Posts by Michel Wagner

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.

    Danke auf jeden Fall für die Antwort, modellbusse ;)


    Allerdings hilft mir deine Lösung nicht weiter. :|


    Es geht mir ja nicht darum, um zu testen, ob meine Repaints korrekt in OMSI angezeigt werden, sondern darum, die Repaints möglichst OMSI-frei darzustellen. Wenn ich ein Repaint hier im Forum anbiete, möchte ich interessierten Spielern ja natürlich Bilder des Repaints zeigen, sodass sie wissen, was sie bekommen, bevor sie es herunterladen. Und auf diesen Bildern soll man optimalerweise nur den Bus inkl. Repaint sehen, aber keine Map oder andere OMSI-Dinge. :saint:

    Hallo, liebe OMSI-Com,


    ich habe da mal eine spezielle Frage: Ist es möglich, ein OMSI-Busmodell in einem OMSI-fremden Programm zu öffnen und anzuzeigen/darzustellen?


    Der Gedanke dahinter ist folgender: Ich würde gern meine Repaints für diverse Busmodelle präsentieren. Dazu verfolgt mich schon lange der Gedanke, ein Busmodell inkl. Repaint in bestmöglicher Qualität zu "fotografieren" (= Screenshot) und das alles, ohne OMSI starten zu müssen. Als größten Vorteil sehe ich hierbei, dass ich die Fahrzeuge & Werbungen darstellen könnte, ohne durch anderen Content (Maps, Objekte) vom eigentlich vorgestellten Produkt (die Repaints) abzulenken.


    Liebe Grüße, danke im Voraus und bleibt gesund,


    Michel Wagner.

    Ich bitte um eine baldige Erneuerung des links da in dem link haufen virus exe Dateien sind die den pc schädigen darf jetzt zum dritten mal den pc neu aufsetzen💥💥💥!!


    Bitte Dropbox oder file horst

    Benutz einen gescheiten AdBlocker und schon wird dir nur noch der korrekte Download-Button angezeigt. In diesem Fall der blaue Button, den Steven3233 über mir so schön präsentiert hat.

    Aber dem ist nicht so, also nutzen wir Arbeitgeber unsere Möglichkeiten und streiken.


    Der Arbeitgeber streikt nicht, es sind die Arbeitnehmer, die einen Warnstreik abhalten. Ein Streik sähe anders aus. Die BVG hat dadurch auch keinen besonders großen Schaden. Es wird kaum Strom verbraucht und kein Diesel. Die Personalkosten sind am Montag auch nur sehr gering. Monatskarten sind dagegen schon bezahlt.

    Natürlich meine ich "ArbeitNEHMER", sorry. ^^

    Streik in der Form der Betriebseinstellung schadet dem AG nicht wirklich, es tut nur dem Fahrgast weh, der auf Bus und Bahn angewiesen ist.
    Anfangs war ich noch auf der Seite der Arbeitnehmer, inzwischen bin ich aber klar auf der Seite der BVG. Wer 17% mehr Gehalt, was für die Busfahrer einem Anstieg von mehr als 500 € entspricht, als ungenügend sieht und zusätzlich eine geringere Arbeitszeit bei mehr Lohn fordert, der muss scheitern. Andernfalls werden die Tickets bald deutlich teurer; die Leistung und der dafür geforderte Preis stehen in einem immer krasseren Missverhältnis, was dazu führt, dass mehr Menschen sich vom ÖPNV abwenden.

    Und da ist es wieder: Dieses sinnlose Erwähnen der 17% mehr Gehalt. Wer behauptet, dass die Fahrer 17% mehr Gehalt bekommen, hat diese 17%-Problematik nicht verstanden. Kein Fahrer bekommt hierbei 17% mehr Gehalt, weder netto noch brutto, weder heute noch morgen. Bitte informiert euch richtig, bevor ihr mit solchen Halbwahrheiten um euch schmeißt. :rolleyes:


    Würde tatsächlich jeder Fahrer ab sofort 17% mehr Gehalt bekommen, wären die Verhandlungen längst nahezu erfolgreich beendet. Aber dem ist nicht so, also nutzen wir Arbeitnehmer unsere Möglichkeiten und streiken. Und natürlich leiden hierunter alle Berliner und Touristen, was mir persönlich auch wirklich (!!!) leid für euch tut. Aber auch die BVG wird hierbei geschädigt, sowohl ihr Ansehen als Arbeitgeber als auch ihre Finanzen nehmen dabei Schaden.


    //edit: Übrigens: Wie kommst du auf diesen Anstieg von über 500€ pro Fahrer? Auf den bisherigen TV-N bezogen wären 17% gerade mal knapp 370€ mehr im Einstiegsgehalt. :/

    //edit2: Wie definierst du eigentlich "Leistung"? (Letzter Satz deiner Ausführung.) Und worauf stützt sich deine Behauptung, dass sich immer "mehr Menschen vom ÖPNV abwenden"?

    Du musst zuerst "Karte ohne Busse laden" auswählen. DANN kannst du im Dropdown-Menü die Karte erst auswählen.


    Und wo steht in der Readme, dass du irgendwas löschen musst ?!

    :huh:

    ist nicht vorhanden

    ;(


    Dann hast du was falsch gemacht. In der Readme stehen zwei Links zu Dingen, die man noch zusätzlich runterladen muss. Und der untere Link davon führt zu dem von dir genannten Sceneryobject.


    //edit: Habe auch gerade nachgesehen. In der runtergeladenen 7z-Datei ist das Sceneryobject enthalten. Also runterladen und in den OMSI-2-Ordner entpacken.

    Zu dem ersten Bild von Citaro1999 die Grünflächen auf dem Busbahnhof gefallen mir mir mal überhaupt nicht. Sonst sieht aber alles gut aus.


    Inwiefern gefallen sie dir nicht? Abgesehen von den zugegeben gewöhnungsbedürftigen Bäumen an der Stelle finde ich die Grünflächen ziemlich passend dort.

    :huh:

    wo bekommt man diese sachen herr


    Sceneryobjects\ZsBlake\Wiaty\WIATA_UTOPIA_4seg.sco


    Siehe Readme.

    :rolleyes:


    //edit:


    ▼ !!! WICHTIG FÜR ALLE !!! ▼


    Aktuell gibt es auf der Karte ein Problem mit diversen Objekten, die einen (zu großen) Kollisions-Umfang besitzen. Dieser Fehler wird zeitnah von KMSzczecin behoben. Bis zu dem Patch sollten also alle Spieler auf der Karte Kollisionen in den Einstellungen ausschalten.

    :!: