Beiträge von losl

    Drehe mal die Soundanzahl in den Einstellungen hoch! Dann müsste das klappen. Am Besten ein wenig rumprobieren, wie hoch die Zahl sein muss.

    Sieht mir auch stark danach aus! Teile des Dashboards bzw. Lenkradfarbe lassen darauf schließen, wie auch das Außenmesh.
    Kann man nur hoffen, dass dieser nur Zwecks Präsentation der Karte gefahren wurde, damit es ein bisschen lebendiger aussieht, und nicht wirklich Teil des AddOns ist.

    Ich meine, Citaros haben wir eigentlich schon zugenüge, in allen möglichen Generationen und Ausführungen. Wieso nichtmal etwas anderes, vorher noch nicht so Gesehenes. Kann mir ja keiner erzählen, dass in Köln nur Citaros rumfahren.


    Spricht in Teilen ja schonmal für das AddOn, wenn Kenner die Linie und Bereiche erkennen, die gezeigt werden. Bin mal gespannt, wie sich das entwickelt. Gegen gute AddOns kann ich nichts einwenden, auch ohne Bezug zu jetzt z.B. Köln.

    Notfalls einmal das Häkchen bei dem AddOn in der Steambibliothek rausnehmen, warten und dann erneut installieren. Dann sollte die Map nochmal komplett neuinstalliert werden und alles sollte klappen.

    Möglicherweise fehlen dir auch OMSI-eigene Texturen. Dann einmal OMSI 2 an sich reparieren !

    Beim öffnen der Map werden nicht alle Straßen bzw Landschaften geladen.


    Dir fehlen einige Szenerieobjekte. Diese bitte noch einmal aus dem Archiv rüberschieben.


    Code
    1. 83 18:25:47 - - Error: The file "Sceneryobjects\karsten-velbert\Nemolus Objekte\Verkehrszeichen\VZ_Mast_VorfahrtGewaehren.sco" could not be loaded!
    2. [u.a.]

    Müsste im Prinzip sogar reichen, einmal den den Ordner "karsten-velbert" rüberzuschieben.

    Code
    1. 149 18:26:12 - - Error: In "vehicles\DB_Doppelstockwagen\model\model_DABpz.cfg" there was an error in line 5!
    2. 150 18:26:12 - - Error: In "vehicles\DB_Doppelstockwagen\model\model_DBpz.cfg" there was an error in line 5!
    3. 151 18:26:12 - - Error: In "vehicles\DB_Doppelstockwagen\model\model_DBpbzf.cfg" there was an error in line 5!

    Außerdem hast du noch einen Fehler mit den Dostos. Hier einmal diesen Tipp befolgen.

    Die AI-Liste musst du ja nur anpassen, wenn du die (Payware-) Busse nicht besitzt, die in der Standard-AI-Liste eingetragen sind. Das kannst du dann in der Datei "ailist.cfg" im Mapsordner machen


    Code
    1. [aigroup_depot_typgroup_2]
    2. vehicles\MB_O305G\O305G_81-SBN.bus
    3. 161 SB-N 161 SBN Traditionslack 19800101 19800331
    4. 162 SB-N 162 SBN Traditionslack 19800101 19800331
    5. 163 SB-N 163 SBN Traditionslack 19800101 19800331
    6. 164 SB-N 164 SBN Traditionslack 19800101 19800331

    Hier mal ein Teil aus der AIliste, für den O305 G. Falls du den nicht hast, kannst du den bspw. durch den normalen O305 ersetzen, in dem du den angegeben Pfad einfach änderst, sodass er zu diesem führt.


    Ansonsten werden in der normalen AIliste nur der O305 bzw. der O305 G gefordert. Falls du beide hast, kannst du ohne Sorgen mit dieser Ailiste fahren.

    im Weg da die 180 Später fährt als die 184 in Richtung Altendorf


    Dann fährt man kurz rückwärts und fährt am rechten Bahnsteig vorbei an die Ampel. Habe ich zumindest so gemacht. Ist zwar prinzipell nicht erlaubt und auch nicht gerade praktisch, dafür aber funktionell! Im OMSI kann der Bus nicht mal eben da wegfahren, ne Runde drehen und zurück fahren, damit du da durch kommst. Und da sind in gewisser Sicht auch Karstens Hände gebunden.

    ---


    Ich wollte mich nun auch offiziel hier einmal für die klasse Karte bedanken. Karsten, Julian, James, aber auch alle anderen Beteiligten haben da eine Toparbeit abgeliefert. Beim Fahren komme ich da aus dem Staunen nicht mehr raus!;) Gerade die neue Linie 184 hat es mir sehr angetan.


    Auf der 165 scheint mir aber ein kleiner Fehler aufgefallen zu sein: Kurz vor der Endhaltestelle Klinik, scheint die Ampelschaltung vertauscht zu sein. Heißt, die Autos fahren nach rechts, wenn die Linksabbiegerampel grün ist und umgekehrt. Müsste die Kreuzung Bergstr./Düsseldorfer Str. sein, wenn ich mich recht errinnere. Bild anbei, hoffe, es hilft weiter. Sonst kurz Bescheid sagen, mache ich mich nochmal auf den Weg und knipse genauer.


    EDIT: Das ist die Ampelkreuzung nach der Haltestelle Hatzfeld FR Mehrscheid LVR-Klink, um mal eine genauere Angabe zu nennen.

    Außerdem zwei weitere Bilder hinzugefügt, die das "Problem" genauer zeigen.


    Der Bus sollte sowieso nur nach deinen Vorstellungen sein, so wie du ihn am Besten findest und du mit ihm zufrieden bist! Und ich denke, je nachdem, was du für eine Getriebe verbaust, evtl. ja sogar beide, werden sowieso nach einer Zeit Mods erscheinen. Bin ich mir ziemlich sicher, bei einem Bus, der jetzt schon so gut aussieht. Ich bin zwar häufig bei dem Automatik mitgefahren, kenne den Schalter aber auch. Fehlt mir aber dann das schöne ZF, was eigentlich viel zu laut ist, aber der Klang ist halt der reinste Genuss :saint:


    Bei der Lenksäule kenne ich mich nicht aus, könnte aber dem Vorschlag von setra315_HAV mit der dynamischen Neigung, meine Zustimmung geben. Vorrausgesetzt, es macht nicht zu viel arbeit und liegt im Bereich des Möglichen.


    Und zu den Lüftungsklappen: Ich denke, da haben meine Vorredner schon alles zu gesagt: Sie brauchen keinesfalls durchlöchtert sein, eine ordentliche Texture sieht doch auch super aus!

    Aber man muss das ja auch nicht bei den ältesten Citaros machen. So wie ich das verstanden habe, können auch neuere Wagen umgerüstet werden. Wenn man also vor 2-3 Jahren einen C2 gekauft hat, Diesel, dann würde sich eine Umrüstung schon lohnen. Mich würde noch interessieren, ob das nur bei Bussen aus dem Hause Mercedes-Benz/EvoBus funktioniert oder auch bei anderen Herstellern.