Posts by TrisiBusfahrer

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.

    Wenn Taynel nicht will, mach ich mal weiter.


    Welches Fahrzeug, welcher Reihe, der Stadtwerke Bonn besitzt ein Alleinstellungsmerkmal, und genauer welches Alleinstellungsmerkmal?


    Zur Erklärung: Ich suche ein Fahrzeug einer Baureihe, dass sich im Baujahr unterscheidet. Das Fahrzeug wurde im Vorjahr ausgeliefert, aber in die nachfolgende Reihe eingereiht.


    Viel Spaß beim rätseln. :)


    Es wird lediglich eine neue Global jnd neue TT Data Dateien mitgeliefert, weshalb du das in den OMSI 2 \ maps \ Köln - Ordner schieben musst. Ich darf nicht die gesamte Karte mitliefern, ist ja ein Paywareprodukt :-)

    Ja aber genau das spuckt Omsi dann aus. Ich habe den TTData Ordner und die global.cfg eingefügt. Dann kam das. Im Editor wie gesagt kein Problem. Wenn ich deiner Angabe Folge leiste, hab ich ein Problem mit dem Kopierschutz? Wie kann ich das Problem denn lösen?


    Wie gesagt, habe nichts verändert an dem Download.

    Ich hatte das Problem auch. Ich habe im Orginal TTData-Ordner die Dateien der 133 gelöscht, dann ging es.

    Ist es wirklich Sinn der Sache Daten zu löschen, damit etwas funktioniert? Sollte man das Problem nicht eher beseitigen?

    Hey, bin eben erst dazu gekommen, die Mod zu installieren und stellte fest, dass die Map nicht angezeigt wird.

    Logfile spuckt nichts aus, und im Editor ist auch alles zu sehen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. (Habe nichts verändert an dem Download)


    Ich finde, dass der Ansturm auf diese Karte garantiert zu klein ist. Ohne zu wissen wie sich dieses Jahr noch entwickeln wird, ist diese schon von vornhinen dieses Jahr zumindest für mich eine der besten Karten des Jahres.


    Edit: Frage zu Ansagen, bzw generell Routen: Warum gibt es so gut wie keine? Entspricht das der Realität?

    Ich habe alles wie gewünscht eingetragen, bekomme jedoch dieses Ergebnis mit der Innenanzeige des N4416.


    Eine andere Frage: Wofür sorgt der OBD-Eintrag? In der ungemoddeten Version kann man damit im Display die Zustände der Steuergeräte durchschalten. In der gemoddeten Version (mit dem Eintrag aus der Readme) wird durch Betätigung der OBD-Tasten der Drucker und das D-MUX (VDV-Display) funktionslos gesetzt. Merkwürdig.


    Naja, bis nach Neujahr, werd ich wohl damit auskommen. Wenn jemand weiter weiß, kann er oder sie mir gern über die Feiertage eine PN schreiben, ansonsten wünsche ich auch hier frohe Weihnachten, und Guten Rutsch...

    Hallo,


    so kurz vor der Weihnachts- und Winterpause würde ich gerne nachfragen, ob sich ein Eintrag aus der Sound.cfg vom Citaro (Morphi v5) in die Sound.cfg des Neoplan N4416 (von Kevin2704) übertragen lassen.


    Der Eintrag lautet:

    Der gewünschte Effekt ist das Abspielen der Datei "ignition.wav" bei Einlegen der Zündung. Mir stellt sich jetzt die Frage, ob dies ausreicht, und wenn ja, an welcher Stelle ich diesen Eintrag anfügen müsste. Wenn nein, welchen Eintrag müsste ich dann einfügen, um die Datei einzufügen?


    Ich danke um eure Mithilfe, und wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest, und einen guten Rutsch ins neue Jahrzehnt.:)

    (...) Unsinn entfernt.


    Ich habe mich auf den Release von Köln gefreut. Als Köln vor ein paar Monaten in diesem Zustand war, dachte ich mir, dass das halt WIP ist. Aber fertiger Zustand? Näää, dachte ich damals. Jede xy-Freeware-Karte schafft es, KI-Linien zu implementieren. Aber was ist hier? Es fehlt einfach alles. Je länger ich drüber nachdenke, desto mehr denke ich, dass das ein Witz ist. Und da geht es nicht um Baustil, wie schon erwähnt. Mach die Karte Open Source und irgendein motivierter Freeware-Entwickler baut dir auf Grundlage dieser Map ein geiles Paket mit vernünftigem straffen Fahrplan, KI-Linien, Zugverkehr, und funktionierenden DFI-Anzeigen.


    Ich attestiere Padlabs, oder wie se heißen, dass die sich lieber noch mal ein halbes Jahr- oder noch länger hätten Zeit nehmen sollen, um am Ende ein durch und durch geiles Produkt zu haben. Vielleicht hätte man ja sogar noch einen Betriebsfahrt-Weg einbauen können, für direkte Wege von Breslauer Platz nach Frankenstr. Wenn man ganz gut dabei gewesen wäre, hätte man sogar noch die Strecke zum Schilling-Betriebshof in Hürth ausgestalten können, wo ja seit einer Umstrukturierung zahlreiche KVB-Busse untergebracht sind. Aber das sind nur ferne Gedanken. Was mir als Kölner sehr fehlt ist ein Chronoevent zum "Elften im Elften", was bei einer Kölner Karte eigentlich ein Muss sein sollte...

    Ich rezitiere an dieser Stelle einfach mal meine Review bei Steam:


    Grundsätzlich lässt sich sagen, dass es dieses Addon sehr gut meint, nur leider hakt es an einigen Punkten. Ich möchte aber mit den positiven Sachen anfangen.

    Am Anfang gilt es zu Erwähnen, dass der Mapbau sehr gut gelungen ist, und mit vielen eigenen Objekten gearbeitet worden ist, um größtmöglichen Wiedererkenungswert zu erzeugen. Dass in einigen Regionen nicht ganz originalgetreu gebaut wurde, ist verzeilich, denn der Aufwand dafür wäre einfach viel zu hoch. Doch etwas Kritik dazu gibt es doch: Warum sind auf den DFI bloß Texturen? Da könnte man mehr erwarten. Zudem verfügen keinerlei Bahnstrecken über Oberleitungen.

    Der Bus ist mir grundsätzlich auch positiv aufgefallen, vom Mapping, und den Texturen. Er fährt sich etwas schwammig, und das Getriebe ruckt manchmal, und der Motorsound ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber hier hat Darius Bode, sagen wir, solide Arbeit geleistet. Negativ aufgefallen ist, dass Fahrgäste nur vorne einsteigen, und nur an den hinteren Türen aussteigen. In Köln gilt freie Türwahl. Das muss noch gefixt werden. Die Innenanzeige springt nicht auf "Ri. [Ziel]" wenn die Tür geöffnet wird (da bietet sich das Script aus den HH-Bussen an). Zudem aufgefallen ist mir, dass es kein "Nicht einsteigen"-Ziel gibt. Normalerweise zeigt die Matrix diesen Schriftzug invertiert an, statt Betriebsfahrt.

    Kommen wir jetzt zu dem was diese Map zu derzeitigem Zeitpunkt noch, mehr oder weniger unspielbar macht. Und zwar dem Fahrplan. In der Realität, und ich bin Kölner und kenne die 132 wie meine Westentasche, fährt der Bus selbst in Schwachverkehrszeiten, am Wochenende dem Fahrplan hinterher. Die KVB hat bei diversen Umläufen an der Frankenstraße eine Überliegezeit vom mehr als 40 Minuten geplant, um Verspätungen heer zu werden, auch am Wochenende. Da stehen planmäßig bis zu 4 Busse an der Frankenstraße. Im Addon fahre ich teilweise eine Haltestelle und habe auf einmal 4 Minuten Verfrühung. Das geht nicht. Es gibt keine KI-Linien, kein Straßenbahn- und Zugverkehr. Man fühlt sich, als sei man in einer leeren Stadt, mit nur einer Buslinie. Das zerstört gewissermaßen das Flair. Und die Umlaufplanung lässt massiv zu wünschen übrig.

    Fazit:

    Gut gemeint, aber trotzdem daneben. Mapbau, und Bus, bis auf ein paar Einzelheiten gut, aber das Gerüst, aus Fahrplan und KI-Linien, lässt das ganze leider einstürzen. Für eine Empfehlung reicht es leider nicht. Auch wenn ich mich sehr auf dieses Addon gefreut habe, muss ich leider den Daumen nach unten strecken. Aber es ist definitiv Luft nach oben. Daraus lässt sich noch sehr viel entwickeln.