Posts by Boss302

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.

    In dem Video von Iajer quietscht der Bus so schön beim bremsen, bei mir kommt lediglich ein kurzes leises Zischen, wenn ich vom Pedal steige. Muss ich dafür irgendwas tun, abwarten z.B., oder ist da irgendwas fehlerhaft? Sowohl die Sounds, als auch der Eintrag im Script sind nachvollziehbar und der O305 ist ebenfalls jungfräulich und ohne jegliche Änderung.

    Jo Leute


    Ich hatte mal für mich Persönlich die AI-List von Lemmental V3 (das Original von Sev99LC) überarbeitet, nun ist Omsi aber der Meinung, dass der AI-Group-Index der KI-Busse (VVK) und der Flugzeuge nicht vorhanden seien.
    Allerdings wurde an den beiden Einträgen in der Ailist nichts geändert, lediglich wurde der EEV Citaro durch den OM457hLa E2 ausgetauscht.
    Zumal der Index (VVK bzw. Airbus) mit dem in der jeweiligen .ttl-Datei übereinstimmt.


    Hier die AI-List:


    und hier nochmal der entsprechende Absatz in der .ttl:

    Code
    1. [newtour]
    2. 1 (ist bei Allen Touren 1-17 so)
    3. VVK
    4. 1023


    hier noch die Logfile:


    Vielleicht kann mir da ja jemand weiterhelfen.


    Grüße Boss302

    Ich finde, dass diese runden Lienen das Design spannender machen, ich bin auch ein großer Fan von den Dachaufsätzen vom C2 E6 Vorfacelift, (der mit den langen Aufsätzen vorne und Aufsätzen hinten) denn das ist dezent,
    wirkt aber gleichzeitig schwungvoll und nicht so langweilig wie beim Lions City.
    Leider verzichtet man bei MAN weiterhin darauf, was diese "Buckel" auf dem Motor deplatziert wirken lässt.
    Ich hoffe auch, dass MAN an der Geräuschkulisse und am Fahrwerk was tut, denn da kann ich nur meinen Vorrednern zustimmen, ist der Citaro aktuell das Maß der Dinge.
    Und übers Dashboard möchte ich am liebsten gar nicht reden, denn das sieht bei MAN aus wie aus einem schlechten Puzzlespiel geklaut.


    Grüße
    Boss302


    P.S. Die Rückleuchten finde ich persönlich im Gegensatz zu der Front sehr gut gelungen, wobei ich auch hier die Lösung aus dem Hause Evobus beim Citaro besser finde.


    Mal wieder unbearbeitete Bilder, weil es einfach so viel zu zeigen gibt

    8)


    Also:
    Der Bildschirm ist von mir, bei dir Ibox hat mir Tarik geholfen und die schönen Spiegel sind von Ferhan.
    Ach ja, das Repaint ist auch von mir. Und wie immer ist alles Privat.

    :P





    (Bildqualität vom Allerfeinsten

    :whistling:

    )



    Bus: Solaris Urbino 18 IV {Privat] auf Lemmental V3

    :love:


    Nice Work, this will expand the horizon of bus-experience a bit more in Omsi.
    Releaseanfrage entfernt. Einfach das nehmen, was fertig ist und glücklich sein.

    ;)



    Greetings

    Die Modelle sehen richtig gut aus, die ersten OMSI-KI-Autos, die meiner Meinung nach qualitativ an die originalen von M&R heran kommen. Die Proportionen stimmen, die Texturen auch. Nur die Farbauswahl scheint mir etwas "mutig", ein quitschblauer Volvo V60 passte genauso wenig, wie ein knallig moosgrüner Mercedes W124. Vielleicht kann man da noch was in Richtung originale oder zumindest stimmige (sprich gedecktere) Farben drehen. Achja, das E-Klassentaxi mit riesigen Leichtmetallfelgen sieht auch etwas unstimmig aus.

    Wie schon erwähnt wurde, gibt es die Farben tatsächlich, und zu den Felgen: Das ist, nach den Lichtern zu urteilen, ein W222 (S-Klasse) als 63/65 AMG, erkennbar an den großen Lufteinlässen vorne, ob es gerade die AMG´s als Taxi gibt, wäre mir neu, allerdings gibt es ja auch eine "zivile" Version und das macht die Arbeit dann deutlich effizienter, weil wenig Arbeit und große Vielfalt. (das ist keine Kritik, eher sogar ein Lob ;))
    Und by the Way, sonderlich klein sind die LMF auf Mercedes-Taxis nun auch nicht 8). Sonst kann ich mich Perotinus aber nur anschließen, die Autos sind wirklich toll gelungen, jetzt muss nur noch die Performance stimmen

    :P

    Ich persönlich kann mich nicht mit diesem durchweg "used-look" anfreunden. Alle Texturen sind nach dem Motto: hauptsache alt, grau und hässlich muss es aussehen. Und BTW, was andere deutlich besser können sind die Ai-Autos. Die gabs schon im BS2012 und waren da schon hässlich. Und das argument, dass es ja ein BUSsimulator und kein AUTOsimulator ist, zählt nicht, denn das Umfeld macht schon einen großen Teil des Spielempfinden aus, welche durch "Grau in Grau"-Texturen und Spielzeugautos nicht das Fable eines Simulators erweckt, sondern eher (wenn man es Übertreibt ;)) eines Horrorspiels.


    Also was für mich noch gemacht werden muss im Vergleich zum FBS (bzw. aktuellen Bildern):
    -Neue AI-Fahrzeuge (wie im ETS z.B.)
    -Neue Physik (am Besten wäre die Omsi-Physik)
    -Neue Texturen (Heller, freundlicher und Bunter, wir wollen ja nicht in ner Dystopie Bus fahren)
    -Busmodell in guter Qualität, inklusive passender Proportionen
    -Sound (auch hier ist Omsi ein gutes Vorbild)
    -Bessere Verkehrsprogrammierung
    -Komplette Überarbeitung der Fahrgäste in jeglicher Hinsicht
    -Überarbeitung der Bedienung und Steuerung


    Das hört sich nach viel an, ist auch viel, und leider bin ich nicht zuversichtlich dass das was wird. Aber für mich persönlich wird es dann erst zu einem Spiel, welches ich ohne zu Zögern kaufen würde. Sicherlich ist auch Omsi nicht Perfekt, aber durch die gute Physik, der gute Sound und die annehmbare Grafik ist es doch für mich aktuell Führend in der Bus-Simulationssparte und könnte durch die Abarbeitung der Liste spannende Konkurrenz bekommen.


    Grüße
    Boss302