Posts by Mainhatten

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.

    Wird man Payware Content benötigen? Wird es irgendwann (evtl. als Chrono Event) die "neue" Theodor-Heuss-Straße geben?


    MfG

    Hallo! :)

    Momentan ist kein Einsatz von Payware angedacht (mit Ausnahme der Park- und AI-List). Es soll so einfach wie möglich für alle spielbar bleiben.


    Wie schon angesprochen, folgen Richtung Wochenende neue Bilder. Dieses Mal aus Eicken, der Mönchengladbacher Innenstadt und Rheydt.


    Bleibt alle gesund!

    Hey, das sieht schon sehr cool aus. Aber ich sehe, dass auf dem einem Bild der RUHR Solaris ist.

    Wird der in die KI eingebunden und muss man dann dementsprechend das Metropole Ruhr Addon besitzen?


    Mfg

    Guten Abend!
    Natürlich wird der Spieler, wie in jeder anderen Karte auch, in der Lage sein die AI-List zu ändern. Wir liefern diverse originale Repaints mit der Erweiterung mit. Da ausschließlich Solaris III und IV, sowie Mercedes C2 das gesamte Stadtbild (Karte: Stand 2020, vor Umbau der Theodor-Heuss-Str.) prägen, wird es hier für (in Hoffnung das neue C2-AddOn ist bald endlich fertig) verschiedene Ausführungen geben - so wie im Vorbild über die Jahre immer wieder verändert (insbesondere im Fahrgastraum).

    Weitere Bilder aus anderen Ecken folgen in den nächsten Tagen.

    Guten Abend!

    Sportlich.. macht euch keinen Stress ;)

    Keine Sorge! Du wirst bei den gezeigten Entwicklungsbildern, die in den nächsten Wochen nach und nach den Weg ins Forum finden werden, erstaunt sein, dass September doch durchaus realistisch sein kann. Unter Druck lässt es sich bekanntlich am besten arbeiten.


    Zum "Schichtwechsel" noch mal ein Screenshot aus dem wachsenden Regiopark:





    Vielen Dank für die bisherigen Nachrichten zum Thema Betatester. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt benötige ich Helfer im Objektbau. Ich zähle auf ein paar lokale Unterstützer. :-)

    Viele Grüße aus Rheydt!

    Projekttyp: Reale Karte


    Projektname: Mönchengladbach


    Beteiligte Personen: Kay, Christopher u.a.


    Fremdhilfe benötigt: Fahrzeug-Repaints NEW/NVV/MöBus + Objektbau Mönchengladbacher Gebäude


    Voraussichtliche Bauzeit: Geplante Fertigstellung Q3/2021


    Projektdetails:


    Liebe OMSi-Gemeinde,

    der heutige Abend ist ein guter Abend. Schon vor einigen Jahre habe ich mit der realen Map meiner Heimat Mönchengladbach begonnen. Das letzte Jahr hat ziemlich viele von uns in die Knie gezwungen. Ich hatte also plötzlich viel Zeit und habe mir das bis dato Umgesetzte von damals angeschaut und bin zu dem Ergebnis bekommen: Das musst du fertig machen. Der Reihe nach:
    Mönchengladbach, die Stadt am linken Niederrhein, knapp 261.000 Einwohner (Stand: 2019) nur 30 Fahrminuten von Düsseldorf entfernt, Die NEW mobil und aktiv Mönchengladbach (bis 2011 NVV AG) verfügt über ein Liniennetz von über 900 km in Mönchengladbach und in die Nachbargemeinden. Den über 220 Fahrzeuge umfassenden Fuhrpark unterhält ausschließlich Fahrzeuge aus dem Hause Mercedes und Solaris. Während in den 90er und 00er Jahren MAN-Fahrzeuge den Hauptanteil am Fuhrpark ausmachten, verabschiedete sich im Sommer 2020 der letzte MAN-Gelenkbus (Baujahr 2006) aus dem Bestand der NEW.

    Simuliert wird nahezu das gesamte Stadtgebiete von Nord nach Süd. Nach einer guten Stunde Fahrzeit aus dem idyllischen Bettrath mit Passage durch den wandelbaren Stadtteil Eicken, vorbei am Mönchengladbacher Hauptbahnhof durch Rheydt, Mülfort und Odenkirchen bis in die Gewerbegebiete in Güdderath. Die Linien 001 und 002 bilden das Rückgrat der NEW und befördern mit Abstand die meisten Fahrgäste. Insbesondere in Stoßzeiten verkehren diese Linien in kurzen Zeitabständen und vervollständigen zwischen den Städten Mönchengladbach und Rheydt den berühmten "City-Takt". Da ein auch in die Jahre gekommenes Spiel von Entwicklung lebt, sind weitere Erweiterungen geplant. Das Grundgerüst stellen jedoch diese beiden Linien dar, die zwischen Bismarckplatz im Mönchengladbacher Zentrum bis zur Odenkirchener Burgmühle parallel verkehren.

    Wir freuen uns über Unterstützung durch Ortsansässige.


    Bilder/Videos:





    iele Grüße!

    Guten Abend,


    einen entsprechend neuen Thread dazu werde ich im Laufe des kommenden Monats erstellen. Payware-AddOns werden nicht miteingebunden (Ausnahme stellen hier selbstverständlich die AI-LIsts dar). Ziel sind in der ersten Version die kompletten Routen der Linien 001, 002, 006 und SB1. Gebaut wurden und werden auch sämtliche Querverbindungen und Straßenzüge, welche nicht regulär von den vom Spieler zu bedienbaren Linien befahren werden um Betriebs- und Einsetzfahrten zu simulieren. Hilfe und Unterstützung dazu gibt es bereits von einigen Angestellten der NEW. Mehr dazu dann im nächsten Monat.


    LG

    User23392 Das war keineswegs ein Vorwurf. Da ich das Projekt auch in einem anderen Forum präsentiert habe, dürfte es sogar über drei Jahre her sein. Bin mit der gesamten Community-Arbeit nicht mehr so vertraut, dass ich mich eher im Hintergrund halte. Sobald es wie gesagt was zu zeigen gibt, dann melde ich mich. :) Besten Dank für die Aufklärung.

    Guten Morgen,

    habe jetzt grad mal die Forensuche genutzt, da vor einiger Zeit mein Beitrag zu der Map geschlossen worden ist. Hintergrund ist und war der, dass ich meine Bauaktivitäten nicht mehr präsentiert habe. Seit der Corona-Krise habe ich ganz viel Zeit und auch den Bau weiter geführt. Wann und ob überhaupt ich daraus etwas zeige, lasse ich noch offen. Wollte dich nur wissen lassen, dass der Wunsch nicht ganz so fern liegt.

    Lg aus Rheydt

    Backgroundsounds werden (soweit ich weiß, keine Garantie) bei Ruhrau V2 mitgeliefert.


    Depot-Set (mit Genehmigung von Yufa):

    https://omsi.modhoster.de/mods/depot-set

    Danke dir, hat funktioniert.



    Someone help me please? Im missing this objects... And I cant find them


    Sceneryobjects\backgroundsounds\industry_cube.sco

    Sceneryobjects\backgroundsounds\nature_cube.sco

    Sceneryobjects\backgroundsounds\water_cube.sco

    Download the third link called "Teil III - Objekte". You can find your missing objects in it.

    Mahlzeit,


    ich habe nach fast zwei Jahren mein komplettes OMSI neuinstalliert, auch die Karte Städtedreieck V3.2. Nun ist es so, dass mir trotz mehrmaliger Installation eine komplette Fahrt auf der Karte nicht möglich ist (Kacheln fehlen bspw. auf der R56 Richtung Hechem nach der Haltestelle Polkloh Autobahn auf dem Überlandabschnitt) und ich den Fehler (auch im Logfile) nicht finde (und ich bin echter OMSI-Kenner). Jetzt habe ich meine Installation mal durchlaufen lassen und gesehen, dass mir insgesamt vier Szenerieobjekte fehlen, darunter das bekannte Yufa-Depot und dann die drei nicht mehr verfügbaren Background-Sounds. Kann es womöglich daran liegen?

    Hallo!


    Ich freue mich über das neuerliche Update, habe jedoch Schwierigkeiten bei der Installation, insbesondere bei der fehlerhaften Readme:


    Quote


    Coopers LAWO-Matrix (Link siehe CSB-Thread) herunterladen
    5. Coopers Fonts in euren Fonts-Ordner kopieren
    6. Coopers Vehicles/MAN_NL_NG/Script in Ordner Vehicles/CSB_J_MB_O530
    und Vehicles/CSB_K_MB_O530_G einfügen


    Der Ordner der Citaro G wurden mit der V1.30 umbenannt in "CSB_L_MB_O530_G". Unklar ist auch, ob der Facelift-Ordner ebenfalls die Dateien aus Coopers Script-Ordner benötigt.


    Ich bitte um Korrektur und/oder Richtigstellung. Vielen Dank!

    :)


    Einmal das Add-On wieder aktivieren - dann siehst du wieder alles.

    ;)

    Schade. Man hat die neuen Möglichkeiten in Sachen Ausbau nicht genutzt und die Karte mit der oder den Erweiterung(en) eher verschlechtert als verbessert.


    Dennoch ein Lob für den enormen Aufwand.

    Die Strecke ist doch nen Witz. Scheinbar hat auch keiner vorher die Karte überprüft. Wegen diverser Inhalte, insbesondere bei den Ortsnamen und Fahrgaststimmen, muss man da leider nen roten FSK18-Stempel drauf drücken.

    :thumbdown:


    Davon abgesehen ist die Karte auch zu großen Teilen optisch und aus-gestalterisch eine große Katastrophe.


    Schade, dass man aus einem ernsthaften Projekt so einen pubertären Klamauk machen muss.