[DE] ÖPNV-Talk - Hessen

  • Also laut dieser Quelle müssten die Anhänger ebenfalls klimatisiert sein, sofern sie in die Fahrzeugklasse A eingestuft werden - wobei ich mir das irgendwie nicht vorstellen kann, zumindest mit ner großen Klima. Die zieht nämlich ordentlich, das merkt man bei den VDL-Wagen ganz deutlich - läuft die Klima, leidet die Motorleistung :rolleyes:


    Zur 693/K85: Umsteigevorteile können auch natürlich Vorteile haben. Hier gab es das auch, zum dem Fahrplanwechsel 2015/16 wurde unsere Linie 66 vom Stundentakt auf einen Zweistundentakt gekürzt, dafür gab es aber erstmals Verbindungen nach Langenselbold Bf und Niedermittlau Bf. Nachteil: man muss teilweise unterwegs umsteigen, um den RE in Gelnhausen Bf zu erreichen. Aber die Busse sind so vertaktet, dass dies zu 99% aller Fälle klappt. Wenn dann also die Busse gegenseitig auf sich warten, find ich ne umsteigefreie Verbindung keine verkehrte Lösung, da sind für mich Themen wie Wochenendverkehr viel gravierender 8)

    Ist der Bleifuß konzentriert, schreit der Motor ungeniert!
    - Grüße von der ÖPNV-Alm Gründau -

  • Ja aber bei uns in Reinheim gibt es im Süden überhaubt keine Buslinie mehr und man müsste einen Kilomewter laufen, und weil dort auch noch ein Alterswohnheim liegt, ist es für das Personal sehr schlimm

  • Guten Tag Gemeinde,


    ich wollte hier nun sagen, dass die DADINA überlegt den F bis nach Messel und andersrum bis zum Loop zu verlängern.


    Ich finde die Idee toll, weil dann die Linie 5513 entlastet wird und die Busse ab Loop nicht brechend voll sind bis zum Hauptbahnhof. Vor allem zu Schulschlusszeiten von der Handwerkskammer in Riedbarn ist der 5513 und 675 ab der Rudolf Diesel Straße sehr voll, hinzu kommt noch das diese Busse zwischen 12:15 und 14:30 Uhr von den Schülern, die in Riedbarn und Darmstadt wohnen und zur ADS gehen diese Busse auch benutzen, also kommt es immer wieder vor, dass Fahrgäste die in Riedbarn einsteigen wollen nicht den Buss benutzen können.


    Wenn man schon den 5513 entlastet, dann sollte man ihn auch Atraktiver machen, indem man Ihn 3 Haltestellen weiter verlängert, dies bedeutet nicht in Weiterstadt- Wilhelm-Leuchner Platz oder Hallenbad zu enden, sondern erst in Weiterstadt-Braunshardt(Weiterstadt Bahnhof) enden zu lassen, der Bus wäre dann nur 5 Minuten länger unterwegs. :bus_small:

  • Na vielleicht ist es aber umlauftechnisch möglich, im Reinheimer Süden eine Schleife zu fahren, wenn die Straßen das hergeben.


    PS: Citaro C2 G von Stroh hat das Kennzeichen FB-FS 1611, falls es noch gesucht wird ^^

    Ist der Bleifuß konzentriert, schreit der Motor ungeniert!
    - Grüße von der ÖPNV-Alm Gründau -

  • Es gibt keine Riedbarn, der Ortsteil heißt Riedbahn.


    Den F nach Messel bzw. Urberach zu verlängern ist schon im Gespräch seitdem der U ans Oberwaldhaus fährt..
    Das macht auch Sinn irgendwie, die Haltestellensituation am Oberwaldhaus ist unter aller Sau...


    Auf der anderen Seite den F ans Loop zu führen macht in meinen Augen keinen Sinn, es wird so ungefähr niemand mitfahren:
    1. HBF Westseite
    2. Wofür gibt es den Extra 5513 welcher da zusätzlich fährt? Selbst dieser fährt überwiegend leer durch die Gegend..



    Headtallica : Wie kommst du jetzt auf Reinheim? :D
    Oder wie war das gemeint? :D



    Edit:


    Den 5513 am BHF von Weiterstadt enden zu lassen macht ihn nicht attraktiv sondern unattraktiv. Hat auch einige Gründe:
    1. Wenn man die Abfahrtszeiten am HBF in Darmstadt so lässt ä, benötigt man einen weiteren Kurs der sich dann in Weiterstadt 25 Minuten die Räder eckig steht, und das den ganzen Tag über? Etwas unnötig oder? Zumal das Busangebot am WST BHF am Tag eine Handvoll Leute nutze, und das ist nicht übertrieben sondern die Wahrheit, es wollen wirklich nur so wenige Leute da hin.
    2. Wenn man die Abfahrtszeiten in Darmstadt anpasst, dann nimmt man die ganzen Anschlüsse am HBF raus, also macht man ihn unattraktiv.
    Nur weil du in Braunshardt wohnst, heißt das nicht, dass jeder Bus dorthin fahren sollte...
    Aus dem FNF ist es ja schon bekannt, das du sehr viel
    Fantasie hast. Dann bewirb dich doch bei der DaDiNa, mal schauen was die zu deinen Vorschlägen sagen. Vermutlich das gleiche wie ich.

  • Ich komme deshalb auf Reinheim, weil DannyDadi sich darauf bezog, dass durch den Wegfall der K68 der Reinheimer Süden abgeschnitten werden soll - Siehe Beitrag 546 :thumbsup:

    Ist der Bleifuß konzentriert, schreit der Motor ungeniert!
    - Grüße von der ÖPNV-Alm Gründau -

  • Nicht weil ich es will, weil es sinn macht den 5513 von Weiterstadt Bahnhof anfangen zu lassen, wenn man ihm mit dem RB75 aus Mainz Verknüpft, weil die Fahrgäste dann nicht extra nach Darmstadt fahren müssen, um dann wieder etwas zurück zu fahren, meine die Fahrgäste aus Mainz und Wiesbaden!!

  • Danke für den Hinweis, Headtallica.


    Dann will ich doch da auch noch was dazu sagen..
    Bitte lieber DannyDADI, halt deine Finger still wenn du nur Halbwahrheit kennst. Ich kenne die Planungen der Dadina und kann dazu gerne etwas schreiben:
    Welche Art Busse fahren in der Regel auf dem K85? Richtig, Gelenkbusse. Da sich die Anwohner der Blockumfahrt in Niedernhausen über eben diese Gelenkbusse beschweren und die Gemeinde Fischbachtal diese Blockumfahrt ab Fahrplanwechsel sperren wird, kann in Niedernhausen nicht mehr mit Gelenkbussen gewendet werden. Da in Reinheim allerdings sehr viele Leute einsteigen, ist das einzigst sinnvolle das was die Dadina geplant hat, den K85 mit Solobussen nicht mehr über Reinheim sondern über Roßdorf zu führen. Dafür fährt der K55 durchgängig von 5 bis ca. 22 Uhr mit Gelenkbussen im Halbstundentakt (aktuell Stundentakt), das bedeutet Reinheim bekommt eine Kapazitätserweiterung! Und da nun das Argument kommt der K85 ist ja immer schneller, da er nicht über Roßdorf fährt: Laut Fahrplan sind es 9 Minuten die man schneller ist, allerdings ist es nicht möglich das relativ pünktlich zu fahren, Schuld ist da leider die Umlaufplanung und der tägliche Stau auf der B26, da bringt die Busspur nur bedingt was, denn ab der Kreuzung Hanauer Straße(B26)/Aschaffenburger Straße muss der Bus auf die Spur des IV zurück, und steht somit auch im Stau. Effektiv ist man auch in der NVZ keine 9 Minuten sondern maximal 2-3 Minuten schneller. Da ist die Linienführung über die Aschaffenburger Straße und das Edelsteinviertel doch besser und vorallem Staufrei, auch hat man dann für das Edelsteinviertel einen reinen viertelstunden Takt. Allerdings ist man hier noch in der Planung eine "neue" Linie einzuführen welche täglich mit zwei Fahrten pro Richtung aus Reinheim direkt nach Darmstadt fahren soll.
    So, das erstmal zum Thema K55/K85.
    Nun kommen wir zum Reinheimer Süden, und dem von dir angesprochenen "Ja aber bei uns in Reinheim gibt es im Süden überhaubt keine Buslinie mehr und man müsste einen Kilomewter laufen[...]" zu kommen:
    Das ist TOTALER SCHWACHSINN! Im Reinheimer Süden (also aus Groß-Bieberau kommend) verkehren die Linien K57 und 693, beide zum Bahnhof nach Reinheim. NEU zum Fahrplanwechsel wird sein, dass die Linie K58 von Groß-Bieberau ebenfalls nach Reinheim an den Bahnhof verlängert wird. Sprich man hat hier drei Linien, welche alle so getaktet sind, das man problemlos auf den K55 nach Darmstadt umsteigen kann (Barrierefrei!).
    Noch fragen?




    Allerdings möchte ich dann noch noch ein Wort zum 5513 verlieren:
    Ich habe es versucht zu erklären, es ist einfach zu teuer einen Bus und einen Fahrer ein mal pro Stunde 25 Minuten sinnlos rumzustehen zu lassen.
    Auch wird die Haltestelle Weiterstadt Bahnhof am Tag ca. von nur 7-10 Personen genutzt.
    Und das mit dem man verknüpft ihn an den RB75 ist ja eine tolle Idee, allerdings gehen dadurch sämtliche Anschlüsse in Darmstadt verloren, toll nicht wahr?




    P.s. Es ist nicht wirklich fördernd, wenn solche Halbwahrheiten ins Netz gestellt werden...

  • Dann entschuldige ich mich für den K85, aber kann man nicht mit Fischbachtahl reden, dass sie die Blockumfahrung erlauben?


    Und zum 5513, ist es nicht irgendwie doch möglich den mit dem RB75 zu Verbinden, denn es wäre schlecht wenn die Haltestelle Weiterstadt Bahnhof dicht gemacht wird.?


    Und zum 693, kann man ihn nicht häufiger als K85 ersatz nach Darmstadt führen, dass wenigstens ein Stundentakt entsteht an Rosdorf vorbei? :?:

  • 1. Wurde alles versucht, ohne Erfolg. Die Gemeinde steht da hinter den sich beschwerenden Anwohnern, es ist ja auch soooo schlimm wenn da alle 60 Minuten ein Bus durchfährt... :rolleyes:
    Allerdings kann man der Gemeinde Fischbachtal in diesem Fall auch einiges vorwerfen, man hat genug Möglichkeiten um einen Wendeplatz für Gelenkbusse zu errichten, man möchte es nur anscheinend einfach nicht. Z.B.: Abzweig Messbach einen Kreisverkehr, Am Friedhof war mal eine Wenseschleife mit Parkplätzen für den Friedhof (hat bisher keine Parkplätze) geplant. Wurde allerdings alles verworfen...



    2. Die Haltestelle Weiterstadt BHF wird nicht dicht gemacht, diese wird weiterhin von der Linie 5515 angefahren.



    3. Nein, da besteht kein Bedarf. Außerdem kann man das so nicht einfach machen, da die Linie 693 vom RMV ausgeschrieben wurde und nicht von der DaDiNa.

  • Moin,
    bei mir im Schwalm Eder Kreis hat der NVV ziemlichen schrott gemacht.
    Die haben zum Fahrplanwechsel am 1.8.16 in Geismar 2 Busse wegenommen und Mittags lässt der NVV 3 Busse von Fritzlar nach Naumburg fahren, im 5 Minuten Takt !
    Aber die haben ja den Bus in Geismar weggenommen, mit dem die größeren Schüler fahren, den für die Grundschüler haben sie da gelassen.
    Deshalb frage ich mich seit Montag, warum der NVV so Mist macht.


    Naja, eigentlich können sie ja uch den Bus streichen, da es sich um eine ganz normale Linienfahrt handelt.
    Aber das ist so ein Chaos in Fritzlar , alles voll mit Bussen von der DB BVH und dem Reisedienst BONTE.


    Gruß Iveco

  • Als ich 2003 das damalige Busfanparadies Fritzlar entdeckte, waren um die Mittagszeit insgesamt 6 O307 von Leuchter am ZOB. Was für ein schönes Chaos, auch damals schon sehr selten. Und dann fing der NVV an, Linien auszuschreiben...


  • Wo kommst du her? Ich bin Busfahrer in Fritzlar :D

  • FloSolaris :
    Ich kenn dich , nur du mich nicht :P
    Ich komme aus einem Ortsteil von Fritzlar (Geismar)
    Frölich Reisen fuhr früher bei uns die Linie 154.
    Ich kenne auch deinen Kollegen,der mit dem o530 G auf der 422 nach Felsberg fährt...


    Gruß Iveco

  • Anderes Thema


    VGG und Müller Bus Riedstadt, 2 Schwesterunternehmen haben 2 neue Busse, heute gesehen auf der Buslinie 40 in Darmstadt am Hauptbahnhof


    ERB-CL-734 und GG-PM-732 beide sind Citaro C2 LEs.


    Seit wann gibt es diese Busse?

  • Wohl erst seit neuem, wa?


    Durch das neue Bündel werden meistens auch neu(ere) Fahrzeuge gefordert, dem kommt man hier nach.
    Bei einer so langen Laufzeit mach es durchaus Sinn Neufahrzeuge zu kaufen.

  • Noch dazu aber zum etwas anderen Thema:


    die SLB hat neue Busse, ERB-CL-52 und ERB-CL-53 zwei Citaro C2 LE Üs mit Überlandsitzen komplett in weiß, gesichet letzten Freitag auf dem Betriebshof.


    Zu den neuen Bussen für das Riedbündel, können zwei verschiedene Firmen ein Bus bestellen?

  • Also mir wäre es neu das StadtLandBus zwei neue Busse hat welche auf die Verkehrsgesellschaft Gersprenztal zugelassen sind...
    ERB-CL 52 & 53 sind Baujahr 2014 und sind im November 2014 von der VGG in Betrieb genommen worden.



    Selbstverständlich können zwei Firmen den gleichen Bus bestellen, ich wüsste nicht wo da ein Problem ist ?(

  • "Die nächste S-Bahn-Großbaustelle steht an. Vom 9. September bis 1.
    November 2016 erfolgen Bauarbeiten an den S-Bahnsteigen in Langen.




    Dadurch muss der Zugverkehr der S3 bzw. S4 - meistens nachts -
    entfallen. Zwischen Darmstadt Hbf und Langen bzw. Frankfurt Süd bzw. Hbf
    fahren dann Ersatzbusse, die nicht immer am Bahnhof halten.




    Die einzelnen Fahrpläne kann man in der umfangreichen DB-Bauinformation einsehen.




    Außerdem gibt es Einzelübersichten der Baumaßnahmen für die S3 und für die S4.




    Grüße ins Forum


    Helmut"


    Deshalb habe ich es in Gänsefüßchen gesetzt.


    Ich hoffe das geht so?? :?: :?: :?: ?( ?( ?(


    Wenn nicht dann verbessert mich höfflich.