Posts by beedle der barde

    Hallo zusammen

    Seit längerem habe ich das Problem, dass ALU sehr lange braucht um zu starten. Es steht immer "Loading AI...".

    In der Logfile finde ich diesen Fehler "Error: Failed loading AIList maps\Ahlheim_Laurenzbach Updated\ailists.cfg".

    Ich habe die Ailist schon mehrmals durch geschaut und konnte keine Fehler entdecken.

    Diese Fehler sind mir ebenfalls ein Rätsel.

    Ich habe die originalen Namen der Ai-groups nie geändert. Ich habe auch die Namen in der Ailist und in den TTData-Dateien verglichen und beide sind identisch, die Die AI-groups existieren also.


    Ich hoffe jemand kann mir helfen.


    Danke schon mal im Voraus.


    Und falls das hilft:


    In den letzten Wochen wurden gut 15 Kacheln abgerissen und aus einer unstrukturierten grösseren Stadt, ist nun ein kleineres "Städtchen" entstanden.






    Oberleitungen kommen natürlich noch...;)






    Ein bisschen Überland...



    Die Ortschaft Rothenbach...



    Der Bahnhof liegt etwas ausserhalb



    Und zurück zur Post...



    Bus: MB Citaro Facelift G

    Map: Neunkirch (WIP)

    Ich hatte dasselbe Problem auch mal. Und zwar hab' ich nur die "Holidays_DEU.txt" bearbeitet und die anderen Sprachen, die Standartmässig vorhanden sind, ignoriert.

    Hab' dann die anderen Gelöscht und dann hat es funktioniert, evtl liegt es ja an dem.:/

    Das kommt ganz darauf an wie Du es haben willst. Der Wert bezieht sich auf die Anzahl Meter von der Ampel entfernt, in welcher der Bus in den Anforderungsbereich kommt.

    Die mindest-Distanz die ich empfehlen kann, sind 10m. Dann kommt der Bus ziemlich genau vor der Ampel erst in den Anforderungsbereich. Ist nützlich falls die Ampel direkt nach einer Haltestelle kommt.

    Im Falle deiner Kreuzung würde ich die approachdist maximal auf die Länge der Busspur beziehen, da sonst Autos die Ampel auch triggern könnten.

    Am besten Du probierst es einfach aus...8o;)

    SBB-Blackout (2005) | SRF Archiv

    Ist zwar schon n' bisschen her, aber wenn das Heute nochmals passieren würde...=O


    SBB Modernisierung Lok Re 460 für den Fernverkehr

    Renovierung IC2000 SBB (wollte eigentlich ein anderes Video verlinken, dieses gibt's aber anscheinend nicht mehr:()

    Zum Glück verschrottet die SBB alte Züge nicht. Was wäre der Fernverkehr denn ohne den IC2000 und die Re 460?

    Wahrscheinlich sind die "Renovierungsarbeiten" vor der kompletten Auslieferung vom FV Dosto beendet.^^

    Dafür gibt es wohl keinen speziellen Grund bzw. Auslöser.

    Also kann man auch nichts dagegen machen?


    Das passiert im Kreuzungseditor, aber auch im Karteneditor selbst

    Das mit dem Kreuzungseditor ist bei mir schon immer so, beim Karteneditor hat's erst vor ein paar Wochen angefangen.

    Aber beim Kreuzungseditor wird einfach der neu angelegte Pfad um 0.02° verschoben. Beim Karteneditor ist es nicht nur die Rotation (siehe Bild).




    Bei den invis_streets ist es an sich nicht so schlimm, da die Autos weiterfahren. Aber beim Gehwegen oder Strassen sieht's dann einfach doof aus. Und es wird halt allgemein nicht so genau.

    Hallo zusammen,

    Ich habe nun seit einigen Wochen das Problem, dass die Andockfunktion im Editor (Strg) fehlerhaft ist. Nämlich sind die Splines immer ein paar mm verschoben.

    Mir ist auch aufgefallen, dass es meistens nur bei Splines mit einer 0° bzw. 180° Rotation nicht funktioniert.


    Ich habe in einem anderen Thread gelesen, dass es an einem selbst erstellten Kreuzungs-Objekt liegen könnte. Hab' diese überprüft, aber keinen Fehler (0m langen Pfad) gefunden.

    Auch hab' ich in einem anderen Thread gelesen, dass es an einem Zero-Spline liegen könnte, der auf der Karte verbaut ist. Dort stand auch, dass man im Editor per "Do with whole map..." nach Zero-Splines suchen kann. Hab' aber kein passendes Häckchen gefunden.


    Hat jemand noch eine Idee woran das liegen könnte?


    MfG

    beedle der barde

    Ein Schuss ins ääh.. Blaue(?)

    Ist in deinem Font-Ordner eine Font drin, die so um die 100mb (bin mir nicht mehr genau sicher) gross ist? Heisst glaube ich Tankstellenfont, oder so ähnlich.

    Falls ja, diese löschen.

    Heute 'mal wieder eine kleine Testfahrt...









    Das Dorf welches das letzte Mal an dieser Stelle stand, wurde abgerissen...





    Der Kirchplatz in (Neunkirch-) Oberdorf...



    (Ja, hab' auch gerade gesehen, dass die Autos im Boden stehen;))



    Wysshuus, Herrenacker


    Map: Neunkirch (WIP/Privat)

    Bus: MB Facelift GÜ