omsifanaushb

  • Male
  • from Bremen
  • Member since Apr 7th 2019
  • Last Activity:
Posts
7
Likes Received
2
Points
37
Profile Hits
24

Networks

wcf.user.option.option43
https://www.youtube.com/omsifanaushb, hat aber zurzeit noch keine Videos

About Me

About Me

Hallo allerseits und Moin!


Ich bin der Peter aus Bremen-Nord und schon seit Mitte der 1960er Jahre Fan des ÖPNV. Meine Erinnerungen reichen hier zurück auf Fahrten im Liniennetz der Bremer Straßenbahn AG auf Linien mit Buchstaben mit Bussen der Marke Büssing und Henschel, von letzterem viele HS160 Gelenkbusse mit 2-stufiger Automatik und ein Solobus unterwegs waren. Die Hansa-Waggon-Straßenbahnen hatten alle noch Schaffnerbetrieb, in den Bussen war er schon abgeschafft worden.


Das Liniennetz wurde zu der Zeit auch in Bremen-Nord (in Bremen-Stadt war es schon davor mit Zahlen, so fuhr auch schon damals die 28 nach Marßeler Feld) auf die bis 2011 noch gültigen 70er-Linienbezeichnungen umgestellt. In dieser Zeit erlebte das Netz immer wieder Neuerungen unterschiedlichster Art, sei es in der Änderung von Linienführungen, seien es technische Erweiterungen wie z.B. 1976 die Einführung von Kassetten-Ansagegeräten noch ohne Lautstärkeregelung oder später die heute selbstverständlichen Funksignaleinrichtungen für die Steuerung der Ampelanforderungen.


Ich wurde in diesen Jahren in immer komfortableren Bussen insbesondere im Gelenkbusbereich befördert, dabei stellten die MAN SL750 und der "große Bruder" SG890 mit dem bulligen Sound den ersten Meilenstein neuerer Bustechnologie dar. Nachdem die Fahrer im Alleinbetrieb fahren mussten, wurden die nicht für ihn direkt einsehbaren Türen, also ab Tür 2 aufwärts mit liebevoll als "Schweineohren" bezeichneten Schranken ausgerüstet, die die Fahrgäste gegen die Türblätter drückten, um die Tür zu öffnen. Magnete hielten sie dann geöffnet, bis der Fahrer die Entriegelung wieder zurückschaltete. Danach traten immer mehr Lichtschranken an ihre Stelle. Den nächsten Meilenstein stellten für mich persönlich die MB O305 mit ihren flüsterleisen Antrieben dar, die dann auch revolutionär als O305G in der Stadt eingesetzt wurden, es ergab ein völlig neues Fahrgefühl im Gelenkbus, wo dank Heckmotor vorne beim Fahrer wie heute auch üblich, kaum noch etwas zu hören war. Klar, dass spätestens da mein Lieblingsplatz immer vorne rechts war. Die Einführung der Niederflurbusse und später auch der Straßenbahn dazu stellten dann in meinen Augen die vorerst letzte durchgreifende Neuerung dar, es war schon ein interessantes Fahrerlebnis mit dem ersten Neoplan N4016 auf der Linie 70 nach Gröpelingen um 1987.


So, genug vom Dauerfahrgast der heutigen BSAG geschwafelt, nun zu meinen fahrpraxisbezogenen Anteilen, die sich nicht nur auf die mitunter schon nervenden ständigen Sitzplatzinbeschlagnahmen vorne rechts in den Linienfahrzeugen beschränkten, ich kann auch etwas Solobus-Fahrpraxis in verscheidenen Fahrzeugtypen bieten. Wann immer ein Tag der offenen Tür bei der BSAG war, nutzte ich die Gelegenheit, eine Fahrschulstunde im MB O305 (4-Gang-Schaltbus), MAN SL200 und MB O405 zu absolvieren. Dann hatte ich vor wenigen Wochen noch auf dem Gelände des HSM Fahrten in privat gehaltenen Bussen auf einer kleinen Strecke machen dürfen, das war in einem MAN NL222, einem MAN SÜ242 und einem Setra S215UL.


Im Laufe der Zeit habe ich auch die Liniennetze anderer Städte kennen- und lieben gelernt. Insbesondere das der DVB in Dresden hat es mir angetan, weil es eine Vielzahl von Bus- und Bahnlinien bietet, die auch an gemeinsamen Haltestellen im gleichen Bereich halten. Im Rahmen der dort bis vor kurzem noch angebotenen Selbstfahrstunden auf Straßenbahnen habe ich zweimal die Möglichkeit gehabt, eine Straßenbahn der DVB vom Typ NGT6DD und NGT8DD zu fahren und das unter Anleitung eines Fahrlehrers mitten durch das Stadtgewühl mit allem was dazu gehört. Ein unvergessliches Erlebnis, kann ich nur sagen.

Personal Details

wcf.user.option.option32
Mercedes-Benz O305G
wcf.user.option.option33
Ikarus 280
Birthday
Nov 1st
Gender
Male
Location
Bremen
Occupation
Softwareentwickler
Hobbies
Bus und Bahn, Autowaschanlagen
System information
Cord-Steding-Str 6

Contact Options

wcf.user.option.option37
omsifanaushb