Posts by Victor S. K.

    Zu Oldenburger: Die Ladezeiten sind nachdem ich die OMSI Reparatur durchgeführt habe mittlerweile solange, dass nichts weiter passiert. Der Ladebalken füllt sich zwar immer ein bisschen, aber ich habe keine Zeit Stunden auf das Spiel zu warten, wo es sonst nur wenige Minuten gedauert hat.

    Die Logfile ist im Übrigen in meinem ersten Kommentar ganz oben.

    Zudem habe ich sogar auch nochmal alle Omnibusse neuinstalliert, was aber auch nichts weiter brachte. Meine Vermutung ist ja, dass die OMSI Reparatur irgendwelche Dateien verändert hat, die jetzt diese Probleme verursachen.

    Zu viele verschiedene Lackierungen habe ich auch nicht, wenn dann höchstens mehrere Busse, was aber auch vorher keine Probleme bereitete.


    Zu Matthias M: Vielen Dank für den Tipp. Das werde ich im Laufe des Tages noch ausprobieren. Aber groß was ändern, tut dies bestimmt nicht, da, wie schon öfters gesagt, es schon vorher auch funktioniert hat.

    EDIT: Es ist jetzt eher schlimmer als vorher.


    EDIT 2: Nachdem ich jetzt den Urbino IV nochmal neuinstalliert habe, kam ich jetzt zumindest wieder ins Spiel und konnte meine Linien fahren.

    Wahrscheinlich lag es an dem Bus, wie auch in der Logfile zu erkennen ist.

    Aber was meinen die anderen Fehler?

    Heute Abend werde ich weitere Tests machen, inklusive dem Irvine und mit dem Urbino IV mit der Morphi Variante.

    EDIT 3: Tja, auf den einen Fehler folgt der nächste. Jetzt werden alle Texturen weiß. Die Menschen, die Autos, die Busse, etc. Eigentlich ja ein Zeichen von Überlastung, aber, wie schon öfters gesagt, erst seit dem ich die OMSI - Reparatur ausgeführt habe bei Steam.

    Wer kann mir seelischen Beistand leisten ( siehe Logfile ( 27.03, V2 )) ?


    Logfile ( 27.03, V2 ) : https://filehorst.de/d/dcguuIjf


    Hier sind mal meine KI-Liste von Städtedreieck V3.2 und nochmal die Logfile vom ersten Schreiben sowie eine neuere:


    Bei der KI-Liste schaut es allerdings alles ein bisschen zusammengequetscht aus. Es sind aber jeweils Tab-Abständen vorhanden.


    Habe jetzt nochmal alle Busse aus meiner AI-Liste neuinstalliert und co.

    Außer dem schon vorher erbrachten Vorteil, konnte keiner festgestellt werden. Naja, wenigstens, wie gesagt, kann ich jetzt meine Fahrten wieder beginnen.


    Danke!


    EDIT:


    Aber trotzdem verstehe ich nicht, warum es auf einmal nicht mehr funktioniert.

    Bevor ich diese tolle OMSI-Reparatur durchgeführt habe, war alles tadellos. Warum ist dies jetzt nicht mehr der Fall? Das kann doch unmöglich nur an der AI liegen, die vorher ja auch funktionierte, inklusive mit dem Irvine.

    Guten Tag allerseits!


    Bei mir dauert aus irgendeinen für mich unersichtlichen Grund das Laden von OMSI 2 mittlerweile Stunden.


    Seit dem ich vorgestern OMSI repariert habe, aufgrund eines Schattenfehlers bei den Menschen, besteht dieses Problem.

    Heute Morgen ist es mir dann aufgefallen. Außer der Reparatur habe ich nichts weiter an OMSI in letzter Zeit gemacht.

    Aus den in der Logfile vorhandenen Fehlern werde ich auch nicht schlau.

    Wichtig eventuell zu erwähnen ist, dass ich BBS nutze, und entsprechend eine bestimmte Szenerie schon vorgelanden wurde [ Stdätedreieck V3.2 ; MAN NL NG 263 ] .


    Bevor die Frage aufkommt, mein Computer ist ausreichend. Vorher ging ja auch alles ratzfatz.


    Ich hoffe mal, dass man mir Tipps geben kann.


    Mit freundlichen Grüßen

    hoffnungsvoll Victor S. K.


    116 17:08:00 - - Error: The file "vehicles\HC_KIPKW3\parked_hckipkw3.sco" could not be loaded!

    Das scheint meines Wissens nach eindeutig der Fehler zu sein.

    Sicher, dass du in deiner parklist und ai-Liste wirklich nur Fahrzeuge eingefügt hast, die du auch wirklich besitzt?

    Im Notfall am besten mal testweise probieren, ob die Karte mit normalen Berlin-Spandau-Fahrzeugen funktioniert.

    Die längsten Omnibuslinien, die bei mir in der Umgebung fahren, und mit denen ich häufiger fahre, sind:


    -Linie 29: Frankfurt am Main / Nordwestzentrum -> Frankfurt am Main / Hohe Brück

    -> Omnibusbetrieb: Transdev Rhein-Main GmbH

    -> Eingesetzte Omnibusse: Volvo 7700A, VanHool A330, MAN A47, Solaris Urbino 12

    -> Fahrpläne: https://www.rmv.de/c/fileadmin…inie_29_ab_2019_12_15.pdf


    -Linie X26: Bad Homburg Bahnhof -> Wiesbaden, Platz der Deutschen Einheit

    -> Omnibusbetrieb: DB Regio Bus Mitte GmbH

    -> Eingesetzte Omnibusse: Iveco Crossway LE

    -> Fahrpläne: http://www.mtv-web.de/fileadmi…pdfs/efahrplan/X26_18.pdf


    Beide Linien weisen ungefähr eine Fahrzeit von ca. 80 Minuten.


    ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    Und ansonsten noch die längste Buslinie mit der ich, meinen Erinnerungen zufolge, gefahren bin:


    -Linie 90: Fulda ZOB - > Gersfeld Bahnhof

    -> Omnibusbetrieb: Lokale Nahverkehrsgesellschaft Fulda mbH

    -> Eingesetzte Omnibusse: MAN A21 mit Fahrradanhänger ( als ich mit dem Bus fuhr [ ob noch weitere Busse darauf fahren, weiß ich leider nicht ] )

    -> Fahrpläne : https://www.lng-fulda.de/de/fps/90.pdf


    Diese Linie braucht bis zu ungefähr 120 Minuten, um ihr Fahrziel zu erreichen.

    Ich habe ebenfalls ein Problem zu melden...

    ...und dieses beginnt schon beim Herunterladen.


    Jedenfalls: Wenn ich die Karte herunterlade und dann in meinen OMSI-Ordner ziehen möchte, wird mir angezeigt, dass sehr viele Dateien fehlerhaft sind weswegen man die Karte nicht installieren kann.

    Beim Herunterladen werden also Dateien beschädigt.


    So jetzt meine Frage: Was kann ich tun, damit das nicht passiert?


    Öfters habe ich es schon ausprobiert, im Hintergrund läuft nichts, die Datei kann also in Ruhe heruntergeladen werden, was aber leider nicht erfolgreich, wie bereits geschildert, funktioniert.


    Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.


    Mit freundlichen Grüßen

    Victor S. K.

    Ich habe jetzt mal die EXE ausgeführt, und diese hat glücklicherweise normal funktioniert mit keinerlei Schäden.

    Bei EXEN habe ich halt immer Befürchtungen, dass etwas nach dem Vorgang der Ausführung dieser Datei nicht funktioniert. Und was passiert ist, kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen.


    Der zweite Link funktioniert. Man muss nur seinen OMSI 2-Hauptordner angeben.


    Danke, Semedah.