Posts by Diebaer

    Und es ist noch niemanden aufgefallen auch nicht Diebaer das die Logfile nur ein paar Zeilen enthält? Also die zweite, nicht die erste, warum wurde die geposted?


    Ich würde den gesamten Kram mal deinstallieren und dann wieder installieren, und OMSI 2 spielen.

    Sorry, habe das gemacht, was verlangt wurde. Warum diese Logfile zu kurz ist oder so, weiß ich nicht. Habe darauf keinen Einfluss.

    Omsi 1 habe ich so viel Zusatz, wie sichern? Auch sehr seltsam, warum Fehlermeldung von Omsi 1.05.. ausgeht, beim STart von Omsi selber aber 1.06.000 angezeigt wird.

    Habe auch an Omsi 1 nie ewas geändert oder so. Plötzlich diese fehlermeldung.

    Wenn keiner weiter weiß, nicht mal marcel , dann eben nur Omsi 2. Schade, Omsi 1 hat auch mal Geld gekostet.

    Niemand eine Idee von 7 Usern, die diese log-Datei geladen haben?


    Weiterhin gilt:

    Habe an Omsi 1 weder was geändert, noch woanders ausgeführt. Läuft nur auf einem, diesem Rechner in der Signatur. Lief bis jetzt, bis zum Tag der Erstellung meiner hielfesuche, einwandfrei.

    Noch seltsamer, Starfenster zeigt an nach Start von Omsi:

    Omsi Release 1.06.000

    Fehlermeldung zeigt was von 1.05 an.

    Danke weiterhin für eure Hilfe.

    Habe ich gemacht. Update über https://www.halycon.de/downloa…auf-die-vers-106/313.html


    Er zeigt auch an, das Omsi Release 1.06.000 ist im Start.


    Lade Karte ohne Busse, dann das alte Spiel:


    There are is at least one invalid track entry:


    BF_Hof-Fr_21, Nr. 210!


    Leere Karte geladen und neuen Bus setzen, dann kommt wieder:


    Omsi 1.05: Zugriffsverletzung bei Adresse 004E56CD in Modul "omsi.exe". Lesen von Adresse 00000018.


    Logfile im Anhang.


    Nur sehr seltsam. Habe an Omsi 1 weder was geändert, noch woanders ausgeführt. Läuft nur auf einem, diesem Rechner in der Signatur.

    Files

    • logfile.txt

      (426 Byte, downloaded 17 times, last: )

    Omsi 1 gab es nicht über Steam. Aber der Installer macht ja das gleiche.


    Und ja, Logfiles waren teilweise in OMSI 1 erheblich kürzer.

    Habe nur diese Datei gefunden.


    Also die CD rein und Reparieren. Habe ich gemacht, jetzt das:


    Warnung


    There are is at least one invalid track entry:


    BF_Hof-Fr_21, Nr. 210!


    Leere Karte geladen und neuen Bus setzen, dann kommt wieder:


    Omsi 1.01: Zugriffsverletzung bei Adresse 004E56CD in Modul "omsi.exe". Lesen von Adresse 00000018.


    Logfile im Anhang.


    Nur sehr seltsam. Habe an Omsi 1 weder was geändert, noch woanders ausgeführt. Läuft nur auf einem, diesem Rechner in der Signatur.


    Einzige, nur eben lange nicht gespielt, wegen Omis 2 oder Hauptsächlich: Lotus.


    Letzte mal ging alles ohne Probleme.


    Danke für eure Hilfe.

    Files

    • logfile.txt

      (13.52 kB, downloaded 13 times, last: )

    1. Welche Version von OMSI 1?


    1.05


    2. Wie häufig tritt das Problem auf und in welcher Form? (Fehlermeldung, aber weiter spielbar / Absturz / Freeze / ...)


    Seit heute (nach langen mal wieder angemacht, da sonst Omsi 2 gespielt wird) und jetzt x-mal Probiert. Immer das selbe.


    Lade Omsi 1 ohne Busse. Startbildschirm nach wartezeit am Bahnhof Spandau erscheint.


    KI fährt alles.


    Egal was ich mache, fehler.


    Bei Karte ohne Busse ist klar, Bus "NEW".


    dann diese Meldung:


    Omsi 1: Zugriffsverletzung bei Adresse 004FD761 in Modul "omsi.exe". Lesen von Adresse 00000018.



    3. Welche Tätigkeit/Aktion führt zu dem Problem? (Neuen Bus platzieren / Fahren mit Fahrplan /...)


    Karte ohne Busse Laden und dann "NEW" Bus.



    4. Welcher Content wurde verwendet? (Karte, Busse, ...)


    Spandau 1989 (?), also vor Mauerfall.



    5. Welche Mods oder Plugins werden verwendet? (SweetFX, ...)


    Omsi 1 auf neusten stand mit allen was als Standart zu haben ist Plus einige zusätze.



    6. Logfile im Spoiler oder Anhang.


    Kann ich nicht, weil dann Omsi1 Tot.



    7. Systemdaten (Betriebssystem, RAM, CPU, ...)


    Siehe Anhang bzw. Signatur,


    Habe Tante Google benutzt, ohne Erfolg, weil nur 2 Vorschläge und dann nicht in Deutsch, irgendetwas mit Russisch und Übersetzung nicht wirklich Hilfreich.


    Forumsuche findet dazu Angeblich nichts.

    Hoffe es ja auch. Wird dann auch das Fahrerpult entsprechend Original sein?

    Das Fahrpult wird nicht original gemacht da der Aufwand zu groß ist. Daher wird nur der Sound gemacht. Würde mir so gesgat vom ihn

    Okay, schade. Was dann aber dazu gehört. Egal.


    Was noch geändert werden muss, ist die Beschleunigung.


    Warum?


    Ziehe ich diesen "Sollwertgeber" hoch, Beschleunigt der Wagen bis 60 voll durch.


    In Realität bis ca. 30 Km/h und dann immer weniger Beschleunigung.


    Aktuell von "0" bis ca "55" ohne Leistungsnachlass, was der Realität nicht mal annährend entspricht.


    Ab ca. 30 Km/h wird immer "Langsamer" beschleunigt.


    Weiß ja nicht, ob er die Kt4dmod jeh selber gefahren ist, wie ich.


    Aber Ohne Leistungsverlust in wenigen Sekunden von "0" auf "55" entsprcht nicht dem Original.


    Hoffe, er meldet sich dazu mal Bitte. Danke.


    Hier auch mal ein Video, wo man hört, das seine "Außenlautstärke" im Spiel etwas zu laut sind:



    Alles nicht Böse gemeint.


    Aber von "0" auf ca. "55" in wenigen Sekunden, haut leider nicht hin.

    Wir sollten uns auch auf das beschränken, was Kartoffelphantom hier offiziell anbietet. Vielleicht kann er sich ja noch dazu äußern. :-)

    Jetzt weiß ich es wieder. Ich habe diesen T6/A2mod, weil ich einer von diesen Testern bin. Aber bis jetzt wurde an diesen nicht weiter gearbeitet.


    Update: Montag; den: 6. Mai 2019:


    Ich Entschuldige mich bei allen, das ich vergessen habe, das ich für diesen T6/A2 Tester bin.


    Das Fahrzeug wurde bisher nicht weiter Entwickelt.


    Als Tester habe ich damals versprochen, dieses Modell nicht weiter zu geben.


    Ich Bitte euch darum, nicht weiter per PN Anzufragen, ob ich dieses Model weiter gebe.


    Ich gebe das Modell nicht weiter, was ich als Tester als Bedingung bestätigen musste und es auch einhalte. Sorry

    Ähm, auch als Static hat ihn nicht jeder. Lediglich die, die Ehringen damals "gewonnenen" haben, haben den mit erhalten, weil er fälschlicherweise mit dazu gegeben wurde. Ansonsten würde mich das auch mal interessieren, wo du den her hast, Diebaer ?

    Dit wees ick och nich mehr. Habe ihn auf alle fälle, ist aber noch nicht richtig fertig.

    Das Tablett ist doch völlig überflüssig, da so was in Berlin nicht genutzt wird. Oder warum habt Ihr das mit Eingebaut?


    Nur eine frage, mehr nicht und nicht Böse gemeint.

    Hallöchen,


    sehe gerade, das diese Busse Online sind (Steam).


    Dort steht in der Beschreibung, das diese Ikarusse eine Höchstgeschwindigkleit von 60 Km/h haben.


    Dem muss ich leider wiedersprechen.


    Wie oft sind wir mit diesen (Schlenki, 4 Türer) hier in Berlin nach Müggelheim gefahren auf der damaligen Linie 27 (heute 169).


    70 und mehr waren kein Problem (70 Km/h sind noch heute auf dem Müggelheimer Damm erlaubt auf einen Teilstück).


    Bei einer Mitfahrt damals (nach Ausmusterung) warne wir auch schneller als 6 Km/h (muss mal das Video suchen).


    Wie geht das?

    Die wirst Du leider nicht einfach so bekommen. Am besten suchst Du z.B. für das Stadttor im kompletten Bad-Karlstein-Ordner nach dem Stichwort "Stadt" oder auch "Tor" (mit der Windows-Suchfunktion). Wenn etwas gefunden wurde, muss man abwägen, welches der Objekte nun das richtige Stadttor sein kann. Dieses Objekt dann einfach kopieren, in den Ordner "Stadttor" einfügen und die Datei ebenfalls in "Stadttor" umbenennen.
    Das für alle weiteren Objekte tun. Ich würde ja gerne sagen, wie Du die Objekte umbenennen könntest, nur hatte ich noch die alten BK-Objekte bei mir drauf. Da muss man dann leider experimentieren.


    Das ist ja gerade der Witz. Die Objekte müssen nicht nur irgendwo "da" sein, sondern auch in genau dem Ordner liegen, und genau so heißen wie sie in der Map verbaut wurden. Sonst kann Omsi die nicht finden, wie auch, und gibt sie als fehlend aus, was dazu führt, dass die Kacheln nicht mehr geladen werden.


    Ja, das habe ich verstanden. Aber wie gesagt, diese Downloadbare Version 4.1 hat eine neue Ordnerstruktur.


    Die wirst Du leider nicht einfach so bekommen. Am besten suchst Du z.B. für das Stadttor im kompletten Bad-Karlstein-Ordner nach dem Stichwort "Stadt" oder auch "Tor" (mit der Windows-Suchfunktion). Wenn etwas gefunden wurde, muss man abwägen, welches der Objekte nun das richtige Stadttor sein kann. Dieses Objekt dann einfach kopieren, in den Ordner "Stadttor" einfügen und die Datei ebenfalls in "Stadttor" umbenennen.Das für alle weiteren Objekte tun. Ich würde ja gerne sagen, wie Du die Objekte umbenennen könntest, nur hatte ich noch die alten BK-Objekte bei mir drauf. Da muss man dann leider experimentieren.


    Genau diese "Umbennenerei und Kopiererei" macht mir sorgen.


    Wie war den die alte Struktur, damit man diesen Inhalt von "LPO" dorthin Kopiert oder so?

    (....)
    Zitate korrigiert.

    Ersteres ist mein Fehler. Mit dem Routehelper war ich etwas vorschnell. Die Strecke von dort zum Postplatz und damit zum Betriebshof gibt es wirklich noch nicht, das ist dann der geplante Lückenschluss. ;)


    Wenn dir die Überlandstrecke nach Schönau fehlt, dann haste wirklich ein Problem. Bist du mal mit MapTools rübergegangen, und geguckt, ob du alles an Objekten und Splines hast? Die LPO-Objekte, fehlen da gerne mal.


    ...


    Die "Die LPO-Objekte" sind da. Aber durch die neue Ordnerstruktur von denen, nicht da wo diese hinsollen. Habe die ja auch angeschrieben, ob Version 3.1 freigegeben werden kann und warum die diese Struktur geändert haben in 4.1. Anwtort? Keine. Leider.
    Rumkopieren ist so nicht mein Ding. Sind Eingriffe in Omsi, wo man auch dann wieder fehler machen kann. Leider dürfen ja User diese Version 3.1 nicht zum Download anbieten. Leider.


    Sonst ist alles Installiert, was benötigt wird. MapTools zeigt eben diese LPO an, die fehlen. Angeblich, obwohl diese ja da sind.


    Okay, habe dir noch 2 PN´s geschickt, wegen Eventueller Fehlerentdeckung. ;)

    Diebaer
    Die fehlenden Gleise könnte ich mir nur daran erklären:


    Evtl. mal folgendes ausprobieren:


    Ob es wirklich daran liegt, bezweifle ich doch eher, da die humans nicht viel mit den Gleisen zu tun haben, aber bei OMSI weiß man ja nie. 8o


    Hilft alles nicht.


    Sieht man ja, geradeaus geht's zum Betriebshof:


    http://www.bilder-upload.eu/sh…ile=c99ce6-1527247181.jpg


    Doch dann ist Schluß:


    http://www.bilder-upload.eu/sh…ile=9ae1df-1527247254.jpg


    Seltsamerweise, das mit Krankenhaus Köpenick und deren Gleisschleife und die Gleise, die da als "Bahntrasse" weiter gehen, das wird mir Angezeigt. Bin mit der Maus da lang, selbt dann ist sehr bald Schluß.

    Diebaer
    Das hängt mit der neuen Ordnerstruktur der V4 zusammen. Die V3 der Objekte ist momentan nicht downloadbar. Schau mal auf den vorherigen Seiten nach, dort habe ich mit einem anderen User schon drüber gefachsimpelt (ca 3-4 Seiten vor der hier).


    ...


    Ich habe die jetzt mal angeschrieben und hoffe, das die Antworten wegen der neuen STruktur bzw. die Version 3.1 wieder frei gegeben wird.


    Da nur noch diese fehlen, sind die auch daran schuld, das man fehlende Gleise hat?


    So zum Beispiel "Berlin Krankenhaus Köpenick" von mir so gegannt (weil es da so aussieht, ob es diese wäre, aber nicht ist, ich weiß), die ganze GS fehlt oder mit der 6 richtung Betriebshof, dort wo es durch den Tunnel geht (da wo der Park zwisxhen den Gleisen ist und er 16 in Berlin sehr nahe ist, aber der Abzweig zur Altstadt Berlin-Köpenick im Original anders ist, weil dort die 21 her kommt vom Bersarinplatz und eben in Richtung der 6 in der Map zum Betriebshof fahren würde) und eben danach dann Ende ist.

    Dir fehlen die Objekte von LP-O.
    Die findest du hier (recht weit unten, unter "Objektsammlung"):
    Klick


    Ja, habe ich schon gedownloadet, jetzt Extra heute nochmals.


    Installationshinweis:


    Quote


    // DE


    Zur korrekten Installation den Ordner "# LPO" bitte nach "...\Steam\SteamApps\common\OMSI 2\Sceneryobjects" (in der Regel) entpacken.


    Und der Ordner: "Rotmarkiert" so enthalten.



    Trotzdem bleibt es bei der Fehlermeldung.


    Was läuft da falsch?