly ich hab da etwas festgestellt.


    Beim 12 Meter Solo funktioniert der äußere Türöffner der Tür 1 nicht.


    Dann ist das einschalten des Nebelscheinwerfer/Rückleuchte falsch. Wenn ich den Lichtschalter eine Stufe rausziehe geht die Nebelschlußleuchte an, in Stufe zwei kommen dann erst die Nebelscheinwerfer dazu. Das muss genau anders rum sein. Stufe eins, nur Nebelscheinwerfer. Stufe zwei dann zusätzlich die Nebelschlußleuchte(n).

    Das spawnen kann man nicht wirklich beeinflussen. Deswegen, am besten den Betriebshof wählen, über die Einfahrtsweichen dann drehen und aus dem A Kopf fahren.


    Türseitenvorwahl aktiviert?

    Wo wird denn gespawnt? Am besten ist es am Betriebshof zu spawnen, denn dort kann man über die Weichen der Einfahrt auf das richtige Gleis wechseln.

    Dir fehlt eines der Zusatz addons die in der readme stehen.
    Genau genommen die Züge ;) Das bitte noch runterladen.


    Zum NF6D. Bitte nur aus dem A-Kopf fahren und nur dort einen Fahrplan auswählen. Linie und Kurs bitte nur über das Ibis direkt
    Schildern und nicht über das Alt-Menü.