Posts by PingPong

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.

    Mir ist heute auf der 181 im Süden Berlins ein SD 202 in der alten Lackierung entgegengekommen... Ich wusste gar nicht, dass der eigentliche Traditionsbus 3550 auch für normale Linien-Einsätze genutzt wird. Ein Foto konnte ich auf die Schnelle nicht machen, aber auf Instagram wurden ein paar Schnappschüsse davon gemacht:


    https://www.instagram.com/p/B_GWKJXH1WY/


    https://www.instagram.com/explore/tags/traditionsbus/


    Da kommt man sich gleich wieder 20 Jahre Jünger vor... :)

    Da ich momentan mit einer Clean-Installation experimentiere, muss ich ständig Omsi neustarten. Vom Start bis zum Menü brauch meine Kiste etwa 50 Sekunden,


    Habe Omsi auf einer SSD und alle Payware-Karten ausser Gladback, Mallorca, Wien, Luzern und Chicago installiert...

    Scheint ein Fehler im Script zu sein, denn das "interne" Schildern (die rote Schrift), zeigt immer ein falsches Ziel an. Liegt wohl an der aussergewöhnlichen Hof-Datei vom Städtedreieck. Beim Münchner MAN funktioniert das ohne Probleme, darauf basiert das DUS-Script...




    Da müssen wir wohl auf ein Update warten...

    Reparatur ist immer gefährlich, da alle Original Dateien wieder überschrieben werden. Falls man also was in den Dateien geändert hat, sind die futsch...


    Hast du zufällig viele Custom-Karten installiert? Ich beobachte das aktuell bei mir auch. Da ich Probleme mit Omsi habe, hab ich mir eine Prallelinstallation gebaut... Siehe da, Omsi startet wieder unglaublich schnell. Mit vielen extra Karten und Inhalte, dauert dies bei mir auch ne ganze Weile...


    Da Omsi aber „dumm“ ist, kannst du auch mal testweise alle Maps die du nicht brauchst über die Ordnerfunktion von Windows verstecken, dann läd Omsi diese beim Start nicht und schauen wie schnell es dann geht.

    Vorab, vielen Dank für deine Ai-Liste! Deine Repaints drehen ja schon lange seine Runden bei mir auf X10... :-)


    Nun ergänze ich meine eigene AI-List mit deiner und dabei sind mir einige Änderungen deinerseits aufgefallen und da stellen sich mir einige Fragen...


    1.) Du hast in einigen Abschnitten mehr [aigroup_depot_typgroup_2] innerhalb einer [aigroup_depot] angegeben als in der Originalen-AI-List. Hier ein Beispiel:


    Original:

    Deine AI:

    Kann man also innerhalb der aigroup beliebig viele Untergruppen einfügen, um dort eine größere Vielfalt von Bussen zu erreichen?



    2.) Ebenso hast du diverse Busse entfernt, wenn z.B. eh nur "max. 1 Trip" angegeben war, macht dies einen Unterschied für Omsi, wenn ich eh nur ein Repaint fahren lassen will?


    Original:

    Deine AI:

    Ich dachte immer, ich kenne die AI-Listen, aber deine Änderungen lassen wieder Wissenslücken bei mir aufkommen. Eine Antwort habe ich bisher nicht gefunden...


    Vielen Dank und Grüße! :-)

    Das liegt aber nicht unbedingt am Bus, eher an deine Einstellungen und die üblichen OMSI Macken. Ich kann den DN95 ohne Probleme auf X10 fahren und diesen dort auch als KI Verkehr nutzen.

    Dir fehlt das "Tempelhofer" im der AI-List, dann fahren auch die Repaints durch die Gegend.


    Code
    1. [aigroup_depot_typgroup_2]
    2. Vehicles\MAN_DN95\MAN_DN95_Sightseeing.bus
    3. 1781 B-XX 1234 Tempelhofer
    4. 6155 B-XX 1235 Tempelhofer
    5. 6554 B-XX 1236 Tempelhofer
    6. [end]

    Schönen zweiten Advent wünsche ich!


    Ich suche bereits seit einiger Zeit nach einer Möglichkeit, dass Einstiegsverhalten in der Schwebebahn anzupassen. Leider steigen so gut wie alle Fahrgäste nur im Vorderwagen ein... Der "Trick" die Entry-Points mit dem {withbutton}-Befehl zu "priorisieren" funktionierte leider auch nicht. Lässt sich das überhaupt lösen oder ist es das gleiche Problem wie bei den Staßenbahnen und der Doppeltraktion...?


    Hier mal die beiden Auszüge der Passengercabins:


    Passengercabin_1

    Passengercabin_3


    Vorab vielen Dank und einen schönen Sonntag noch.

    Vielen Dank für das letzte Update @Linie218, bitte weiter so! :thumbup:


    Ich bin mir nicht sicher ob du es schon angepackt hattest, aber die Fahrgäste nehmen weiterhin den Weg beim Ein- und Aussteigen über das Oberdeck, ebenso triggern die Haltewunschknöpfe des Oberdecks immer noch die mittlere Tür... Ich glaube aus diesem Grund drehen sich auch gerne mal die Fahrgäste dann in der Mitte im Kreis, da diese sich nicht für einen Ausgang entscheiden können. ^^

    Mal eine Frage in die Runde, könnt ihr ebenfalls beim RBL-Drucker das X im X10 Addon auch nicht richtig automatisch schildern? 01036xxx ergibt immer bei mir nur "10". Beim IBIS funktioniert das einwandfrei...

    Wirklich schöner Bus, gefällt mir!


    Jedoch sind mir auch einige Dinge aufgefallen Volker Rieck:


    1. Irgendwas passt hier noch nicht. :D


    2. die IBIS- und Ticketdrucker-Textur ist ja wirklich sehr low-res... :(


    3. Egal welchen Tür-Button man drückt, es öffnet sich immer die mittlere Tür. Meines Wissens nach, waren auch alle oberen Haltewunsch-Knöpfe nur mit der hinteren Tür verknüpft.


    4. eher subjektiv: die Reflexionen sind aber arg viel.

    [matl_envmap]

    envmap.bmp

    1

    --> z.B. auf 0.6 und die Fenster_int auf 0.15 anpassen, dann wikt das schon deutlich angenehmer!


    Tante Edit:

    5. irgendwie fehlen die Schrittgeräusche der Fahrgäste

    Nagut, dass kann natürlich sein. Aber ich hab seine Projekte bisher noch nicht in Verbindung zu Halycon gesehen.


    Aber back to topic: ich würde mich über jeden Bus freuen, der mal kein Citaro ist... Der MAN DN95 wäre doch mal was für das X10 Addon. ^^