Posts by Waldheini12

    Für Faule (wie mich) liegen im Map-Verzeichnis auch vorgerfertigte alternative AI-Listen.
    Übrigens bin ich die nächsten Tage nicht da, also wundert euch nicht, wenn Fragen erstmal liegen bleiben - aber die Community kann bei den meisten Sachen auch helfen (sogar besser als ich!)

    Guten Abend,


    also ich fahre immer mit Kollisionen an und hatte nie Probleme mit den Wendeschleifen - Aber ihr müsst ja nicht gleich immer den AGG330 nehmen!
    Linien mit zwei oder vier Routen finde ich persönlich total langweilig. Taktverkehr auch. Drum ist die R98 halt etwas komplexer als die meisten Linien, die es für OMSI gibt.


    Helvetes O530K habe ich nicht - wer hat das Repaint nochmal beigesteuert? Habe ich da eine Datei vergessen?

    sammcc9582 Maybe, this is caused by missing vehicles. By default, you'll need the 3 Generations add-on and Hamburg Line 109 to run this map, but there are alternative AI-lists ( like the _bti ones if you haven't got any of these add-ons ):
    Tatra Jetzt habe ich das mit den Wegeweisern kapiert! Wegweiser, auf denen keine Linie steht, sind nur für Betriebsfahrten. An der von dir beschriebenen Stelle führt ein Wegweiser für die "R98" nach rechts = Linienweg. Betriebsfahrten werden über die Autobahn geführt und müssen daher links abbiegen und über das Gewerbegebiet in Richtung Zubringer fahren ( wenn sie z.B. nach Borndorf wollen ).
    T4D.C Du hast das Terrainproblem, das hatten wir hier schon mehrfach. Siehe Startpost oder vorherige Seiten für Lösungsvorschläge!

    Julian P., das Signal sollte funktionieren, wenn du weiter vor fährst. Der Kontakt darf erst so spät auslösen, sonst gibt es Mega-Staus während Pausen in Blankwitz.
    Tatra, die Zielunterscheidung zwichen "xxx R98" und "xxx" hat nichts mit der Linie R98 zu tun, sondern ist lediglich dazu gedacht, zu unterscheiden, ob Blankwitz schon durch ist oder noch kommt. Das mag vielleicht keinen objektiven Sinn ergeben, wird aber tatsächlich in der Realität ähnlich gemacht, unabhängig davon, ob alle Fahrwege oder alle Linien die Station anfahren oder nicht.

    So,
    Danny es ist wie Towelie gesagt hat, hier: http://www.omnibussimulator.de…age=Thread&threadID=35882 ( steht aber auch in der Readme drin ).
    Julian P. du musst ab S Blankwitz "Fernsehturm" statt "Fernsehturm R98" schildern ( manuelle Zieleingabe ).
    @DerDilvian eine Straßenkarte ist dabei, reicht das nicht? :-)
    Tatra 1. den "Scherz" habe ich mir jetzt zwar nicht angeschaut, aber ich könnte mir vorstellen, dass das so gemeint ist:


    (Meine Betatester haben sich komischerweise nie wissentlich verfahren)
    2. Vielen Dank für die Scriptanleitung! Bei meinem O407 habe ich das schon wegen dem Städtedreieck mal angepasst und ganz vergessen, das ich da mal was geändert hatte...
    3. Wozu brauchst du da eine Erlaubnis? Weiterverbreitung meiner Inhalte erlaube ich ohnehin ausdrücklich. Falls du immernoch eine brauchst, hast du diese hiermit.


    Liste zur Problemlösung bei Terrainfehler im Startpost ergänzt, vielen Dank an James Chakotay und Tatra für die Bemühungen, dem Problem auf den Grund zu gehen!

    @Der Busfotograf So kann man es auch sehen ;-)
    HamburgerHochbahn Nein, dieses Problem kann ich nicht beheben. Weil es wohl kaum am Objekt liegt, und die Textur ist noch nicht mal von mir ( schon toll, wenn man für nichts verantwortlich ist :-) ). AMD Grafikkarten haben aber gerne mal Treiberprobleme, und im Zweifelsfall liegt es daran ( Achtung, es gibt manchmal mehrere Versionen von Catalyst Controller, und nicht immer funktioniert jede auf allen Systemen ).

    Wenn "die Karte im Editor überfliegen und alles neu anklicken" die einzige Lösung auf das Terrain-Problem ist, kann ich es leider nicht in einem Patch beheben. Das tut mir natürlich leid, aber wenn ich das mache und dann hochlade, wird es auch nicht gehen.


    Dustinhartmetz Mit der ailist.cfg stimmt auch was nicht!

    Also, @HambugerHochbahn, das ist ein typischer DirectX-Fehler, der mit meinen Objekten nicht zusammenhängt. Nach einem Neustart von OMSI sollte alles wieder klappen. Wenn nicht, Treiber updaten, und wenn dann nicht, Logfile und Systemdaten bitte :-) !
    Nico13a und Niclasderberliner alternative AI-List/parklist verwenden, dann sollte es klappen.


    Was das Terrainproblem angeht, bin ich jetzt noch ratloser als vorher. Die Tunnelobjekte aus meinem Objekt-Thread (die andere Karten verwenden) sind EXAKT identisch zu denen, die bei Blankwitz dabei sind. Es ist sogar der selbe Export vom o3d-Converter.
    Tatra , das ist ein durchaus interresanter Ansatz. Außer bei den Texturen gab es keine Fehler ( in der Logfile ) ? - Die "Loch-"Meshes enthalten, soweit ich weiß, keine Texturen. Wenn aber Texturen fehlen oder falsch eingetragen sind, müsste es in erster Linie doch weiße Flächen geben (auf dem sichtbaren Mesh)... Also, leider weiß ich nicht, wie man das lösen sollte.


    Das einzige, was mir noch zu dem Terrainproblem einfällt: Versucht mal, alle *.o3d.hole Dateien aus den Verzeichnissen StreetSystems und Tunnel zu löschen, und die Map dann im Editor aufzurufen, um diese neu zu generieren. Erfahrungen gerne hier teilen!

    Nochmal: Nach bisherigem Erkenntnisstand lässt sich das Terraincutting-Problem nicht beheben! Ich habe echt keine Ahnung wie es dazu kommen kann. Ursprünglich dachte ich, es läge an der Leistung von Rechnerkomponenten ( ob Prozessor, RAM oder GPU ist erstmal egal ), aber selbst auf meinem Laptop funktioniert das ( und der bekommt Blankwitz noch nicht einmal mit 5 Hz Hoch !). Mir fällt nicht mal ein technischer Hintergrund ein.
    Edit: Wem was einfällt, gerne mich informieren!
    Eine Routenliste für die R98 gibt es deshalb nicht, weil die Linie für den O405GN2 gedacht ist, und der das automatisch macht ( so wie in der Realität auch, mit Ausnahme mancher Betriebe, die noch in den 90ern hängen geblieben sind ). Der Fahrplan ist in Blankwitz geteilt, weil der KI sonst nicht zwei verschiedene Ziele zeigt und es wegen der Wartezeit zu komischen Ergebnissen bei der Busplatzierung kommt.

    Also bei mir gibt's die Objektsammlung:


    Die Kreuzungen, das ist auch einmal im Betatest aufgetreten. Allerdings kann ich weder eine Ursache finden noch den Fehler auf irgendeinem meiner PCs reproduzieren - das scheint völlig zufällig aufzutreten. Ein Patch wie bei Ettbruck geht diesmal aber nicht, weil das Terraincutting einfach gebraucht wird - bei Ettbruck konnte ich das verhindern, weil die Kreuzungen flach waren.


    Besteht das Problem wirklich bei allen Kreuzungen? Und, wenn die Kreuzung auf einer leeren Karte platziert und mittels Terraincutting im Boden versenkt wird, tritt dann der selbe Fehler auf? Edit: und auf was für Systemen kommt das vor?

    Art des Downloads:
    fiktive Karte / fictional map


    Projektname:
    Blankwitz


    Beteiligte Personen:
    CW-LL 1241, Tarik K., Waldheini12, sowie Betatester und Ersteller von Fremdcontent (siehe Readme)


    Projektdetails:
    Blankwitz ist ein fiktiver Stadtteil der (ebenfalls fiktiven) Großstadt Dembach.
    Diese Karte stellt nicht nur die beiden Blankwitzer Orts-Buslinien 28 und 29 dar,
    die den S-Bahnhof mit den Wohngebieten, der Standseilbahn und dem Hafen verbinden,
    sondern auch den "Dembacher Landexpress", die Regionallinie R98, welche auch die
    Nachbarorte Südwedel, Neugadeln, Borndorf und Feldgröningen anfährt. Die Linien
    werden vom Betriebshof Südwedel der "Schnellverkehr Dembacherland AG" aus betrieben,
    einige Kurse stellt das Reisebusunternehmen "Möhrenfeld" mit Betriebshof an der
    Dembacher Messestadt.


    Blankwitz is a fictional suburb of the city of Dembach (which is also fictional).
    Along to the local buslines in Blankwitz, 28 and 29, you can also drive the regional
    line R98 on this map.



    Copyright:
    siehe Readme


    Bilder/Videos:








    https://www.youtube.com/watch?v=DalvCtcNqy0
    https://www.youtube.com/watch?v=IF_KL4ss0-E


    Mit einiger Verspätung ist Blankwitz jetzt endlich online. Mancher hat die Karte ja schon anderweitig im Netz gefunden, aber jetzt gibt es sie hier auch ganz offiziell.
    Bitte beachtet, dass ihr die aktuellste Version der Bad Karlstein Objekte ( mindestens 3.1 ) habt, ansonsten geht es nicht. Leider habe ich sehr viel anderes zu tun, daher kann ich nur eingeschränkt Support leisten. Das Komplettpaket, das die Readme verspricht ( "16C" ), folgt noch. Viel Spaß und gute Fahrt!


    Lösungswege bei Terrainfehler:
    1. Alles, was benötigt wird, installieren.
    2. Laut Logfile fehlende Texturdateien erstellen ( der Inhalt dürfte egal sein ).
    3. alle *.o3d.hole Dateien löschen und Map einmal im Editor starten.
    4. Wenn der Fehler immernoch auftritt, entweder Beitrag 78 oder Beitrag 128.


    Dem O407 beibringen, das "R" zu schildern
    siehe Beitrag 160



    Download:
    http://storageserver.co.uk/fil…DL.StorageServer.zip.html

    Es ist, wie ich schrieb, völlig unabhänig vom Spielerfahrzeug. Je nachdem, in welche Richtung ich fahre, stehe ich entweder selbst im Stau oder die Gegenfahrbahn ist verstopft. Wenn ich die betroffene Stelle über F4 anfliege, werden automatisch und unmittelbar nach dem Laden in der "Stau-Richtung" mehr Autos platziert als in der anderen. Dass man grundsätzlich mehr Fahrzeuge sieht, die einem entgegenkommen, als welche die in gleicher Fahrtrichtung unterwegs sind, ist mir schon klar, deshalb hätte ich keinen Thread aufgemacht :-)

    Moin Leute,


    bereits seit längerer Zeit beobachte ich ein Phänomen mit dem KI-Verkehr, was ich mir nicht ganz erklären kann. Es passiert nämlich folgendes: Auf verschiedenen Straßen fährt der fahrplanlose Verkehr (Autos, LKW etc.) grundsätzlich in eine Richtung viel häufiger als in die andere. Dabei handelt es sich aber nicht um ein paar Fahrzeuge Unterschied, sondern um richtig viele! Also, in eine Richtung ist Stau und in die andere fahren drei oder vier Fahrzeuge. Das Problem tritt Kartenübergreifend auf, betrifft immer wieder dieselben Straßen, welche meist Landstraßen sind.
    Also meine Frage: Woran liegt das und wie kann ich das lösen? Bei der Lösung interessiert mich auch, ob sich die Pfad-IDs ändern, weil dies den Fahrplan zerstören könnte bzw. wird.
    Und hat das Problem noch wer?


    Grüße und Vielen Dank für eure Antworten im Vorraus,


    Waldheini12

    Genau so ist es. Da nicht jeder das Wien-Addon besitzt, ist der Straßenbahnverkehr standardmäßig nicht aktiviert (um Abstürzen vorzubeugen). In der beiliegenden Dokumentation kannst du nachlesen, wie du den Straßenbahnverkehr aktivierst.