Posts by Oldenburger

    Wenn bei Minute 2:32 pausiert, also, wenn das Liniennetz gezeigt wird, sieht man fünf verschiedene Linien in den Farben Gelb, Lila, Rot, Blau und Grün. Die gelbe Linie müsste dann doch theoretisch für das "L" in LOTUS stehen. Weiß jemand, um was für eine Linie es sich dabei handelt, oder existiert diese Linie gar nicht?

    Ihr habt ja von verschiedenen veränderbaren Dingen gesprochen, was bspw. Türen usw. angeht. Einen Vorschlag hätte ich da noch. Undzwar fände ich es schön, wenn man zwischen dem Zieh Schalter und dem normalen Taster für die Haltestellenbremse wechseln kann.


    Meines Wissens sind bei der BSAG die Haltestellenbremsen-Taster wie ein zusätzlicher Türtaster in gelb neben den restlichen Türtastern wie hier. Soweit ich das richtig verstanden habe, wollte man Konfigurationen anbieten, aber nur zu Dingen, die im Bremer Fuhrpark vorhanden sind und keine "Bremen-fremde" Elemente. Bin mir da aber nicht sicher.

    Dir scheint eher was bei den Terrain-Splines zu fehlen: Splines\Terrain Spline\Terrain Spline_Other textures\Terrain-Spline_Holzbretter2\4mTerrain_Spline_Holzbretter2.sli taucht jedenfalls mehrfach auf.

    Finde die Idee des AddOns auch gar nicht so schlecht. Die neuen Menschen bringen eine Menge Abwechslung ins Spiel. Sieht optisch auf den Bildern ganz gut aus. Ich persönlich hätte mich ja noch über neue Features, wie Fahrradfahrer, oder Menschen, die ihre Kleidung an das Wetter anpassen gefreut. Eine realistischere Animation wird, fürchte ich, in Omsi leider nicht möglich sein.

    Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass Darius das HH109-AddOn auf den Stand von 2015/2016 gebracht hat, um jetzt eine Map zu bauen, die in früheren Jahren spielt. Nur weil auf dem DT3 ein älteres Logo ist, sagt das nichts über das Zeitalter der Map aus. Außerdem ist im Hintergrund ja auch ein moderner C2 zu sehen.

    Finde super, dass Ihr den Lion's City so erstellt, dass man sich die Ausstattung aussuchen kann. Das IBIS-Gerät ist sehr schön ausmodelliert. Selbst die Rückseite ist nicht einfach nur platt. Durch die IBIS-Geräte kommt endlich etwas Abwechslung ins Spiel. Werdet Ihr später die IBIS-Geräte eigentlich wieder als Mod zum Download anbieten?

    Ich persönlich freue mich sehr, dass ein (Bremer) Solaris gebaut wird, weil mich die Türen und dessen Steuerung, die Frontscheibe etc. beim Solaris von Alterr sehr nerven. Das Modell des gesamten Busses gefällt mir wiederum sehr gut. Eure ersten Bilder vom Modell sehen wirklich sehr gut aus, aber warum baut ihr nicht den ersten Citaro 2 mit vernünftiger Qualität mit diversen Konfigurationen und als EEV und Euro 6-Version? Der Citaro der 2. Generationen ist ja mittlerweile (auch europaweit) sehr gut verbreitet und würde in guter Qualität sicherlich mehr Leute ansprechen, als ein Bus, der schon kostenlos in guter Qualität vorhanden ist und bald bei den ersten Verkehrsbetrieben ausgemustert wird. Ich verstehe natürlich, dass es seitens des Publishers evtl. Probleme geben könnte, da schon diverse Varianten des C2 auf dem Payware-Markt sind und Mercedes mit Lizenzen nicht sehr großzügig ist, aber ein Bus, der im echten Leben noch produziert wird und noch nicht in guter Qualität vorhanden ist, verkauft sich besser als ein Bus, der schon von einem anderen Modell abgelöst wurde und in Omsi schon in guter Qualität vorhanden ist.

    Habe auf der Linie A angefangen und muss sagen, dass die Karte um Einiges schicker geworden ist. An der Kreuzung zwischen Freibad und Lengenfeld (de-)spawnen übrigens Fahrzeuge. Wenn man als Linie A in Rosall startet, gibt es außerdem, welch Drama, keine Begrüßung für die Fahrgäste. Danke für die tolle Karte und noch einen schönen Abend und frohe Ostern!


    @Cottbus: lade dir mal das hier herunter.

    Es gibt neue Bilder von der Strecke. Sie zeigen die Hammersbecker Straße, also den Bereich zwischen Bf Aumund und Bf Klinikum Bremen-Nord. Die Hammersbecker Straße aus der V5 erkennt man darin meiner Meinung nach durch die vielen neuen Objekte und Straßen überhaupt nicht wieder. Die ein oder andere Fläche wirkt jedoch etwas leer.