Posts by Benjamin1984

    Miir sind auf die Schnelle folgende Dinge aufgefallen:

    -Rollstuhltüröffner (außen) öffnet die 3. Tür

    -Fahrgäste laufen zunächst durch das Oberdeck, auch wenn sie unten sitzen

    -Das Scheibenwischwasser ist noch sehr seltsam

    -Die Fahrgastbeleuchtung ist noch sehr dunkel

    -Verschiedene Ansichten vom Fahrerplatz, z. B. zur Kasse oder zum Fahrplan sind noch sehr komisch

    -Bei eingeschalteten Abblendlicht leuchten alle Schalter am Pult, egal ob aktiv oder nicht

    -Mit der Lichthupe leuchten auch die Rückleuchten

    -Boundingbox zu groß

    Hier ist meine Logfile...


    Da steht es etwas von einer anderen Datei (vehicles\MB_O407\\script\lights_O407_ZF.osc) drin.

    Vielleicht ist ja dier die Lösung versteckt...



    Das ist bei allen Versionen der Fall, dass der Blinker nicht funktioniert.

    Auch bei der Version mit der Cooper-Matrix.

    Hallo an alle,


    zuerst einmal vielen Dank. Nach einigen schlaflosen Nächen habe ich es irgendwie (fast geschafft.

    Ich verstehe allerdings noch nicht, wie ich diese Ecke aus dem Circle (Video: Kreuzungsbau-Tutorial von NiLe, Minute 13:00) ausschneiden kann...


    Könnte mir das bitte jemand in Kurzform erklären, ohne dabei auf ein anderes Video zu verweisen?

    Vielen Dank für en Tipp, das Programm Blender selber zu erlernen.


    Die Tutorial-Reihe von NiLe-Developer habe ich zwar auch schon gefunden und erfolgreich mit dem OMSI-SDK eine Spline in eine .x-Datei umgewandelt. Dise konnte ich auch erfolgreich in eine .obj umwandeln und in Blender importieren.


    Das Texturieren geht bei mir leider nicht, wie es beschrieben wird. Ich habe aber keine Ahnung, woran das liegt. Ich mache es genau so, wie es in dem Tutorial beschrieben wird...


    Das war´s dann also mit dem Traum von der Kreuzung...

    Hallo an alle,


    leider bin ich gerade komoplett am Verzweifeln ung benötige daher bitte eure Hilfe.


    Ich bin gerade dabei, eine Strecke in OMSI zu erstellen und komme jetzt leider nicht mehr weiter.

    Ich habe zwar auf Youtube ein paar ausführliche Tutorials gefunden, wie ich Kreuzungen mit Blender erstelle, aber leider bekomme ich es nicht hin.

    Ich schaffe es leider nur mit dem SDK eine Spline in das .x-Format zu konvertieren und diese in Blender zu exportieren. Danach komme ich leider nicht weiter.


    Daher eine Frage an alle:


    Könnte mir daher bitte jemand eine Kreuzung erstellen, die an diese Straßen passt?


    Die Straße mit dem Mittelstreifen ist die Wilhelmstraße (Hstr_6spurWilhelm3.sli von der Stammstrecke aus Spandau

    die Straße ohne Mittelstreifen ist die RQ_20_4_spur_15_narrow_Sidewalk.sli aus Simple Streets


    Vielen Dank im Voraus

    1. Welche Version von OMSI 1 oder OMSI 2 wird benutzt?

    OMSI 2


    2. Wie häufig tritt das Problem auf und in welcher Form? (Fehlermeldung, aber weiter spielbar / Absturz / Freeze / ...)

    Beim Abschließen von Fahrten (erst seit einer Woche, aber nicht immer)


    3. Welche Tätigkeit/Aktion führt zu dem Problem? (Neuen Bus platzieren / Fahren mit Fahrplan /...)

    Abschließen von Fahrten


    4. Welcher Content wurde verwendet? (Karte, Busse, ...)

    Egal welcher Bus - egal welche Karte


    5. Welche Mods oder Plugins werden verwendet? (SweetFX, ...)

    BBS


    6. Logfile im Spoiler oder Anhang.


    7. Systemdaten (Betriebssystem, RAM, CPU, ...)



    Ich weiß, dass mein Computer ziemlich am unteren Minimum kratzt, aber bisher hat es sonst trotzdem immer funktioniert.


    Wenn ich Fahrten im Busbetrieb-Simulator abschließe, ist das Auswertungs-Fenster im BBS manchmal verschoben (Screenshot bbeigefügt).

    Hat jemand eine Idee, wie ich das beheben kann?

    Notstand im Fuhrpark bei der BVG gibt es immer wieder. Den gibt es auch in 2019, es gab ihn aber auch z. B. in 2005. Zu diesem Zeitpunkt war ich als täglicher Fahrgast auf der Linie X34 unterwegs, da ich eine Berufsausbildung zur Bürokraft in Kladow absolvierte.


    An einem Morgen im Herbst 2006 (gegen 6:20 Uhr) kam es dazu, dass der Wagen 3718* (SD202) zum wiederholten Male ausgewechselt wurde.

    Wechselfahrzeug wurde wie gewohnt in Alt-Pichelsdorf bereitgestellt.


    Diesmal kam es zu der Überraschung, dass als Ersatz ein niedlicher, kleiner 12-Meter-Solowagen an der Haltestelle stand.

    Die nächste Überraschung: der Busfahrer schien leicht überfordert mit der Steuerung der Fahrgastbeleuchtung. Nach ein paar Minuten schaffte er es, dass wenigstens eine kleine Notbeleuchtung über der letzten Sitzreihe den Fahrgastraum erhellte.


    Dass (aus Platzgründen) nicht alle Fahrgäste aus dem SD mitgekommen sind muss ich hoffentlich nicht erwähnen...


    *Der Wagen 3718 ist mir persönlich in besonderer Erinnerung geblieben, da er regelmäßig auf der Linie eingesetzt wurde.

    Ebenfalls wurde er ebenso regelmäßig an der Haltestelle Alt-Pichelsdorrf ausgewechselt.


    Dieser Wagen hatte so seine kleinen Eigenheiten. So musste man nach Berichten von verschiedenen Fahrern das Bremspedal mit besonderer Vorsicht ansprechen. Manchmal lief auch einfach die Heizung im Fahrgastraum zu Großzügig, oder die Höhenverstellung des Fahrersitzes reagierte nicht. Da gibt es bestimmt noch mehr, aber das entzieht sich dann meinen Erinnerungen.

    Ist der denn Ende der 80er noch gefahren? Soweit ich weiß kam er als Ersatz für die Straßenbahn 55 (Spandau, Hakenfelde - Spandau, Markt - Siemensstadt - Landgericht - Richard-Wagner-Platz - Ernst-Reuter-Platz - Bf. Zoo, Hardenbergstraße) und wurde dann zur Eröffnung der U7 in Spandau im Jahr 1984 eingestellt.


    Ich kann mich aber auch irren und es war anders.