Bus verfehlt Haltestelle

  • PROBLEM GELÖST!


    Man muss darauf achten, dass bei Trips bei den Haltestellen die richtigen Tracks stehen! Sprich: oben den Track auswählen auf dem die Haltestelle liegt und erst dann unten mittels "add from list" einfügen!


    Ich habe auf der Karte Krefrath ein Chronoevent erstellt und neben einem Weihnachtsmarkt auch einen andere Linienführung veranlasst. Nun ist aber das Problem, dass der Bus den abgeänderten Weg fährt, jedoch an der Endhaltestelle rechts blinkt und dann links abschweift und wie gelähmt mit ca 10kmh immer gerade aus fährt; durch alles durch! Dann dreht der sich paar mal um die eigene Achse und die ganze Zeit den Blinker an... Warum macht er das? Ich meine die Haltestelle habe ich richtig plaziert und auch den Busstop-Würfel... und auch die Fahrpläne und Tracks und Trips wurden demzufolge angepasst.




    Ersatzend/-starthaltestelle Südallee mit Bus der gerade vom Linienweg abkommt und weiter in diese Richtung fährt



    OMSI Editor


    Wisst ihr ne Lösung?

  • Hab ich schon ausprobiert... das Problem besteht leider weiterhin.


    - IRE612 -

  • Hast du schon mal probiert einen neuen Trip über die gleiche Hst laufen zu lassen und dann dort nochmal gucken, ob es klappt oder nicht?

    Dann weißt du immer hin ob der alte Trip/Track fehlerhaft ist oder ob es irgendwas an der Map ist


    Auch schon mal probiert den Buswürfel zu löschen und neu zu platzieren?

    OMSI (2), weil´s geht! 8)

  • Ich hab das mittlerweile aufgegeben... den Hst-würfel hab ich mehrmals neu gemacht und auch an verschiedenen Stellen ausprobiert. Lief immer auf das Gleiche hinaus. Aber ich denke es lag daran, dass ich den originalen (Standart) Fahrplan in einem Chronoevent geändert habe und OMSI damit nicht klar kam.


    - IRE612 -

  • Ich habe mich jetzt doch nochmal rangewagt... Habe auch alles ausprobiert. Es gibt nun eine Ankunfts- und Endhaltestelle, beide liegen auf unterschiedlichen Pfaden (gesplitted) und ich hab die Anlegeentfernung auf 1 gesetzt. Der Bus kommt blinkt nicht mehr und fährt seinen normalen Linienweg weiter im Schritttempo, hält jedoch an der Haltestelle nicht an!


    Die reguläre Linie wurde in der Chrono.cfg mittels Befehl deaktiviert. Alle Trips sind ordnungsgemäß verbunden.


    Das komische ist, dass er seinen neuen Fahrplan bereits beim verlassen des ursprünglichen Pfades bekommt... (dort wo man in die Nordallee eingefahren wäre; der neue Weg führt jedoch geradeaus über die Südallee). Und auch das Ziel wird an der selben Position abgeändert.


    Es kann eigtl nur an den Haltestellenwürfeln liegen! Denn sobald ich diese nach vorne oder hinten verschiebe, verschiebt sich auch das Problem... :D


    Also Leute ihr könnt mir doch nicht weiß machen, dass vorher keiner dieses Problem hatte! :D


    - IRE612 -

  • Also die Anlegeentfernung auf 1 zu setzen ist nicht wirklich klug. Belass sie am besten bei ca. 20-25, dann dürfte er auch nicht vorbei fahren.


    Was du hier beschreibst hatte ich vor kurzem auch. Daher die Frage, ob deine Tracks und Trips genauso heißen wie die ursprünglichen oder anders. Weil nachdem ich sie umbenannt habe, bspw. ein _BAU dahinter bei Track und Trip, ging alles wunderbar.

  • Danke für den Tipp! Leider funktioniert das auch nicht! :-(


    - IRE612 -