Posts by losl

    Der Bus sollte sowieso nur nach deinen Vorstellungen sein, so wie du ihn am Besten findest und du mit ihm zufrieden bist! Und ich denke, je nachdem, was du für eine Getriebe verbaust, evtl. ja sogar beide, werden sowieso nach einer Zeit Mods erscheinen. Bin ich mir ziemlich sicher, bei einem Bus, der jetzt schon so gut aussieht. Ich bin zwar häufig bei dem Automatik mitgefahren, kenne den Schalter aber auch. Fehlt mir aber dann das schöne ZF, was eigentlich viel zu laut ist, aber der Klang ist halt der reinste Genuss :saint:


    Bei der Lenksäule kenne ich mich nicht aus, könnte aber dem Vorschlag von setra315_HAV mit der dynamischen Neigung, meine Zustimmung geben. Vorrausgesetzt, es macht nicht zu viel arbeit und liegt im Bereich des Möglichen.


    Und zu den Lüftungsklappen: Ich denke, da haben meine Vorredner schon alles zu gesagt: Sie brauchen keinesfalls durchlöchtert sein, eine ordentliche Texture sieht doch auch super aus!

    Hm, komisch. Wenn ich mit der Tatra auf Eberlinsee/Schönau fahre, dauert es an die 2 Sek., bis die Bahn gespawnt ist.

    Aber man muss das ja auch nicht bei den ältesten Citaros machen. So wie ich das verstanden habe, können auch neuere Wagen umgerüstet werden. Wenn man also vor 2-3 Jahren einen C2 gekauft hat, Diesel, dann würde sich eine Umrüstung schon lohnen. Mich würde noch interessieren, ob das nur bei Bussen aus dem Hause Mercedes-Benz/EvoBus funktioniert oder auch bei anderen Herstellern.

    Du meinst sicherlich, dass du den S415 auf einer Map in einem bestimmten Repaint fahren lassen willst oder?

    Dies kannst du in der Ailist im Mapordner ändern. Ich tue das hier mit dem Beispiel Ahlheim und Laurenzbach Updated und dem Citaro:


    Ich habe den S415 leider nicht installiert, kann dir also bezüglich des Dateipfades nicht helfen, dieser sollte jedoch jedem auch so ersichtlich sein.


    Nehmen wir die Aigruppe von Oben als Beispiel für den Setra:


    Der Name des Repaints, den du in die Ailiste einfügen sollst, findest du in .cti im jeweiligen Busordner:



    Ich hoffe, ich habe dir das halbwegs verständlich und richtig erklärt!


    Freundliche Grüße!

    Interessantes Projekt! Werden ich auf jeden Fall verfolgen. Mir gefällt die Idee der verschiedenen Bus-Epochen und den Wandel Hochflur-Niederflurfahrzeug darzustellen, habe diese Zeit leider nicht miterlebt. Das sich Bärstadt an Berlin anlehnt (so habe ich das zumindest verstanden), finde ich widerum nicht schlimm, selbst, wenn viele Spandau-Objekte verbaut werden sollten, da diese ja doch irgendwie in so eine Stadt in den 90er-Jahren passen. Wie ich sehe, werden aber auch Objekte aus Hamburg bzw. dessen Hafencity, Express 96.01, sowie vom guten Kartoffelphantom verwendet, was ja doch dann auch wieder viel Abwechslung und Vielfalt erahnen und erhoffen lässt!


    BTW: Mit deiner Löwenzahneinbindung wurde mir gerade erst klar, wieso Bärstadt in der Serie überhaupt Bärstadt heißt :D

    Für den C2 würde ich mir Veränderungen der verschiedenen Setvars, wie Türen, Drucker, etc. direkt im Spiel wünschen. So könnte man auch kurzfristig Sachen ändern, ohne OMSI neustarten zu müssen. Das hat mir im Bremer Lion's City, wo man so gut wie alles im Drucker einstellen konnte, eigentlich sehr gut gefallen.
    Aber auch den Monitor über dem Fahrer in der MAN Stadtbusfamilie fand ich nicht schlecht, wenn auch ein wenig unrealistisch. Zumindest ich habe einen solch großen Bildschirm noch nie über'm Fahrer gesehen ;) (Aber mich stört's nicht, fahre die Reihe sehr gerne.)
    Und wenn es "nur" so ein kleines Büchlein ist, wie beim O405 von Pedro oder dem Cooper-Matrixmod für den Facelift, das dann auch irgendwo in der Fahrertür rumliegt, wäre dem Prinizp ja schon mehr als genug abhilfe geleistet worden.

    Moin,


    wie der Titel schon beschreibt, würde ich gerne den Jelcz m125m und den m185m von Kajott3D "eindeutschen". Das heißt: Innenanzeige, Drucker sowie IBIS auf Deutsch.


    Leider habe ich absolut keine Ahnung, wie das geht. Ich könnte mir vorstellen, dass das irgendwie über die Scripts möglich ist.


    Über einen kleinen Rat, wo ich das machen könnte oder wie, würde ich mich sehr freuen :)


    Freundliche Grüße

    Webasto funktioniert bei mir nicht 100%ig. Läuft zwar fast alles, auch der €-Wechsel, aber außen an den Türen sind die "Türgriffe" weiß, was daran liegt, dass bei Wagen 316 eine andere Texture verwendet wurde. Sieht man auch gut, wenn man 02.jpg und 02_Websasto.jpg vergleicht. Bei 02_FL.jpg genau das selbe!