Posts by DR online (Simulight)

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
A community-lead successor to the OMSI forum will be linked here as soon as it is founded and ready.

    aber das mit den Straßenmakierungen und den Abständen ist so unnötig.

    Einspruch: Wenn es bei einer fiktiven Karte irgendetwas gibt, was als richtig und falsch bewertet werden kann, dann sind es genau die Dinge, die sich nach der StVO richten, und damit genau so Sachen wie Verkehrszeichen, Leitpfosten und Markierungen.

    Ich weiß auch garnicht, warum du dich so aufregst. Finn wurde hier nirgends blöd angemacht, es wurden nur sachlich Tipps gegeben. Und als Entwickler nimmt man gerade sowas gerne auf, weil man eben nich in allen Spezialbereichen das Detailwissen haben kann oder manchmal auch einfach Sachen übersieht. Als ich noch Mapbau betrieben habe, habe ich mich über solche Hinweise immer besonders gefreut.

    Wegen solcher Kritik wird sicher kein ernstzunehmendes Projekt eingestellt. Wegen solcher Diskussionen, wie du sie hier angezettelt hast, wurden aber schon einige Threads geschlossen.

    Naja. Es ist eine fiktive Karte. Wie ich schon sagte: Wegen solchen Kleinkram zieht sich der Release weiter und weiter hinaus und wie der eine auch schon sagte: "Kommt einfach klar damit, dass es kein Perfekt gibt. Keine Karte war bisher perfekt und wird es jemals sein. " Und wenn es hier immer so weiter geht, dann wird das mit dem Release doch nie was. Ich möchte auf keinen Fall damit sagen, dass der Entwickler alles hinrotzen soll, damit das Addon schnell fertig wird. Er soll sich die Zeit nehmen, die er braucht, damit er und die Community mit dem Addon zufrieden ist, aber irgendwann muss man sich mit den Sachen doch auchmal zufrieden geben. Und ich finde, dass dieser Punkt, an dem man sich mit der Stelle zufrieden geben sollte, erreicht ist.

    Und wegen der Kurve: Die Geschwindigkeitsbegrenzung ist für PKWs. Der Bus fährt in echt ja eigentlich immer langsmer.

    Natürlich ist Kritik wichtig, aber man muss doch nicht jeden Grashalm kritisieren.

    Ich habe außerdem nicht von der Einstellung eines Projektes geredet, sondern von Privatisierung. Sowas kommt zwar nicht bei Payware Addons vor, aber was meinst du, warum es Mapverändierungen gibt, die nie veröffentlicht werden. Natürlich spielen da noch einige Aspekte, wie Copyright und weißte nicht was mit, aber sobald irgendwas rauskommt oder irgendwas gezeigt wird, wird sofort wegen jeder Kleinigkeit gemeckert. (Natürlich muss kritisiert werden, aber wie schon gesagt nicht wegen jedem Grashalm, Kurvenradius oder jeder Straßenmakierung.)


    Gibts für den letzen Satz ein paar Beispiele? Ansonsten wenn das wirklich stimmt: Ich habe nicht den Hintergrund irgendwelche Projekte einzustellen. Ich wollte halt nur mal kurz meinen Senf zu abgeben.


    Ich wäre euch sehr verbunden, wenn wir wieder mehr zum eigentlichen Thema übergehen könnten ;)

    Jo. Gute Idee.


    Noch ein paar Worte zum Schluss: Ich hatte hier keinesfalls den Hintergrund Stress anzufangen, mir irgendwelche Feinde zu machen oder Threads zum schließen zu bringen. Ihr habt da halt ne andere Meinung als ich und ich akzeptiere das auch. Wenn ihr meint, dass Sachen, wie Abstände von Straßenmakierungen real sein müssen, dann ist das euer gutes Recht. Ich bin da halt anderer Meinung und wollte es äußern. Hab mich da aber, etwas im Ton vergriffen. Das ganze hätte ich von meiner Seite ruhiger und gechillter äußern können.


    Ich wünsche euch noch alles Gute und hoffe ihr hasst mich jetzt nicht.


    mfG


    Simulight


    PS an den Entwickler: Mach weiter so. Ist echt ne geile Karte :-)



    Edit: Ich hab ne halbe Stunde an dem Post geschrieben und noch nicht den von Semedah gelesen

    Wegen solchen Leuten werden immer mehr Projekte privat. Die Gestaltung auf dem Bild, auf das du dich beziehst, ist besser als auf so mancher anderen Paywarekarte. Und trotzdem wird wieder und wieder rumgemeckert. Gebt euch doch einfach mal mit den Sachen zufrieden oder macht es selber!

    Die Gestaltung mag besser sein als bei der ein oder anderen anderen Payware-Karte, aber dennoch darf man doch Vorschläge machen wie es besser geht oder? Das hilft im Endeffekt doch sowohl dem Ersteller, als auch dem Konsument des Produkts. Ich für meinen Teil sehe Kritik nie als "gemecker" sondern als Verbesserungsvorschläge, die dann auch umgesetzt werden.

    Ich sehe nicht jede Kritik als Gemecker an, aber das mit den Straßenmakierungen und den Abständen ist so unnötig.


    Wegen solchen Leuten werden immer mehr Projekte privat. Die Gestaltung auf dem Bild, auf das du dich beziehst, ist besser als auf so mancher anderen Paywarekarte. Und trotzdem wird wieder und wieder rumgemeckert. Gebt euch doch einfach mal mit den Sachen zufrieden oder macht es selber!


    Kommt einfach klar damit, dass es kein Perfekt gibt. Keine Karte war bisher perfekt und wird es jemals sein. Überall gibt es Sachen zu verbessern. Auch auf sehr geschätzten Karten wie Lichtentanne bzw jetzt Thüringer Wald gibt es immer kleine Aspekte, die man aufwerten kann - und ich nehme meine eigenen Projekte da nicht raus (Ganz im Gegenteil, wir haben noch genug zu tun).

    Genau. Und deshalb sollte man es auch mal ruhig sein lassen, solche total unwichtigen Sachen zu kritisieren. Denn dann wird die Karte ja nie fertig.


    Und nein, ich möchte nicht den Entwickler schützen. Es geht mir persönlich einfach auf die Nerven, wenn so ein Kleinkram kritisiert wird.


    Die Gestaltung auf dem Bild, auf das du dich beziehst, ist besser als auf so mancher anderen Paywarekarte.

    Da wären jetzt konkrete Vergleiche interessant, zumal es an Vergleichen mangelt. Eine fiktive Überland-Paywarekarte ist eigentlich nur Rheinhausen - in Abschnitten. Und über dies ist die Bewertung einer fiktiven Karte viel mehr Geschmackssache, als einer realen, weil es kein Richtig und Falsch, sondern nur Glaubhaft oder eben nicht gibt. Und das wiederum ist eine sehr subjektive Bewertung.

    Ich gehe gleich mal in Omsi und suche dir mal ein Beispiel raus :-)

    Ich würde gern mal wissen ob die Maße der Markierungen auch richtig sind? die Find ich zu dicht aneinander, genau so die Leitpfosten stimmen doch auch vorne und hinten nicht mit Abständen etc.
    Dazu sieht man die Wiederholung des Straßenrandes. Ein weiterer Punkt wäre der Kurven Radius im Hintergrund, da ich ja annehme dass das eine Landstraße ist und dort mit 80 km/h gefahren werden soll wäre die etwas eng.


    Und ihr könntet ja eigene Foliage aufnehmen weil Großes O3D Gras da links macht sich auch gerade nicht gut. Aber die Straßen Textur muss ich sagen sieht bis auf die Fehler ganz gut aus.


    Falls du fragen zum Thema Kachelung etc. hast kannste dich gerne bei mir Melden ^^

    Wegen solchen Leuten werden immer mehr Projekte privat. Die Gestaltung auf dem Bild, auf das du dich beziehst, ist besser als auf so mancher anderen Paywarekarte. Und trotzdem wird wieder und wieder rumgemeckert. Gebt euch doch einfach mal mit den Sachen zufrieden oder macht es selber!

    1. Welche Version von OMSI 1 oder OMSI 2 wird benutzt?

    Die aktuelle


    5. Welche Mods oder Plugins werden verwendet? (SweetFX, ...)

    nichs


    6. Logfile im Spoiler oder Anhang.

    unnötig


    Nabend. Ich hätte da mal ne Frage. Mein Gaspedal ist etwas kaputt und es wird immer ein bisschen von selber getreten.

    Meine Frage: Kann man eine Deadzone (Totbereich) für die Achse einstellen?

    Ich hatte gestern Nachmittag mein OMSI neuinstalliert. Vor der Installation hatte ich das Texturenproblem nicht, nach der Installation (also jetzt) habe ich es. Es ist bei mir bei allen Bussen. Ich habe eine NVIDIA GTX 1050.

    Seit gestern, nach dem Ruhr und Bremn Nord Update startet mein Omsi nicht mehr. Es läuft im Hintergrund und beendet sich dann. Kurz bevor es sich beendet öffnet sich im Hintergrnd (hatte

    Task Manager auf 2. Screen) ein Programm mit dem Namen: "Windows Problem Reporting".

    ►Habe Omsi über Steam schon auf Fehler überprüft und 3MB+ -Fonts gelöscht.



    1. Welche Version von OMSI 1 oder OMSI 2 wird benutzt? Omsi 2



    2. Wie häufig tritt das Problem auf und in welcher Form? (Fehlermeldung, aber weiter spielbar / Absturz / Freeze / ...) immer



    3. Welche Tätigkeit/Aktion führt zu dem Problem? (Neuen Bus platzieren / Fahren mit Fahrplan /...) Starten



    4. Welcher Content wurde verwendet? (Karte, Busse, ...) -



    5. Welche Mods oder Plugins werden verwendet? (SweetFX, ...) Sweet FX, 4GB Patch





    7. Systemdaten (Betriebssystem, RAM, CPU, ...)


    Windows 10

    8GB RAM

    IntelCore i5 7490

    GTX 1050

    man kann die Exe nur in ein installiertes OMSI entpacken. Wahrscheinlich wird vor der Installation die Grundinstallation von OMSI geprüft.

    Es war mir nicht möglich, das Archiv in einen leeren Ordner zu installieren.


    mfg

    Daniel

    Ich hab die .exe ausgeführt und das eine fehlende Objekt, was auch im logfile stand, ist jetzt im Ordner.

    Habe nun nochmal nachgeguckt und die Stelle geht. Falls ich doch noch Fehler finde, melde ich mich hier nochmal.

    Eine Kachel in Oberstedt lädt nicht. Ua. steht im logfile:

    733 13:35:24 - - Error: In map file "maps\Oberstedt_2016\tile_1_3.map" there was an error in line 8440!


    Ich verwende Sweet FX und die Texturen von Italien83.