Posts by Raves

    Welche Fahrzeuge sind die aus Norwegen kommende Fahrzeuge? Und werden die Fahrzeuge auch in Coronazeiten geliefert? Ist es in solchen Zeiten nicht schlauer erst die Fahrzeuge abzumelden, wenn die neuen Fahrzeuge schon da sind?


    Und beim Neoplan ex Haru kann ich mich erinnern, dass dieser laut einem Zeitungsartikel umgerüstet wurde, stimmt das?


    Und werden die New Lion's Citys G 3 oder 4 Türer und werden das Gasbusse?


    Die Neoplan sind nicht umgebaut worden, die MAN aus Berlin sind von Wasserstoff auf Gas umgebaut wurden.

    Die neuen sind seit Ende Dez. anfang Jan. schon lange da wovon 2 von 3 nun soweit sind das sie im E-Wagenverkehr eingesetzt werden können.
    Die Solos sind schon lange alle da so das die alten abgemeldet werden konnten.

    Und bisher sind immer alle neuen da gewesen bevor die alten weg gingen.

    Die beiden New Lion`s City sind als Diesel bestellt, und ob 3 oder 4 Türer wissen wir nicht wobei in Marburg generell mit 4 Türer immer in Gelenker gekauft wurden mittlerweile neu und Solos als 3 Türer

    Der Neoplan ist Ex-Haru Reisen Berlin aus dem Auftragverkehr der BVG.
    Dieser ist verkauft da er 15 Jahre rum hat wegen Gasflaschenprüfung.
    Ausserdem hat er wohl ein paar Probleme die wir nicht erfahren haben als Fahrer.

    Der MAN A21 3-Türer ist Baujahr 2002 und hat 1,1 Millionen Kilometer auf der Uhr und und Getriebeprobleme dazu auch für die Stadt nicht mehr den Normen/Vorgaben entsprechend.

    Die Solos sind fast komplett ausgetauscht und 45/87 waren als Fuhrparksreserven noch da.
    Auch die die Gelenker werden nach und nach ausgetauscht, wir haben 3 neue gebrauchte aus Norwegen bekommen und bekommen im Sommer noch 2 New Lion`s City Gelenker.

    Das heißt 42 ist weg.
    87/45 sind abgemeldet und weg
    19 ist abgemeldet und weg

    dafür kam 103/104/105

    gruß

    Wie dort zu erkennen ist hast du eine Fremdmodifikation ("Neues Linien Konzept") drin für die es seitens der Entwickler und auch der Tester die beteiligt waren keinen Support gibt.
    Und auch BusfahrerTom hat es sogar noch bestätigt also hat sich der Salat hier.



    Pascal265 ohne Logfile wird es schwer dir zu helfen

    Und du kapierst nicht was ein RB und ein RE ist und eine S-Bahn oder ?
    RB ist eine Regionalbahn genau um überall zu halten!

    Viel Spaß mit den Anwohnern, den ganzen Grundstücken die Platt gemacht werden müssen sowie Nutz und Forstflächen, dazu die ganzen Kosten die in die 10 Stelligen geht.
    Du hast bis Gießen mit RE30/RB30/RB40/RB41/RE99/RE98 weniger als einen 30-40min Takt.
    Fahre die Strecke oft genug, darüber hinaus gibt es genug Ausweichmöglichkeiten diese Verbindung zu nutzen!
    RE98 von Kirchhain (wenn dann bitte) bis Wabern nur und da ersetzt er eine Wegfallende Verbindung eines RB ab Wabern ist es wieder ein RE aber mit ein paar zusätlichen halten wie der RE30 und ab da haste den RB39 aus Bad Wildungen wieder der Überall hält.

    Klar ist es im NVV der Fall das die Leute einen Stündlichen takt haben halt nur nicht von jedem Bahnhof ist auch kein Problem, den wie du sagst hast du den RE98 der im 50min Takt fährt zwischendurch als RB dann als RE mit mehr halten ab Wabern und bis Wabern die RB die die Leute zu den Bahnhöfen mit RE Anschlüssen bringt.
    Dafür gibt es den RE/RB jeweils ein RE hält halt nicht an jeder Kuhkanne sondern wird von Bus und RB ""beliefert"" Und wie du dann fest stellen musst gibt es zwischen Kassel, Wabern, Treysa einen stündlichen wenn nicht 50-45 Takt nach MR und GI sowieso FFM.

    Warum ist der RE30 voller du gibst die Antwort selber durch den schnelleren RE30 sind die Berufspendler und Studenten schneller in GI/Butzbach/Bad Vilbel/Friedberg/FFM. Und weil du meinst viel mehr Leute zusteigen ich frag mich echt wie du darauf kommst das Berufspendler die langsameren Verbindungen nehmen wollen und sich mit anderen quetschen statt schnell von A nach B zu kommen.
    Diese Logik ist mal völlig Banane!
    Noch dazu glaube ich kaum das du täglich oder oft in MR bist und einschätzen kannst wie Voll die Züge dauerhaft sind.
    Es gibt nunmal Stoßzeiten da sind ALLE Verbindungen zum Platzen voll! Ist auch völlig normal wenn alles auf einmal in den Zug kommt.


    Butzbach ist zwar im Verkehrsverbund Rhein-Main hhat aber nichts mehr mit dem offizellen Ballungsgebiet Rhein-Main zu tun wo die S-Bahn Rhein-Main zuständig ist!
    Somit wäre diese Frage auch hinreichend erklärt dafür ist dort Mittelhessenexpress (DB) und die Hessische Landesbahn (HLB) zuständig.

    Du bist doch irgendwie auch da hängen geblieben sorry für die Harten Worte langsam mal!
    Der Mittelhessenexpress hält nicht ohne Grund in Bad-Nauheim und Butzbach. einerseits Berufspendler und andererseits auch Berufsschüler und Studenten.

    Und wie oft gesagt ist die Main-Weser-Bahn vollkommen überlastet, deine Ideen würden darüber RE noch mehr ausbremsen und zusätzlich weitere RB auf eine Strecke bringen die schon mehr als genug angebunden ist den es gibt auch über die Mittagszeit da sind fast ALLE Verbindungen soweit leer das ist aber auch normal wenn Berufspendler arbeiten sind, Schüler in der Schule und Studenten in der Uni.

    Und ich kann die RMV eigenen Fahrgastzahlen lesen ab und an da sehe ich das man deine Aussagen NULL unterstreichen kann, dafür gibt es die Befragungen und Zählungen.
    Ach und noch kommt hinzu wenn es laut deinen Aussagen so schlecht wäre wieso sind Uni`s, Pro bahn und auch andere Verbände sowie Städte und Kommunen zu frieden wie es jetzt ist und wurde das angebot seit 2 Jahren kaum verändert weil es so völlig ausreicht.

    Wie gesagt ich nutze oft und viel Privat die Bahn nach FFM und Darmstadt aus MR und wohne auch hier daher weiß ich wie es da zu geht ausserdem wenn man Leute der DB und HLB kennt bekommt man auch genug mit.

    Ach und deinen Ausbau bringt trotzdem null weil woher Züge, Fahrpersonal und Zugbegleiter nehmen ?? genau sind keine da.

    ........

    Vergiss das mal ganz schnell mut den nur 2 Güterzüge pro Stunde.


    Du kannst nicht noch mehr RE`s/RB`s einsetzen da die Strecke vollständig überlastet ist und man eh schon im 35-45min Takt fährt was will man also da noch mehr Züge drauf setzen.

    S6 ist eine S-Bahn und würde das reine Rhein-Main Gebiet bis Butzbach lange verlassen und würde noch viel Störanfälliger werden wie eh schon und damit das ganze S-Bahnsystem wieder durcheinander bringen.

    Nein es sind ICE`s und IC`s gleichermaßen unterwegs und Nein es muss kein RE30 auf Stundentakt gemacht werden wenn du RE99/RE30 nach Kassel im Schnitt bei einem 45-50min Takt hast zusammen.

    RE98/RE99 fahren bis Gießen zusammen wie RB30/RB40 auch.
    Drüber hinaus hast du RE30/RB30 Verstärkerleistungen in den HV-Zeiten und diese steigern das angebot soga teilweise auf 30min zwischen MR/GI-FFM
    Auch beim RB40 gibt Verstärker ab Wetzlar.

    Und wer ICE und IC fahren will muss Fernverkehr bezahlen ganz einfach und dieses gejammer mit den RMV Tickets und das man diese nicht mehr fahren kann ist schwachsinn in dem Punkt weil ja die RE`s/RB`s verdichtet wurden mittlerweile.

    RE heißt nicht ohne Grund RE also Regionalexpress !, und eine RB nicht ohne Grund RB also Regionalbahn !
    Das heißt du willst einen RE zur RB machen mit halten und überall aber als RE bezeichnen und ein RB zum RE machen aber als RB bezeichen ??
    Und nach Bad-Wildungen reicht der Takt vollkommen aus da dies als Express gedacht ist da dort über alle abgelegenen orte auch der 500er fährt als Bus.

    (....) OT und Unsinn entfernt.

    So mal zu dem Thema mit der Main-Weser-Bahn du weist schon das diese mittlerweile vollkommen überlastet ist und du Regionalbahnen statt Regionalexpresse einführen willst. Das heißt der ganze Verkehr würde zusätzlich gebremst werden.

    Darüber hinaus haben wir zwischen FFM und GI mittlerweile fast einen 30min Takt im Schnitt auch wen manche Verbindungen 1x oder 2x umsteigen heißt.
    RE98 und RE30 ergänzen sich stündlich nach KS, bis Treysa, Stadtallendorf und MR wird durch die Ergänzug des RE30 ehemals SE30 immernoch ein 45min Takt angeboten.
    Dillenburg ist ebendfalls im 45min angebunden und ab DIL nach SI auch durch RB der aus Siegen kommt. darüber hinaus hast du ab GI dann RE99 der nach SI fährt.

    RB49 ist meist leer der witz war sehr gut. Du weist das dieser teilweise auch wie RE99/98, RE30, RB30, RB40/RB41 aus allen Nähten platz.
    Vor allem in der Voorlesungszeit.
    Klar das wenn Semesterferien sind sind die züge nicht so voll meist dann nur Berufspendler aber sonst quellen sie über.
    Darüüber hinaus hast du im Nördlichen Bereich noch Treysa nach KS einen RB und ab Fritzlar/Bad Wildungen den in Wabern auf die Main Weser-Bahn treffenden RB
    Auch musst du zwischen Cölbe und MR die 2 RB Linien beachten.

    Darüber hinaus hast du wie du sagtest die IC/ICE Verbindungen.
    Und selbst bei Umleitungsverlehr weil z.b. Schnellfahrstrecke gesperrt ist ist das netz so anfällig weil nur minimale Puffer im Regelbetrieb sind.

    Dann müsstest du für deine Pläne von FFM nach Bad Vilbel auf 6 Gleise,
    Bad Vilbel bis GI auf 4 Gleise,

    dann GI-Stadtallendorf mindestens auf 3 Glleise und ab Wabern auf 4 bis KS ausbauen.

    Darüber hinaus hast du den gesammten Güüterverkehr vergessen der über die Main-Weser läuft.

    Derzeit werden die Linien von der ALV Betrieben, die Linien sind aber unterteilt in die jeweiligen Unternehmen der ALV in diesem Bereich.


    Linie 481 (Herrmann)

    Linie 491 (OVG - Udo Diehl)

    Linie 40 (OVG - Udo Diehl)

    Linie 41 (Zimmermann)


    Ab hier kann ich nur nach meinen Sichtungen gehen bzw auch nach dem was ich von den Fahrern der jeweiligen Unternehmen gesagt bekomme bzw auch mal gezeigt.

    Linie 51 (Zimmermann/Grebe)

    Linie 52 (Zimmermann/Grebe)

    Linie 53 (Herrmann/Grebe)

    Linie 54 (OVG - Udo Diehl)

    Linie 55 (OVG - Udo Diehl)

    Linie 56 (Zimmermann/OVG - Udo Diehl)

    Linie 57 (Wege)

    Linie 58 (OVG - Udo Diehl)

    Linie 59 (Grebe/Herrmann)


    Vorrausichtliche Bewerber wird wohl wieder die üblichen Verdächtigen bei uns treffen,
    ALV, sowie B.u.B. und die DB Regio vllt würde sich ja die WeFra beteiligen.


    Aber lassen wir uns wieder einmal überraschen.

    So seit 21.11. ist es übrigens offizelle wir gehen als MVG (Marburger Verkehrsgesselschaft) in den TV-N Hessen ab dem 01.01.2020.
    Genauere Informationen zum Tarifvertrag werde ich hier nicht machen, da wir auch erst mal teilweise jetzt gucken wie das alles läuft und ich finde das hat hier nichts zu suchen.

    Somit ist und bleibt auch Marburg im Stadtbusbereich weiterhin Streikfrei dieses Jahr.

    Quellen:
    NahVG
    NahVG-PDF-Informationblatt
    Stadtwerke-Marburg
    Oberhessische-Presse

    Jaster übrigens kannst du z.B. nicht sagen das in Kassel nicht gestreikt wird den die Privaten ausserhalb der KVG hatten mitgestreikt und fuhren nicht.

    Selbst bei uns im LK die Unternehmen (Alle Überland) heißt, Nau, Diehl, Wagner, Herrmann, Grebe (ALV) und Bender sowie Becker (B.u.B.) sind aufgerufen mitzumachen.
    Der einzige der sich wohl nicht beteiligt ist ZiBus (Zimmermann) und Wege.
    Aber selbst da werden wir sehen was passiert.

    Immerhin muss man sagen das nach neustem Stand und laut Ver.di nicht vor Dienstag gestreikt wird.

    Nein,
    Es wird später einer mit der Normalen innenanzeige sein und der bildschirm wird mitgeliefert kann man sich dann selber einbauen mit einbauanleitung.

    Da wird die Fahrzeuge allgemein gehalten werden, und aus den Fahrzeugen Informationen und Material genutzt wird die wir kiennen bzw wo wir extra hingefahren sind.
    Das heißt wir machen neutral und dann die Städteversionen wo wir waren und sind.

    Hallöle,
    es geht um die LC Family von mir und DaMace , den genau diese Frage die er hier gestellt hat hat er uns bei Facebook auch schon 3x geschrieben.

    Der A20/A20/A21 3D bekommen noch weitere Türen und weiteren Sitzarten, auch das das ganze dann per CTI steuerbar ist, darüber hinaus auch der A23 wird weiter angepasst und auch der A26 wird noch ausgebaut.
    Da wir derzeit aber hauptsächlich an Fehlerbehebungen dran sind und waren geht das vor bevor weitere Versionen gebaut werden.


    Bitte warte also noch ab was kommt.


    Gruß

    Ich stehe voll und ganz hinter den Kollegen, auch muss ich sagen als Nicht Verdi Mitglied sondern einer anderen Gewerkschaft angehöriger sind meine Meinung die Forderung sogar gegenüber anderen Bundesländern (sogar den neuen) noch human und sehr wenig.
    Ich hätte mir gewünscht das alle Unternehmen die dem LHO angehören gestreikt hätten, den die Aussage von LHO ich eine Frechheit und so nicht tragbar, ausser dem das die nicht mal richtig verhandelt haben sondern gleich alles abgeblockt haben und keine Gegenangebote gemacht haben, kann ich dann Verdi verstehen das sie sagen gut nach 3 Verhandlungen brechen wir hier ab.
    Und LHO will gleich Schlichter einsetzen was generell fragwürdig ist und somit voll und ganz auch Verdi verstehe das sie den ablehnen solange kein Angebot seitens LHO vorgelegt wurde.


    Gießen haben sich sogar die ca 50 Mitarbeiter der Stadtwerke den ca 100 Mitarbeitern der Tochtergesellschaft Mit.Bus angeschlossen und so muss das sein.

    Kann es sein das die Hofdatei keine Wechsel Zeile unterstützt?

    Wie meinst du das genau?

    Nein Wechselziele und co werden nicht unterstützt, da die Hof-Datei nur für alle anderen Matrixtypen angepasst wurde nachträglich und rein aufs Rollband ausgelegt war.
    Da die Map 1979 spielt haben wir dies nur gemacht damit auch alle anderen Busse unterstützt werden:



    So dazu schreibe ich mal was,


    erst einmal danke und das hören Tester und Erbauer gerne,

    Also die Bank ist gefixt, die Schwebenden Menschen finden wir nicht (2 Leute haben nun im Editor geguckt woher sie her kommen könnten, ist aber nicht zu finden), was die Leitpfosten angeht und auch die Beschilderung, wie geschrieben spielt die MAP 1979 und da kann ich dir sagen waren Leitpfosten auf Ländlichen Straßen noch nicht so verbreitet, genauso musste man da noch nicht alle Wege mit Schildern ausstatten.


    Was die Strom-/Telefonleitungenleitungen angeht, wurde seitens der Performence gespart, aber man könnte sich überlegen diese auf eine andere Objektsichbarkeitsstufe zu nehmen und noch nachträglich einzufügen.

    Auch zu deiner Aussage mit Bad Karlstein selber und dem Rest mit 3-4 Häusern, ja es gibt heute noch Ecken in Deutschland da ist das so das Dörfer aus nur 4-10 Häusern bestehen. Und wie du selber siehst ist es sehr ländlich gehalten das ganze, daher auch das der Bus schon stündlich fährt ist für diese Zeit zwar etwas hoch gegriffen aber man möchte ja nicht das Ihr so viel steht.

    Die Ausflugslinie ist da aber bisher noch ohne Fahrplan, wird aber noch kommen. Darüber hinaus noch 2-3 kleine Neuerungen die wir uns überlegt haben, bzw auch aufgegriffen von deiner Idee.

    Die Strecke mit dem Feldweg ist nicht so unrealistisch wie du denkst, dies gab es öfters mal und auch heutzutage gibt es im Überland noch Linien, die Reguläre Linienwege, über Feldwege nutzen.


    Gruß

    Dier fehlen die ADDON´s RAV, und Creative Streets.

    Außerdem solltest du den MB O530 neu Installieren, da der Bus viele Fehlerhafte Dateien hat.

    Ein paar andere Sceneryobjekte und Fahrzeuge sind auch noch Fehlerhaft.

    Die Creative Streets habe ich aber Ordnungsgemäß Installiert
    Neu Installation des O530 is kein Dinge.
    Die anderen Dateien Fehlen komplett von Anfang an bei der karte


    Ich kann mich da Semedah mal nur anschließen mit den Objekten,
    es gibt eine Readme und auch im Post selber steht was man noch alles braucht und wo man was findet.
    Darüber hinaus kann und darf man nicht alles mitliefern, Ansonsten Google hilft oder auch die Linkweiterleitung die Semedah gepostet hat.

    Und nein man muss nichts nachliefern in einem Update wenn man alles findet und wenn man mal richtig liest.
    Und wenn ich als Betatester dieser Map deine Logfile lese, sehe ich wie Manfred Schmidt schon sagte fehlende
    Sachen die man normal im Netz findet bzw in den weiteren Links die nachgeliefert wurden findet oder auch sachen die man nicht mitliefern darf oder kann.
    Und ein paar KI Fahrzeuge


    Objekteordner/Datein in diesen:
    Tony_A_Objects, Shell_neu -D- by CMVC, Buildings_BerlinRD, ADDON_RAV, BS_ADDON_CreativeStreets

    Fahrzeuge:
    Vehicles\BR218 (KI)
    Dann der O530 macht komplett Fehler da er dir scheins fehlt, oder du ihn nicht mehr so hast wie gebraucht also AI-List Fehler

    Die aesys Matrix wurde ja von mir und Sven Daniel entwickelt und dann dem MAN Pack zur Verfügung gestellt. Daher ist dort auch eine ältere Version verbaut als bei mir.


    Mit dem neusten Patch kamen Buchstaben im Liniennummernfeld. Geplant sind noch Zahlen im Zielfeld.


    Das war‘s aber dann auch. Invertieren etc ist und wird nicht möglich sein.

    Genau das hatte ich vergessen zusätzlich zu erwähnen mein Fehler darf ja mal passieren.
    Und das andere von mir war nur ein Fallbeispiel das es bei Aesys auch andere Schriftgröße gibt.
    Aber du hattest ja die DB Version umgesetzt.

    Sitzplätze sind keine Pflicht, man könnte auch alles Stehplätze machen.

    Durch Stehplätze bekommst du sogar mehr Fahrgäste rein in einen Bus.

    Nur wenn du gar keine Sitze hast gibt's das Problem das man irgendwann an die Maximal zulässige Last gerät und auch das dann behinderte und ältere dir aufs Dach steigen.

    Zwar ist es keine Pflicht, jedoch natürlich angenehmer - gerade wenn es eben um den Überlandbereich geht. Im Stadtbereich sind ja sowieso die Busse mit weniger Sitzplätzen ausgestattet (doppelte Fläche für Kinderwagen, Rollstühle etc, mitunter auf einer Seite die breiten Einzelsitze oder nur "normale" Einzelsitze). Kommt halt wie gesagt auf den Einsatzbereich des Fahrzeuges an.

    So nicht ganz Korrekt mehr, den seit neustem Müssen auch Überlandfahrzeuge mehr Stellflächen für Rolli und Kinderwagen anbieten.
    Aber ja das meiste bis auf diese Flächen werden von den Unternehmen bzw den Auftraggebern entschieden

    Generell ist die aesys-Matrix ja ganz neu, kann die denn noch andere Sachen als Wechselziele? Im Handbuch steht dazu ja nichts, vielleicht sowas wie invertieren, klein schreiben (auch wenn ich beides in echt noch nie bei einer aesys sah)?



    In Echt kann sie auch Kleinschreibung und hat auch Unterschiedliche Schriftgrößen anzubieten.
    Beispiel dazu siehe hier aus dem Realen.
    MR-VB 70 (Stadtwerke Marburg) - Aufgrund der Bildgröße habe ich es verlinkt damit die Datei nicht zu groß hier ist.

    Und in OMSI ist die AESYS auch mit MAN LC Family Packet verbaut.
    Bisher sind noch Fehler drin und Sachene aufgefallen die die Matrix nicht kann aber nachgeliefert werden demnächst mit dem Update vom Crossway und dann wird das Update auch beim MAN gemacht.

    Dann wird es wohl auch eine Readme geben was es gibt da diese einfach vergessen wurde.