Fahrzeugbau - 3D-Modell

  • Dieser Thread enthält Antworten zum Themenkomplex Fahrzeugbau, Unterkategorie 3D-Modell.



    Inhaltsverzeichnis:
    Seite:...Beitrag:...Thema:
    ..01......Nr. 01....Einleitung/ Inhaltsverzeichnis
    ..01......Nr. 02....Wie ändert man die Ausrichtung einer Achse?

  • Bevor Verwirrung aufkommt: Damit ist nicht die Achse mit den Rädern gemeint, sondern (je nach dem) die X-, Y- oder Z-Achse, bekannt aus 3D-Programmen und dem Mathe-Unterricht. ;)
    Es ist immer wieder mal erforderlich, die Achsenausrichtung eines Modells zu verändern, meistens bei Dingen, die animiert werden sollen. Bei OMSI ist immer die rote Achse, also die X-Achse, die Achse, die die Animationsrichtung bestimmt (bzw. bei Drehungen die Achse, um die sich das Objekt dreht). ;)


    Es gibt zwei Möglichkeiten, die Ausrichtung zu ändern. Die erste Möglichkeit ist, sie in der model.cfg zu ändern. Schauen wir uns am Beispiel eines Lenkrads an, wie das funktioniert:



    So sieht der Eintrag in der model.cfg bei unserem Beispielbus aus. Jetzt haben wir aber das Problem, dass die X-Achse nach rechts zeigt, sodass sich das Lenkrad völlig falsch dreht!


    Nun ist ein bisschen Denken erforderlich: Wir müssen uns die drei Achsen vorstellen und überlegen, um welche Achse wir die X-Achse rotieren müssen, damit sie in die richtige Richtung zeigt. In unserem Fall zeigt die Y-Achse, also die grüne Achse, nach vorne - das ist die Achse, die wir jetzt brauchen. Wir müssen die X-Achse um -90° (oder 270°, wie man möchte) um die Y-Achse rotieren, damit sie, wie gewünscht, nach oben zeigt.


    Das heißt, der Eintrag muss so verändert werden:




    Kommen wir zu Möglichkeit 2, das wäre, die Ausrichtung in Blender selbst zu verändern. [Achtung: Ich kann das Funktionieren der Methode nur bei Blender 2.49b garantieren!]


    Wir müssen vorher darauf achten, dass die "Transform orientation" in der mittleren Leiste auf "Local" steht, bei "Global" funktioniert die Methode nicht. Außerdem müssen wir uns im Object Mode befinden.
    Schritt 1: Wieder überlegen, um welche Achse wir das Objekt drehen müssen. Dann mit Strg+Alt+R die Rotation aktivieren (da kommen wir hinterher mit Strg+Alt+G wieder raus).
    Schritt 2: Das Objekt wie bei Möglichkeit 1 so drehen, dass die Achse in die richtige Richtung zeigt.
    Schritt 3: In den Edit Mode wechseln.
    Schritt 4: Das Objekt im Edit Mode wieder zurückdrehen und in den Object Mode zurückwechseln.


    Die Achsen sollten dann ebenfalls korrekt ausgerichtet sein. Eventuell ist es noch notwendig, das Objekt wieder an seinen alten Platz zu verschieben, weil es sich bei der Aktion verschieben kann.


    Hier ein Dank an Marcel Kuhnt, der mir Mitte 2011 mit viel Geduld Methode 2 erklärt hat, ohne ihn wüsste ich wahrscheinlich bis heute nicht, wie das geht. :D

  • Semedah

    Closed the thread.