Posts by André007

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.

    Guten Tag!


    Meine Frage stelle ich anhand folgenden Beispieles:


    Bei dem Addon Hamburger Buspaket (oder ähnliche C2 im Hamburger Design) steht in dem einen Kästchen die Verspätung in folgendem Format: 0:00 für pünktlich; + 1:30 für eine Verspätung von 1 Minute und 30 Sekunden. Wäre es relativ einfach zu ändern, dass man nicht alle 10 Sekunden einen anderen Wert stehen hat, sondern jede 1/4 Minute als Bruch da steht, z. B.: - ¾ oder + 1 ½?

    Aloha zusammen! Ich würde gerne ein Bisschen über die Zugansagen sprechen.


    Heute habe ich in der Hessenschau-App erfahren, dass es eine neue Stimme für die Bahnansagen an allen deutschen Bahnhöfen geben wird. Heiko Grauel aus Dreieich hat das Casting gewonnen und über 60 Stunden, verteilt auf 4 Wochen, Sätze in ein Mikrofon vorgelesen. Bereits gegen Ende des Jahres wird dann wohl die gute, alte, allerseits bekannte, weibliche Ansage leider Gottes nicht mehr zu hören sein, so fürchte ich. Das finde ich sehr schade, denn ich liebe die Bahnhofsansagen. Ich verstehe nicht, warum man so einen Mann mit einer brummenden Stimme hinstellt. Ich bin einerseits natürlich auch gespannt, wie das sich anhören wird, aber was ich bisher gehört habe, vermisse ich schon jetzt die alten Ansagen sehr.


    Ich hoffe, das wird nicht wieder so eine Katastrophe wie mit den Stationsansagen (also im Zug) der U-Bahn Frankfurt. Die sind ja nach wie vor scheußlich und werden auch nie besser werden. Die VGF kann da verbessern was sie will - wenn das Programm nix taugt, wird es eben nix. Ich verstehe immer noch nicht, wie ein großes Unternehmen wie die VGF sich so etwas leisten kann. Da muss man sich doch schämen. Denn machen wir uns nichts vor - man versteht da einfach null. Solche Computerstimmen sind einfach nicht für Stationsansagen geeignet. Selbst die Deutsche Bahn, die viel, viel mehr Ansagen komplett neu machen muss (über 14.000 einzelne Textzeilen mussten eingesprochen werden), bekommt das geregelt und die VGF, bei der eine viel geringere Zahl an Textbausteinen eingesprochen werden muss, bekommt nicht mal das hin. Und das ganze bereits seit dem Fahrplanwechsel 2017/2018. Obwohl Frankfurt eine Weltstadt ist, hält man es hier nicht für notwendig, anständige Ansagen zu entwickeln. Und das Argument, man könne mit diesem System Ansagen schneller ändern, finde ich absurd. Es wird doch auch nicht jeden Tag eine Station einfach mal eben umbenannt. Die Qualität der Ansagen geht da meiner Ansicht nach vor Flexibilität.

    Ein möglicher Punkt könnte auch sein, wie viele Busse Du bereits auf der Karte platziert hast, sofern Du jeweils den letzten Stand der Karte lädst. Wenn der Ladebalken bei ,,Userfahrzeuge laden" überdurchschnittlich lange dauert, könnte dies ein Hinweis darauf sein.


    Ich hatte damals die Idee gehabt, in Spandau auf dem Hof einmal alle Fahrzeuge vom 77er bis 94er alles zu platzieren und konnte dann so immer zwischen den verschiedenen Typen wechseln. Das hat auch eigentlich funktioniert. Ich hatte dann immer einen Großteil einer Parkplatzreihe ganz hinten im Eck jeweils für eine bestimmte Hofdatei genutzt, bspw. für das Jahr 1994. Doch dann wollte ich gleich mehrere Busreihen mit unterschiedlichen Hofdateien platzieren. Das ging. Jedoch musste ich feststellen, dass ich dann schon mal um die 5 Minuten warten musste, bis der ganze Kram dann endlich mal geladen war.

    1. Welche Version von OMSI 1 oder OMSI 2 wird benutzt?

    AW: 2


    2. Wie häufig tritt das Problem auf und in welcher Form? (Fehlermeldung, aber weiter spielbar / Absturz / Freeze / ...)

    AW: sehr oft; Weiterspielen möglich


    3. Welche Tätigkeit/Aktion führt zu dem Problem? (Neuen Bus platzieren / Fahren mit Fahrplan /...)

    AW: KI-Verkehr schließt an Hast. die Türen, Türenfreigabe wird jedoch nicht aufgehoben und das Fahrzeug fährt nicht mehr weiter. Dass das die Türenfreigabe ist habe ich sehr schnell durch einen Blick auf die Anzeige im Armaturenbrett festgestellt. Daraufhin habe ich die Freigabe aufgehoben und das Fahrzeug setzte die Fahrt fort.


    4. Welcher Content wurde verwendet? (Karte, Busse, ...)

    Karte: ,,Hamburg HafenCity" in Verbindung mit ,,Hamburg Tag und Nacht"

    betroffener Bustyp: alle drei Varianten des Addons ,,Hamburger Buspaket"


    5. Welche Mods oder Plugins werden verwendet? (SweetFX, ...)

    unbekannt; spielt wohl auch keine Rolle


    6. Logfile im Spoiler oder Anhang.


    7. Systemdaten (Betriebssystem, RAM, CPU, ...)

    irrelevant


    Dass der Fehler bereits seit geraumer Zeit existiert, ist mir bewusst. Ich konnte jedoch keine konkrete Lösung - weder hier im Forum, noch auf anderen Plattformen - für das Problem finden.;( Daher ist Euer Fachwissen gefragt! Herzlichen Dank für Eure Hilfe!:)


    Ach ja, und noch was: Als ich das erstmals installiert habe, war das Problem nie aufgetreten. Erst, als ich das Addon aufgrund eines Fehlers mehrfach neu installiert habe, ist mir seit heute dieser Fehler aufgefallen.

    Aloha zusammen!


    Ich habe seit gestern ein Problemchen mit dem Addon ,,Hamburger Buspaket". Und zwar höre ich ständig das Geräusch, als würde ich einen Schalter im Bus betätigen, wenn ich bspw. nach dem Platzieren mit der Taste F1 in die Fahreransicht gehe. Wenn ich dann das (...) ALT-Menü öffne, um einen Fahrplan auszuwählen, und auf das entsprechende Symbol klicke, hört man es wieder. Das ist eigentlich bei allen Symbolen der Fall, obwohl sich auch hinter dem Menü kein Armaturenbrettschalter befindet - ich kann also keinen Schalter versehentlich betätigt haben. Und nein, ich war nicht so blöd und habe sämtliche Schalterfunktionen auf die linke Maustaste und Taste F1 gesetzt.


    Und es kommt noch besser: selbst wenn ich gar nichts mache, also meine Pfoten weg von Lenkrad, Maus und Tastatur sind, hört man etwa im 20-Sekunden-Takt dieses nervige Schaltergeräusch. Ich habe mich auch schon mal umgeschaut, konnte jedoch nicht erkennen, welcher der Schalter sich da bewegt. Es ist wie verhext. Ich habe das nur bei diesem Bus. Es kann also kein versehentlicher Fehler bei der Tastenbelegung des Lenkrads oder so sein.


    Folgendes habe ich aber beobachtet: Wenn ich einen Schalter bewege, höre ich ihn nur einmal. Gebe ich die Türen frei, höre ich den Schalter. Hebe ich die Freigabe auf, bewegt sich der Schalter zwar, doch ich höre kein Geräusch. Die Freigabe ist dann aber auch aufgehoben, wie mir die Anzeige verrät. Wenn ich dann die Tabulator-Taste drücke, um mit der Maus bzw. Tastatur zu fahren, höre ich einmal noch das Geräusch beim Drücken der Tab-Taste, dann ist aber Schluss. Danach kann ich dieses Geräusch nicht mehr wahrnehmen. Dann geht anscheinend wieder alles normal. Es liegt irgendwie an der Steuerung. Wenn ich einen Schalter mit aktivierter Tastatursteuerung betätige und deaktiviere (wie bspw. die Türenfreigabe), dann höre ich, wie der Schalter aktiviert UND deaktiviert wird. Mache ich dasselbe bei aktivierter Lenkradsteuerung, hört man den Schalter wieder nur beim Aktivieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob ich den Schalter über das Lenkrad betätige oder mit der Maus auf den Schalter am Armaturenbrett klicke.


    Natürlich hänge ich auch meine Logfile dran, ich merke aber an: Die unzähligen Fehlermeldungen sind schon immer da gewesen. Ich blicke da selbst nicht mehr durch und habe auch kein Interesse, dem auf den Grund zu gehen, da ja sonst trotzdem alles funktioniert. Ich will OMSI wegen so einer Kleinigkeit auch eigentlich wirklich nicht gerne neu installieren.:wacko:


    Noch als Anmerkung: Ich habe gestern noch geschaut, ob ich denn nun die Repaints mit der besseren Qualität drin habe, weil davon ja im Handbuch die Rede ist. Ich habe daher einige Texturen ersetzt - hat zwar leider nix gebracht, dafür habe ich nun ein Problem mehr. Aber daran kann es doch nicht liegen - ich habe schließlich den Busordner ,,Hamburger Stadtbus 2017" komplett gelöscht und mühsam neu installiert. Alle verschrotteten Dateien müssten dann ja weg sein. Und ich habe ja auch nicht im Script- oder Sound-Ordner herumgespielt, sondern nur bei ,,Textures". Ich bin völlig ratlos. Ich weiß, das ist ein total komischer und blöder Fehler, aber ich weiß echt nicht mehr weiter||;( - daher dieser Eintrag.


    Vielen Dank für Eure Hilfe!


    Die Stadt-Sitze gibt es aber nur in den älteren A37ern. Es gibt auch neuere, bei denen die Klimaanlage bereits vom Werk aus angebracht wurde, welche man an der größeren Klimaanlage erkennen kann. Diese besitzen wiederum Überland-Sitze. Fragt sich, warum man zwischenzeitlich die dünnen Dinger genommen hat und jetzt bei den neuen Solaris Urbino IV erneut auf diese dünnen Teile setzt. Schlecht sind sie nicht, aber die Überlandsitze sind eben doch besser.

    Das ist ja interessant und auch gut so, dass das vorgegeben wurde. Das Geld ist ja offenbar da, dass man in die neusten und schönsten MAN-Busse investiert hat und auch gleich breite Fahrgastinformationssysteme eingebaut hat, wo links der Hast.-Verlauf steht und rechts Platz für Werbung wäre, die jedoch bis heute noch nicht enthalten ist.

    Das mit dem Regionalverkehr Main-Kinzig (RVMK) ist ja schon lustig: Die haben brandneue Solaris- und vor allem MAN-Fahrzeuge gekauft und - da das Unternehmen endlich mal denken kann - diese direkt mit Klimaanlagen und Abfallbehälter ausgestattet. Der Großteil der alten Fahrzeuge wurde mit Fahrgastklimaanlagen nachgerüstet und ein anderer Teil der alten Fahrzeuge (soweit ich beobachtet habe einen Citaro Solo- und Gelnkbus), die nicht mit Klimaanlagen ausgestattet wurden, haben sie einfach an Heuser verkauft, damit die sich darum kümmern können oder es einfach sein lassen. Bis heute habe ich keinen der Verkaufen Busse mit nachträglich eingebauten Klimaanlagen gesehen - ich gehe mal davon aus, dass das erst mal so bleiben wird.


    Ich habe auch in Hanau am Freiheitsplatz einen der verkaufen Citaros auf der Linie 9 und weitere Busse unterschiedlicher Linien auch auf der Linie 9 gesichtet, die bisher ausschließlich von der Hanauer Straßenbahn (HSB) betrieben wurde. Weiß jemand, was es damit auf sich hat? Ich bin in Hanau an den Kaufmännischen Schulen und nutze nahezu täglich die Haltestelle ,,Rosenau", wo die Linie 9 auch verkehrt. Bisher hatte ich jedoch von dort aus noch nie einen anderen Bus als von der HSB gesichtet, sondern nur am Freiheitsplatz. Vielleicht war es auch einfach nur Zufall.

    Bei mir ist das Problem, dass der Bus nicht Stoppt, sondern anfährt, bremst, anfährt, bremst und immer so weiter - mit einer atemberaubenden Geschwindigkeit von stolzen 10 km/h kommt er dann damit vorwärts. Das Problem besteht bei mir nur bei dem Gelenkbus. Weiß da jemand was?

    Aloha zusammen! Ich habe die Chura-Matrix mit einer LCD-Matrix oder LED-Matrix verbaut. Jetzt ergibt sich folgendes Problem: Wenn ich eine Türstörung habe, muss ich einmal die Elektrik neu starten. Dabei schaltet sich jedoch die Matrix aus und alle Fahrgäste steigen ebenfalls aus. Kann man das irgendwie beheben, dass die Fahrgäste trotzdem sitzenbleiben, ohne gleich den Wartungszustand des Fahrzeuges in den Einstellungen ändern zu müssen?

    Ich habe endlich auch herausgefunden, warum die Matrix in der V 4.5 nicht funktionieren wollte. Ich habe erneut (zum gefühlt 10. Mal) die Chura-Fonts, und zwar auch nur die Chura-Fonts neu in den Fonts-Ordner installiert und mit nichts anderem überschrieben. Damit hat es erstaunlicherweise funktioniert.


    Von der Version 5 kann ich leider keinen Gebrauch machen, da ich nicht über das Solaris-Addon verfüge.


    Aber nur mal so für die Leute, die dasselbe Problem in der alten Version haben.

    Weiß jemand, ob es dafür vielleicht schon eine Mod gibt? > Ich finde das Geräusch, wenn eine S-Bahn abfährt, total grauenvoll, wenn das Summen nach einer Sekunde sofort verstummt, ohne leiser zu werden. So hört sich definitiv keine S-Bahn in Berlin an. Wäre schön, wenn mir jemand sagen könnte, ob es dafür bereits etwas gibt, oder wenn jemand der sich mit solchen Sachen auskennt und aus Berlin kommt, darum kümmern könnte.

    Aloha zusammen!


    Ich habe ein Problem mit der Beschilderung des Citaro O530. Ich habe es bereits auf unterschiedlichen Karten mit unterschiedlichen Hof-Dateien versucht, doch vergebens. Es muss also ein Problem mit dem Bus selbst vorliegen. Und zwar lässt sich auf der Matrix auf allen Außenseiten nichts anzeigen, egal welchen Zielcode ich eingebe. Lediglich auf der Innenanzeige erscheint der Text. Ich habe bereits die Fonts der Karte und des Busses neu draufgespielt und dann habe ich noch dieses Chura-Ding drauf gemacht, aber das will wohl trotzdem auch nicht so recht funktionieren.


    Hier mal meine Logfile, falls sie für so etwas hilfreich sein sollte. Selbst konnte ich anhand dieser wieder einmal nicht herausfinden, woran es liegt. Da sind auch noch sämtliche Warnungen von anderen Sachen drin, die hierfür aber eigentlich keine Rolle spielen sollten und auf den entsprechenden Karten dennoch nicht zu Problemen führen.