Posts by Perrin

Scheduled maintenance pending. The forum will be closed at 4 o'clock a.m.

    In der Tat erscheint noch immer die Fehlermeldung (warum dann in die ibis_stringvarlist eintragen?). Schade, dass es keine andere Lösung gibt.


    Der Drucker funktioniert, auch wenn ich nach Eingabe einer Linie eine Meldung über eine Zugriffsverletzung erhalte. OMSI stürzt aber nicht ab, ich kann weiterspielen. Seltsam.


    Ohne den Mod kommen all die genannten Fehlermeldungen nicht. Also nehme ich den Mod wieder raus.


    Danke für deine Hilfe.


    Michael

    Ich erhalte nach Einbau in den MAN DL_05 folgende Fehlermeldung (siehe Screenshot, Fehler.PNG).


    Wenn dann der Bus auf der Map X10 Berlin geladen wird, kommt noch eine Fehlermeldung (siehe Screenshot 2, Fehler-2.PNG



         ).



    Logfile im Spoiler.

    Ich habe die Installation mehr als dreimal und sehr sorgfältig nach der Readme vorgenommen und einmal dann jeden Schritt in einzelne Text-Dateien kopiert. Aber nichts hat geholfen. Auch brachte mich die Durcharbeitung dieses Threads nicht weiter.


    Ein vergleich der IBIS-2.osc mit einer gleichen Datei eines anderen Busses mit gleichem Drucker ließ mich keinen Unterschied des beanstandeten Variablennamens erkennen.


    Die "IBIS_constfile.txt" sowie die "ticketprinter_constfile.txt" im Script\IBIS-Ordner sind leer, haben also keinen Inhalt (0 KB). Ist auch im Download so. Soll das so sein?


    Wo also könnte der Fehler liegen?


    Gruß

    Michael

    Mir fehlt bei den MAN GN92 bzw. EN92 (Bestandteil der OMSI 2-Grundinstallation "MAN_NL_NG") die Euro-Textur für die Kasse (das Logfile zeigt dies auch an: "Did not find texture file "D_zahltisch_EUR.bmp"!).


    Die Textur fehlte tatsächlich, aber auch nachdem ich diese „hergestellt“ und in den Haupttexturordner abgelegt habe, bleibt der Zahltisch weiß. Mit dem DM-Zahltisch (und der entsprechenden bus-Datei) ist der DM-Zahltisch aber da.


    Es geht also offensichtlich um die BVG/HVL-Zusätze, die mit dem Addon „X10 Berlin“ gekommen waren.


    Ich habe die Steam-Version von X10 Berlin.


    Weder über Google noch hier konnte ich helfende Einträge finden (auch die auf Seite 1 vorhandenen FAQ verlinken allenfalls auf einen Beitrag, wo ich aber lediglich die Hauptseite dieses Forums angezeigt bekomme - also keine wirkliche Hilfe).


    Wo also könnte ein Eintrag fehlen, der das Erscheinen der (ja vorhandenen) Euro-Zahltisch-Textur verhindert?


    Gruß

    Michael


    Hat sich erledigt - kann gelöscht werden:


    Euro Textur des Zahltisches hatte ein "O" zuviel im Namen - Euro statt richtig EUR. Außerdem kopiert Steam die Berlin-X-Texturen nicht in die entsprechenden Ordner "Werbung", sondern legt zwei weitere Werbungsordner direkt im Hauptpfad des MAN_NL-NG-Ordners an (also falsche Pfadangabe für den Kopiervorgang).

    GELÖST


    OMSI 2


    Ich verwende in den neuen Urbino II Bussen den S&B Faremaster Ticketdrucker. Nach Auswahl einer Linie und Kurs funktioniert die Haltestellenweiterschaltung nur mittels Taste "Q".


    Gibt es bei diesen Bussen auch die Möglichkeit einer AUTOMATISCHEN Haltestellenweiterschaltung? Im Handbuch und hier im Forum habe ich zu diesen Bussen nichts darüber gefunden.


    NACHTRAG:


    Jetzt funktioniert es, hat sich also erledigt. Ich hatte wohl keinen Fahrplan ausgewählt - ich war ne weile raus aus dem OMSI :-)


    Habe aber noch eine andere Frage:


    Die Solo-Versionen fahren beim Gasgeben sofort an, die Gelenkversion (3 Türen) steht zunächst beim Gasgeben still (Motor heult auf), um erst dann anzufahren. Warum gibt es da so einen Unterschied? Kann ich mit dem Gelenk-Modell nicht auch "gleich" losfahren?

    Auch ich habe jetzt einmal diese Karte installiert und habe exakt die gleichen Probleme wie Claas Lexion 780 (Beitrag #28).


    Auch bei mir hat der Kartenprüfer - bis auf eine Textur "kopfstein1.bmp", die mir fehlen soll - nicht weiter angezeigt (jene fehlenden Texturen sind m.E. keine Kopfsteintexturen und da kein Pfad angegeben wurde, wüsste ich auch nicht, wo sich jene Textur befinden sollte bzw. woher ich sie bekomme).


    CreativeStreets habe ich bereits zweimal neu installiert genau wie die gesamte Map. Die Sache mit der Überprüfung der [groundtex]-Einträge möchte ich mir aufgrund des Aufwands nicht antun, zumal in der Vergangenheit ähnlich gelagerte Fälle stets anders gelöst werden konnten (zumal diese fehlenden Texturen wohl nicht alle haben).


    Ist das Problem bei den Betroffenen gelöst worden?

    Da ist kein TrackIR zu finden. Auch in der cfg-Datei im Inputs-Ordner ist nichts zum TrackIR zu finden.


    TrackIR wird nach der Deinstallation im Logfile nicht mehr angezeigt - dennoch keine Besserung


    Wien lädt den Umgebungsverkehr in rd. 24 Sekunden, Hamburg-Modern in 1:30 Minuten.


    Wenn ich den OMSI starte, dauert es 1 Minute, bis der erste Ladebildschirm (Initialisierung) erscheint (wird auch durch den Logfile bestätigt - allerdings steht da in der einen Minute nicht Auffälliges). Bis dahin sehe ich nur den Desktop. Man könnte glauben, der OMSI startet gar nicht. Hat das einer von euch auch? was macht der OMSI da nur so lange im Hintergrund? Der Recourcenmonitor von Windows zeigt halt nur, dass CPU, Datenträger, Netzwerkkarte und RAM arbeiten, also völlig normal.


    Gruß

    Michael

    Hallo allerseits und vielen Dank für eure Antworten.


    ich schrieb ja bereits, dass Tankstellenfonts nicht vorhanden sind.

    Ja, TrackIR ist installiert, nutze ihn aber nicht mehr für OMSI 2. Im OMSI selbst kann man dazu nichts ein- bzw. ausstellen, oder?

    Werde TrackIR jetzt einmal deinstallieren, vielleicht bringt das ja etwas. Aber wo speichert OMSI 2 etwas zu TrackIR?


    Reduziertes Multithreading habe ich nicht aktiviert., auch kein "ganze Karte laden". Kachel laden: 3.


    Wie gesagt, vor einem Jahr hat das Ganze noch schneller geladen (hoffe jetzt mal, dass mich meine Erinnerung da nicht trügt).

    Geändert habe ich am PC nichts. Und an OMSI 2 auch nicht (und damit auch nichts in den Optionen).


    Edit: Die Deinstallation von TrackIR hat nichts gebracht. Mir fiel noch ein, dass ich ja dieses Tool "Omni_Navigation" verwendet hatte - das funktionierte nicht mehr. Also neu installiert - aber auch das brachte keine Abhilfe.


    Auch wird der Bildschirm beim Laden vorübergehend schwarz und/oder ich muss bestimmte Ladebildschirme über Alt/TAB wieder nach "vorne" holen. Das Laden des AI-Verkehrs dauert über 2 Minuten, wobei der Bildschirm dann zunächst schwarz bleibt oder das Bild steht, bis es dann irgendwann einmal losgeht. Möchte ich einen Bus auswählen, dauert es ebenfalls quälend lange, bis das Busmenü erscheint. Und dann das Schalten durch die verschiedenen Bustypen...dauert auch ne Ewigkeit (manchmal hängt sich OMSI dann auch auf).


    Nee, ich denke, der fliegt jetzt endgültig von der Platte, egal ob das nun an der neuesten Version von Windows 10 liegt (1809) oder an etwas anderem. Durch den fehlenden Support eben auch gerade für neue Betriebssystem-Versionen ist wohl irgendwann einmal Schluss. Es gab Zeiten, da lief OMSI 2 wesentlich runder und ohne die unzumutbaren Ladezeiten.

    1. Welche Version von OMSI 1 oder OMSI 2 wird benutzt?


    Omsi 2



    2. Wie häufig tritt das Problem auf und in welcher Form? (Fehlermeldung, aber weiter spielbar / Absturz / Freeze / ...)


    Jeder Start des Spiels dauert sehr lange - es ist zunächst nicht einmal der Startbildschirm zu sehen. Man denkt, da tut sich gar nichts und dann kommt da plötzlich etwas (aber auch beim Starten von Maps - Laden des Umgebungsverkehrs dauert sehr lange).



    3. Welche Tätigkeit/Aktion führt zu dem Problem? (Neuen Bus platzieren / Fahren mit Fahrplan /...)


    Spiel starten oder Map starten (beim Laden einer Map dauert das Laden nur des Umgebungsverkehrs über zwei Minuten!)



    4. Welcher Content wurde verwendet? (Karte, Busse, ...)


    Egal, welcher Content. Habe Omsi 2 neu installiert. Danach nur Spandau getestet (vor der Neuinstallation war das bei bei jeder Map).

    Habe OMSI 2 über ein Jahr nicht mehr gespielt. Vor einem Jahr lief alles noch normal (auch schon Windows 10, allerdings andere Version).

    Habe auch ein Backup testweise eingespielt - ohne Erfolg. Alles deinstalliert und alle Ordner gelöscht, danach Neuinstallation ohne Addons -

    ohne Erfolg. Andere Spiele (auch Simulatoren) laufen problemlos.


    Ach ja: Tankstellen-Fonts sind NICHT vorhanden.



    5. Welche Mods oder Plugins werden verwendet? (SweetFX, ...)


    4GB-Patch



    6. Logfile im Spoiler oder Anhang.


    logfile.txt



    7. Systemdaten (Betriebssystem, RAM, CPU, ...)


    CPU Intel Core i7-4790k (4Kerner) 4,0 GHz

    Grafikkarte EVGA GeForce GTX 1080 (8GB RAM)

    Arbeitsspeicher: 32 GB

    Festplatten: NUR SSD's (Samsung 850 Pro)

    Auflösung Monitor: 1920x1080, 60 Hz

    Ich bekomme seit kurzem auf verschiedenen Maps stets folgende Fehlermeldung
    – offensichtlich immer dann, wenn besagtes Fahrzeug gespawnt wird:


    "Creating instance for map obj class Vehicles\TA_Scania_R620\TA_ScaniaTrailer.bus: scriptshare flag is set but parent obj is nil!: AMUAV.CNAVO.MV.H.CCMO"


    Dabei hat dieses Fahrzeug immer funktioniert.


    Habe über Steam eine Prüfung der Dateien von OMSI2 durchgeführt und das Addon auch nochmals installiert, alles ohne Erfolg.

    Die ailists wurden nicht verändert.


    Kennt noch jemand das Problem und weiß, woran das liegt?

    Das Logfile anbei.



    EDIT: Habe den Grafikkartenspeicher für hochauflösende Texturen in den erweiterten Grafik-Optionen von OMSI auf 4096.0 MB erhöht. Jetzt geht es wieder. Der Thread kann geschlossen werden.

    1. Vielen Dank für die neuen Fahrersitzpositionen, die schon viel besser sind. Aber noch immer muss ich raten, auf welcher Taste welcher Fahrschein liegt und kann auch die obere Reihe der Kassen-Tasten nicht wirklich erkennen.


    Die Sitzposition muss höher sein und noch etwas dichter ran an die Fahrscheintasten.



    2. Muss man wirklich das Ziel am Bus trotz IBIS-Eingabe manuell eingeben? Das Handbuch beschreibt das zwar irgendwo unter "Schnellstart", aber bislang wurde dies doch stets über das IBIS bzw. die Fahrplanauswahl geregelt.

    Die Sichten des Fahrers auf Kasse, Fahrscheindrucker und Fahrplan des MAN müssen unbedingt angepasst werden. Wie soll man sonst einen Fahrschein auswählen und die Kasse für das Wechselgeld bedienen können?


    Das muss doch beim Testen aufgefallen sein.

    Dann mache ich mal den Anfang.


    Ich finde dieses AddOn gelungen (im Gegensatz zur Freeware, wo es ja seit geraumer Zeit auch neue KI-Personen gibt, die mich aber alle nicht haben überzeugen können, weshalb ich diese wieder von der Festplatte putzte).


    Ganz anders bei dieser Payware:


    Für 6,95 Euro bekommt man zig verschiedene Varianten neuer Männer und Frauen mit neuen Stimmen. Was mir besonders gefällt, sind die Animationen, besonders beim Gehen. Dieses AddOn ist jeden Cent Wert.


    Allerdings hätte ich mir auch mehr neue Kinder oder auch mehr neue ältere Personen gewünscht. Aber vielleicht kommt das ja noch in einem weiteren AddOn.