Posts by Reini 1190

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.

    In der Regel wird das bei jedem Bus auf dieselbe Weise geregelt, ja. Bei Repaints, die man durch das SDK Repaint Tool schicken muss, muss man zuvor die entsprechende Fenstertextur bearbeiten. Am besten macht man sich davon eine Kopie, bearbeitet die Kopie und erstellt sich dafür eine eigene .rpc Datei. Die .rpc Datei kann man sich ja auch kopieren und anstatt der normalen Fenstertextur, trägt man eben seine eigene ein.

    Aber ich komme dennoch nicht weiter. Paint.Net verweigert das Öffnen

    Wenn Du eine PSD Datei mit Paint.Net öffnen möchtest, brauchst Du das PSD-Plugin: http://www.psdplugin.com/
    Damit kannst Du die PSD mit Paint.Net öffnen und siehst dann auch die Ebenen.

    :)

    Dann klickst Du mit linker Maustaste die oben genannte Fenster-Ebene einmal an, drückst F4 und stellst die Deckfähigkeit herunter, bis es Dir gefällt.

    ^^


    Tipp: Wenn Du den Haken im Ebenen-Eigenschaften Fenster bei "Sichtbar" setzt, dann siehst Du Deine Einstellungen direkt beim Verstellen der Deckfähigkeit.

    Eigentlich dachte ich, dass das Template beim Bus dabei war. Scheinbar habe ich das Template irgendwo anders heruntergeladen. Sorry, weiss nicht mehr, wo ich die her habe.

    :(


    Weitergeben kann ich die auch nicht, weil ich nicht weiss, ob der Ersteller vom Template das erlaubt.


    Edit: Erster Post, erster Download-Link: MAN Lion's City A20 Ü
    Darin befindet sich das Template.


    Edit 2:
    Hm, im oben genannten Download befindet sich eine A20 Repaint Template.psd. Sorry, kann gerade nicht zuordnen, wo ich die body_a21_repaint-template.psd her habe.
    Müsste ich später noch mal genauer bei mir nachsehen.


    Edit 3:
    Habe sie bei mir im Archiv MAN Lions City A21 by V3D - Build 20161205.zip gefunden, allerdings finde ich gerade das Thema zum Bus hier im Forum nicht.

    Die Fenster-Textur befindet sich dort:
    ..\OMSI 2\Vehicles\MAN Lion's City A20 U\Texture\a21_body_windows.png
    Bitte von dieser Datei ein BackUp/Kopie anlegen!


    Um diese zu ändern, musst Du die body_a21_repaint-template.psd mit zum Beispiel Paint.NET bearbeiten. Die betreffende Ebene für die Fenster heisst im Template "Window template" und versteckt sich (zumindest bei mir) in der Gruppierung 3.


    Die Deckkraft der Window template Ebene stellst Du soweit runter, wie gewünscht und speicherst es als .png dort:
    ..\OMSI 2\Vehicles\MAN Lion's City A20 U\Texture\a21_body_windows.png
    Dabei die Zieldatei überschreiben/ersetzen.

    Danke für die ausführliche Antwort, soweit wollte ich eigentlich überhaupt nicht gehen, mir ging es nur um "gefälschte" Reflektionen und evtl "gefälschte" Lichter. Eben so, wie Du es mit den Kennzeichen beschrieben hast, dass eine Lichttextur draufliegt. Eine richtige Beleuchtung wie von den Scheinwerfern der Busse will ich gar nicht umsetzen. Da muss ich mich schlau machen, ob sich Lightmaps relativ einfach in der jeweiligen CFG für Repaints erstellen/einfügen lassen.


    Ich habe sehr wohl die Suchfunktion benutzt, habe aber nichts für mich passendes gefunden, weil es eher um Objekte ging, was hier aber überhaupt nicht mein Ziel ist.

    Hallo alle zusammen,


    weiss jemand, ob man leuchtende und reflektierende Elemente mit einem Repaint realisieren kann? Mir geht es dabei nicht zusätzliche 3D Objekte anzufügen, ich weiss das man dazu den Bus modden müsste.


    Falls jemand nicht weiss, was ich mit reflektierend meine:
    Eben Reflektionen wie man es von Schildern oder von Aufklebern auf Fahrzeugen kennt:


    Und leuchtend, wie zum Beispiel beim Weihnachtsmodell des SD200: Adventskalender 2014
    Mir ist klar, dass es sich bei der Lichterkette um ein zusätzliches 3D Objekt handelt. Ich würde das nur gerne mit einem Repaint "simulieren" können.


    Vielleich hat ja einer eine Idee.


    Danke und Grüße,


    Reini


    PS: Ich war mir nicht sicher, zu welchem Bereich genau meine Frage gehört, mir schien dieser hier passend.