Posts by Peter G.

    Hallo zusammen,


    ich habe das Morphi Soundpack für das Addon "Drei Generationen" (OMSI 2) installiert.


    Die Geräusche der gemoddeten Omnibusse werden einwandfrei wiedergegeben. Auch die Ansagen für Haltestellen werden ordnungsgemäß abgespielt.


    Das Problem: Es erscheint keine Zielanzeige auf der Matrix, auch wenn ein Fahrplan ausgewählt und Linie/Kurs in das IBIS eingegeben wird. In der Folge steigen keine Fahrgäste ein.


    Ich habe sämtliche Dateien gemäß der Readme.txt extrahiert.


    Wer Ursache und Lösung des Problems kennt, möge gerne sein Wissen als Antwort auf diesen Beitrag teilen. Vielen Dank im Voraus.


    Peter G.



    Download Logfile:


    https://www.daten-hoster.de/file/details/782035/logfile.txt

    Hallo zusammen,


    außer Tatra sind natürlich all diejenigen Nutzer des Forums angesprochen, die sich mit "Mapping von Texturen" auskennen und bereit sind, ihr Wissen hier mit anderen zu teilen.


    @ mobiel: Wie lautet denn der Link zu dem Video?


    Gruß
    Peter G.

    Bin ich verpflichtet zu antworten?

    @ Tatra: Selbstverständlich bist Du nicht verpflichtet, zu antworten. Es ist nur so, dass ich persönlich immer gerne eine Rückantwort auf meine Beiträge erhalte. So hast Du doch auf den Beitrag von mobiel ausführlich reagiert und damit gezeigt, dass Du über Hintergrundwissen verfügst und Möglichkeiten der Problemlösung kennst.


    Zur Sache: Handelt es sich bei der zu "mappenden" Spiegeltextur um die Dateien "reflexion0" und "reflexion1" im Texturordner des jeweiligen Busses? Wie und mit welchem Programm kann die Textur denn "gemappt" werden? Gibt es bereits entsprechende Tutorials?


    @ mobiel: Vielen Dank, dass Du einen Beitrag zu dem Problem der verzerrten Spiegelreflexion verfasst hast.


    Gruß
    Peter G.

    Moin zusammen,


    ich habe mir nun selbst eine Lösung ausgedacht und die Einstellungen am Bildschirm angepasst. Hierdurch ergibt sich eine insgesamt deutlich hellere Anzeige, sodass die Scheiben um den Fahrerarbeitsplatz nicht mehr dermaßen dunkel wirken. Das Ergebnis ist aus meiner Sicht durchaus zufriedenstellend.


    Gruß
    Peter G.

    Textman : Danke für Deine Antwort. Bei mir ist es umgekehrt: Bei Nachtfahrten stören mich die dunklen Fensterscheiben weniger als bei Fahrten am Tag.


    Tatra wünscht laut seinen Profil-Angaben keine Support-Anfragen via PN, sodass man ihn insoweit leider nicht direkt kontaktieren darf.


    Gruß
    Peter G.

    @ Matthias M und Willem1974: Vielen Dank für Eure Antworten.


    @ Matthias M: Ich habe zuerst die Map Krummennaab Updated V 1 und 1.2 installiert und erst danach die Beta-Version. Ist das in Bezug auf die Funktionstüchtigkeit der Map problematisch?


    @ Willem1974: Gut zu wissen, dass diese Fahrzeuge nicht mitgeliefert werden, vor allem dann, wenn hierzu nichts in den Installationshinweisen steht :rolleyes:. Andererseits ist es nicht schlecht, weitere Karten installiert zu haben ;).


    Beste Grüße


    Peter G

    Hallo,


    leider gibt es noch immer Darstellungs- bzw. Ladeprobleme bei der Beta-Version der Map Krummennaab.
    Wenn ich den Eintrittspunkt Krummennaab Hbf wähle, werden hier noch große Teile weiß dargestellt.
    Selbst wenn ich einen Bus dort platzieren möchte, wird dieser nicht angezeigt.
    Die entsprechenden Fixes für die Beta-Version, die in der Datei
    "Zuerst Lesen.txt" angegebenen Objekte sowie die Map Tettau sind installiert.



    Hier die Logfile:



    Ich hoffe, jemand kann mir bei dem nicht enden wollenden Problem weiterhelfen.


    Beste Grüße


    Peter G.

    NickNick : Danke für den Hinweis.


    Ich habe die Betaversion samt Hotfix und Objektfix heruntergeladen und installiert. Auch diese wird nicht ordnungsgemäß geladen. Am Hbf werden weiße Flächen angezeigt. Hier fehlen offensichtlich Texturen. Logfile:



    V. 1.2. habe ich nochmals heruntergeladen und installiert. Hier wird nach wie vor nur eine Himmelstextur angezeigt. Logfile:



    Beste Grüße


    Peter G.

    Hallo,


    ich habe Krummennaab V. 1.2 heruntergeladen und installiert. Leider wird nach dem Laden der Map ausschließlich eine blaue Himmeltextur angezeigt.


    Müssen etwa vorherige Versionen der Map oder bestimmte - nicht in der ReadMe erwähnte - Addons installiert sein?


    Hier die Logfile:



    Beste Grüße


    Peter G.

    Liebe OMSI-Community,


    hier die Lösung:


    Die betreffende Texturdatei "str_asphdrk.bmp" befindet sich in OMSI 2\Splines\Terrain Spline\Terrain Spline_Other textures\Terrain-Spline_Asphalt2\texture.


    Tipp: Ersetzt Ihr diese Texturdatei durch eine gleichnamige Datei, etwa eine von Italien83 (OMSI 2\Splines\Italien83_Splines_Textures), erhaltet Ihr einen realistischer wirkenden Asphalt im Bereich Lemmental ZOB und der Haltebucht Ullrich-Weber-Gasse.


    Beste Grüße


    Peter G.

    @ Perotinus: Vielen Dank für Deine weitere Rückantwort. Es freut mich, dass Du das Problem identifizieren konntest und an einer Lösung tüftelst :) .
    An dieser Stelle möchte ich noch betonen, dass sich Dein O 407 sowohl hinsichtlich der Modellierung als auch der Texturierung vor seinem Vorbild nicht zu verstecken braucht. Großes Lob! :thumbsup:


    Beste Grüße


    Peter G.

    Hallo Perotinus,


    danke für die schnelle Rückantwort. Bisher bin ich den O 407 nur in der Automatik-Version inklusive ZF-Getriebe gefahren.


    Ich habe mittlerweile auch den Schaltwagen getestet: leider das gleiche Problem. Die Funktion "automatische Kupplung" ist stets inaktiv.


    Zur Veranschaulichung bzw. Hörbarmachung des Problems empfehle ich das Video auf https://www.youtube.com/watch?v=bV_wD1fRAWA .
    Auf einem kleinen Abschnitt (Startpunkt bzw. Abfahrt: 09:16) habe ich die Zeitpunkte, in denen die besagten Knackgeräusche auftreten, wie folgt festgehalten:


    09:24: 1x
    09:26: 2x
    09:28: 2x
    09:32: 1x
    11:10: 1x
    12:28: 1x
    12:33: 1x
    12:35: 2x
    13:37: 1x
    14:09: 1x
    14:26: 1x
    14:48: 1x
    14:56: 1x
    15:02: 1x
    15:09: 1x
    15:20: 1x
    15:25: 1x


    Beste Grüße


    Peter G.

    Hallo Perotinus,


    der O 303-15 KHP-L ist aufgrund seiner unvergleichlichen Form sowie seines markanten Motorgeräuschs mein absoluter Lieblingsbus. Ich kenne ihn aus der Schulzeit. Leider wird er in der Region heute nicht mehr eingesetzt.


    Aus diesen Gründen finde ich es mehr als klasse, dass Du Zeit und Mühen investierst, um den O 303-15 KHP-L auf die Straßen von OMSI zu bringen.
    Dein Modell ist vortrefflich gelungen und steht seinem Vorbild in Nichts nach.


    Ich wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen und freue mich schon jetzt auf den Erscheinungstermin.


    Gruß


    Peter G.

    Ich kann jetzt beide Punkt nicht wirklich nachvollziehen, da wäre vielleicht ein Soundbeispiel hilfreich. Ich hab manchmal ein ganz leichtes Knistern bei schnellen Drehzahlwechseln, aber als Knarzen würde ich das nicht bezeichnen. Ok, irgendwann hatte ich auch schonmal so kurze knacken Aussetzer, die ich aber in keinem Fall auf den Bus zurückführen würde. Die Soundfiles selber sind sauber.

    Ich kann jetzt beide Punkt nicht wirklich nachvollziehen, da wäre vielleicht ein Soundbeispiel hilfreich. Ich hab manchmal ein ganz leichtes Knistern bei schnellen Drehzahlwechseln, aber als Knarzen würde ich das nicht bezeichnen. Ok, irgendwann hatte ich auch schonmal so kurze knacken Aussetzer, die ich aber in keinem Fall auf den Bus zurückführen würde. Die Soundfiles selber sind sauber.

    Ich kann bestätigen, dass Geräusche wie Knacken und Knarzen beim Anfahren bzw. Gasgeben auftreten. Allgemein fällt mir auf, dass sich die Geräusche reduzieren, nicht aber ganz verhindern lassen, wenn man schneller anfährt. Wenn man das Gaspedal nicht so stark betätigt, nimmt die Zahl der Geräusche zu. Ich hoffe, dass sich die Entwickler dieses Problems annehmen und es ggf. durch einen Patch beheben, zumal der O407 optisch eine Bereicherung für OMSI darstellt.

    Liebe OMSI-Community,


    wie Ihr auf den anliegenden Fotos erkennen könnt, befinden sich auf der Map Lemmental im Bereich ZOB und Ullrich-Weber-Gasse (Haltebucht) vergleichsweise dunkle und unansehnliche Straßentexturen.


    Diese würde ich gerne durch hellere und schönere Straßentexturen ersetzen. Weiß jemand von Euch, in welchem Ordner bzw. Pfad sich die betreffenden Texturen befinden?


    Danke im Voraus und Gruß


    Peter G.



    Hallo liebe OMSI-Community,


    seit einiger Zeit fallen mir auf diversen Maps seltsam anmutende Bodentexturen auf. Zur Veranschaulichung habe ich ein Bild angefügt. Die verschwommen wirkenden Texturen sind auf den Grundstücken links sowie auf den Verkehrsinseln zu erkennen (von mir durch rote Pfeile markiert).


    Weiß jemand von Euch, um welche Art von Texturen es sich handelt und in welchem (Unter-)Ordner sie abgelegt sind? Mein Ziel ist es, die Texturen durch ansehnliche Grastexturen (etwa solche von Italien83) zu ersetzen.


    Vielen Dank im Voraus und Gruß


    Peter G.