Posts by Citaro O530

    Was verstehst du unter "ausgefallenen Haltestellen"? Haltestellen an Bergen, in Kurven oder mit ungewöhnlichen Haltebuchten?

    ich denke sowas dürfte durchaus schon als toll umgesetzt gelten. Auch wenn nicht immer alles ganz realistisch umgesetzt wurde, (wobei das Ansichtssache ist), bringen diese Kreuzungen Abwechslung in den Alltag. Und Laupendahl ist nicht weit weg von Bad Hügelsdorfs 75'000 Einwohnern. Es gibt bestimmt noch viele weitere tolle Inspirationen auf den beiden genannten Maps, die auch unten zu Sehen sind. Gerade das letzte Bild zeigt, wie komplex Kreuzungen werden können. Die Straßenführung bei einer Map ist meiner Meinung nach etwas vom Wichtigsten und ich denke das hat man auch gemerkt. :)



    MfG

    Mir persönlich fehlt das gewisse Etwas. Irgendwie wirkt alles etwas fad und fantasielos. Meiner Meinung nach ist ALU vielfältiger, kreativer, realistischer und sehr abwechlungsreich, ganz im Gegensatz zu Bad Hügelsdorf 2020. Keine spannende Busspuren oder allgemein interessante Straßenführungen, keine ausgefallene Objekte oder Haltestellen etc. Ich finde die Karte toll, wirklich, aber bis jetzt wurde ich nur enttäuscht. Wenn aus Freeware Payware gemacht wird, muss es schon richtig gut sein. Versteht mich nicht falsch, ich finde es toll mit den Unfällen und vielen weiteren Sachen die schon umgesetzt wurden, aber was wir hier sehen sind Spandau Strassen mit neuer Textur. Oder auch das Städtedreieck V3, nicht gerade so detailliert wie ALU und Bad Hügelsdorf 2020, aber tolle Strassenführungen und Abwechslung.

    Wie dari19 schon gesagt hat, es sieht ok aus, aber wenn sowas Payware sein soll muss einfach noch mehr her.


    MfG

    Also mit dem 1. PC wirst du vielleicht gerade mal CS:GO auf niedrigsten Settings spielen können.?( Außerdem ist das Preis/ Leistungsverhältnis dieses PC's einfach grottenschlecht. Mainboard: nicht angegeben. CPU Kühler: nicht angegeben. Netzteil: nicht angegeben. Also ehrlich, wenigstens das Mainboard muss man doch angeben?! Ehrlich gesagt würde ich nicht bei diesem Händler kaufen, sondern mich ein bisschen über das Thema informieren und dann ein gutes Angebot abstauben. Das 2. Angebot... da ist ja nicht einmal von einem Mainboard die Rede! Bist du sicher, dass du dann auch eines verbaut bekommst?:PEine APU zu verbauen..... sagen wir mal, ist eine schlechte Idee. Was möchtest du denn so mit dem PC machen? Nur Omsi spielen oder auch noch andere Spiele? Mit deinen Informationen, wenn man das überhaupt so nennen kann, kann dir Niemand helfen.



    The Transporter Ja, schon mal nicht schlecht. Aber "G.Skill DIMM 16GB DDR4-3200 Kit" ???

    DIMM ist die Grössenangabe des Ram Kit, nicht die Produktbezeichnung. Ausserdem heisst es dann z.B. DIMM 288.


    Semir123 Sag bitte was du willst, was dein Budget ist und ob du bereit wärst, den PC selbst zusammenzubauen, dann kann dir auch geholfen werden.


    MfG

    Ich hab mal hier im Forum gehört, dass Omsi 2 mit 3600mhz schnellem RAM stabiler laufen soll. Nun aber haben viele RAM Kits mit 3600mhz cl19. Sollte ich lieber 3200mhz cl16 kaufen, oder 3600mhz cl19? Ganz schlimm für meinen Geldbeutel wäre natürlich 3600mhz cl16 xD. Aber wenn Omsi damit rund, läuft bin ich bereit so viel Geld auszugeben. Der RAM wird mit einem Ryzen 7 3700x gepart, auf einem MSI b450 Tomahawk MAX. Professionelle Anwendungen mache ich nicht.


    Guß

    Nabend


    Ich habe das Problem, dass die Kachel vor Nordbf. nicht geladen wird. Früher hat die Kachel funktioniert.


    Logfile


    Maptools sagt, dass nichts fehlt

    Traumhaft!


    Nur.... bei so vielen Objekten dürfte Omsi die ein oder anderen Schwierigkeiten mit der Performance haben, nicht?

    Ansonsten sind die Bilder topp!:)

    Preislich unterscheidet sich eine NVME SSD fast gar nicht zu einer herkömmlichen SATA SSD. Außerdem ist eine NME SSD viel einfacher zu installieren, gerade für jemanden der seinen PC das erste Mal zusammenbaut.

    Außerdem braucht man für eine NVME SSD auch einen vernünftigen Kühlkörper, außer man möchte seine gerne grillen.

    ... der bei den meisten etwas besseren Mainboards mitgeliefert wird bzw. man installiert die NVME SSD unter den Kühlkörper, der schon fix montiert mit dem Mainboard kommt.

    Na dann reicht eine 2070 EASY. Wenn nicht sogar zur RTX 2060 SUPER greifen. Für Omsi empfehle ich dir eine super-schnelle M.2 NVME SSD, nähmlich die Samsung 970 Evo Plus. Bei 1000 Euro als Budget, auf jeden Fall AMD Ryzen als CPU. Jetzt ganz viele Fragen: Willst du dass deine Graka RGB Beleuchtung hat oder kannst du darauf verzichten? Denn wenn du diese NICHT unnötig findest, solltest du schauen, dass das Mainboard bzw. Motherboard und die Graka vom gleichen Hersteller sind. Beispiel: ein MSI MPG X570 Gaming Board und eine MSI GeForce RTX 2060 SUPER Armor OC. Denn dann kannst du die Beleuchtung über die gleiche Software steuern, was dir einige Mühe ersparen dürfte. Ein Ryzen 5 3600 auf einem X570 oder X470 Board läuft einfach traumhaft! Zudem kannst du bei den neuen Ryzen CPUs alle(!) frei übertakten, was bei Intel nicht der Fall ist. Da brauchst du nähmlich eine K CPU, sowie ein teures Z370 oder Z390 Board, da dir sonst die K CPU genau nichts bringt.


    Kurz gesagt: Ich empfehle dir für deinen PC folgende Komponenten


    -Ein B450 MAX, X470 oder X570 Board

    -Eine RTX 2060 SUPER, wenn es das Budget zulässt eine RTX 2070

    -Einen Ryzen 5 3600

    -Eine Samsung 970 Evo Plus (am Besten 1TB)

    -Ein be quiet! pure power 11 500Watt Netzteil

    -16GB G.Skill RipJaws V schwarz 3200mhz, wenn es das Budget zulässt, 3600mhz.


    Das Gehäuse ist scheißegal, muss einfach dir gefallen und alle Komponenten müssen reinpassen. :)


    Gruß

    Der RAM ist nicht gerade der Beste, hier sollte man definitiv zu einem Leistungsstärkeren greifen. Wenn er jetzt nur Omsi spielt, ist eine RTX 2070 SUPER rausgeschmissenes Geld. Selbst wenn er auch andere Spiele spielt, reicht eine 2070 locker. Lieber zur 2070 greifen, als beim Mainboard und dem RAM zu sparen. :)


    Gruß