Posts by Maddin

    Können wir alles weitere dann bitte per PN klären?



    Leider hast du die bei dir abgeschaltet und ich kann dir keine schicken.

    Zumindest für die Heizung hätte ich folgenden Tipp: unter Tastenzuweisung suchst du den Eintrag "Heizlüfter" und belegst diesen auf eine beliebige Taste. Im Bus dann einfach die Taste drücken und schon hörst du wie der Lüfter läuft. Damit wird zumindest im Winter nicht mehr über einen kalten Bus gemeckert.

    Wahrscheinlich meintest du den hier


    Die kleine Modecke by Busfahrer1979


    Aber wenn du richtig gelesen hättest, bei dem Link von Flixbusfan


    Quote

    Beschreibung: Fügt die Mainzer Ibox & den Standart Citaro Zahltisch incl. Fahrertür in die Citaro Facelifts von Helvete ein.

    Außerdem wird dir wohl auch nichts anderes mehr übrig bleiben, da der Mod von Busfahrer1979 offline ist.

    Eigentlich wollte ich schon einen neuen Thread aufmachen, da ich das gleiche Ziel wie amiachim hier verfolge und noch Fragen zur unsched_vehgroups.txt habe, die hier teilweise schon beantwortet wurden.


    Welchen Unterschied macht es denn nun, ob ich eine UVG mit 0 oder 1 markiere?
    0 = kein Verkehr außer im Editor ist was anderes eingestellt :?:
    1 = Verkehr (auf jedem Spline) egal was der Editor sagt :?:


    Hab ich das so richtig verstanden?


    Das ist mir schon bewusst..vielleicht habe ich mich da etwas unklar ausgedrückt.! Aber trotzdem ist im Helvete Facelift diese Front nicht verbaut. Maddin auch wenn das eine Möglichkeit wäre. werde ich dies nicht tun, da ich hier Repaints erstelle und kein Busmodder bin! :)

    Was hat ein cti Eintrag mit Busmodding zu tun ?( Ich rede von bereits vorhandenen Befehlen. Du musst da nix modden, dass der Stern entfernt wird.


    Schau dir mal das BVG repaint vom Facelift an, das helvete mitgeliefert hat. Da siehst du, dass du einfach nur ganz normal die Front painten musst und der Rest erledigt der setvar Eintrag.


    Das kann ich machen, obwohl in Hamburg eigentlich keine Richtigen Facelift fahren sondern, die wie sie in Omsi genannt werden "Fakelift" also mit gerader Front. Da bei Helvetes Bus die Form an der Front modeliert ist kann ich sie nicht einfach wegtexturieren mit dem Repaint sodass er aussieht wie ein Bus der VHH. Also würde ich es mir an deiner Stelle nochmal überlegen ob du das Repaint wirklich haben willst.
    Dir auch frohe Ostern


    Du kannst doch über die cti mit dem Befehl


    [setvar]
    vis_front_ver
    1


    für eine "gecleante" Front sorgen.

    Tja, ich wollte dir nur Tipps geben. Schließlich wolltest du mit der Zurverfügungstellung deiner ailist anderen helfen. Aber wenn du bei all meinen angegebenen Punkten einfach nur sagst "kann doch jeder selbst machen" und dadurch eben jeder wieder selbst Arbeit hat, hilft uns deine ailist nicht wirklich.


    Daher, wie du und ich auch schon gesagt haben, hab ich mir meine eigene ailist erstellt und nutze deine nicht. Zufrieden? ;)

    Ich hab mir deine ailist mal angesehen und muss sagen, dass einige Punkte extrem ungünstig sind

    • Wie schon geschrieben; die aigroups umbenennen ist ein noGo meiner Meinung nach. Sämtliche Touren im Editor neu zuordnen (und das ist bei der map nicht gerade wenig) ist mehr Arbeit als sich selbst eine neue ailist zu basteln. Hier hättest du wenigstens die TT-Dateien gleich mitleifern sollen.
    • Hast du anscheinend einige .bus Dateien neu erstellt bzw. sogar komplette Ordner, die so sonst niemand haben dürfte. Beispiel: vehicles\MB_O530 EN02\Citaro O 530 EN02.bus
    • zu guter letzt, wie einige hier schon gefordert haben, eine Liste mit den benötigten Repaints. Ansonsten greift wieder Punkt 1, dass deine Liste mehr Arbeit macht, als wenn ich selbst eine erstelle.

    Kurz gesagt, deine ailist ist zu sehr auf "deinen" OMSI zugeschnitten, als dass du sie der Allgemeinheit anbieten solltest.

    Bezüglich der Heizung bin ich letztens auf ein kleines Workaround gestoßen. Falls schon bekannt auch gut...ich lese hier halt immer nur von den selben Problemen.
    So zum Thema:


    Ihr geht in die Optionen unter Tastenbelegung und definiert dort den Befehl "Heizlüfter"
    Ich hab ihn bei mir auf "H" gelegt (und dafür die Hupe gelöscht, die ist eh aufm Lenkrad)


    Wenn ihr jetzt im Bus auf H drückt, hört ihr wie die Heizung auf maximaler Leistung läuft. Damit schaffts auch der MAN bei den momentanen Temperaturen relativ schnell auf angenehme 21°C.
    Ihr müsst halt nur darauf achten, nach einiger Zeit den Lüfter wieder auszuschalten, da es sonst schnell zu warm werden kann und nach ein paar Haltestellen immer mal wieder kurz anmachen, da es ja wieder abkühlt.


    Bei der ganzen Automatisierung heutzutage sind so ein paar Handgriffe mehr denke ich ne ganz nette Abwechslung ;)

    Leute, ich glaub ihr redet gerade aneinander vorbei.


    Er hat ja den Dateinamen "MB_O530 2-Door Automatic.bus" verwendet.



    Dieser ist sogar auf dem Screenshot von Avalarion so zu sehen.



    Ich kann in der ailist soweit auch keinen Fehler entdecken. Würde von der Fehlermeldung in der Logfile aber behaupten, dass der Bus irgendwie nicht korrekt installiert ist.
    Versuch doch mal testweise eine andere .bus Datei zu nehmen.

    Du gehst in die entsprechende .bus Datei und suchst nach diesen Einträgen



    und ersetzt sie durch diese


    Theoretisch kannst du auch noch Spiegel #2 abschalten, der bringt eh nicht viel. Einfach das ' vor den Eintrag setzen.