Posts by Clive

    Hallo:)


    Auch wenn ich es mittlerweile (zumindest irgendwie) geschafft habe, Kreuzungen mithilfe des Kreuzungs-Editors zu erstellen, so habe ich nun ein Problem, was die Haltepunkte an den erstellten Kreuzungen angeht.

    Ich habe auch schon nach bereits existierenden Themen hierzu gesucht, konnte jedoch leider keine finden, welche mir meine Frage beantwortet hätten.

    Wie hier zu sehen ist, fahren die Fahrzeuge oftmals etwas sehr weit in die Kreuzung hinein, sodass es auch schon einmal vorkommt, dass ein Wagen schon komplett auf der Gegenfahrbahn steht und darauf wartet, dass der Gegenverkehr besagter Fahrbahn durch fährt. Mein Wunsch wäre es allerdings, dass die Fahrzeuge schon etwas früher zum stehen kommen, sodass der andere Verkehr nicht blockiert wird.

    Wie schon im Themen-Titel beschrieben, soll diese (nur-Pfade-)Objekt-Kreuzung ohne Ampeln funktionieren.


    Ist es möglich, dass auch in diesem Falle eine Haltelinie definiert werden kann, vor welcher die Fahrzeuge warten, sollten sie dies aufgrund mangelnder Vorfahrt müssen?


    Viele Grüße:)



    Clive

    Aufgrund der Nachfrage von JumperGaming habe ich nun die folgenden 3 DB BRN Rhein-Neckar-Bus GmbH Repaints hier hochgeladen:


    LU ET 792 (allerdings ohne Heckwerbung) und LU ET 776


    DB BRN Rhein-Neckar-Bus GmbH Standard-Lackierung


    Die Repaints wurden dem Startbeitrag hinzugefügt.:)

    Sollte Interesse an den Repaints bestehen, so kann ich diese auch gern hochladen.;)


    Karte: Heidelberg (Region) [real] [WIP]

    Busse: A21 [privat modifiziert] [Repaint privat] | O530 [privat modifiziert] [Repaint privat]

    Also an Fehlermeldungen mangelt es dir definitiv nicht. Hauptsächlich sehe ich, dass es Probleme mit den Hamburg-Add-ons gibt, da OMSI teilweise sogar ganze Ordnerstrukturen nicht findet.

    Sind die beiden Add-ons denn bei dir überhaupt installiert?

    Die Karte Städtedreieck selbst benötigt auch meines Wissens nach jene nicht, doch eventuell die dazugehörige KI-Liste. Wenn dem so ist und du die Hamburg-Add-ons nicht besitzt, solltest du bestenfalls die aiists.cfg gegen eine andere tauschen, welche nur Fahrzeuge beinhaltet, welche du auch besitzt.


    Du schreibst jedoch bei Punkt 4 der obigen Vorlage, dass diese Probleme auch auf anderen Karten auftauchen, sodass auch ein Ausschließen anderer Fehler zumindest von mir nicht möglich ist, es sei denn, diese Karten haben ebenfalls "mangelhafte" KI-Listen.


    Wie Staaken79 auch schon schrieb, würden mehr und auch detailliertere Informationen uns es möglicher machen, dir zu helfen.


    Viele Grüße:)



    Clive

    O530 G Facelift | LU ET 990 | DB BRN Rhein-Neckar-Bus GmbH | Heidelberg-Pfaffengrund/Wiebingen, S-Bf Pfaffengrund/Wieblingen


    446 | 006 | Deutsche Bahn AG | Heidelberg-Pfaffengrund/Wieblingen, HD-Pfaffengrund/Wieblingen



    O530 G Facelift | LU ET 990 | DB BRN Rhein-Neckar-Bus GmbH | Heidelberg-Pfaffengrund/Wiebingen, S-Bf Pfaffengrund/Wieblingen



    MGT6D | 3267 | Rhein-Neckar-Verkehr GmbH | Heidelberg-Pfaffengrund, Marktstraße



    | HD 2266 | Stadtbücherei Heidelberg | Heidelberg-Pfaffengrund, Untere Rödt



    A23 | LU ET 8002 | DB BRN Rhein-Neckar-Bus GmbH | Heidelberg-Pfaffengrund/Wieblingen, S-Bf Pfaffengrund/Wieblingen


    O530 G Facelift | LU ET 925 | BRN Rhein-Neckar-Bus GmbH | Heidelberg-Pfaffengrund/Wieblingen, S-Bf Pfaffengrund/Wieblingen



    O530 G Facelift | 8182 | Rhein-Neckar-Verkehr GmbH | Heidelberg, Bismarckplatz



    O530 G | LU ET 919 | BRN Rhein-Neckar-Bus GmbH | Heidelberg, Bismarckplatz



    O530 | LU ET 690 | BRN Rhein-Neckar-Bus GmbH | Heidelberg, HD Hauptbahnhof West


    Aufgrund des heutigen Fastnachtsumzuges in Heidelberg-Ziegelhausen fuhren die Linien 33 und 34 über den Stiftweg zum Köpfel.:)


    Ankunft am Bahnhof HD-Schlierbach/Ziegelhausen:


    O530 Facelift | 8377 | Rhein-Neckar-Verkehr GmbH | Heidelberg-Schlierbach, S-Bf Schlierbach/Ziegelhausen



    Zuerst war ich am Kreisverkehr des Stiftweges, um welchen die Busse offenbar nicht in einem Mal herum kommen, weshalb der erste Bus nur durch vorheriges Zurücksetzen weiterfahren konnte.


    O530 Facelift | 8379 | Rhein-Neckar-Verkehr GmbH | Heidelberg-Ziegelhausen, Stiftweg



    Die nächsten Busse lösten das Problem dann durch das Befahren des Kreisverkehres in die Gegenrichtung. Service-Fahrzeuge der rnv zeigten heute den BRN-Fahrern den Weg zur Peterstaler Straße über Stiftweg und Rainweg. Auf der Rückfahrt folgten die BRN-Busse auch manchmal direkt den rnv-Bussen zum Stift Neuburg hinunter, sodass beide Busse schnell wieder die Straße verlassen konnten. Denn 2 Fahrzeuge der Größe eines O530 konnten nicht aneinander vorbei fahren, weshalb erst der nächste Bus zum Köpfel hochfahren konnte, wenn sich kein anderer Bus mehr in der Gegenrichtung zwischen Köpfel und Stift Neuburg befand. Genau so verlief es auch in die Gegenrichtung.


    O530 | LU ET 690 | DB BRN Rhein-Neckar-Bus | Heidelberg-Ziegelhausen, Stiftweg



    O530 Facelift | 8379 | Rhein-Neckar-Verkehr GmbH | Heidelberg-Ziegelhausen, Stiftweg



    Da die BRN-Busse offenbar nicht Ziegelhausen Köpfel schildern können, wie es die rnv-Busse machen, behalf man sich mit der naheliegendsten Alternative Ziegelhausen Heidebuckelweg.^^


    A21 | LU ET 771 | DB BRN Rhein-Neckar-Bus | Heidelberg-Ziegelhausen, Köpfel



    O530 Facelift | 8380 | Rhein-Neckar-Verkehr GmbH | Heidelberg-Ziegelhausen, Rosensteige



    Zwischenzeitlich war ich auch noch einmal am Bahnhof HD-Schlierbach/Ziegelhausen:


    425 | 613-7 | Deutsche Bahn S-Bahn Rhein-Neckar | Heidelberg-Schlierbach, HD-Schlierbach/Ziegelhausen



    Zurück am Köpfel:


    O530 Facelift | 8377 | Rhein-Neckar-Verkehr GmbH | Heidelberg-Ziegelhausen, Köpfel



    Meine letzte Fahrt von der Haltestelle Mittlerer Rainweg nach HD Hauptbahnhof West:


    A21 | LU ET 772 | DB BRN Rhein-Neckar-Bus | Heidelberg, HD Hauptbahnhof West


    Damit endete mein heutiger Tag.:)

    Mir stand heute zwar kein O407, dafür allerdings ein O405 G zur Verfügung. Diese Busse sind mittlerweile leider (zumindest meines Wissens nach) auf keinem BRN-Betriebshof mehr zu finden.




    Karte: Städtedreieck [privat modifiziert]

    Bus: O405 G [Repaint privat]

    In Heidelberg gibt (oder gab) es ebenfalls Euro 4-O530 (rnv) von vor dem Facelift. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob der eine noch fährt oder inzwischen auch schon ausgemustert wurde, ist mir leider nicht bekannt:


    Quote from Clive

    Den meines Wissens nach letzten Solobus der alten O530 in Heidelberg, welcher meist auf der Linie 33 noch zu finden ist, hatte ich letztens zum Glück noch erwischen können:


    O530 | 6236 | Rhein-Neckar-Verkehr GmbH | S-Bf Schlierbach/Ziegelhausen, Heidelberg



    Ich hatte den Bus zwar einmal nachgebildet (Repaint und Euro 4-Plakette), doch hatte ich dafür glaube ich einen EEV O530 genommen.:/

    Hallo:)


    Mir ist nicht sicher bekannt, ob man die Lautstärke auch in einer .cfg-Datei ändern kann.:/ Ich kenne das Verstellen derer nur mithilfe eines Audio-Programmes, in welchem die jeweilige(n) .wav-Datei(en) geöffnet wird(/werden). Nach dem Ändern der Lautstärke in jenem Programm dann speichern.

    Ich habe soeben noch im Wiki nachgeschaut und folgenden Eintrag gefunden: Script: Ein Haltewunsch-Summer.


    Dieser Abschnitt dürfte für dich wohl von Interesse sein:

    Quote from omnibussimulator.de-Wiki

    Nach dem Schlüsselwort [sound] folgt der Dateiname (ggf. anpassen!) und die Lautstärke (von 0 bis 1). Mit der Lautstärke musst du je nach Lautstärke der Sounddatei ein wenig experimentieren, bis der Summer laut/leise genug ist.

    Ich hoffe, dass ich dir damit helfen konnte.;)


    Viele Grüße:)



    Clive

    Ach, stimmt ja...die SWEG hat ja einen Betriebshof in Sinsheim.^^ BRN ist ziemlich sicher einer von ihnen. PalatinaBus würde mich wundern, wenn sie es nicht auch versuchen würden. FMO kann gern wegbleiben...:rolleyes:

    Aber dann habe ich doch keine größeren Unternehmen übersehen, welche hier in der Region fahren. Bei der SWEG war ich nur skeptisch, inwiefern sie das vorhatten zu machen, wenn sie jedes Mal von Wiesloch aus fahren müssten...aber den Betriebshof in Sinsheim hatte ich irgendwie vergessen.:)

    Hallo:)


    An sich sollte es, Je nach dem, wo du den Betriebshof gebaut hast, eigentlich funktionieren. Wenn er eine eigene Kachel hat, ist es am einfachsten.
    Deine einzige Möglichkeit wäre meiner Einschätzung nach das Zusammenfügen zweier Karten (auch einzelne Kacheln sollten denke ich funktionieren).

    Zu diesem Thema empfehle ich dir den dazugehören Wiki-Artikel. Kompliziert sollte es nicht unbedingt werden. Doch könnte , abhängig von der genauen Situation, einiges an Arbeit auf dich zukommen.;)


    Ich hoffe, dass es dir weiterhelfen konnte. Eine andere Möglichkeit ist mir leider nicht bekannt,


    Viele Grüße:)



    Clive

    Hallo:)


    Meinen Informationen nach war gestern der Schlusstermin für den Eingang von Angeboten oder Teilnahmeanträgen für die Linienbündel Sinsheim Nord und Süd.

    Ist jemandem bekannt, wie lang es dann ungefähr bei so etwas dauert, bis das Ergebnis genannt wird?

    Kennt jemand zufälligerweise noch potentielle Teilnehmer?


    Viele Grüße:)



    Clive

    Vielen Dank für die Antwort:)


    Die Matrix sowie die Lichter hatte ich ja allerdings eigentlich bereits in Blender versetzt und exportiert. Die entsprechenden .o3d-Dateien wurden dann ersetzt. Aber ich kann ja auch noch einmal versuchen, es mithilfe einer Daueranimation zu verschieben.?(


    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


    Ich habe den Fehler gefunden (es ist prinzipiell genau, was du ( julian_0911 ) geschrieben hast ) :


    Ich hatte bisher noch nicht die Matrix-Schrift selbst versetzt, sondern nur die Modelle, welche als Hintergrund dienen. Vielen Dank nochmal.;)


    Jetzt fehlen nur noch die Lichter. Für diese fehlt mir leider noch die Lösung.

    1. Welche Version von OMSI 1 oder OMSI 2 wird benutzt?

    Version 2.3.004


    2. Wie häufig tritt das Problem auf und in welcher Form? (Fehlermeldung, aber weiter spielbar / Absturz / Freeze / ...)

    • Bei jedem Schildern erscheint die auf der Front-Matrix anzuzeigende Schrift am ursprünglichen Ort von vor der Modifizierung zur Ü-Front
    • Die beiden etwas oberhalb gelegenen kleinen Lichter sind wider der Verschiebung nach hinten nun ebenfalls noch am ursprünglichen Ort von vor der Modifizierung zur Ü-Front


    (Das Bild wurde bewusst bei Nacht aufgenommen, sodass es besser zu erkennen / vom restlichen Wagen besser zu unterscheiden ist)


    3. Welche Tätigkeit/Aktion führt zu dem Problem? (Neuen Bus platzieren / Fahren mit Fahrplan /...)

    Das Schildern


    4. Welcher Content wurde verwendet? (Karte, Busse, ...)

    • Ein von mir modifizierter O530 (Versuch des Einbaues einer Ü-Front) mithilfe der Modell-Dateien von alterr basierend auf Zanes Upgrade-Pack auf der Karte Grundorf
    • Es wurden nur Modell-Dateien (in Blender) bearbeitet > .bus / (model-).cfg oder andere Dateien wurden nicht bearbeitet


    5. Welche Mods oder Plugins werden verwendet? (SweetFX, ...)

    Außer der oben genannten O530-Modifikation von Zane, keine


    6. Logfile im Spoiler oder Anhang.


    7. Systemdaten (Betriebssystem, RAM, CPU, ...)

    -


    Ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe, doch müsste dies soweit alles gewesen sein.


    Viele Grüße:)



    Clive