Posts by ZoraxDave

    Mir kamen heute früh (etwa 7 Uhr) auf der Stadtbahn eine Doppeltraktion dreiteiliger Silberhamster entgegen Richtung Westen. Weiß hier jemand zufälligerweise was die in Berlin gesucht haben?

    Ob die nun von Abellio oder MDSB II stammen, weiß ich nicht. Es waren lediglich Silberhamster mit etwas rot.

    Hast du alles echt super formuliert Oldenburger , kann man den Beitrag anheften? ^^


    Also ich würde schon behaupten, dass es ein Unterschied ist, 200€ oder 120€ für 1TB SSD-Speicher zu zahlen (970 Evo Plus vs. 860 Evo). Fast überall hatte ich nach meinem Umbau den Unterschied zwischen der HDD und der SSD gespürt

    Du musst hierbei allerdings bedenken dass die Samsung EVO 970+ die schnellste NVMe ist und deswegen nochmal so teuer ist. Aber den Unterschied in der Geschwindigkeit zu einer normalen SSD (nicht HDD wie du angegeben hast) spürt man wirklich kaum. Und ist es einem wirklich Wert knappe 80 bis 100€ mehr auszugeben für ein bis zwei Sekunden langes schnelleres Booten?




    Habe mal jetzt noch eine neue Konfiguration gemacht, das Geld von der RTX 2070S ging in ein besseres MoBo und schnelleren RAM. Am Ende bleiben noch ~60€ übrig für das Gehäuse: *Klick*

    An deinem jetzigen PC kann man leider nichts mehr für den neuen wieder verwenden außer die Festplatte.

    Für etwa 1000€ kann man definitiv einiges an Leistung rausholen, daher hier mal die Konfiguration *Klick*


    Gehäuse kann verändert werden solange alles noch rein passt, bei der SSD kannst du alternativ auch eine normale SATA nehmen. Wenn du bisschen weniger Geld ausgeben willst, kann man statt zur RTX 2070S auch zur AMD RX 5700 XT greifen, allerdings muss man bedenken dass das ein oder andere Spiel mit Nvidia-Karten besser optimiert sind.

    Die O530 G sind glaube alle abgestellt und/oder ausgemustert, bzw. werden einige nur noch im SEV benutzt.

    Die Solobusse sind eigentlich sogut wie überall unterwegs (sind das überhaupt O530 oder irgendwie was anderes, habe vor allem bei MB immer diese enormen Probleme mit Fahrzeugbezeichnungen)

    Heute Nachmittag auf dem M48 den EN06 1605 gesehen, haben die bei der BVG inzwischen so großen Notstand, dass sie einen Solowagen auf eine so stark frequentierte Linie schicken müssen?

    Nicht nur das, andere Linien "verlieren" mind. einen Umlauf und manche werden entweder sehr stark verkürzt oder sogar eingestellt (vor kurzem erst wieder der X49er)

    Ich war mal am Wochenende auf dem 300er unterwegs um mir auch mal den eCitaro anzuschauen. Kaum als ich einige Zeit drin war, hab ich mich gefragt was für ein "FIS-Kassensystem" oder wie auch immer diese Teile offiziell heißen im eCitaro verbaut ist. Das sah mir nämlich nicht nach einem Atron AFR aus.

    Verliehen ist für mich nunmal das selbe wie dass die den Hof gewechselt haben. Wo liegt da denn der Unterschied? Fährt der Leasing MAN extra früh morgens nach Spandau nur um dann da einzusetzen um am Ende des Tages wieder zurück nach Cicero zu fahren?

    Beim Arbeitsspeicher würde übrigens auf DDR4-3200 setzen und nicht auf DDR4-3000. Die 10-20€ würde ich ruhig in die um 200Mhz höhere Frequenz investieren. Die Geschwindigkeit des RAMs wird gerne vernachlässigt und nur auf die Kapazität geachtet.

    Man sollte aber auch nicht die CL-Werte vergessen, ein 3200er CL18 ist z.B. langsamer als ein 3000er CL14 usw.

    Da OMSI nur 4GB nutzen kann (vorausgesetzt der 4GB-Patch ist installiert), lohnt es sich gar nicht, mehr als 16GB zu verbauen - das ist natürlich aber Dir überlassen.

    Man muss auch bedenken, dass es nicht nur OMSI gibt sondern auch jede Menge anderer Spiele und allgemein auch Programme, die nebenbei auch Arbeitsspeicher ziehen. Alleine Windows zieht sich auch gerne mal 1 GB RAM, also ist es nicht falsch mehr zu haben.

    Außerdem braucht er ja vielleicht die 32 GB wenn er nebenbei noch Videos schneidet oder streamt, oder auch mit Programmen wie Photoshop, After Effects usw. arbeitet. Allerdings hat er sich dazu ja noch nicht geäußert wofür er soviel RAM braucht.

    Andere Option wäre er spielt eine gewisse Städte-Simulation mit +1000 Workshop-Objekten.

    Also, fangen wir ganz oben an beim Prozessor:

    Der i5-9600K kommt aus der momentan neusten Generation, und wie meine Vorredner schon gesagt haben, sollte man die doch recht teuren CPU noch nicht aufrüsten, da diese definitiv noch einiges an Leistung her holt.

    Anders sieht es dann beim Mainboard aus. Da du eine CPU mit einem K hinten dran hast, kann man diese overclocken. Dafür empfiehlt sich ein Z270-Mainboard.

    Die GTX 1060 ist zwar noch ausreichend für Gaming in Full-HD, der Upgrade auf die RTX 2070 Super lohnt sich aber wirklich erst wenn du sagst du möchtest gerne in WQHD bei höheren Einstellungen spielen.

    Die 32 GB RAM finde ich auch bisschen fragwürdig, aber hat bestimmt seine Gründe.


    Der Rest scheint allerdings in Ordnung zu sein, also nochmal in kurz:

    CPU bleibt, Mainboard durch ein Z270 ersetzen, Grafikkarte musst du nach deinem Belieben auswählen.

    Vorletzte Woche habe ich übrigens auf der Ruhlebener Straße einen 49er-Citaro ohne Beschilderung fahren sehen.

    Weil alle C2 aus Spandau kommen. Eher gesagt vom Mercedes-Benz Gelände in der Seegefelder Straße. Sieht man immer mal wieder paar C2 raus fahren zum neuen Hof.

    Was ich mich frage: was ist daran fragwürdig?

    Was ich daran fragwürdig finde? Ich formuliere mal bisschen um, normalerweise fährt in Spandau kein Fahrzeug was nicht mind. 1x auf dem Spandauer Hof vorhanden ist (Ausnahme die *33er mit den VDL, die sind gefühlt regelmäßig unterwegs). Und vor allem beim Leasing MAN war das ziemlich unerwartet.