Posts by Tony

    Auf der 510 fahren ja die langen Lion's City Gelenkwagen und auf der 518 auch.. dann gibt es schon zwei Linien.


    Versteh dein Beitrag jetzt nicht, was willst du damit sagen, die Wagen fahren auch auf der 512,513,514,541,542, SB71 usw. ?(


    Ich denke mal einfach das bei den kleinen Spiegel, die Bauart garnicht so möglich ist, dass die Spiegel sich bei Berührung weg klappen.


    Die "normalen" Spiegel hängen ja mehr oder weniger an einer Verbindung die zwischen Bus und Spiegel: http://www.dvb.de/images/de/Di…es%20Citaro%20530%20G.jpg Bei Berührung bricht der Spiegel dann einfach ab, bzw. diese Verbindung bricht ab.


    Die großen Spiegel, wie bei MAN und auch Solaris sind ja direkt an der Bus Karosserie dran, ohne eine sichtbare Aufhängung dazwischen: http://forum.avtoindex.com/fot…MAN_Lions_City_M_06_1.jpg

    Schön sind sie, muss ich sagen, es gibt hässlichere Busse.
    Und so ein fast 19m langer Bus wirkt sich auch bestimmt gut auf unsere ausgelasteten Linien aus.
    Aber trotzdem werde ich mich mit den Bussen nicht so recht anfreunden können.^^


    Hagen und ausgelastete Linien, naja. Außerdem sinds im besten Fall 3 Sitzplätze mehr .


    Vorallem werden die Dinger genau so wie die Lions City Gelenkwagen auf mind. 2 Linien in Hagen wegen der Länge garnicht fahren dürfen und auch so wirkt sich die größere Länge eher negativ in einer Stadt wie Hagen aus.


    Aber die HST wird wissen was sie vor hat ^^

    Also so bei Uns in Hagen eine Umfrage in den Bussen durch geführt wurde, zu den Hybridbussen, da wurde meist mit negativen Aspekten geantwortet.
    Zu umbequem, zu laut.. zu wenig Sitzplätze, mehr Verspätungen bei dem Bustyp.


    Also ich wüsste nicht das in Hagen Umfragen in den Bussen durchgeführt worden sind.


    Wenn doch wo stehen denn bitte die Umfrageergebnisse, die müssten doch dann irgendwo stehen sonst wüsstest du es nicht ?


    Zu laut ist doch schwachsinn, da die Hybridwagen nicht lauter sind als normale Dieselwagen. Im Gegenteil, sie sind in der Regel leiser.


    Zu wenig Sitzplätze ? Die Hybridwagen haben doch fast genau so viele Sitzplätze, wenn nicht sogar genau so viele. Morgen kann ich genau sagen, wie viele sie haben.


    Mehr Verspätungen bei dem Bustyp ? Denke nicht, dass die Leute wissen, welche Fahrzeuge in der Regel mehr Verspätungen haben, der Großteil der Leute weiß nicht einmal, dass sie sich in einem Hybridbus befinden. Außerdem kann ich das so nicht bestätigen, ich fahre an jeden Schultag mitn Hybridwagen und bislang gab es nie Verspätungen. Grade die Solohybridwagen in Hagen müssten noch pünktlicher sein da eine Tür mehr.




    .


    Und diese Hybridbusse verbrauchen auch noch genug Diesel und verpesten die Luft


    Natürlich tun sie das, es sind ja keine reinen Elektrofahrzeuge. Aber sie verbrauchen WENIGER Diesel und verpesten damit WENIGER die Luft. und damit ist doch schonmal ein kleiner Schritt in Sachen Umwelt getan.



    .


    die fahren ja nicht 100% auf Hybrid.



    Natürlich fahren die 100% auf Hybrid, immerhin sind es Hybridbusse ?( Sie fahren nur nicht 100% Elektrisch.



    Staakeners Meinung mit den O-Bussen teile ich übrigens auch, wundert mich das fast keine Verkehrsbetriebe auf O Busse setzen.

    ie meisten kennen ja MS Train Simulator und da gibt es so ein Programm das nennt sich glaube ich Train Store oder so ähnlich das lädt nur die Daten für die Strecke die man fahren möchte währe sowas für OMSI auch möglich das man wenn man nur die Spandau 89 fährt das er nur die Daten dafür lädt oder auch für andere Maps


    Omsi ist doch quasi wie Trainstore, Omsi lädt nur die Maps und Fahrzeuge, die man auch haben will. Wenn du Spandau auswählst lädt Omsi ja auch nur die Objekte, Repaints und Busse, die in Spandau vor kommen und nicht Dinge von anderen Maps.

    Ey die ganzen Tutorials gibt es hier auch unter Fahrzeugbau, einfach mal ein wenig suchen. Den Innenraum machst du so gesehen genau so, wie ich im Tutorial das Außenmesh konvertiert habe, so kann man auch alles andere konvertieren.

    Ich meinte damit das es bei den SD`s und D`s in Berlin genau so wie in Omsi ist bzw. war.


    Zum Thema mit offener Tür fahren.


    Habe heute mal ein wenig am Citaro rum experimentiert (lassen) :D. Es gibt zwei Möglichkeiten:
    Möglichkeit 1: Man kann im Stand einen Taster unterm Dashboard also links an der Wand betätigen für beide Türen und kann dann ganz normal mit offenen Türen los fahren.


    Möglichkeit 2 : Ich weiß allerdings nicht ob es bei allen Citaros möglich ist. Wenn man Schrittgeschwindigkeit fährt und langsam abbremst, genau in dem Augenblick kurz bevor die HST Bremse an gehen würde, kann man die Türen öffnen und dann wieder Gas geben. Allerdings gibt es dann einen unschönen Piepton ^^

    Das ist aber kein 900 Grad Lenkrad. Ich hatte das Lenkrad selber bis es kaputt ging, dann reparieren gelassen und es ging wieder nach 2 Wochen kaputt, dann habe ich das Geld zurück bekommen. Das einzigste positive an dem Ding waren die Pedalen.

    Wenn du auf Kupplung und Gangschaltung nicht verzichten willst und es ein 900 Grad Lenkrad sein soll, ist das G25/G27 die billigste teure Variante ^^


    Das Driving Force GT kriegste für nen Hunderter, aber ohne Gangschaltung, ohne Kupplung und die Pedalen sind nicht so das gelbe vom Ei ^^


    Fürs G 27 kannste neu 230 € hinlegen, gebraucht 160-180. Lohnen tut es sich aufjedenfall als Omsi Spieler.

    Ich bin mir zwar nur zu 80% sicher, aber normalerweise wäre es nur logisch wenn man so baut:


    1. Vorderer Teil des Busses
    2. Das Gelenk (als eigene Datei, nicht mit Objekten vom Fahrzeug selber zusammen)
    3. Hinterer Teil des Busses.

    Das ist bei jedem Bus unterschiedlich. Hängt denke ich auch damit zusammen, wie es die Verkehrsbetriebe bestellen.


    Das man bei den Doppeldeckern z.B die Haltestellenbremse vorher betätigen muss ist schon richtig.


    Das dies heute bei vielen aktuellen Bussen nicht mehr nötig ist, ist auch richitg. In der Regel läuft das so ab:
    Stehen bleiben - Türen öffnen (dadurch aktiviert sich automatisch die HST Bremse) - Türen schließen, die HST Bremse ist dann immer noch aktiv, durch einen Gasstoß kann der Busfahrer diese aber lösen.


    Gibt aber auch noch genug Beispiele, bei denen es wie in Omsi ab läuft ;)

    Hi,
    Sorry habe etwas vergessen zu erwähnen. Also wenn ich die passengercabin nehme, die mit dem Mod geliefert wird, geht alles so, wie es dieser Mod verspricht:
    Die Leute steigen hinten und vorne ein und aus. Da ich aber will, dass Leute nur vorne einsteigen und nur hinten aussteigen (mir ging es nur darum, die Türen manuell öffnen und schließen zu können), habe ich gedacht ich ersetze die im Mod mitgelieferte passengercabin durch die originale vom D92 dann müssten die ja wieder so einsteigen, wie ich das will. Allerdings tritt dann mit der originalen mein Problem auf.

    Hallo,
    Also ich habe mir nen Mod runtergeladen, um beim D92 die Türen manuell zu steuern. An sich funktioniert nun alles, außer ein Problem:
    Die Leute stellen sich logischerweise vor die 1. Tür und warten bis ich sie reinlasse. Wenn ich die Vordertür öffne steigen sie nicht ein. Öffne ich aber die hintere Tür, dann steigen sie in der vorderen Tür ein. Da ist also in irgendeiner Datei etwas vertauscht, die Leute sollen vorne einsteigen wenn die 1. Tür offen ist und nicht wenn die 2. Tür offen ist.


    Hoffe mir kann jemand auf die Sprünge helfen ^^ Habe nämlich keine Ahnung an welcher Datei ich das jetzt ändern muss.


    Gruß Tony

    Man kann das doch ganz einfach in den Optionen ändern. Aber das "Blender Deutsch" ist jetzt eh nicht wirklich das beste. Zudem hast du dann bei Tutorials Probleme, denn diese werden mit den Englischen Begriffen erklärt ^^

    Quote

    Wie soll das denn gehen? Die Varios sind Meterspurig, die U35 hat aber Normalspur....


    Ach lass Damian einfach denken :D


    In Hagen sind übrigens schon vor ein paar Wochen die ich glaube 6 neuen Solaris U 12 eingetroffen. Wenn es 6 Stück sind (bin mir grad nicht ganz sicher), haben wir nun schon 8 Polen in Hagen ;)