Posts by Wagen 308

    Heute mal etwas ganz aktuelles: KOM 1015 der VWS wirbt seit kurzer Zeit für die Webseite "vollverstahlt.jobs", auf der man sich zu Berufen in der Metallindustrie informieren kann.

    Mit der sehr ansprechend gestalteten Werbung könnt ihr nun durch den OMSI fahren.


    Und wenn ihr noch einen Ausbildungsplatz sucht: OMSI gibt es auch in echt und der Omnibusbranche fehlt motiviertes Personal, egal in welcher Region.

    Erkundigt euch doch einfach Mal bei den Busunternehmen in eurer Region!


    Bis dahin wünsche ich im OMSI allzeit gute Fahrt!

    Lieber spät, als nie:


    Heute gibt es ein Repaint für den Mainzer Lions City, welches die Hausfarben der VBL Gummersbach darstellt.


    In diesem Fall sind es die KOM 165 bis 168, welche rote Haltestangen und "Weltall"-Sitzpolster haben.


    Leider war es uns ohne Änderung der model.cfg nicht möglich, die Farbe der Türstangen zu ändern. Deshalb sind diese immer noch gelb.


    Fun fact am Rande:

    KOM 167 ist der 10000. Lions City und hatte deshalb eine besondere Beklebung, welche ich zu einem anderen Zeitpunkt veröffentliche.


    Zunächst aber Mal: Gute Fahrt und viel Freude!

    Heute gibt es wieder eine Reise in die Vergangenheit.

    Vor einigen Jahren hat die KVA in Siegen drei dreitürige A21 aus Offenbach besorgt und auf Linie eingesetzt. Jeder dieser Busse hatte einige Unterschiede zu den anderen.


    Jetzt sind diese Busse auch im OMSI erhältlich.


    Viel Vergnügen damit und allzeit gute Fahrt!

    Einen guten Sonntagmorgen wünsche ich euch allen!


    Heute gibt es wieder Repaints aus dem Oberbergischen Kreis.

    Es handelt sich dabei um Repaints der VBL-Wagen 171 bis 175, also die 5 Solaris Urbino von der VBL.


    Es gibt hierzu insgesamt 5 Varianten, jeweils mit kleinen Unterschieden im Detail.


    Ich wünsche damit viel Vergnügen und gute Fahrt.

    Moin Leuts!

    Nachdem es hier in der letzten Zeit zumeist eher wenig aufwändige Repaints gab, präsentieren wir euch heute Mal Weider etwas Recht aufwändiges:


    Im September 2010 wurde der NRW-Tag in der Krönchenstadt Siegen veranstaltet.

    Motto dieser Feier war "Siegen pulsiert", was danach sogar zum neuen Stadtmotto wurde und seither immer wieder auftaucht.

    Anlässlich dieser Feierlichkeiten wurde der KOM 230 der VWS - ein Citaro Facelift G - mit einer sehr schicken Vollwerbung versehen.

    Diesen Bus gab es als Andenken an den NRW-Tag auch als Modell im Maßstab 1:87 von der Firma Rietze.


    Diese Vollwerbung gibt es nun auch im OMSI.

    Bei der Erstellung wurde viel Wert auf Detailtreue gelegt, vorbildgerecht steht z. B. auf der Bugklappe nicht wie üblich "Citaro" sondern "Vito"


    Ich hoffe, euch gefällt das Repaint und ich habt damit eine gute und unfallfreie Fahrt

    So, es ist wieder an der Zeit für Repaints aus dem Oberbergischen Kreis.

    Wieder Mal gibt es etwas neues von der OVAG, diesmal ein paar O405N².

    Es handelt sich um die KOM 211 bis 215.

    KOM 214 ist in weiß gehalten, alle anderen in beige-blau.


    Um im Innenraum die OVAG-Sitzpolster einzupflegen, ist eine Anpassung der model.cfg nötig. Eine Readme mit Anleitung liegt bei.


    Ich wünsche eine Gute Fahrt!

    Hmm.... Wie fange ich denn diesmal an?


    Es ist wieder sow.... Ne, das hatten wir schon.


    Immerwieder Sonntags, da gibt's ein Repaint neu:


    Diese Woche ist es der Wagen 185 der VWS Siegen, einen Citaro mit Werbung für die Firma Brühl, auf dem groß das Motto "First in safety" steht....


    In diesem Sinne: Allzeit sichere, unfallfreie und gute Fahrt!

    So, wie versprochen:


    Diese Woche gibt es Repaints der 2014er Citaro 2 der OVAG.


    Zum einen gibt es ein neutrales Repaint ohne Werbung, welches den Auslieferungszustand darstellt.

    Des weiteren gibt es die Bandenwerbung für Perfect Smile, welche der 1030 eine Weile trug.

    Außerdem auch diverse Heckwerbungen, ein Repaint mit einem Lackfehler an der Front, mit dem KOM 1031 eine Weile rumfuhr und zu guter Letzt auch KOM 1033 mit der "Bergischen Welle". Inzwischen trägt der Wagen auch eine Vollwerbung.

    Es ist Sonntag und es gibt wieder etwas neues:


    HEUTE: Kraftverkehr Olpe GmbH, KOM 2011 (OE-WG 1011) mit Heckwerbung

    Den Wagen hatte sich Nicikre05 ja zuletzt gewünscht.

    Da sowohl HB2016 wie auch meine Wenigkeit einer Krankheit zum Opfer gefallen sind und dieses Repaint ja bereits fertig war, erfüllen wir diesen Wunsch heute.

    Ihm und auch allen Anderen wünschen wir mit diesem Bus viel Vergnügen und allzeit Gute Fahrt. :)


    An alle Oberberger: Nächste Woche gibt's nochmal was aus GM!

    Hallo Nicikre05,

    Wagen 2011 der KVO ist mir durchaus ein Begriff und sogar bereits fertig.


    Es liegt zusammen mit noch vielen anderen Repaints in einem Pool aus dem wir uns bedienen, wenn wir aktuell nicht zur Erstellung neuer Repaints kommen


    Wann wir diesen Wagen releasen, kann ich jedoch nicht sagen, da diese Frage jede Woche sehr spontan entschieden wird.


    Ich bitte dafür um dein Verständnis.


    Was die Repaints von Frettertal Reisen angeht: Keine so schlechte Idee... Zumindest der Citaro ist mal auf die Warteliste gesetzt.

    Gon Dach zusammen!

    Es ist wieder Sonntag und das heißt, es ist wieder Zeit für ein neues Repaint.

    Diesmal geht es ein paar Jahrzehnte zurück in die Vergangenheit. Damals haben die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd einige gebrauchte Standard-1-Gelenkbusse gekauft. Einer davon war Wagen 622, ein O305G aus Basel. Dieser wurde dann irgendwann umlackiert und bekam das seit den späten 90ern verwendete weiß-türkise Farbmuster der VWS.

    Nun gibt auch endlich für den OMSI:


    Wagen 622, SI-HN 193 in weiß-türkis!


    Ich wünsche allzeit gute und unfallfreie Fahrt und viel Spaß mit diesem wundervollen Fahrzeug.

    Eine kleine Weisheit schmeiße ich noch hinterher:

    Wenn ihr auf engen Straßen unterwegs seid - wie z. B. auf der Karte Waldhofen zwischen "Garenfeld" und "Am Kiepenkerl" - und es dort mit dem Gegenverkehr eng wird, dann fahrt langsam und bleibt stehen, wenn es euch zu eng wird.

    Wenn der entgegenkommende Verkehrsteilnehmer den Bus dann streift, habt ihr als Fahrer in der Regel keine Schuld an dem Unfall, denn stehende Fahrzeuge verursachen keine Unfälle. ;)