[DE] ÖPNV-Talk - Hessen

  • Wow, man wird alt. Jetzt kenne ich eine echte Oldtimer S-Bahn die ich noch live erleben konnte. Jedenfalls werde ich ihren wunderbaren Sound niemals vergessen, die Druckluft Türen, das Geräusch beim anfahren einfach Musik in den Ohren :love:


    Weiß jemand ob die schon ausgemusterten ET 420 die damals am Bahnhof "Opel Werk" standen, dort noch stehen oder nun mittlerweile schon abgeholt worden sind ?

  • Am Freitag standen sie noch da (dürften locker 9 oder 10 gewesen sein), allerdings fehlen inzwischen einige Türscheiben und manche Türen sind aufgerissen.

  • naja Türscheiben fehlen auch in den Zügen, die diese Woche im Einsatz sind (die DB hat dann so Metall dahin gemacht)...
    Laut HR ist ja ein Verkauf bzw. eine Weiterverwendung woanders möglich, aber ich schätze, dass das nicht unbedingt in Deutschland sein wird...
    Ich persönlich werde die guten Züge aber auch nie vergessen... Dieser einzigartige Sound...
    Ich kenne den ET 420 auch in Stuttgart. Eine Frage an Leute die sich auskennen: Sind die in Stuttgart noch unterwegs? Als ich das letzte mal da war, habe ich keine gesehen...
    Meiner Meinung nach ist das ein Zug, der noch ein bisschen fahren könnte, denn sowohl bei der S-Bahn Rhein-Main als auch bei der S-Bahn Stuttgart gibt es noch welche, die gut in Schuss sind...
    Nun sind es schon die letzten Stunden für diese Baureihe, Goodbye! ;(


    mfG MAN-Fan

    "Ich bin nicht zu spät, der Fahrplan geht vor!"

  • Folgende Aussage stimmt auch nicht... "Von Betriebsbeginn Montag, den 03. November 2014, 03:54 Uhr, an, sind auf der Strecke Hanau - Wiesbaden, also auf den Linien S8 und S9, nur noch die neuen Fahrzeuge des Typs ET430 unterwegs."


    Die erste S-Bahn die mir entgegen kam, war die S8 mit der ET423 allerdings mordenesiert . Inklusive Tinitus wenn man mit dieser Bahn fährt, bei jeder Tür Öffnung ein pfeifen das weh tut...

  • Das Blinken ist Abends/Nachts auch traumhaft ;D. Aber immerhin kann man nicht einschlafen und seine Station verpassen. Hat doch auch was :D

    Ich bin nicht neugierig - Ich bin nur grundsätzlich interessiert


    ++++ Sollte auf A4 zeichnen: Fünftklässler bei Kreuz Köln-Süd von Lkw überfahren ++++

  • jap, das Piepen ist meiner Meinung nach beim Öffnen der Tür auch am Sinnvollsten... :rolleyes:
    übrigens, wenn man sich in einem modernisierten 423 genau in die Fahrzeugmitte stellt, sieht man die Bildschirme am besten, das habe ich in meinem Praktikum gelernt :P , einfach mal ausprobieren!
    Edit: Auf den Bildschirmen des 423 hab ich bis jetzt auch noch nichts brauchbares gesehen, nur Werbung... :thumbdown:


    lG MAN-Fan

    "Ich bin nicht zu spät, der Fahrplan geht vor!"

  • Ich geh mal davon aus, dass da mittelfristig (DB-deutsch für in 98 Jahren - kann aber, wie im Fall 420 389, auch "gar nicht" heißen) das gleiche Fahrgastinfo-Programm wie in den 430ern laufen soll.

  • Da ist bis heute noch die Werbung für die Ausbildungsmesse in Darmstadt vom April aufgespielt. ^^

    Leiter bei Projekten "Offenbach am Main", "Bad Karlstein" und "Steinbach"

  • Das Blinken ist Abends/Nachts auch traumhaft ;D. Aber immerhin kann man nicht einschlafen und seine Station verpassen. Hat doch auch was :D


    Schön wär's. Wie oft ich schon abends nach der Arbeit an der Konstablerwache vorbei gefahren bin...


    Aber mit den 420-ern ist echt schade. Bin die letzten Wochen nur einmal kurz mit denen mitgefahren und hab die auch nicht fotografiert, weil ich könne das ja immer nochmal machen. Und wusch, weg sindse, alle auf einmal. Hätten die lieber die alten U-Bahnen ausgemustert, bei denen schmerzt mir der Rücken schon nach 10-minütiger Fahrt. Da waren die Schalensitze in den Tatras bei uns deutlich bequemer^^.

    Da es immer wieder vorkommt: Support nur über das Forum! Support-Anfragen via PN lösche ich unbeantwortet!

  • Quote

    Hätten die lieber die alten U-Bahnen ausgemustert, bei denen schmerzt mir der Rücken schon nach 10-minütiger Fahrt.


    Is' doch. Die werden im Moment durch die U5-Wagen ersetzt, z. B. die U2h-Wagen sind schon alle ausgemustert. (Die Sitze des U5-Wagens finde ich persönlich allerdings deutlich unbequemer als die Lederbänke :whistling: )

  • Die ("Skandal") Firma Werner muss zum Fahrplanwechsel am 13.Dezember 2015 die im Landkreis Darmstadt-Dieburg betriebenen Linien 672, 673, 674, 679, 682 und 684 abgeben.


    Die europaweite Ausschreibung für das Liniennetz mit 1,18 Milionen Linienkilometern jährlich gewinnt die DB Busverkehr GmbH.


    Die Groß-Gerauer Linien 751 & 752 sowie die Linien des VRN sind davon nicht betroffen.



    Quelle ist die Website der DArmstadt-DIeburger NAhverkehrsorganisation:


    DaDiNa

  • Was wird in Frankfurt an der Konstablerwache eigentlich für ein Hinweis ständig abgespielt? "Bitte beachten Sie, dass im Bahnsteig kein nuschel nuschel nuschel vorhanden ist." Ich höre das dauernd, wenn ich dort umsteige, aber konnte es bis jetzt noch nicht in einen sinnvollen Zusammenhang bringen ^^

    Da es immer wieder vorkommt: Support nur über das Forum! Support-Anfragen via PN lösche ich unbeantwortet!

  • Kein taktiler Leitstreifen. Hab ich heute auch das erste Mal gehört. Warum das aber nur dort kommt, weiß ich nicht, woanders ist mir die Ansage noch nie aufgefallen.

  • Kann es sein, dass sich die Offenbach Verkehrsbetriebe (OVB) in Stadtwerke Offenbach wieder umbenannt haben?
    Und warum fahren auf einmal die Busse des Subunternehmers Bonifer nicht mehr mit Offenbacher-Kennzeichen, sondern mit Speyerischem Kennzeichen herum?

    Leiter bei Projekten "Offenbach am Main", "Bad Karlstein" und "Steinbach"

  • Da die Bussparte von Bonifer von BRH VIabus übernommen wurde. Demnach werden die ehm. Bonfier Busse von OF auf SP umgemeldet.
    Selbes gilt auch für Kraus Reisen aus Messel.

  • Die "OvB" gibt es nichtmehr, schon lange.
    Es ist jetzt Main Mobil Offenbach/Frankfurt, wobei alle Frankfurter am 13. nichtmehr Offenbach fahren werden, und die Offenbacher Frankfurt nichtmehr.
    Offiziell heisst das Unternehmen jetzt "Stadtwerke Offenbach Mobilität"


    hoffe ich konnte helfen


    Lg Andy

  • Habt ihr mitbekommen,dass Medenbach aus Weilburg (Meiner Heimat ^^) nun die Ausschreibungen für Wetzlar gewonnen hat?


    Er hat 20 C2 und 3 Citaros bestellt (letztere gebraucht)
    Jetzt die Frage:
    Taugt der C2 was? ^^ Im Vergleich zu OMSI meine ich :D


    Bibi

  • Mal eine Frage an alle, die sich mit dem ÖPNV Kassel auseinandersetzen oder aus dort herkommen:
    Die 6NGTw 451 und 455 haben ja nun das Retrofit-Programm durchlaufen. Sie sollen ja Indusi bekommen, um wieder nach Baunatal fahren zu können.


    Wisst Ihr zufällig, ob diese Triebwagen die Indusi schon haben? Habe noch keine der beiden auf der SL 5 nach Baunatal gesehen.


    Danke für Antworten,
    Gruß!