Mercedes Benz Citaro LE (Busmod für Citaro Facelift von Helvete)

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
A community-lead successor to the OMSI forum will be linked here as soon as it is founded and ready.
  • Hallo Leute ich habe das Problem wenn ich den Bus Auswählen möchte, das ich die Fehlermeldung mit dem Bereis dings kommt und dann nicht wieder weg bekomme. Habe den Bus auch schon sehr oft neu eingefügt.


    Logfile:


    Um Hilfe wäre ich dankbar. Da ich den Bus von den Bilder sehr gut finde.


    Gibt es von Morphi ein Update???

  • Ich gehe stark von falscher Installation aus. Die richtige Reihenfolge ist:


    Helvete Facelift 1.4
    Morphi Soundpack Facelift der neuesten Version
    Facelift LE

    there was an error in line 4343

    Da ist ein Dash-Knopf, der mit dem VDV-Display zu tun hat. Die nötigen Events und Scripte sind beim Morphi-Soundpack dabei.

    Niemand nimmt uns OMSI weg

  • Installier dir Morphis Facelift Update nochmal drüber. Dort ist die benötigte O3d drin.


    Update zum LE Ü:
    Im Innenraum ist jetzt der "Kasten" über den Türen richtig: (denke ich zummindest - wenn nicht, sagt's mir.)




    Und die AST's haben nun einen Ausmodellierten "Einschub" -> Ergo: Sie hängen nichtmehr im Wagenkasten, wie damals bei Morphi.


  • Ja ist so richtig. Nur die Lampen ding weiter aufgebuchtet. Also nicht mit schräg angehaucht sondern auf einem Rechteck was dort rausragt. Kann dir morgen ein Foto schicken.

    Ich kann das, ich bin Brofi.

  • Kann schon sein, wie gesagt, kenne sie aus unseren nur, und bei uns sind die ausstehend :D.

    Ich kann das, ich bin Brofi.

  • So, er ist fertig.
    Das einzige was noch fehlt sind die Haltewunschtaster, die positioniere ich morgen noch richtig.


    Perotinus: Ich hoffe, ich kann die Ü Front so lassen. (Eine andere gibt es im Release übrigens vermutlich nicht - nur die Ü-Front.)
    Wenn nicht, meld dich nochmal kurz.


    Die obere Haltestange der Tür habe ich nun auch hinzugefügt, jedoch ist der "Einschub" dieser nicht ausmodeliert, also kommt sie "aus der Textur raus". Ich hoffe, das stört keinen so sehr.


    Desweiteren wurde die breite der Überlandsitze verändert - sie sollten nun stimmiger sein.


    LG!











  • 2 Dinge die mich noch stören und den Realismus des Bussen entnehmen finde ich. Sind zwar eher unwichtige Dinge aber gut Sehbare.
    Das Haltegerüst vor den ersten Sitzen an der Tür ist abgerundet und nur am Boden befestigt, also die Stange zur Decke gibt es nicht. Dann gibt es an der hinteren Tür die Gläser auch nicht sondern an der Rücklehne gibt es nix und an de Sitzen nach der Tür ist es wie vorne.


    MfG
    Moriarty.

    Ich kann das, ich bin Brofi.

  • Ich habe mein Problem gelöst, habe ihn erneut mit dem MB 530 FL installiert und alles erneut auch gedownloadet und nun geht es. Wo kann man wenn es sie gibt die Updates dann downloaden?

  • Mag sein.
    FALLS(!) ich morgen den LE Ü eines Qualitätsunternehmers *hust* Groeger Reisen erwische, werd ich mir die genannten Punkte vielleicht nochmal ansehen. Wenn nicht, dann nicht.

    ^^


    - oder du hast bilder, dann ja.

  • nice sieht ja echt mega gut aus ist dir super gelungen Arne J. genauso sieht der bei uns in Schaumburg auch aus

    ^^

    nur das muss ich Moriarty recht geben bei der ersten sitzreihe die stange ist wirklich abgerundet ansonsten ist alles Top

    ;)
  • Das Haltegerüst vor den ersten Sitzen an der Tür ist abgerundet und nur am Boden befestigt, also die Stange zur Decke gibt es nicht. Dann gibt es an der hinteren Tür die Gläser auch nicht sondern an der Rücklehne gibt es nix und an de Sitzen nach der Tür ist es wie vorne.

    Das fällt wohl unter den Punkt Bestellsache des Unternehmens. Gegenbeweise:


    Stange zur Decke an der vorderen Sitzreihe
    Scheiben an der hinteren Tür [Da fällt auch auf, dass der Sitz ganz hinten in der Mitte noch zu schmal ist]


    Wenns was zu bemängeln gibt, dann die schon seit der ersten Citaro Ü Version fehlende Haltestange im Einstiegsbereich

    ^^