Posts by Tatrafan99

    Sobald eine Türstörung vorkommt betätige ich den Nothahn, Luft entweicht und ich kann per Hand die Türflügel aufschieben. Dann betätige ich den Nothahn erneut, die Türflügel sind dann "locker" und bewegen sich ein bisschen. Die Tür wird mittels Türsteuerung normal geschlossen, kann aber nicht wieder geöffnet werden weil die Türstörung nach wie vor vorhanden ist, am Fahrerpult blinkt der Türöffner und im Display wird weiterhin eine Störung erkannt.


    Logfile ist angehangen

    Soweit ich weiß kann das nur über das Reparieren seitens Omsi gelöst werden, leider hatte ich diesen Fehler noch nicht, bin aber dran raus zufinden wo das Problem liegt

    Inwiefern Türstörung?

    Ich habe in den Einstellungen den Fahrzeugzustand auf schlecht in der Regel, dadurch treten dann Fahrzeugmängel auf u.a. eine Störung an den Türen.

    Ich hab halt nur noch nicht rausgefunden wie man bei dem Fahrzeug die Störung beheben kann, mit dem Nothahn hab ich es schon probiert. :D

    Ok, dass muss ich dann mal genauer überprüfen aber durch Corona verschiebt sich leider alles etwas (auch das Update für den EN06 sowie die Weiteren Entwicklungen). Was ich brauche, ist eine genaue Beschreibung und eventuell eine Logfile Blade

    Hallo,

    Ich habe mir den Bus heute mal heruntergeladen und habe folgendes Probblem. Ich möchte Ihn auf der X10 fahren. Wenn ich versuche zu schildern zeigt er mir jedesmal "Ungültige Route" an. Woran liegt das? Richtige Hofdatei wird verwendet.

    Denk dran seit V1.3 wird die Berliner Art wie sie aktuell in echt verwendet wird benutzt, d.h ,dass du

    Bei

    - Metro - Linien wie M19 eine 8 davor packen musst also 819 im Almex/Atron

    - Express - Linien wie X10 kommt eine 5 davor also 510 im Almex/Atron

    - Nacht - Linien wie N12 kommt eine 9 davor also 912 im Almex


    Jedoch kann der Atron von uns das aktuell nicht, daher empfehle ich, die alte Hofdatei zu benutzen oder die aus dem MAN SD Bussen.

    Wie genau kann ich denn eine Türstörung beheben? Den Nothahn benutze ich schon, die Störung bleibt aber bestehen. :D

    Inwiefern Türstörung?

    Art des Downloads: Repaints für Verschiedene Fahrzeuge


    Projektname: Repaints by Tatrafan99


    Beteiligte Personen: -/-


    Nach Langer Zeit gibt es nun auch Repaints von mir.


    Da sind wir Tatsache schon dran.

    Erstmal sehr schöne Arbeit!

    Zwei Fragen hätte ich:

    Wie kann man beim ATRON AFR4 manuell Haltestellen vor-/zurückschalten?

    Bei mir fährt der Bus nach Motorstart, Einlegen des Gangs und Lösen der Feststellbremse/Türfreigabe nicht an, mehrmals versucht. Wenn ich den Bus einem KI-Fahrer abgebe fährt er los, übernehme ich ihn dann wieder geht es so lange gut, bis ich irgendeine Bremse (Türfreigabe, Feststellbremse, ...) einlege, danach funktioniert es wieder nicht. Im Display wird dann immer eine gebremste Hinterachse angezeigt (dunkel hinterlegte Hinterrad).

    Beim Atron musst du in eins der Menüs wechseln und dann mit den Pfeiltasten vor oder zurückschalten.

    Das Thema Haltestellenbremse verfolgt mich seit dem der Bus veröffentlicht worden ist, um abzufahren einfach mehrmals auf die Kneelingtaste neben dem Lenkrad drücken, bis der Bus anfährt.

    Alle Busse die in Betrieb sind sollten die neue Atron Software haben, jedoch kann es vorkommen, dass nach langer Abstellung wie z.b nach einer Sanierung die Alte Software noch vorhanden ist. Ich Persönlich finde die neue Software deutlich besser, vor allem was die Benutzerfreundlichkeit angeht.


    1. Tatsächlich kommen diese Busse so langsam aus de Knick, kurz vor release haben wir das nochmals verlangsamt, da der Bus unserer Meinung nach zu schnell voran kam. Jedoch muss man sagen es gibt auch wenige "Rennwagen" unter den 16ern wie 1638.


    2. Eigentlich sollten die Nothähne garnicht Funktionieren, kann es sein das du das über die Tastatur machst?


    Zum Thema Zettel, Regeln sind ja eigentlich da um gebrochen zu werden, naja nicht immer aber ab und an. Den Taster mit einem Zettel zu fixieren ist uns Fahrer untersagt und kann bei einer Fahrerkontrolle bis zu Abmahnung führen. Daher haben wir das nicht mit eingebaut,, jedoch werden wir mal schauen ob wir was in die Richtung realisieren.

    Art des Downloads: Bus


    Projektname: Mercedes Benz EN06 Citaro Facelift 2 Türer der BVG


    Beteiligte Personen: Alterr, Sven Daniel, Busfahrer_JJ, Mx200,Teneberus, IbisCitea, N1ckl4s, IStanley, Chrizzly92, Florito, Neoplaner, Bene H., Homery und weitere


    Projektdetails: Mercedes Benz O530 Citaro in der Ausführung des EN06s der BVG.


    Downloadlink:

    Bus: https://mega.nz/#!MEswWaoQ!Rou…Vp_67TiF6qPKYVbnwa9jjtNbY

    Fonts für den Atron: http://eunsetee.com/88Cr


    Bilder/Videos: Im Spoiler



    Nun ist es so weit der erste Bus der nach dem Berliner Vorbild von uns gebaut wurde steht zum Download bereit.


    Features

    - Berliner Citaro Facelift 2 Türer in Insgesamt 6 varianten

    - Sonderzeichen der LAWO aus dem Adventskalender funktionieren

    - Repaints von IbisCitea und N1ckl4s werden mitgeliefert

    - 3 Verschiedene Fahrscheindrucker

    - Seitenschilder an verschiedenen Positionen

    - Neue Sitzanordnung

    - Platz für über 100 Fahrgäste


    Noch einige Infos bevor die erste Fahrt starten kann


    - Pin vom Atron 2412. Kann über die Almex_Constfile im Ordner Script\Atron geändert werden

    - Repaint Templates sind bei liegend, Beispiel CTI ebenfalls

    - Sollte der Bus nach dem Setzen der Haltestellenbremse nicht wieder anfahren, ist es notwendig, den Kneeling Taster neben dem Lenkrad so lange immer wieder zu drücken, bis der Bus anfährt.

    - Der Befehl für die Kneeling Taste lautet: CP_Notheben

    - Das Fahrzeug ist noch nicht zu 100% Fertig, was daran liegt, das einfach zu Wenig Zeit zur verfügung stand. Die restlichen Dinge, sowie Fehler die ihr Findet werden in den ersten Wochen 2020 gefixt und ergänzt.


    Ganz Wichtiges Thema Copyright

    In diesem Bus sind Werke von verschieden Personen eingeflossen und wurden teilweise Monate lang entwickelt.

    Daher ist es strengstens Verboten Teile aus unserem Bus auszubauen und woanders auszubauen sofern die Weitergabe vorgesehen ist. (....)

    Reupload ist untersagt


    Mit dem Download des Busses stimmt ihr dem verpflichtend zu.


    Folgende Versionen sind noch geplant:

    - Stettiner Version

    - Schiwy Reisen Version (ex 1675)


    Gruß

    Tatrafan99 und Team


    Anmerkung zu konstruktiver Kritik:


    Ich bin/Wir sind offen für jedwede Art von konstruktiver Kritik. Sie darf mich/uns nicht angreifen und meine/unsere Arbeit nicht herabwürdigen.

    Bitte formuliere Deine Kritik an meiner/unserer Arbeit


    • Präzise und klar, also nicht vage oder emotional
    • Analytisch und rational, also sauber recherchiert und praktisch, nicht im Affekt
    • Lösungsorientiert, also ggf. unter Anbringung von Gegenvorschlägen, Konsequenzen und Implikationen

    Zuallererst, dein Deutsch ist sogar besser als das was ich manchmal von Deutschen zu lesen bekomme.;)


    Zu deiner Berlin Tour kann ich nur sagen, schau Mal im "S-Bahn Museum" oder im "U-Bahn Museum" vorbei. Leider kenne ich da nicht die Öffnungszeiten (sind sehr speziell).

    In Erkner gibt es aber eine Straßenbahnlinie welche ausschließlich von einem Historischen Triebwagen bedient wird.

    Erkner und Strassenbahn? Habe ich etwas verpasst, was ich nicht hätte verpassen dürfen?


    Das U-Bahn Museum im U-Bahnhof Olympia-Stadion hat dieses Jahr das letzte mal am 14.12 geöffnet. Wie immer ist das Museum an jedem 2. Samstag des Monats geöffnet und zusätzlich zur Langen Nacht der Wissenschaften. Das S-Bahn Museum wurde leider geschlossen, da die DB das Gebäude benötigt hat, soll aber in den Kommenden Jahren woanders wieder eröffnen.


    Zum Empfehlen wären noch die Linien des X10-Addons, die Linie 218, die Täglich mit Historischen Fahrzeugen verkehr oder auch die Linie 87 vom S-Bahnhof Rahnsdorf (S3) zur Woltersdorfer Schleuse, planmäßig kommen Gotha Wagen des Typs ET57 zum Einsatz.

    Dann fehlen dir tatsächlich doch die Fonts...

    Also ich hab soeben mal geschaut, und die Wagennummern sollten bei allen Versionen so da sein, wie sie da sein sollten also Berliner mit Seitlichen Wagennummern, ex Berliner ohne.


    Desweiteren habe ich das mit dem Geld überprüft, und es liegt definitiv am TicketPack, den auf Aachen als beispiel funktioniert die Ausgabe der Scheine so wie gewollt.



    Grüße

    Tatrafan99

    Guten Morgen,



    Wie schon erwähnt hat sich beim ersten Update ein grober Fehler eingeschlichen weshalb es nicht Funktioniert hat, mit dem Update vom Update läuft wieder alles, eventuell einfach erneut laden.


    Soweit ich in Erinnerung habe, müsste das am Ticket-Pack liegen, ich kann aber nochmal nachschauen.


    Kann sein das du die Polnische Version hast, die hat an dein Seiten keine Wagennummer, allerdings verwundert mich grad dabei das du anscheinend ein Deutsches Kennzeichen hast weil die Polnische Version die Kennzeichen anhand der Wagennummer setzt. Auch das schaue ich mir nochmal an.



    Grüße

    Tatrafan99