Der ÖPNV / OMSI-Rätselthread - Teil 1

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Regeln:


    1. Die Frage muss mit dem ÖPNV/ OMSI zu tun haben.
    2. Dies ist kein Werbethread. Fragen zu/ Fotos von vBetrieben sind unerwünscht.
    3. Die maximale Bildgröße beträgt 750kb.
    4. Es wird in ganzen Sätzen geantwortet. Ein-Wort-Beiträge sind unhöflich.
    5. Es wird bitte nur eine Frage (diese darf durchaus mehrere gesuchte Dinge enthalten) gestellt.
    6. Der Rätselsteller nennt die Lösung und bestimmt den Nachfolger. Solange wird bitte abgewartet.
    7. Meldet sich ein Rätselsteller 72h nicht, ist der Vorgänger noch einmal dran.
    8. Das Urheberrecht gilt auch in diesem Thread in vollem Umfang!


    Viel Spaß

  • Wenn niemand etwas sagt, fang ich mal an:
    In München gibt es im Verkehr viele Linienwechsel, in denen Linien eine "Renaissance" erleben. Ich möchte von euch von einer Linie den Liniennamen, den Streckenabschnitt des ehemaligen und des wiedereingeführten Kurses, sowie die Beiden Zeiten, zu denen die Linie fuhr/fährt. Es können alle Verkehrsmittel sein, auch Busse.

  • Meinst du bezogen auf den nächsten Fahrplanwechsel sprich 13/14 oder 12/13 oder meinst du was ganz anderes

    8|
  • Und da der Fragesteller sich drei Tage nicht gemeldet hat, frage ich jetzt mal was:
    In Wiesbaden werden einige Linien mit Buchstaben versehen.
    Einie Linie gibt es jedoch, die nicht ins Buchstaben-System passt, dass abweichende Fahrt-und-Endwege kennzeichnet passt.
    Müsste diese Linie passen gäbe es beispielsweise eine 4P, eine 23W, eine 18W...
    Zwei Anmerkungen: E-Linien sind etwas anderes und werden als Zusatzfahrten bezeichnet.
    Die Frage jetzt zusammengefasst: Welche Linie bräuchte (nach Vorbild von anderen Linien) keinen Buchstaben am Ende, besitzt aber einen, und wieso bräuchte sie keinen?

  • Zu meiner Frage: Ich hatte heute leider keine Zeit, und konnte nicht schauen. Aber nun zu deiner Frage. Ich glaube, das ist die 30P, weil es keine Linie 30 gibt, und die anderen Linien mit Buchstaben, z.B. die 3B, auch eine Liniennummer ohne Buchstaben haben, hier ist es die 3.

  • Die 30P heisst eigentlich glaube ich nur noch 30.
    Die meinte ich nicht.
    Morgen Abend gibts ein Tipp

  • Dann tippe ich auf die Linie 39F, da sie zum großen Teil auf der Strecke der Linie 39 fährt.

  • OK, ich versuch es noch ein Mal: Ich tippe auf die 3B, da diese parallel zur 3 fährt.

  • Ich gebe dir heute mal einen Tipp,:
    Ich suche eine Linie mit Buchstaben, die eigentlich keinem Buchstaben verdient hat.
    Wenn die Linie den Grundfahrweg verlässt, ist das ein Grund!

  • Ich hab keine Ahnung. Ich versuch es aber mit der 17F, da sie an einer Endhaltestelle endet, an der die Linie 14 eine Durchgangshaltestelle hat. Wenns nicht ist weiß ich nicht mehr weiter.

  • Nein.
    Ich versuche mal noch einen Tipp zu formulieren:
    Schau dir beispielsweise die Linien 18 oder 5 an, dort wird eine Fahrplanmässige Besonderheit auffallen, die bei einer anderen Linie extra einen Buchstaben bekommt.
    Auf den Fahrplanbuchseiten der Linien wird das schnell klar
    Morgen Abend: nächster Tipp

  • Hallo,


    dann mache ich mal weiter.
    Welche Regelung ist in Österreich bei der Straßenbahn vorhanden, die es sonst weltweit nicht gibt? (Tipp: Weichen)