[DE] ÖPNV-Talk - Bayern

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Quote

    Die stabilsten sind sowieso die Solarise


    Bei uns funzt bei denen die automatische Neutralstellung des Voith-Automatikgetriebes bei Stillstand teilweise nichtmehr. Da ruckelt und klapppert die ganze Kiste dann, das ist nicht schön

    :thumbdown:


    Ganz zu schweigen von den rumspinnenden Türen...

    MfG
    Pictor


    Du hast eine Frage bezüglich Repaints oder der Repainterstellung? - Schreibe mir eine PN!

  • Die stabilsten sind sowieso die Solarise, fahren über einen Gullideckel, man hört so gut wie gar nichts.


    Da muss ich dir bezogen auf die VAG wohl zustimmen..
    Und bei den Gelenkbussen sind mir die 660er Citaros und die 690er C2 am liebsten, jedoch hauptsächlich weil die Motoren wenigstens Robust und zuverlässig sind. So sehr ich z.B. die 650er NG 313 mag, kann ich nicht abstreiten, dass die Kisten einfach schon aus dem letzten Loch pfeifen. Bei den Citaros wurde mir diese zuverlässigkeit erst letztens wieder von einem Fahrer bestätigt.


    MAN Wagen werden einfach seit ca 15 Jahren immer Billiger und mit schwindender Qualität gebaut und in einer MAN-Hochburg wie Nürnberg fällt das eben auf. Die Nürnberger NG 272 sind teilweise fast 20 Jahre alt geworden, die NG 313 sind nach 12 bereits ziemlich fertig und wer weiß schon, wie lange die Gaskocher überhaupt halten. Da sind ja bei einigen die Kinderkrankheiten noch vorhanden.

  • Quote

    Noch 1tag Sev auf der S8 es wurden viel zu viele Busse eingesetzt (3pro Bahn) im ersten bus sitzen grad mal 8leute und die anderen sind leer

    :)

    Ich liebe Sev

  • Aber nicht diesen Schmarrn, der S8-Ersatzverkehr war ja eher eine Katastrophe, als ein Ersatzverkehr. Vor allem die Kolonnenbildung der Busse war irgendwie ungünstig, wenn vorne ein Dreiachser fährt, gleich dahinter im Sichtabstand ein Gelenker, dann nochmal zwei, drei 12-Meter-Wagen, und dann wieder 20 Minuten lang garnix - und in den ersten beiden Bussen sitzen dann jeweils drei Leute drin, die restlichen fahren leer hinterher...

    :thumbdown:
  • Bin heute mit diesem C2 LEÜ gefahren:


    , dazu muss ich sagen, dass die Sitzflächen sehr weich sind

    :thumbup:

    und man damit lange fahren kann im Gegensatz zu der normalen Bestuhlung.
    Was mir noch aufgefallen ist, dass die Lüftungsdüsen auch während des Linienbetriebs funktionieren und die Lichter auch :)'



    Wenn nur noch solche Busse gekauft werden, wäre ich ganz glücklich

    :D
  • Bei der infra werdens ja immer mehr Fahrzeuge mit solcher Ausstattung. Bei der VAG ist eher das Gegenteil der Fall..

  • Bei der VAG verstehe ich das, weil die Leute bzw. eher die Jugendlichen in meinem Alter einfach viel zu aggresiv sind und deshalb alles beschmieren, zerstören....
    Die Infra möchte bestimmt einen Ausgleich zeigen, weil die Fahrpreise hoch sind und nächstes Jahr noch höher. Außerdem wird mein Semesterticket um ein paar Euro teurer. Im Vergleich zu 2014/2015 und Sommersemester 2015 habe ich glatt mal 6€ mehr bezahlt für...?

  • Naja ich hatte da mal ein wenig Einblick ins interne und bei der infra werden die Wagen auch deutlich besser gepflegt als bei der VAG. In Fürth hat man dort eben als es nötig war die Maßnahmen ergriffen um solche Verschmutzungen einzudämmen und vorallem auch zu beseitigen..
    Und die Fahrpreiserhöhungen im VGN sind ja sowieso schon Standard geworden. Hauptsache immer neue Gebiete und die Fahrkartenpreise steigen in 10 Jahren um 50%
    Edit: Und die 6€, die du mehr bezahlst sind natürlich dafür, dass die Semesterbusse im Sommersemester gestrichen wurden, wofür auch sonst?

    :D
  • Ich fahr aber in die andere Richtung, nämlich zur TH Nürnberg, da fehlen die Semesterubahnen

    :P


    Mit dem neuen Semesterticket könnte ich nach Bamberg, Bayreuth, Ansbach und Amberg fahren, brauch ich zwar nicht unbedingt, aber wenn die meinen

    :D


    Wenn du mal wieder mit dem Bus unterwegs bist, fahr mal die NL283 aus den Bj. 2003-2005, die sind teilweise innen schon so verdreckt, da fühlst du dich als Passagier 3. Klasse...gilt auch für die Federung, die richtig bockt und schüttelt und knallt, genau so wie das Getriebe dieser Serie.

  • Einen Vorteil hätte es ja gehabt. Das S-Bahn Netz wäre von Streiks nicht betroffen

    :D

    -_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-

  • Quote

    Das S-Bahn Netz wäre von Streiks nicht betroffen

    :D


    Wenn man ausblendet, dass die GDL auch schon andere Bahnbetreiber außer der DB bestreikt hat, ja. Außerdem hätte NE der GDL mit Sicherheit allen Grund zum Streiken gegeben.

  • 1+ Das müssen wir auch in Nürnberg haben.

    :love:

    Hi ich bin Der Busfahrer und besucht mich doch mal auf meinem Youtube Kanal würde mich darüber sehr freuen. :D
    Neuer und alter Name FrankenLP