Posts by fahrer120

    Hallo!

    Nach langer Zeit möchte ich mich mal wieder hier zu Wort melden. So richtig gute Neuigkeiten kann ich aber leider nicht verkünden. Ich habe nämlich nicht weiter an der Strecke gebaut und ich habe auch nicht in absehbarer Zeit vor, dies zu ändern.


    Aufgrund der Nachfragen (Forum und PN) wollte ich euch dennoch wissen lassen, was der Stand der Dinge ist.


    Die gute Nachricht vorweg: Die Strecke ist theoretisch bis Britz-Süd befahrbar (mit einer Abkürzung über Fritz-Reuther-Allee zur Vermeidung des Bogens über Klinikum Neukölln). Die Strecke zwischen Alt-Tempelhof und Britz-Süd macht zum jetzigen Zeitpunkt aber keinen Spaß.


    Die schlechte Nachricht: Die Strecke ist äußerst unvollständig.

    Hier eine Skizze über den aktuellen Stand: https://www.pic-upload.de/view…n_aktuellerStand.png.html



    Da ich selbst nicht weiterbauen möchte und ich es aber schade fänd, wenn der bisherige Fortschritt nicht genutzt wird, möchte ich die bisherige Strecke gern einem anderen "Bauherrn" übergeben. Vielleicht findet sich ja jemand, der die bisherige Strecke weitergestalten kann, dass es eines Tages Spaß macht, sie zu fahren.


    Wer Interesse hat, meldet sich bitte per PN bei mir. Ich werde in ca. einer Woche nachsehen, ob es Interessierte gibt. Wenn es mehrere geben sollte, müssten sie sich untereinander absprechen.


    Wer interessiert ist, aber keine Ahnung von Markierungen und Pfad-Verlegungen an den Kreuzungsobjekten hat, sollte sich trotzdem bei mir melden. Vielleicht finden sich ja mehrere, sodass die verschiedenen Ausbesserungen aufgeteilt werden können. Dann wäre es nicht schlimm, wenn jemand Freude an der Gestaltung der Umgebung hat.


    Ich hoffe auf Verständnis, dass mich die Freude an der Map-Gestaltung verlassen hat. Umso mehr wünsche ich mir, dass es andere gibt, die das Projekt fortführen möchten.

    Hey,
    ich finde, dass dies eine der besten Maps ist, die es überhaupt für Omsi gibt. Besonders Spaß macht mir das Fahren mit dem Schlenki.
    Auf einigen Linien kommt man ganz gut vorwärts mit dem Gelenkbus - auf anderen leider nicht.


    Mit folgenden Maßnahmen, könnte man einige Linien zusätzlich für den Gelenkbus problemlos befahbar machen:
    - 86 (Stadthausbrücke -> Hagenbeckweg): Die Haltestelle Sisselsforster Str. könnte einfach an dem Steg bedient werden, an dem auch der 41 Richtung Sisselforst Busbahnhof hält. Durch diese Umlegung entfällt das Linksabbiegen am Kreisverkehr zwischen Sisselsforster Str. und "Zur goldenen Kuhle".


    - 41 (Bergerplatz -> Sisselforst Busbahnhof) und 62 (Richtung Spryndorf Bhf.): Zwischen den Haltestellen "Neue Straße" und "Spryndorf Rathaus" muss man am Ende der Straße nach links abbiegen. Die einmündende Straße verfügt über eine Mittelinsel, die einen sehr ungünstigen spitzen Winkel zum Linkssabbiegen verursacht. Wäre es nicht möglich, dass man dort eine Verkehrsführung schafft, mit der man sich der Einmündung einfach linksseitig der Mittelinsel nähert? Dadurch entsteht ein stumpfer Winkel zum Linksabbiegen.


    - 62 (Spryndorf Bhf -> Mühlengrund): Das Rechtsabbiegen kurz vor der Haltestelle "Kreuzinger Brücke" ist nahezu unmöglich. Mal gelingt es, mal nicht. Klar - es soll schon eine Herausforderung sein, aber wenn man hier eventuell durch eine Versetzung der Mittelinsel einen etwas größeren Radius schaffen könnte, fänd ich das spitze. Alternativ würde es schon reichen, wenn die parkenden Fahrzeuge vor der Einmündung verschwinden. Dann könnte man den Nachlauf nämlich von Anfang an weiter links platzieren und man muss mit der Fahrzeugfront nicht so weit ausholen.


    Durch diese Änderungen wäre der gesamte "südliche Bereich" mit Gelenkbusse zu befahren (abgesehen 62 von und nach Gisela-Müller-Wolf-Weg wegen der zu engen Wendekehre)


    Möglicherweise finde ich noch mehr Stellen - ich suche gerade danach. Ich hoffe, dass dies einigermaßen im Sinne von EVAG4101 ist. Auch wenn es sicher nicht realistisch wäre, dass selbst die kleinsten Linien mit einem Gelenkbus bedient werden, würde das Spielen der Map noch mehr Freude bereiten - mir zumindest ;)

    @ Modellbuskenner77:
    Du müsstest folgende AddOns mindestens downloaden:
    Hecken-Kamaz, Zäune 1, Zäune 2, BVG-Kubus, BVG-Haltestellenset, Nemolus Verkehrszeichen. Es kann sein, dass ich für dein Problem nicht alle erforderlichen Add-Ons aufgezählt habe. Wenn du aber alle Links in der Datei "Hinwese M46.pdf" im Download-Content der Map benutzt hast, sollte alles laufen.


    SD80-1709
    zu Post 411:Es scheinen diverse Addons zu fehlen. Bitte überprüfe, ob du alle aufgelisteten Downloads korrekt heruntergeladen hast :)


    Budgie161
    zu Post 412: Die Links wurden nun aktualisiert und die Addons müssten demnach wieder zu laden sein. Es dürften bei dir aber noch die Addons Zäune 1 und 2, BVG-Kubus und evtl. das BVG-Haltestellenset fehlen.


    @Müller Dandorf
    Hmm, das ist mir bisher tatsächlich nicht aufgefallen^^ Danke für den Hinweis. Das Problem sollte sich folgendermaßen beheben lassen:
    1. Öffne die Datei: OMSI 2/maps/M46/unshed_trafficdens.txt
    2. Ändere den Wert "0.000" in Zeile 18 in den Wert "0.100"
    3. Datei speichern


    @all:
    Ich habe die Download-Links nun überprüft. Einige sind veraltet und wurden aktualisiert!



    Benötigte Add-Ons


    @Modellbuskenner77
    Dir fehlen scheinbar folgende Add-Ons
    Sceneryobjects\Kamaz_Objects\Hecke.sco
    Sceneryobjects\Kamaz_Objects\Unterstand.sco
    Sceneryobjects\Objects_SN\Zaun3.sco
    Sceneryobjects\Objects_SN\Zaun3.sco
    Sceneryobjects\BVG Kubus Serie\Kubus (HaB).sco
    Sceneryobjects\Modulhaltestelle\Schild.sco
    Sceneryobjects\Modulhaltestelle\Modul Ende.sco
    Sceneryobjects\Modulhaltestelle\Modul Pause.sco
    Sceneryobjects\Nemolus Objekte\Verkehrszeichen\VZ_OhneMast_VerbotEinfahrt.sco
    Sceneryobjects\Nemolus Objekte\Verkehrszeichen\VZ_OhneMast_VerbotEinfahrt.sco
    .. und weitere Verkehrszeichen von Nemolus Objekte


    Sorry liebe OMSI-Gemeinde dass ich mich so lange nicht für Support habe blicken lassen. Ich habe auch heute eigentlich kaum Zeit, wollte aber zumindest die älteste Anfrage schnell beantworten. Deshalb fehlt mir auch im Moment die Zeit, um zu prüfen, welche Download-Links noch funktionieren und welche inzwischen veraltet sind. Ich versuche, mich in der nächsten Woche um die anderen Anfragen zu kümmern und eventuell um die Aktualität der Download-Links zu prüfen.


    Ich freue mich riesig über die vielen lobenden Nachrichten :D



    ET480
    Dankeschön, dass du die "Hilfesuchenden" an den Logfile erinnert hast :)


    Hallo, ich gehe mal davon aus, dass irgendein Objekt an der Map fehlt und du versucht hast, das Problem mittels Maptool zu identifizieren.


    Das Programm Maptools hilft bei der M46-Map nur bedingt weiter. Wir haben schon öfter festgestellt (insbesondere kurz nach dem Release), dass Maptools auf fehlende Dateien hinweist, die aber garnicht gebraucht werden. Somit zeigt Maptools zwar viele Probleme auf, verwirrt aber in dem Fall mehr als es hilft, weil man Bugs fixen will, bei denen es garnicht erforderlich ist.


    Mein Universal-Tipp für plötzlich endende Maps lautet: Beginnt mit einem Bus eurer Wahl (am besten kein Addon-Bus) an einer Endstation eurer Wahl (Hertzallee, Lindenhof, Alt-Tempelhof). Fahrt dann einfach ohne Fahrplan die Route entlang. Sobald die Straße im nichts endet, weil Maps und Objekte nicht weiter geladen werden, bleibt ihr stehen, legt die Handbremse an, wechselt in die Außenansicht (F4), macht einen Screenshot. Anschließend beendet ihr OMSI2, kopiert den Inhalt des Logfiles und lasst mir diesen (am besten mit dem vorher aufgenommenen Screenshot) zukommen. Entweder per PN oder hier im Forum. Außerdem benötige ich die Angabe an welchem Punkt ihr eure Testfahrt begonnen habt und eine Ortbeschreibung, wo die Map aufhört. Grundsätzlich sollte ich sowas aus dem Logfile zusammen mit dem Screenshot erkennen können, es würde jedoch bei der Fehlerursachenforschung helfen :)
    Auf dem Screenshot sollte am besten der Fehler mit drauf sein (also die nicht geladene Kachel oder das nicht geladene Objekt)


    Insbesondere während der Sommermonate dauert die Beantwortung durch mich etwas länger. Das tut mir sehr leid, lässt sich aber leider nicht ändern :)

    Hallo,
    eigentlich ist es ein schlechter Zeitpunkt für mich ein neues Update herauszubringen, da ich erst in ca. 2 Wochen wieder die Möglichkeit haben werde eventuelle Bugs zu fixen.


    Trotzdem wollte ich euch die folgenden Neuerungen präsentieren:
    - Die temporäre Busspur wird in der M46-Map nun umgesetzt.
    Zwischen den Haltestellen Sachsendamm/Gotenstraße und Rathaus Schöneberg gibt es in der Realität für beide Richtungen Busspuren die außerhalb ihrer Geltungszeiten als Parkstreifen genutzt werden können.


    - Kachelübergreifende grüne Welle - deren Richtung abhängig von der Tageszeit ist!
    Ich teste dies an den beiden Ampeln Dominicusstraße/Hauptstraße zusammen mit der Ampel Dominicusstraße/Fritz-Elsass-Str. (Das ist die erste Einmündung, wenn man von Dominicusstr./Hauptstr. in Richtung Rathaus Schöneberg fährt). Diese beiden Ampeln laufen nun synchron, obwohl sie auf verschiedenen Kacheln liegen. Wenn das System gut funktioniert, mache ich eventuell ein Tutorial für solche Sachen.
    Zudem wurde eine Grüne Welle eingerichtet, deren Richtung abhängig von der Tageszeit ist! Die Schaltprogramme lauten:
    22h bis 6h: Ampel Dominicusstr./Fritz-Elsass-Str. ist aus
    Mo-Fr 6h bis 13h: Grüne Welle stadteinwärts
    Mo-Fr 13h bis 22h und Sa,So 6h bis 22h: Grüne Welle stadtauswärts


    Ich bin gespannt, ob dies bei euch fehlerfrei funktioniert. Ich freue mich auf eure Testberichte :)


    Für den Fall, dass ihr mit dem Download die Karte zerschießt und sie nicht mehr lädt (z.B. weil ich mal wieder vergessen habe, ein benötigtes Objekt mitzuliefern), dann installiert einfach nochmal die bisherige Version (0.9.13). dann läuft wieder alles wie gewohnt. Ihr müsst leider damit leben, da ich in den nächsten Tagen keine Bugfixes durchführen kann.


    Und hier der Downloadlink:
    M46-Berlin: Update von 0.9.13 auf 0.9.14


    Es gibt dieses Mal auch nur eine Update-Version (also vno 0.9.13 auf 0.9.14) und kein 150-MB-Gesamtpaket


    - - - - - - - - - - - - - -
    Übringes habe ich noch eine gute Nachricht was die Ansagen angeht. Julian P. hat sich bereiterklärt, die Haltestellen der ganzen Linie zu sprechen. Ich habe bereits Probehören dürfen und finde sie gut.
    Danke dafür!

    Hallo,
    ich möchte gern für meine Berlin-M46-Map einen Soundcube erstellen, der zu einer bestimmten Uhrzeit einen einmaligen Sound abspielt.


    Ich habe folgende Dateien angelegt bzw. modifiziert:


    Sceneryobjects\ADDON_M46\sound_funk1.sco:


    Sceneryobjects\ADDON_M46\sound\funk1.cfg:


    Sceneryobjects\ADDON_M46\script\sound_funk1.osc:


    Sceneryobjects\ADDON_M46\script\sound_funk1_varlist.txt:


    Erkennt ihr einen offensichtlichen Fehler? Ich jedenfalls nicht :wacko:


    Bin dankbar für jede Hilfe :)

    @omsifan2K16


    Tut mir leid, aber ich habe meine Map nach bestem Wissen und Gewissen geprüft und konnte hierbei nicht feststellen, dass die Splines
    - Splines\ADDON_Teltow\X19.4_6spurB_Kudamm.sli
    und
    - Splines\ADDON_Teltow\X9.7_3spurA_Kudamm.sli
    irgendwo verbaut wurden.
    Ich lasse mich da auch gern eines besseren belehren. Dann benötige ich aber den genauen Ort - also mindestens die Kachelbezeichnung.


    Alle Teltow-Objekte und Teltow-Splines, die benötigt werden, sind im Downloadpaket enthalten.


    Der Flüchtigkeitsfehler mit der Ablage am falschen Ort (von germaniastrW.sli) ist mir tatsächlich unterlaufen.


    Zum beheben einfach dem Hinweis von Omsi-Bushfaher (Post#384) befolgen ODER
    Die neue Version (0.9.13) herunterladen (Link ist vorzufinden im Post127 (seite7 dieses Threads)




    Noch eine nachträgliche Frage an Ickbineinberliner:
    Post#376

    Quote

    Noch was von mir, mich stören immer noch die Autos in der Pausenstelle Hertzallee, die halten da ja sogar an :D


    Hast du denn wirklich normale KI-PKW auf dem Pausenhof? Bei mir kurven dort nur die KI-SD202 herum. Durch die Vergabe von individuellen Verkehrsregeln für die unterschiedlichen KI-Gruppen, sollte sichergestellt sein, dass dort keine PKW mehr lang fahren

    Ups,
    ja es fehlte tatsächlich noch eine Datei! Es tut mir leid, dass ich es so unbequem mache - aber ich gebe mir alle Mühe :)


    Der Downloadlink ist wieder im Post #127 (Seite7)


    Omsi-Busfahrer (Post #378 )
    Tut mir sehr leid, aber ich weiß auch nicht worin das Problem besteht :(


    Der Hinweis im Logfile lässt keine Rückschlüsse auf den kontreten Fehler zu. Vielleicht hat jemand anderes auch das Problem. Ansonsten bleibt mir nur folgender Tipp:
    die Datei "OMSI 2\maps\M46\ailists.cfg" anpassen und den fehlerhaften Bus aus den AI-Groups entfernen.

    Ok, wird morgen alles gefixt!


    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


    Die Probleme aus der gestrigen 0.9.10-Version sind nun hoffentlich behoben. Falls nicht, benötige ich einen Log-Auszug sobald ihr beim Spielen feststellt, dass etwas nicht richtig lädt.


    Der Downloadlink befindet sich auch diesmal wieder im Post #127 (Seite7)


    Falls ich erneut übersehen habe etwas bereitzustellen, dann teilt es mir bitte wieder mit. Ich bin leider voll und ganz auf euch angewiesen. Es ist extrem schwer, dies auf meinem Rechner zu testen, da ich in meiner Bau-Version ja schon wesentlich weiter bin und euch immer nur einen Teil meiner Map zur Verfügung stellen kann.


    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Bemerkungen/ Hinweise:


    IckbineinBerliner :

    Quote

    IckbineinBerliner:
    Dann ist mir aufgefallen, das, zumindest An der Urania bis Hertzallee, extrem viele KI Busse ohne Ziel fahren, was vorher gar nicht war, ist dafür jetzt um so mehr :D


    Bitte beachte hierzu meinen Post#364

    Quote

    Eine weitere großartige Entwicklung gibt es im Bereich des Zoos bzw. der Hertzallee. Dort findet inzwischen reger Busverkehr statt. Bisher habe ich dies nicht in Angriff genommen, da es viele Busse brauchte um eine realistische Zoo-Kulisse zu schaffen. Die vielen fahrplangebundenen-KI-Busse waren einfach zu Performance-fressend. Außerdem hatte ich dann auf der restlichen Linie keine entgegenkommenden M46-Wagen mehr, da die Resourcen für KI-Busse am Zoo draufgingen.
    Nun habe ich einfach eine fahrplanlose KI-Gruppe erstellt, welche nur ausgewählten Pfade in der Map befährt. Sie halten auch an Haltestellen - dies ließ sich durch (unsichtbare) Ampeln bewerkstelligen. Einziges Manko: Diese fahrplanlosen KI-Busse fahren alle ohne Ziel- und Linienanzeige herum, was für mich aber erstmal egal ist.


    Ich kann euch nur empfehlen (für den Fall, dass es euch zu viel oder zu wenig KI-Bus-Verkehr ist), den Wert folgendermaßen anzupassen.
    Öffnet die Datei "OMSI 2\maps\M46\unsched_trafficdens.txt"
    Dort findet ihr den Eintrag

    Code
    1. [group]
    2. KIBusse
    3. 0.2


    Den Wert 0.2 könnt ihr nun entsprechend anpassen.


    - - - - - -
    @ Reini 1190:


    Hier habe ich vergessen einige Dateien ins Download-Paket zu stecken. Dies gilt nicht für die Dateien aus den Zeilen 2 bis 6 der Spline-Auflistung. Diese werden in meiner Map nicht verwendet. Ich vermute mal, du hast Maptools drüberlaufen lassen.
    Zu Maptools habe ich vor langer Zeit (natürlich schwer zu finden) einen Hinweis in Post #319 (Seite 16) gegeben.

    Wie verstehe ich nicht^^
    Wie sehen sie denn aus und warum gibst du mir nicht bescheid?^^ Da hätte ich mir doch ne Menge arbeit sparen können und du hättest weniger gehabt, wenn wir uns das geteilt hätten.
    Und falls deine besser sind als meine, dann hätte ich auch kein Problem damit die bessere Qualität zu verbauen.


    Wie weit bist du denn? Bis Britz-Süd etwa?

    In letzter Zeit macht mir das gestalten der Umgebung wenig Spaß, sodass es für den Abschnitt zwischen Alt-Tempelhof und Fulhamer Allee wenig Neues zu berichten gibt.
    ABER dafür hatte ich mehr Freude daran, neue Splines und Objekte zu erstellen. So konnte ich nun tatsächlich die Abschnitte
    - Fulhamer-Allee bis U-Bhf. Parchimer Allee und
    - Parchimer Allee bis Britz Süd (verkürzte Linienführung: direkt über Fritz-Reuther-Allee) und
    - Wendeschleife Britz-Süd
    fertigstellen.


    Das bedeutet allerdings, dass NUR die Fahrbahn fertig ist. Mit der Gestaltung der Umgebung habe ich noch längst nicht begonnen.
    Daher verzichte ich an dieser Stelle auch auf Screenshots von der Map, da die nackten Kreuzungen und Splines zu unspektakulär sind.


    Ich beabsichtige, nun die Umgebung für die vielen neuen Kilometer zu gestalten. Das wird sicher noch einige Monate in Anspruch nehmen. Nach derzeitiger Planung wird die nächste Version nur die verkürzte Linienführung beinhalten (also die Abkürzung zwischen Parchimer Allee und Britz-Süd). Falls jemand interesse daran hat, diesen Prozess zu beschleunigen, so kann er oder sie mich gern anschreiben. Über Hilfe bei der Umgebungsgestaltung bin ich dankbar:)


    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Eine weitere großartige Entwicklung gibt es im Bereich des Zoos bzw. der Hertzallee. Dort findet inzwischen reger Busverkehr statt. Bisher habe ich dies nicht in Angriff genommen, da es viele Busse brauchte um eine realistische Zoo-Kulisse zu schaffen. Die vielen fahrplangebundenen-KI-Busse waren einfach zu Performance-fressend. Außerdem hatte ich dann auf der restlichen Linie keine entgegenkommenden M46-Wagen mehr, da die Resourcen für KI-Busse am Zoo draufgingen.
    Nun habe ich einfach eine fahrplanlose KI-Gruppe erstellt, welche nur ausgewählten Pfade in der Map befährt. Sie halten auch an Haltestellen - dies ließ sich durch (unsichtbare) Ampeln bewerkstelligen. Einziges Manko: Diese fahrplanlosen KI-Busse fahren alle ohne Ziel- und Linienanzeige herum, was für mich aber erstmal egal ist.


    Sobald ich Zeit habe, werde ich eine neue M46-Map-Version hochladen, wo diese Neuerung enthalten ist.


    - - - - - - - -
    Nickplayer228 :
    Ja, du darfst gern meine sli-Dateien verwenden


    Ich muss sagen - etwas befremdlich sieht es ja schon aus, wenn "Fulhalmer Allee" in großen Lettern über der Windschutzscheibe steht. Hier der M46 mit einem ebenfalls ungewöhnlichen Fahrzeug für diese Linie an der Haltestelle Rohdestr. in Fahrtrichtung Britz-Süd bzw. der temporären Endhaltestelle "Fulhalmer Allee".


    Ich kann nun seit gut einer Woche den Kurs Hertzallee > Fulhalmer Allee fahren und natürlich auch umgekehrt. Es macht zumindest mir riesen Spaß! Allerdings fahre ich auf dem größten Stück zwischen Alt-Tempelhof und Fulhalmer Allee noch durch die Wüste. Abgesehen von ein paar Häusern hier und da mal und unvollständig eingerichteten Ampelanlagen fehlt es noch an so ziemlich allem. Da mir zur Zeit das Gestalten der Umgebung wenig Spaß macht und ich stattdessen lieber die Strecke von Fulhalmer Allee weiter Richtung Britz-Süd bauen möchte, will ich die Frage in die Runde stellen, ob es jemanden gibt, der


    1. einigermaßen begabt ist, Umgebungen zu gestalten
    2. bisherige Projekte als Referenz vorweisen kann,
    3. Lust hat, einen Teil meiner Map mitzugestalten.


    Wer sich angesprochen fühlt, darf mir gern eine PN senden. Schreib dann bitte rein, wo du bereits im Map-Bau Erfahrungen gesammelt hast. Ich werde meine Entscheidung bis Freitag (18.12.15, 12:00 Uhr) treffen. Wenn gewünscht, kannst du dich auch nur auf einen Teil der Strecke beschränken. In jedem Fall ist aber ein lobender Eintrag in den Credits garantiert!


    Derjenige, für den ich mich entscheide wird dann vermutlich am kommenden Wochenende die Dateien meiner Map bekommen. Beachte bitte, dass die Möglichkeit besteht, dass du die Alte M46-Map (Hertzallee <> Alt-Tempelhof) möglicherweise nicht mehr fahren kannst, weil z.B. Fahrplandaten überschrieben werden usw.


    Ich freue mich auf möglichst rege Teilnahme!


    Grüße
    fahrer120

    Ja super, dann ist es doch nicht zu unrealistisch^^ Kurz nachdem ich das Omsi-Forum verlassen habe, fiel mir noch der TXL,X9,109,128 am Flughafen Tegel ein. Da mangelt es ja auch ordentlich an Platz.


    Für die Gegend zwischen den Haltestellen Komturstr. und Wilhelm-Borgmann-Brücke brauche ich noch ein paar Industrieobjekte. Kann mir da jemand von euch ein paar Tipps geben, wo ich ein paar Gebäude herbekomme?

    Hallo, ich möchte euch einen kleinen Baufortschritt präsentieren. Zu sehen ist die hoffentlich möglichst bald neue Endhaltestelle "Fulhalmer Allee". An dieser Kreuzung treffen folgende Straßen aufeinander:
    - Tempelhofer Weg (zum oberen Bildrand)
    - Fulhalmer Allee (zum Bildrand unten rechts)
    - Britzer Damm (zum Bildrand unten links sowie oben rechts)


    Der eingezeichnete Pfad soll die zunächst vorläufige Wendeschleife der Linie M46 darstellen. Die Kreuzung verfügt über eine kleine Abbiegefahrbahn für die Kfz die vom Britzer Damm rechts zum Tempelhofer Weg abbiegen. Diese soll in der fiktiven OMSI-Welt für den Individualverkehr gesperrt werden. Außerdem soll dort eine (provisorische) Haltestelle (mit rotem Sockel) installiert werden, die sowohl als letzter Halt der Linie zum Aussteigen, zum Verbringen der Pause und als erster Halt der Linie zum Einsteigen von Fahrgästen dienen soll.
    Mir ist nicht bekannt, ob es einen solchen Endpunkt überhaupt irgendwo im BVG-Busnetz gibt - vielleicht kann ja einer mal ein Beispiel anbringen ;)
    Aber wir dürfen ja auch nicht vergessen, dass es sich nur um eine provisorische Endhaltestelle handeln soll. Ich bin mir sicher, dass ich (bei tatsächlicher Fertigstellung der Verlängerung von Alt-Tempelhof bis Fulhalmer Allee) auch wieder eine Ausgabe des BVG-Navis mitliefern werde.


    SUPPORT:
    @ 11maddin0815 (Problem aus Post#352):
    Es fehlen die Objekte aus "Objects_SN". Der Downloadlink befindet sich in der ReadMe unter dem Punkt "Zäune2"


    - Problem mit Modulhaltestellen: Der Downloadlink ist tatsächlich leider offline. Als Alternative gäbe es diese Dateien:
    http://www.omnibussimulator.de…&postID=615139#post615139
    Ich werde mich in den nächsten Tagen mal damit beschäftigen, wie diese in der Map eingebunden werden können.


    @MANfreak (Post#346)
    Danke dafür, dass du den Usern weiterhilfst, wenn ich mal länger nicht da bin :)


    - sonstiges:
    Planungen bezüglich einer Zusammenführung mit der X10-Map habe ich derzeit allein schon aus zeitlichen Gründen nicht. Auch eine Einbindung der X10-Objekte in die M46-Map ist nicht geplant. Wir sollten uns glücklich schätzen, dass Maerkertram eine wichtige Voraussetzung dafür geschaffen hat, dass es die M46-Map überhaupt gibt, da ich mir nicht sicher bin, ob ich die Straßenführung zwischen Urania und Hertzallee so genial hätte umsetzen können!