[OMSI 1&2] Feders Objekte (08.03.2016: 80er/70er Haltestellenschilder Rheinbahn & München)

  • Neben den alten modernen Münchner Schildern aus dem 2014er Adventskalender, die ich dann auch mal im ersten Beitrag dieses Threads eingepflegt habe, und den neuen historischen Münchner Haltestellenschildern von gestern gibt es jetzt nochmal was kleines neues:



    Ich habe mal bei der Rheinbahn gewildert, Straba- und Bushaltestelleschilder wie sie z.B. in D-Unterrath bis zum Bau der "neuen" Schleife 1978 standen. Daher spontan absolut passend als "Unterrath 1980" benannt

    . Interessant finde ich die um 90° verdrehte, bahnsteigähnliche Beschriftung parallel zum Gleis. Aber natürlich gibt es auch eine Version mit "normaler" Ausrichtung, jeweils eine Version mit zweizeiliger Beschriftungsmöglichkeit und eine Version mit einzeiliger Beschriftung und Linienangabe.


    Download und weitere Bilder im ersten Post auf Seite 1: http://www.omnibussimulator.de/forum/index.php?page=Thread&postID=234211


    Grüße

  • Ich habe mir die <<Modulare Haltestellenschilder "München 2000 // Modular bus stop "Munich 2000">> heruntergeladen.


    :?: Kann man die Farbe von Mast (zu Schwarz) und Module ändern (zu Gelb)? (Wenn ja, wie?)
    :?: Wie kann ich die Endzeile repainten? (Ich brauche es gleich 2x: für Haltestellen mit und ohne Nachtlinien.)

    Meine Systemdaten (Betriebssystem, RAM, CPU, ...):
    Windows 10 Home; 8GB RAM; CPU: Intel DualCore i5-5200U (2,2 - 2,7GHz | 2 Kerne)

  • Nicht nur der, im Moment sind alle Downloadlinks "defekt". Herzlichen Glückwunsch, Sie haben es geschafft den ersten Satz (in Fettschrift) im ersten Beitrag zu überlesen...


    Quote from Feder

    Wegen Serverwartungen sind die Downloads über das Wochenende bis zum 08.05.2016 sporadisch nicht erreichbar! Spätestens am 08. Mai gegen 10 Uhr sind die Downloads zusammen mit dem Server alle wieder online. Pardon dafür.


    Die Objekte waren vorher fast vier Jahre lang mit weniger als 5 Minuten Downtime erreichbar und damit wohl stabiler und längerfristiger als jeder Freehoster oder Downloadlink hier im Forum. An der altgedienten Serverkiste muss Hardware ausgetauscht werden, dieses Wochenende "Auszeit" ist wohl hoffentlich gerade noch so zu verkraften.


    Wenn es ganz dringend ist: Das gesuchte Objekt findest du auch in sehr vielen Karten, mitgeliefert, was man auch darf. Ansonsten einfach bis morgen früh warten, dann ist alles wieder online.


    //Edit: Server läuft wieder, alle Links wieder online.


    Grüße

  • Ich hoffe, ich doppele hier jetzt keinen. Ich benutze seit kurzem Deine Haltestellenschilder München 2000, die mir bisher von Dir am besten gefallen. Nur sind einige meiner Haltestellen benannt nach Kreuzungen, sprich in dieser Art: "Friedrichstraße/Sternberger Str.", was aber so nicht auf die Schilder geschrieben werden kann, da "/" bei dir das Symbol für den SEV ist. Ich möchte jetzt eigentlich weder auf die Schilder, noch auf den Schrägstrich verzichten. Könntest du da vielleicht was drehen? Oder ist es erlaubt, deine Fonts selbst so zu bearbeiten, dass das für mich wieder passt (natürlich mit Anlegen einer neuen Schriftart, sodass später nix überschrieben wird)? Danke schon mal.

  • Ich habe zwei Fragen zur MABEG FIS 2&3: ich habe gesehen das man Symbole an der Haltestelle eingeben kann. (sowas wie das U-Bahn zeichen usw.) Welche Zeichen gibt es denn? Und welche Tasten muss man dafür drücken? Frage 2: wie kann ich machen dass der Text den man eingibt weiß ist? (habe bei der Map Baumgarten gesehen dass das geht)

  • Da gibt es eine Fläche namens "Attatch to Objekt"


    Höhe änderst du daneben, wo eine 0 automatisch ist. da musst du dann eine andere zahl eintragen

  • Ok, Danke :) (EDIT!!!) Habe noch ein Problem, wenn ich Attach to mache ist der einschub schräg.....

    Hier Putzt ein VHHFAN :)

    Edited once, last by vhhfan ().

  • Die Einschübe werden immer mit "Attach to" an den Grundmast angebunden. Anschließend in "AttPntNr" den Wert jeweils um 1 erhöhen.
    Beispiel: 1. Einschub hat den Wert "0", 2. Einschub den Wert "1" usw.
    Bei unterschiedlich großen Einschüben kann es auch vorkommen, das du den Wert statt um 1 um 2 erhöhen musst.
    Die Drehung des Einschubes ("rot") sollte (eigentlich) immer 0 sein.

    "Warum beschäftigen sich so viele Menschen damit, künstliche Intelligenz zu erschaffen und nur so wenige damit, natürliche Dummheit zu beseitigen?"

  • Hallo !
    Ich bin gerade dabei für Calwinner / Omsi Map Gelsenkirchen das Schild in Bogestra Farben umzutexturieren.




    Nur ist es so, das die Bogestra ein Einschub mit grüner Textur hat. (Bild 2) Jetzt weiß ich nicht, wo ich texturieren müsste ?
    Und dann wäre es so, dass alle Einschübe grün wären. Weiß einer eine Lösung und insbesondere ob man noch die BGS und VRR Logos (ordentlich) integrieren könnte ?
    Ich bin für jede Hilfe dankbar.


    Gruß,
    O405 GN