Posts by Dragonexo94

    Also, nach dem ich es nach 45 Minuten geschafft habe, diese Karte zu Installieren (Inkl. Download) bin ich nun mal diese Karte gefahren und möchte meine Meinung abgeben:


    KONTRA


    1. Die Installation ist sehr Kompliziert, dan man füe einige wenige Objekte, u.a. den VW T5 die Version 1 Herunterladen muss, welche auch wiederum ca 2 GB beansprucht.


    2. Es ist ja sehr schön das für viele Busse Repaints mitgeliefert werden, allerdings sind es viel zu viele Repaint das den Download entpackt auf über 10 GB groß ist, bremst das Omsi ungemein aus. Allein schon die Tatsache das es zig Versionen vom O530 Facelift und Standard O530 sind. Repaints schön und Gut, aber man muss es nicht übertreiben. Ggf hätte man die gesammten Repaints als alternativen Download anbieten können.


    3. Obwohl in der Readme steht, das wenn möglich alle Repaints installiert werden sollen, befinden sich in der AI-Liste ausschließlich Busse des O530 Modded v5 von Morphi.


    4. Die Gestaltung der Karte ist in den Überlandbereichen sehr eintönig, wobei die Abschnitte keinen Realistischen Eindruck machen. Die eintönige Bodentextur tut auf Dauer sehr in den Augen weh.


    5. Die Teilweise Bebauung ist sehr unpassend, z.B eine Baustelle ohne richtige Absicherung an einem Steilhang auf der Linie 6. Ebenso eine Straßenbeleuchtung in Form von FUßGÄNGERampeln, obwohl kein FUßWEG vorhanden ist.


    6. Der Bereich am Kaiser-Wilhelm-Platz ist vielzu eintönig, in dem man fast die gesammte Kachel mit Schrebergärten befüllt. Zudem sich auf dem Betriebshof viel zuviele Static-Busse, da (vor allem die Volvo Hybrid) diese sehr an der Performance nagen.


    7. Die Abwechslungsreiche Streckenführung für einen Stadt-Überland-Mix fehlt Komplett, da allein der Übergang von einem ruhigen Wohngebiet direkt zum HBF komplett unrealistisch ist.


    8. Die Haltestellen in manchen Bereichen (Bsp: Sülldorfer Wendeplatz) sind deutlich zu unrealistisch mit 4 Bus Positionen.


    9. Es sieht wirklich sehr eintönig aus, wenn eine Überlandstraße ausschließlich aus einem einzigen Spline besteht, ohne Fahbahnmarkierungen und man deutlich erkennt, dass das Terrain nur an den Spline angepasst wurde und nicht umgekehrt.

    PRO


    Das einzige was mir, leider, an der Karte gefällt sind die Fahrpläne und die Repaintdesigns. Die Fahrpläne sind nicht zu lasch, aber auch nicht zu straff, sodass man guten Gewissens die Touren Gemäß StVO fahren kann, ohne das die Verspätung/Verfrühung zu extrem ausfällt.



    Ich würde mir Wünschen das man sich, falls eine weitere Version erscheinen soll, etwas mehr Gedanken bei der Gestaltung macht.

    Finde die sehen nicht gut aus und die Abschrägungen an den Bushaltebuchten dienen gerade dafür, dass man richtig an die Haltestelle an- und abfahren kann.

    Es ist aber realistisch. Es gibt durchaus einige Haltestellen an denen da sso ist. Du sollst ja auch ein bischen was zu tun haben. Es soll nicht nur dsrum gehen, das die karte mit modernen, idealen objekten udn abschnitten gebaut ist, sondern um das realistische. Und auch in realitiät gibt es durch aus ecken die wirklich "hässlich" (sorry für den ausdruck) sind, geschweige denn schön rund, um geschmeidig reinzufahren. Wenn jede hslte stelle immer die gleiche bucht hat, ist es sehr langweilig

    Hi, danke erstmal für den Vorschlag.


    Kennst du Städte, in denen es mal eine Straßenbahn gab, die dann allerdings abgeschafft wurde, bei der aber die Gleise liegen gelassen wurden?

    Für gewöhnlich behalten Städte entweder die Straßenbahn oder entfernen die ganz. Baden-Baden hatte z.B meines Wissens nach auch einmal eine Straßenbahn, heutzutage ist da allerdings nichts mehr von zu sehen.

    In Darmstadt gab es mal einen linienanst vom Schloss zum Ostbahnhof. Die Strecke ist schon lange stillgelegt und es wurde lediglich über die alten Schienen asphaltiert. An einigen Stellen , schauen immer noch die Schienen aus dem Asphalt raus.

    Hallo Sacha erstmal danke das du uns die Hoffnung auf die Karte nicht aufgegeben hast. Ick freu mir Riesieg darauf.


    Im nachtnetz bin ich etwas irritiert, denn lt plan fahren die NE12 und die NE11 beide nach Brecker Feld. Aber lt Tages netz führt der Streckenverlauf der NE11 doch am ende nach Tillmansdorf.:/ Oder ist das tatsächlich so gewollt

    Würde mir für Ahlheim Laurenzbach Updatet ein Fahrplan Update wünschen,

    da dieser zurzeit echt langweilig und schlecht ist.

    Da hat man z.B in Quellengrund oder wie das heißt (von Vero Siedlung) immer 40 Minuten Pause...

    Aber bitte lass den Schulbus der ist cool 🙃

    Im Standardfahrplan fährt keine Linie vom Quellengrund zur Vero-Siedlung. Dann hast du wahrsch. einen Fahrplanmod, der solch eine Linie hat. standardmäßig fahren nur die 821/831 ab/nach Vero-Siedlung und der AVG Kurzläufer der 841.:/


    Wenn solltest du dich an den Entwickler des FahrplanMod wenden.

    Also ich gebe nun mal mein Feedback zu der Karte ab:


    Ich finde die Idee und die umsetzung des Linienkonzeptes sehr gut gelungen. Allerdings fand ich die Gestaltung allein im bereich der Linie 4 (Gartenanlage, dresdner Straße) nicht wirklich gut. es sieht wirklich aus wie ein plattenbau lieblos neben den anderen gesetzt. es wäre schön in den Bereichen etwas mehr abwechslung hineinzubringen. Desweiteren bin ich über die Taktung der Busse etwas enttäuscht, da es in meinen Augen ein zu großes durcheinander ist. Während die Original Linien 1,3 und 7 in Ihren ursprünglichen Takten fahren, findet man bei den neuen linien lediglich einen 25 minuten Takt. finde ich persönlich etwas zu schwammig. ein 15er, 20er oder 30er Takt wäre da angenehmer.


    Desweiteren war ich über die Uhrzeiten etwas verwundert, bei denen die ersten Fahrten der neuen linien stattfinden. Bsp: Während die Linie 1 ab Hallenberg bereit um kurz vor 5 startet, beginnt die 4 erst um 8 Uhr.


    Da wäre es schön, die Fahrpläne nochmal etwas zu optimieren, damit ein angenehmes Fahrtangebot zur verfügung steht.

    Kleine Runde auf der Neuen NE41 zwischen Markscheidt und Niederbanscheid.


    Abfahrtbereit am Markscheidter Kirchplatz!





    Über die A40 geht es dann von Schnatenberg nach Banscheid



    Und nach einer Kurzen Pause an der Endstelle Niederbanscheid geht es dann zurück nach Markscheidt!



    MAP: Ahlheim-Laurenzbach Updated (privat) | BUS: MAN NL263 (privat) | REPAINT: SBD Derenhofen (privat)

    Also ich würde den ''Zentral Bahnhof'' ja entweder in Hauptbahnhof oder in Bahnhof umbenennen, Zentralbahnhof klingt ein bisschen altmodisch.

    Ja Und? was ist den so schlimm wenn es "Zentralbahnhof" Heißt? es ist dem Entwickler doch slebst überlassen wie er die Haltestellen benennt. Und immer die 0815 Haltestellen Namen wie "XYZ ZOB" oder "XYZ Hauptbahnhof" gibt es auf jeder Karte. So etwas sorgt auch für abwechslung und gibt einen älteren Charme. Zu dem Handelt es sich ja um ein Fiktives Werk. Da kann man die Stationen nennen wie man Möchte. bei meiner Privatveränderung einer Karte heißt es auch nicht mehr Hauptbahnhof, sondern Sullenberger-Platz (Übergang zum Bahnverkehr)

    OmsiEli


    Würde ich gerne, aber mache ich leider nicht. Der Grund ist, es war für mich sehr viel Arbeit, Schweißtreiben und Kopfrechnen etc. es würde dir in ersterlinie nur was bringen wenn auf der Karte ausschließlich Busse mit Krüger++ Matrix fahren (Wegen HofDatei). Rheinhausen ist wiederum ein Payware Produkt und da es sich um Originalfahrpläne handelt, würde ich abgeänderte Daten eines Bezahlten Produktes, kostenlos zu verfügung stellen. Dadurch würde ich teile der Karte ohne Genehmigung des Entwicklers veröffentlichen (Urheberrechtsverletzung)

    Es ist ja nicht einfach nur den Kurs im Ibis eingeben, die TTP Dateien und die Hofdatei müssen auch angepasst werden. BSP Grundorf der eine Trip mit route eins muss umbenannt werden als Linie 7601 und der egenkurs als 7602 dementsprechend muss auch in der Hofdatei die eine Linie/Route 76/01 und die andere 76/02 lauten. Zudem funktioniert es auf größeren Karten nur mit Bussen die eine Krüger++ oder CoD Matrix haben. da in der Hofdatei dem jeweiligen ziel die feste liniennummer vergeben werden muss. das der Bus die gewünschte Liniennummer schildert.


    Bei StädteDreieck hat mich das 3 Tage Arbeit gekostet. bei Rheinhausen 2 Tage

    Wäre es denn nicht möglich die situation über die Hofdatei zu regeln? z.B wenn man ein Terminuseintrag 2 mal nimmt aber mit unterschiedlichen nummern aber dem kleicehn Text: Bsp: Ziel 1 Krefrath Hbf und Ziel 2 auch Krefrath Hbf? nur das die geschilderten texte anderst sind? so hab ich das bei meiner Rundlinie und es steigen nach dem Umschildern nicht alle aus. ich muss nur an der entsprechenden Haltestelle die Ziel Nummer im IBIS ändern bzw. die Route ändern.

    Moin Habe das Problem das mir folgende Objekte Fehlen.


    Habe alles in Google durchgewühlt aber sie nicht gefunden:







    wäre nett wenn mir jmd helfen könnte

    Guten Morgen,


    ich verzweifle momentan daran das ich die LAWO nicht in den Bus bekomme.
    Ich habe die CTC Texturen angepasst, die Texturen und die Modell dateien korrekt eingefügt sowie die zugehörige Bus cfg angepasst.


    nun ist aber das Problem wenn ich den Bus spawnen will dann ist er komplett unsichtbar.


    Hier anbei mein Logfile:



    Und hier nun anbei die dazugehörige Stelle aus der model.cfg



    Ich bin mit meinem Latein mitlerweile am Ende und weiß nicht mehr weiter.


    Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen das ich den Fehler ausgebügelt bekomme.