Posts by VAGNuernberg4ever

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.

    Hallo Morphi,


    vorab einmal wieder ein dickes Lob für deine Leistung. Hut ab!


    Nach einem ersten kleinen Test sind mir folgende Dinge aufgefallen


    Bei allen Fahrzeugen:
    - im Heizungspanel ist bei den Tasten die rote Leuchte schon sichtbar. Man weiß nicht, ob die Funktion an oder aus ist.
    - die Klima (Schneeflocke) am linken oberen Dashboard funktioniert nicht.
    - der Blinkersound ausgenommen beim Capacity ist sehr leise. Ein bisschen lauter oder der Sound vom Capacity wären nicht schlecht.

    ;)


    Capacity:
    - die redundanten Türknöpfe haben ein mouseover-event als wenn man diese anklicken könnte
    - die beiden Türen im Trailer öffnen gemeinsam auch wenn nur an einer Türe ein Fahrgast steht
    - der Haltewunschtaster an der letzten Türe im Trailer kann nicht bedient werden


    Facelift L:
    - die letzte Türe öffnet sich nicht, wenn ein Fahrgast dort aussteigen will und läuft dann zur mittleren Türe
    - der Haltewunschtaster an der letzten Türe kann nicht bedient werden


    Facelift Solo 2D:
    - nach dem Spawnen des Buses wurde mir die Meldung „Außenbeleuchtung defekt“ angezeigt. Ich hatte keinen aktiven Fahrplan und wollte über das ALT Menü und dem Werkstattsymbol den Bus reparieren, was allerdings nicht funktioniert hat, habe es mehrmals probiert ohne Erfolg. An einer Tankstelle habe ich es nicht probiert.


    Facelift G 4D:
    - die beiden Türen im Trailer öffnen gemeinsam auch wenn nur an einer Türe ein Fahrgast steht


    Würde mich freuen, wenn das ein oder andere umgesetzt werden kann

    ;)

    Hallo PeDePe,


    mir ist eine Kleinigkeit aufgefallen, welche evtl. noch gefixt werden könnte.

    :)


    Ich habe im Karrieremodus die Map Städtedreieck mit der Linie "Montag-Freitag" drin.
    Ich möchte eine Schicht von 60 Minuten fahren, ohne bestimmter Fahrzeit.


    Heraus kam folgendes Ergebnis:


    Im gleichen Umlauf immer nur in eine Richtung fahren wird mit der Zeit ein wenig langweilig.

    ;)


    Ich weiß zwar nicht, wie der AOD die Fahrpläne zusammenstellt, aber es wäre doch schöner, wenn auf einen Umlauf nicht immer hin und her gesprungen werden muss.
    Linienwechsel:

    :thumbsup:


    Grüße


    PS: Manchmal habe ich Schichten dabei, da fährt man eine Fahrt, hat dann 2-3 Stunden

    :!:

    Pause und fahrt dann einige Fahrten hintereinander...

    1. Welche Version von OMSI 1 oder OMSI 2 wird benutzt?
    OMSI 2 [2.2.027]


    2. Wie häufig tritt das Problem auf und in welcher Form? (Fehlermeldung, aber weiter spielbar / Absturz / Freeze / ...)
    Fehler tritt erst seit kurzem aus, als ich versucht hatte SweetFX zu installieren


    3. Welche Tätigkeit/Aktion führt zu dem Problem? (Neuen Bus platzieren / Fahren mit Fahrplan /...)
    Aufrufen des Busauswahl-Menüs


    4. Welcher Content wurde verwendet? (Karte, Busse, ...)
    Grundorf


    5. Welche Mods oder Plugins werden verwendet? (SweetFX, ...)
    AOD; nach Vanilla, keine mehr


    6. Logfile im Spoiler.
    ja


    7. Systemdaten (Betriebssystem, RAM, CPU, ...)
    Windows 10; QuadCore Intel Core i5-2500, 3600 MHz (36 x 100); 8 GB RAM; MSI GeForce GTX 970 (kürzlich erst erworben und eingebaut; Fehler bestand vor Einbau nicht);



    Hallo Omsi-Gemeinde,


    gestern hatte ich versucht, SweetFX zu installieren, welches allerdings nicht so gut gelang und hab die installierten Datzeien wieder gelöscht.
    Heute wollte ich dann wieder eine Runde spielen. Omsi gestartet, Map Städtedreieck ausgewählt und Spiel gestartet. Die Map läuft, KI Verkehr und KI Busse fahren ohne Probleme.
    Ich habe das Busauswahl-Menü geöffnet und dann kam auch schon der oben gezeigte Fehler. Da gerade der Citaro von Alterr + Morphi-Pack ausgewählt war, dachte ich mir, Ich installiere den Bus einmal neu und das Problem ist weg. Nach der Neuinstallation des Busses das gleiche Prozedere. Ich bin mehrere verschiedene Busmarken durchgegangen und alle sehen so durchsichtig aus wie auf dem Bild.
    Also, Omsi deinstalliert und das ganze Verzeichnis gelöscht und neu installiert. Wieder die gleichen Probleme.
    In Steam ist mir dann aufgefallen, dass das Chicago-Addon noch aktiviert war. Dieses habe ich dann deaktiviert, das Hauptverzeichnis wieder gelöscht und Omsi zum zweiten mal neu installiert.
    Sogar nach einer zweiten frischen Installation besteht weiterhin der geschilderte Fehler.


    Ich bin leider mit meinem Latein am Ende und schier am Verzweifeln. Vielleicht hat einer von Euch eine Idee an was das liegen könnte.
    Da es sich ja irgendwie um einen Fehler in der Omsi.exe handelt, wäre es vielleicht vorteilhaft, wenn sich Marcel auch einmal das Problem anschauen könnte.

    ;)


    Falls noch Fragen sind, einfach melden.

    :)


    Grüße und einen schönen Abend.
    VAGNuernberg4ever

    Ein paar Verbesserungen wären schon noch zu machen:

    ;)


    - Das komplette Dach ist rot und zieht sich am Heck bis etwa zum Beginn der Rückleuchten herunter
    - Am Heck wird die komplette Stoßstange rot
    . Der Dreckstreifen gehört etwas breiter.


    Vergleichsbild, leider habe ich keines vom Heck


    Ansonsten gute Arbeit

    :)


    Grüße

    Hallo PeDePe,


    ich habe seit etwa zwei Wichen das Problem, dass ich den AOD nicht öffnen kann. Wenn ich die Desktop-Verknüpfung als Administrator ausführe, kommt immer die Meldung "Keine Verbindung zur Datenbank möglich. Versuchen Sie es später erneut." und die Software hat sich geschlossen. Erneut kann ich die Software dann auch nicht öffnen.


    Heute habe ich den AOD deinstalliert, mir die Exe-Datei von deiner Homepage neu heruntergeladen und installiert.


    Ich konnte die Software öffnen, Maps und Busse auf denen ich nicht fahren möchte auswählen und sogar meinen (veränderten) Omsi-Pfad auswählen. Dich dann kam wieder die oben genannte Meldung sowie gleicher Verlauf wie oben geschildert.


    Ich fahre sehr gern mit dem AOD, aber leider bleibts mir verwehrt...


    Grüße