Posts by setra315_HAV

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.

    Naja die Kritik war ja nicht in der Hinsicht, dass der eigene Lieblingsbus nicht umgesetzt wird, sondern dass es ein Busmodell ist, dass es eben schon mehrfach in Omsi gibt.


    Genau so sehe ich das auch, natürlich steckt da auch ein bisschen das eigene Interesse dahinter aber im Endeffekt hätte sich auch jeder gefreut wenn es mal etwas neues gegeben hätte. Ich sehe darin einfach eine nicht genutzt Chance. Bei einer fiktiven Karte kann man sich mal wirklich austoben. Im Endeffekt hat man halt auch wieder die Reste von Gestern "aufgewärmt". (Ich sage aber nicht, dass die Reste von Gestern nicht auch schmecken 8o )
    Ist für mich persönlich halt nur langweilig.


    Klar liegt der Fokus auf der Karte, das sagt ja schon der Titel, aber ich finde halt das eben ein DLC aus mehr als nur dieser Karte besteht. Bei mir beziehen sich da auch die KI-Fahrzeuge, das Fahrzeug etc. mit ein - weil das gehört halt zur Karte dazu.


    So war das auch nicht gemeint. Aber wenn man einmal eine Entscheidung getroffen hat, sollte man auch mit Energie und Enthusiasmus dahinter bleiben, um für den Kunden das bestmögliche Ergebnis abzuliefern. In "zweiter Reihe" sollte da nichts stehen müssen.


    So sehe ich das auch! Das Gesamtbild zählt und nicht nur einzelne Teile, ansonsten hätte man auch ein Cube auf vier Rädern als Fahrzeug präsentieren können, weil es ja nur zweitrangig ist.

    Bin ich voll und ganz bei dir.


    ---

    Ich lasse mich wirklich gerne vom Gegenteil überzeugen, wenn mehr Fotos des Fahrzeugs folgen aber bis dato kann ich nur objektiv (mit einer Priese Subjektivität) meine Meinung präsentieren. Wenn mehr Fotos folgen, dann äußere ich mich gerne wieder dazu.



    Mal ein Vorschlag so nebenbei: Vielleicht kommen wir einfach mal wieder auf die Karte zurück. Um die geht es ja hauptsächlich in dem Showroom. Aktuell driftet das Thema ja eher in Richtung Fahrzeug. Findet Finn W. sicher auch nicht so ganz toll, das seine Karte aktuell kaum noch eine Rolle spielt :|

    Das ist eine vertane Chance einfach mal was neues in den Raum zu werfen.

    Hier hätte man einfach mal einen New Lion's City präsentieren können oder eben einen super schönen C2 Ü. Es gibt aber auch genau so gut von anderen Herstellern schöne Überlandfahrzeuge. Keine Frage.


    Es geht auch gar nicht um die Überlandausführung, es geht einzig alleine darum das es sich um ein Fahrzeug handelt, was sich in den letzten 10 Jahren gar nicht wirklich verändert hat und in letzter Zeit eine absolute OMSI Revival findet.

    Das finde ich - persönlich - langweilig.


    Das hat auch gar nichts mit der Karte zutun, die gefällt mir bis dato soweit ganz gut.


    Allerdings ist der Bus für mich einfach nicht nebensächlich, weil den bezahlt man mit. Egal wie es kommt, bei jeder Karte setzt sich der Kaufpreis aus Bus und Map zusammen. Ich mein, der Entwickler des Fahrzeugs hat das ja auch nicht umsonst gemacht ;)


    Deswegen sehe ich das halt im gesamten Kontext.

    Aus reinem Interesse: Warum ist die Wahl damals auf das VDV Dashboard aus dem Solaris gefallen und nicht auf das Dash von Florito(was im Grunde ja auch auf dem Dash von Chrizzly basiert)?


    Das ist nicht ganz korrekt. Das Dashboard von ist eher eine Mischung aus Modellen von Chrizzly und Alterr. Das Dashboard von Chrizzly hat sich seitdem NG 312 ordentlich verändert und ist auch besser geworden.

    Dazu müsste man halt das ganze Modell ändern und das ist nicht möglich ohne die Blender Dateien. Kannst du vergessen.


    Du kannst lediglich das Dashboard samt Lenkrad in den C2 aus dem Hamburger Buspaket einbauen. Würde ich so wieso empfehlen, da dieser von der Qualität etwas besser ist als der aus dem 3. Gen

    Natürlich schafft ein Hybrid-Fahrzeug auch Steigungen, sonst wäre es sinnfrei so ein Fahrzeug anzubieten.


    Ein Hybrid-Fahrzeug hat nichts anderes als ein normaler Bus auch, nämlich ein Diesel Motor. Da ist nur ein kleiner Elektromotor drin, der sich glaub ab 20 KM/h abschaltet. Danach ganz normal mit Diesel weiter.



    Kraftfahrunternehmen Ludwig Schüssler GmbH - DA-LS 8 (ex. HEAG Darmstadt - DA-AK 365) [Privat]


    Bus: Mercedes-Benz O305 (STüLB) (Bahnbus-Mod by e2h1986 )

    Map: Grundorf


    Wir sehen den langjährigen Subunternehmer, der HEAG Darmstadt, Ludwig Schüssler - mit einem O305 (Bjh. 1979)

    Ein letztes Foto existiert um 2000 rum. Danach verliert sich die Spur.

    Echt nicht? WTF, ich meine das es funktioniert hat oder hatte. Funktioniert es nicht, dass du im Model und in der Model Datei die .tga Datei angibst und im Textur Ordner die DDS drin steht? Bei Chrizzly's NG313 (an dem ich gerade arbeite) geht das wohl so (es steht .tga im Model und in der Model Datei - im Textur Ordner sind nur .dds).


    Ansonsten wünsche ich dir jetzt schon viel Spaß, wenn du das ändern willst :D

    Ich glaube den Facelift darfst du da nicht so als Referenz nehmen, die Texturen sind teilweise sehr niedrig aufgelöst und haben allgemein eine niedrige Qualität. Ist so eine Mixtour aus BMP, JPG und TGA.


    Ich bin der Meinung das man ruhig ein wenig mehr Texturspeicher benutzen darf. Soll ja am Ende nicht nur ein schönes Modell sein, sondern auch schöne Texturen haben. :D

    Ich hab mal ein Test durchgeführt:


    Eine Datei: 4096x4096 Pixel groß

    Jeweils nur ein weißer Hintergrund.


    TGA verbraucht mit 48 MB den größten Speicherplatz. Gefolgt von DDS mit 16 MB und dann JPG mit 1,06 MB und PNG mit ein paar 60 KB.


    Mit DDS hast du kaum qualitativen Verlust zu TGA. TGA ist demnach faktisch dafür verantwortlich, das du am meisten Texturspeicher verbrauchst.


    Ist natürlich doof in der aktuellen Situation, aber ich würde mal die TGA Dateien nach DDS konvertieren und schauen. Ich glaub OMSI müsste das auch so gebacken bekommen ohne das du das Material in Blender neu zu ordnest.